Suchen Sie hier nach allen Meldungen
22. Spieltag
25.02.2018 15:00
Beendet
Ludwigshafen
Die Eulen Ludwigshafen
24:25
TVB 1898 Stuttgart
TVB Stuttgart
11:10
Spielort
Friedrich-Ebert-Halle
Zuschauer
2.350

Liveticker

60
16:40
Fazit:
Der TVB gewinnt das Kellerduell mit Ludwigshafen und fährt ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf ein. Es war bis in die letzten Minuten eine absolut spannende Partie auf Augenhöhe, doch Stuttgart hatte dann hinten raus die Einzelkönner zu bieten, die den Unterschied ausmachten. Zum einen Dominik Weiß, der mit fünf Toren den Gegner im Alleingang abschoss, und zum anderen Johannes Bitter, der mit einigen Paraden in ganz wichtigen Momenten ein Comeback des Gegners verhinderte. So bleibt der Gastgeber auf dem vorletzten Tabellenplatz kleben und akut abstiegsgefährdet. Damit verabschieden wir uns von dieser Partie und wünschen noch einen schönen Tag!
60
16:36
Spielende
60
16:36
Nein! Denn es verbleiben nur noch 15 Sekunden und nochmal kommt der Gastgeber dann nicht in Ballbesitz.
60
16:36
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 24:25 durch Alexander Feld
Kurios! Die Gäste müssen nur noch die Zeit runterspielen, verlieren aber das Leder und kassieren so noch den Anschluss. Gelingt den Eulen das Wunder?
60
16:35
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 23:25 durch David Schmidt
59
16:35
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 22:25 durch Manuel Späth
59
16:34
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 22:24 durch David Schmidt
59
16:34
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 21:24 durch Dominik Weiß
Auf der Gegenseite wieder Weiß, unglaublich! Das sollte es gewesen sein.
58
16:34
Wird Bitter zum Helden? Der Schlussmann fährt den Fuß aus und hält den Wurf des Gastgebers!
57
16:29
Nun wird es eng für den Gastgeber und Benjamin Matschke nimmt eine Auszeit. Noch ist alles möglich, doch Ludwigshafen braucht nun eine ganz konzentrierte Schlussphase!
56
16:28
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 21:23 durch Dominik Weiß
Jawohl, weil Weiß aktuell einfach alles trifft!
56
16:28
Bitter pariert den nächsten Wurf des Gastgebers. Kann sich der TVB auf zwei Toren absetzen?
54
16:25
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 21:22 durch Dominik Weiß
Weiß übernimmt in dieser Phase für die Schwaben ein wenig und hat die letzten drei Treffer erzielt.
54
16:25
Die Partie schwingt spannend hin und her, jetzt zählt jede Angriff. Wer hat hinten raus die besseren Nerven?
54
16:25
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 21:21 durch Maximilian Haider
53
16:24
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 20:21 durch Dominik Weiß
52
16:23
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 20:20 durch Alexander Falk
52
16:23
Gelbe Karte für Jürgen Schweikardt (TVB 1898 Stuttgart)
52
16:22
2 Minuten für Michael Schweikardt (TVB 1898 Stuttgart)
51
16:21
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 19:20 durch Dominik Weiß
50
16:20
Benjamin Matschke will sein Team auf die Schlussphase vorbereiten und nimmt eine Auszeit.
50
16:18
Die Gäste run sich zunächst schwer, die Überzahl zu nutzen, kommen aber im Verlauf doch noch zum Ausgleich. So biegen wir Kopf an Kopf in die letzten zehn Minuten ein.
49
16:17
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 19:19 durch Simon Baumgarten
47
16:14
Rote Karte für Kai Dippe (Die Eulen Ludwigshafen)
Dippe rennt ein wenig unglücklich Stefan Salger über den Haufen, muss aber trotzdem völlig zurecht für zwei Minuten runter. Da das die dritte Zeitstrafe war, ist die Partie für den Ludwigshafener vorzeitig beendet.
47
16:14
2 Minuten für Kai Dippe (Die Eulen Ludwigshafen)
46
16:13
Plötzlich biegt die Partie erneut in eine recht wilde Phase ein, in der die Teams wenig Zeit verschwenden, schnell umschalten und zu Abschlüssen kommen.
46
16:13
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 19:18 durch Patrik Hruščák
46
16:12
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 18:18 durch Stefan Salger
46
16:12
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 18:17 durch Kai Dippe
45
16:12
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 17:17 durch Stefan Salger
Pech für Roko Peribonio! Der Schlussmann ist eigentlich in der richtigen Ecke, bringt seinen Körper aber nicht hinter den Abschluss und so flutscht das Leder doch noch irgendwie in die Maschen.
44
16:11
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 17:16 durch Alexander Feld
43
16:10
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 16:16 durch Dominik Weiß
Auch im nächsten Angriff fehlt ein wenig die Lücke, doch Weiß ballert das Leder einfach über den Block in den Winkel. So geht es natürlich auch!
42
16:09
Nach dem eher rasanten Beginn in die Halbzeit ist es mittlerweile wieder ein ganz zähes Ringen um jeden Zentimeter. Vor allem Stuttgart hat Probleme beim Aufbau und nimmt daher eine Auszeit.
42
16:08
