Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
Logo Neue Rhein/Neue Ruhr Zeitung
Sporting Braga SSC Neapel
90.
23:02
Fazit:
Dann ist das Spiel aus, Neapel gewinnt mit 2:1 bei Sporting Braga. Einer chancenreichen ersten Halbzeit folgte ein etwas kontrollierterer zweiter Durchgang. Insgesamt haben die Portugiesen sehr gut mitgehalten, hatten jedoch Pech mit dem Gegentor direkt nach dem Ausgleich sowie dem Pfostenschuss kurz vor Schluss. Die Partenopei sind mit einem blauen Auge aus dieser doch durchwachsenen Leistung gekommen, haben aber nun wie Real Madrid drei Punkte auf dem Konto. Als nächstes reist Braga zu Union Berlin zum Duell der Unterlegenen, Napoli empfängt die Königlichen. Das war es dann auch schon von dieser Partie, einen schönen Abend noch.
Sevilla FC RC Lens
90.
23:01
Fazit:
Am Ende bleibt es beim 1:1 zwischen Sevilla und Lens im Duell der Fehlstarter ihrer jeweiligen Ligen. Nach einem temporeichen Auftakt der Gastgeber und der frühen Führung legte der französische Vizemeister die Anfangsnervosität ab und kam insbesondere im zweiten Durchgang besser ins Spiel. Nach der Pause hatten beide Mannschaften ihre Chancen, das Match für sich zu entscheiden, doch wegen vieler Fouls auf beiden Seiten und einer Anhäufung von Fehlpässen im Spielaufbau blieb es beim Unentschieden und das geht nach diesem Abend so auch in Ordnung. Mit dieser Punkteteilung verabschieden auch wir uns für heute und wünschen eine gute Nacht!
SL Benfica RB Salzburg
90.
23:00
Fazit:
In bisher acht Aufeinandertreffen mit österreichischen Klubs hat Benfica bis zum heutigen Tage noch nie verloren. Doch heute reißt die Serie! RB Salzburg gewinnt mit 2:0 bei Benfica Lissabon und holt sich dadurch die Tabellenführung in der Gruppe D. Die Österreicher profitierten von ihrer schwungvollen Anfangsphase, die ihnen zwei Elfmeter einbrachten - von denen einer im Tor der Portugiesen landete. Zudem flog António Silva bereits in der 13. Minute vom Platz. Trotz Unterzahl machten sie allerdings ein starkes Spiel und zwangen Keeper Alexander Schlager immer wieder zu Glanzparaden. Kurz nach der Pause profitierte RB von einem Fehlpass Benficas und Oscar Gloukh vollendete den anschließenden Konter. Mit viel Willenskraft verteidigte Salzburg und brachte den Sieg über die Runden.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
90.
22:59
Fazit:
Vorjahresfinalist Inter Mailand nimmt beim Champions-League-Auftaktspiel durch einen späten 1:1-Ausgleichstreffer bei Real Sociedad einen Punkt mit. Die Punkteteilung ist heute das höchste der Gefühle für die Nerazzurri, für die dieses Unentschieden eines der schmeichelhaften Art ist. Denn knappe 80 Minuten lang war das bessere Team der Außenseiter aus San Sebastián, La Real kaufte Inter mit intensiver und forscher Spielweise den Schneid ab und lag bis zur 87. Minute verdient in Führung. Der starke Brais Méndez hatte die Spanier früh in Führung gebracht (4.), doch Real Sociedad konnte diese trotz zahlreicher Chancen nicht ausbauen. So war der Schlusspunkt den Mailänder Gästen vorbehalten, Lautaro Martínez rutschte in einen verunglückten Schuss von Frattesi hinein (87.). Am zweiten CL-Spieltag spielt Inter gegen Benfica, Real Sociedad ist bei RB Salzburg zu Gast. Eine gute Nacht!
Arsenal FC PSV Eindhoven
90.
22:59
Fazit:
Schluss im Emirates, der FC Arsenal bezwingt die PSV Eindhoven mit 4:0. Im zweiten Durchgang starteten die Niederländer erneut mutig, kamen aber wiederum nicht zu gefährlichen Torabschlüssen. Die Gunners verlegten sich mehr und mehr auf die Spielkontrolle, hatten aber noch ein Tor in petto: Ødegaard stellte in Minute 70 das Endergebnis her. In der Schlussphase war die Bosz-Elf gut damit bedient, nicht noch mehr Treffer zu kassieren. Insgesamt waren die Engländer heute nicht nur zwei Nummer zu groß für die PSV. Ihr Fußball war phasenweise begeisternd. Sie kriegen es am Sonntag im Spitzenspiel mit den Tottenham Hotspurs zu tun. Eindhoven gastiert tags zuvor bei Almere City.
Sporting Braga SSC Neapel
90.
22:59
Spielende
Sporting Braga SSC Neapel
90.