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 16:15 durch Azat Valiullin
39
16:04
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 15:15 durch Michael Kraus
39
16:04
2 Minuten für Kai Dippe (Die Eulen Ludwigshafen)
In der Folge muss Dippe raus und damit im Verlauf aufpassen. Denn das war seine zweite Zeitstrafe.
39
16:03
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 15:14 durch Alexander Feld
Kommt jetzt Roko Peribonio wieder besser rein? Der Schlussmann des Gastgeber leitet mit einer Parade die Führung seines Teams ein. Bislang ist es um die Torhüter in diesem Durchgang eher ruhig.
36
16:01
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 14:14 durch Michael Schweikardt
35
15:59
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 14:13 durch David Schmidt
34
15:58
Die Partie startet durchaus ein wenig flotter in den Durchgang, als das zu weiten Teilen vor dem Seitenwechsel der Fall war. Das macht die Partie für den neutralen Zuschauer ein wenig attraktiver.
34
15:58
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 13:13 durch David Schmidt
33
15:57
2 Minuten für Stefan Salger (TVB 1898 Stuttgart)
33
15:57
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 12:13 durch Michael Kraus
32
15:55
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 12:12 durch Bobby Schagen
Auch Stuttgart kommt nach einer Parade von Bitter zum ersten Mal in den Gegenstoß und kann so den Ausgleich erzielen.
31
15:55
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 12:11 durch Manuel Späth
31
15:54
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 12:10 durch Pascal Durak
Die Hälfte lässt sich für den Gastgeber gut an. Ludwigshafen erobert den Ball und Durak ist frei durch!
31
15:54
Es geht weiter!
31
15:54
Beginn 2. Halbzeit
30
15:43
Halbzeitfazit:
Ludwigshafen nimmt nach einer unheimlich intensiven und teils zerfahrenen ersten Halbzeit eine knappe Führung mit in die Pause, weil man im Endspurt konzentrierter arbeitete und so die Stuttgarter nicht mehr zum Zuge kommen ließ. Davor waren es eigentlich die Schwaben, die auch dank einer guten Leistung von Johannes Bitter im Kasten eine Führung etablieren konnten, doch viele Zeitstrafen raubten dem TVB zunehmenden den Rhythmus. Wir melden uns dann gleich mit dem zweiten Durchgang zurück!
30
15:39
Ende 1. Halbzeit
30
15:39
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 11:10 durch Jonathan Scholz
Kurz vor der Pause setzen die Eulen noch einmal zu einem kleinen Lauf an und übernehmen die Führung!
27
15:38
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 10:10 durch Jonathan Scholz
25
15:33
2 Minuten für Samuel Röthlisberger (TVB 1898 Stuttgart)
Der Stuttgarter beackert Gunnar Dietrich beim Treffer, kann das tor aber nicht verhindern und muss obendrein für zwei Minuten runter.
25
15:32
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 9:10 durch Gunnar Dietrich
25
15:32
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 8:10 durch Michael Kraus
24
15:31
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 8:9 durch Azat Valiullin
Der Russe wird in dieser Phase ein wenig zum Zugpferd der Hausherren und drückt auch hier kraftvoll ab.
22
15:30
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 7:9 durch Michael Kraus
22
15:30
2 Minuten für Patrik Hruščák (Die Eulen Ludwigshafen)
Die Zeitstrafen könnten im Verlauf durchaus zum Faktor werden. Mittlerweile muss zum dritten Mal ein Akteur der Gäste runter.
22
15:25
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 7:8 durch Azat Valiullin
Warum nur eins, wenn man auch zwei haben kann? Der Russe sendet zunächst eine Fackel unter die Latte und hat danach leichtes Spiel. Denn Stuttgart agiert mit dem zusätzlichen Feldspieler, doch verliert den Ball. So ist der Kasten leer und Valiullin muss nur noch einwerfen.
21
15:24
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 6:8 durch Azat Valiullin
20
15:24
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 5:8 durch Michael Kraus
Den Platz nutzt zunächst der Gast besser und geht zum ersten Mal in der Partie mit drei Toren weg. Es ist noch nicht kritisch für Ludwigsburg, aber der Gastgeber könnte jetzt ein Tor brauchen...
20
15:23
2 Minuten für Kai Dippe (Die Eulen Ludwigshafen)
... Als auch auf der anderen Seite Dippe runter.
20
15:23
2 Minuten für Dominik Weiß (TVB 1898 Stuttgart)
Es wird übersichtlich auf der Platte. Nach einem Gerangel müssen sowohl Weiß...
19
15:22
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 5:7 durch Michael Kraus
Nachdem Schagen eben verworfen hatte, nimmt sich jetzt der Routinier der Sache an und agiert sicher.
19
15:22
Hui! Das wäre schön gewesen, wenn es denn geklappt hätte. Marian Orlowski wird am Kreis per Kempa bedient, aber Jonathan Scholz stört den Versuch. Es gibt allerdings Strafwurf.
18
15:21
Gelbe Karte für Jonathan Scholz (Die Eulen Ludwigshafen)
17
15:20
Gelbe Karte für Pascal Durak (Die Eulen Ludwigshafen)
17
15:20
7-Meter verworfen von Bobby Schagen (TVB 1898 Stuttgart)
Wahnsinn, was Roko Peribonio hier aktuell abfeiert! Der Schlussmann wird zur unüberwindbaren Wand für Stuttgart!
16
15:19
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 5:6 durch David Schmidt
Aber dann! Der Kroate wehrt auch den nächsten Angriff ab und endlich kann Ludwigshafen dann mal verkürzen.
14
15:18
Stuttgart spielt am Kreis super Baumgarten frei, doch Roko Peribonio ist zur Stelle und bringt die Halle in Ekstase! Allerdings können die Hausherren diese Parade vorne nicht vergolden, weil auch Bitter erneut die Hand am Ball hat.
13
15:16
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 4:6 durch Jonathan Scholz
Auch für diesen Treffer müssen die Eulen lange arbeiten, letztlich ist dann aber Scholz auf Außen ganz frei und vollendet.
12
15:15
Kevin Klier ist im Kasten der Hausherren bislang nichts gelungen. Daher probiert es Benjamin Matschke jetzt mal mit Ersatzmann Roko Peribonio.
11
15:14
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 3:6 durch Bobby Schagen
10
15:13
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 3:5 durch Pascal Durak
Spielerisch geht beim Gastgeber weiterhin wenig, aber immerhin agiert hier Durak von der Linie erneut sicher.
10
15:13
Die ersten zehn Minuten gehören den Schwaben, die nicht nur eine erste Unterzahl gut überstanden, sondern mit Johannes Bitter bislang auch einen überragenden Rückhalt haben.
10
15:12
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 2:5 durch Marian Orlowski
9
15:11
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 2:4 durch Simon Baumgarten
Stuttgart agiert wie üblich in Unterzahl mit dem zusätzlichen Feldspieler und spielt auf Außen Baumgarten wunderbar frei.
8
15:11
Gelbe Karte für David Schmidt (Die Eulen Ludwigshafen)
7
15:10
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 2:3 durch Pascal Durak
Der fällige Strafwurf passt!
7
15:09
Gelbe Karte für Simon Baumgarten (TVB 1898 Stuttgart)
Baumgarten stellt auf Außen voll seinen Körper in Jonathan Scholz. Der Ludwigshafener bleibt kurz liegen, es dürfte aber für ihn weitergehen.
7
15:08
2 Minuten für Samuel Röthlisberger (TVB 1898 Stuttgart)
7
15:08
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 1:3 durch Sascha Pfattheicher
Bitter ahnt beim nächsten Abschluss der Hausherren die Ecke und wehrt erneut ab. Im Gegenstoß ist Pfattheicher frei durch und lässt sich diese Chance nicht nehmen.
6
15:07
Gelbe Karte für Samuel Röthlisberger (TVB 1898 Stuttgart)
4
15:06
7-Meter verworfen von Denni Djozic (Die Eulen Ludwigshafen)
Johannes Bitter kann sich im Tor der Gäste das erste Mal auszeichnen und hält einen Strafwurf. Natürlich wird die Torhüterleistung beim Kampf um den Sieg mitentscheidend sein.
4
15:04
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 1:2 durch Sascha Pfattheicher
Auf der Platte geht es ebenfalls äußerst kämpferisch zu. Ludwigshafen scheitert und so kann der Gast zum ersten Mal in Führung gehen.
3
15:04
Natürlich ist die Stimmung in der Halle von Beginn an frenetisch. Hier wissen alle, worum es heute geht.
2
15:03
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 1:1 durch Bobby Schagen
Aber auch Stuttgart setzt sich durch, holt einen Strafwurf heraus und das ist dann kein Problem für den etatmäßigen Schützen Schagen.
1
15:02
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 1:0 durch David Schmidt
Der Gastgeber kommt gut rein und verwertet seinen ersten Angriff.
1
15:00
Auf gehts!
1
15:00
Spielbeginn
14:44
Wir dürfen gespannt sein, ob das gelingt oder die Talfahrt der Schwaben weitergeht. Viel Spaß in den kommenden zwei Stunden!
14:43
Auch der Gäste wissen, dass es kein Spiel wie jedes andere ist. Nach der mit der andauernden sportlichen Krise verbundenen Beurlaubung von Markus Baur steht Jürgen Schweikardt erneut in der Verantwortung. In der Saison 2014/2015 führte der 37-Jährige seinen Heimatclub zwar in die 1. Bundesliga, wird auf diesem Niveau jetzt aber ins kalte Wasser geworfen. Heute wird es nun erst einmal darum gehen, die aktuelle Niederlagenserie zu stoppen. Zehnmal ging man als Verlierer von der Platte, der letzte Sieg datiert von Anfang November.
14:40
Entsprechend angespannt war die Stimmung im Vorfeld auf beiden Seiten. Heim-Coach Benjamin Matschke hat aber nach einer intensiven Trainingswoche ein gutes Gefühl. Man sei selbstkritisch und wisse, wo man sich verbessern müsse. Besonders im Abwehrverbund fehlte zuletzt die nötige Aggressivität und wenn das heute besser würde, dann habe man eine realistische Chance.
14:36
Diese Partie kommt als potentiell ganz wichtige im Abstiegskampf daher. Stuttgart steht mit neun Pluspunkten auf Tabellenplatz 16, gefolgt von Ludwigshafen mit sieben. Mit einem Sieg könnte der Gastgeber den Konkurrenten heute überholen, für Spannung ist also in diesem klassischen Vier-Punkt-Spiel gesorgt!
14:26
Hallo und herzlich willkommen zur Partie der Eulen Ludwigshafen gegen den TVB 1898 Stuttgart. Ab 15:00 geht es auf der Platte zur Sache!