22:59
Pfosten! Østigård klärt eine Flanke von rechts nicht richtig, so kann Bruma gut links im Sechzehner auf Pizzi durchstecken. Der nagelt das Leder aus sechs Metern und spitzem Winkel aus halblinker Position an den Pfosten, Meret hatte sich breit gemacht, war aber nicht hingekommen. Was für ein Glück für Napoli.
SL Benfica RB Salzburg
90.
22:57
Spielende
Sporting Braga SSC Neapel
90.
22:57
Den Portugiesen läuft die Zeit davon, eine gute Chance gab es in der Nachspielzeit schon. Kommt noch eine zweite, entscheidende, dazu? Alle Spieler sind in der Hälfte der Gäste.
Sporting Braga SSC Neapel
90.
22:56
Nach einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld geht Anguissa nicht richtig in einen Zweikampf. So kann die Kugel zu Al Musrati zurückgelegt werden, der aus zwölf Metern zentraler Position aber klar verzieht. Den muss er auf das Tor bringen.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
90.
22:56
Spielende
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
90.
22:56
Mailand führt ihn kurz aus, Dimarco verzieht den Ball aber. Auch aus der folgenden Ecke entsteht keine große Torgefahr mehr, Lautaro Martínez drischt aus spitzem Winkel den Ball über den Querbalken.
Sporting Braga SSC Neapel
90.
22:55
Gelbe Karte für Juan Jesus (SSC Napoli)
In zentraler Position im Mittelfeld legt Bruma die Kugel an Juan Jesus vorbei, wird dann aber von diesem zu Fall gebracht. Dafür wird der Innenverteidiger verwarnt.
Bayern München Manchester United
90.
22:55
Fazit:
Der FC Bayern startet erfolgreich in die neue Champions-League-Saison und schlägt Manchester United in einem wilden Spiel mit 4:3! Nach einer guten ersten halben Stunde der Gäste übernahmen die Gastgeber das Kommando und führten zur Pause mit 2:0. Die Red Devils meldeten sich anschließend zwar mehrfach zurück, doch der FCB hatte immer eine Antwort. Højlunds 2:1 konterte Kane umgehend, Casemiros 3:2 beantwortete Tel sofort. Casemiro traf dann sogar nochmal, doch darauf antwortete Schiedsrichter Glenn Nyberg mit dem Schlusspfiff. Letztlich geht der Erfolg für die Bayern in Ordnung, weil sie mehr für das Spiel getan haben. Richtig gut sahen die Hausherren aber immer nur dann aus, wenn United gerade einen Nackenschlag kassiert hatte und wankte. Unter dem Strich zählen natürlich die drei Punkte, die dem FCB die Tabellenführung einbringen. Weiter geht es für beide Teams am Samstag in der heimischen Liga. Die Bayern empfangen den VfL Bochum, United tritt beim FC Burnley an. Tschüss aus München und bis zum nächsten Mal!
SL Benfica RB Salzburg
90.
22:55
Die Gastgeber probieren weiter irgendwie das Tor zu erzielen, doch der letzte Wille ist bei ihnen jetzt auch nicht mehr da.
Sporting Braga SSC Neapel
90.
22:54
Fünf Minuten bekommt Braga noch obendrauf, um den erneuten Ausgleich zu schaffen. Neapel steht nun enorm tief.
Arsenal FC PSV Eindhoven
90.
22:54
Spielende
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
90.
22:54
Gelbe Karte für Zubeldía (Real Sociedad)
Zubeldía rutscht nahe der linken Strafraumkante mit einer Grätsche nochmal deutlich zu spät in Thuram herein, sieht dafür Gelb und verursacht einen Freistoß.
Arsenal FC PSV Eindhoven
90.
22:54
In der Nachspielzeit scheint nicht mehr viel zu passieren. Es wird mit dem 4:0 zu Ende gehen.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
90.
22:54
Bei dieser kommt Acerbi zum Kopfball, will den Ball nochmal ins Zentrum geben. Dort klären die Hausherren die Situation aber.
Sporting Braga SSC Neapel
90.
22:54
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Sevilla FC RC Lens
90.
22:54
Spielende
Bayern München Manchester United
90.
22:54
Spielende
Sporting Braga SSC Neapel
90.
22:53
Auch Rudi Garcia zieht seine letzten Joker. Natan und Simeone kommen für Zieliński und Osimhen. Es wird, klar, defensiver.
Sporting Braga SSC Neapel
90.
22:53
Einwechslung bei SSC Napoli: Natan
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
90.
22:53
Thuram probiert es mit einem Solo, Aihen Muñoz klärt mit einem Tackling zur Ecke.
Sevilla FC RC Lens
90.
22:53
Der Vollständigkeit halber sei hier noch erwähnt, dass bei der hochkarätigen Torchance von Diaz vor wenigen Augenblicken die Fahne wohl oben war und der Treffer gar nicht gezählt hätte.
Sporting Braga SSC Neapel
90.
22:53
Auswechslung bei SSC Napoli: Piotr Zieliński
Sporting Braga SSC Neapel
90.