Aktuelle Spiele

04.03.2018 15:00
VfL Gummersbach
Gummersbach
GUM
VfL Gummersbach
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen
08.03.2018 19:00
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
HSG Wetzlar
WET
Wetzlar
HSG Wetzlar
Rhein-Neckar Löwen
Rhein-Neckar
RNL
Rhein-Neckar Löwen
Frisch Auf! Göppingen
FAG
Göppingen
Frisch Auf! Göppingen
10.03.2018 20:30
HC Erlangen
Erlangen
HCE
HC Erlangen
TVB 1898 Stuttgart
TVB
TVB Stuttgart
TVB 1898 Stuttgart
MT Melsungen
Melsungen
MTM
MT Melsungen
GWD Minden
MIN
GWD Minden
GWD Minden

Die Eulen Ludwigshafen

Die Eulen Ludwigshafen Herren
vollst. Name
Turn- und Sportgemeinde 1881 Friesenheim
Stadt
Ludwigshafen
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
1881
Spielort
Friedrich-Ebert-Halle
Kapazität
2.250

TVB 1898 Stuttgart

TVB 1898 Stuttgart Herren
vollst. Name
TVB 1898 Handball GmbH & Co. KG
Spitzname
Wild Boys
Stadt
Stuttgart
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß
Gegründet
1898
Sportarten
Handball
Spielort
Porsche-Arena
Kapazität
7.500