22:53
Einwechslung bei SSC Napoli: Giovanni Simeone
SL Benfica RB Salzburg
90.
22:53
Gelbe Karte für Sékou Koïta (RB Salzburg)
Der Stürmer spielt nach einem Pfiff des Schiedsrichters lange weiter und sieht die nächste Gelbe Karte.
Sporting Braga SSC Neapel
90.
22:52
Auswechslung bei SSC Napoli: Victor Osimhen
Sporting Braga SSC Neapel
90.
22:52
Fast wieder der prompte Ausgleich! Eine Ecke von links segelt an den zweiten Pfosten, dort ist Ricardo Horta unverschämt frei. Er pflückt die Kugel runter, jagt sie dann aber auch zehn Metern halbrechter Position hauchzart am langen Pfosten drüber.
Bayern München Manchester United
90.
22:52
Tooor für Manchester United, 4:3 durch Casemiro
Von wegen! United verkürzt schon wieder! Bruno Fernandes zieht einen Freistoß von der linken Seite mit rechts scharf aufs Tor. Kurz vor Ulreich hält Casemiro den Kopf rein und nickt ein.
Sevilla FC RC Lens
90.
22:52
Der Freistoß landet aber sofort in den Reihen des Gegners und damit ist die Gefahr gebannt.
SL Benfica RB Salzburg
90.
22:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Bayern München Manchester United
90.
22:52
Damit ist die Partie natürlich durch. United rennt zwar nochmal an, doch die Zeit läuft den Red Devils davon.
Arsenal FC PSV Eindhoven
90.
22:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Sevilla FC RC Lens
90.
22:52
Wie beim Wrestling nimmt Nemanja Gudelj seinen Gegenspieler Morgan Guilavogui im Kampf um den Ball in den Schwitzkasten und bringt ihn damit zu Fall. Der Gefoulte ist außer sich, bekommt aber den Freistoß.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
90.
22:52
In den ersten Momenten nach dem Ausgleich haben die Mailänder etwas mehr Druck gehabt, zuletzt war das Spiel wieder ausgeglichener.
SL Benfica RB Salzburg
89.
22:51
Einwechslung bei RB Salzburg: Kamil Piątkowski
SL Benfica RB Salzburg
89.
22:50
Auswechslung bei RB Salzburg: Strahinja Pavlović
Arsenal FC PSV Eindhoven
90.
22:50
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Ricardo Pepi
Sevilla FC RC Lens
90.
22:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Arsenal FC PSV Eindhoven
90.
22:50
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Luuk de Jong
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
90.
22:50
Sechs Minuten Nachspielzeit gibt es in San Sebastián.
Sporting Braga SSC Neapel
88.
22:50
Tooor für SSC Napoli, 1:2 durch Sikou Niakaté (Eigentor)
Ist das bitter für Braga, Neapel geht wieder in Führung. Elmas flankt von links, die Kugel wird zunächst geklärt, landet aber links im Strafraum an der Grundlinie bei Zieliński. Der feuert das Spielgerät halbhoch in die Mitte, wo Niakaté klären will, aber nicht richtig hinkommt und so das Leder ins eigene Netz drückt.
SL Benfica RB Salzburg
87.
22:50
Auch Strahinja Pavlović mit einem Krampf in der Wade, doch der Serbe kann dann schnell wieder weitermachen.
Sevilla FC RC Lens
90.
22:50
Gelbe Karte für Massadio Haïdara (RC Lens)
Für ein taktisches Foul am Mittelkreis gibt es mal wieder eine Gelbe Karte für Lens.
Sevilla FC RC Lens
89.
22:49
Das gibt es nicht! Nach einem weiten Ball aus dem linken Halbfeld auf den rechten Flügel flankt Suso in den Sechzehner der Franzosen, wo am Fünfereck Mariano Diaz goldrichtig steht und eigentlich alle Zeit der Welt hat, doch er schafft es tatsächlich, den noch drüberzujagen - das muss das 2:1 sein!
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
90.
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
Bayern München Manchester United
90.
22:49
Tooor für Bayern München, 4:2 durch Mathys Tel
Der eingewechselte Tel macht den Deckel drauf! Nachdem Müller kurz zuvor schon den Pfosten getroffen hatte, nimmt der Franzose einen Chippball von Kimmich im Strafraum stark runter und jagt das Leder aus zehn Metern krachend unters Dach. Keine Chance für Onana!
Bayern München Manchester United
90.
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
90.
22:48
Ein schmeichelhafter Ausgleichstreffer für die Mailänder, die das aber nicht interessieren wird. Und nun sind sie obenauf und dem 2:1 näher als die 80 Minuten lang stärkeren Spanier.
Bayern München Manchester United
90.
22:48
Jetzt kommen die Gäste natürlich nochmal! United war tot und glaubt plötzlich wieder an einen Punktgewinn.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
89.
22:48
Gelbe Karte für Hamari Traoré (Real Sociedad)
Sporting Braga SSC Neapel
86.
22:48
Gelbe Karte für Mathías Olivera (SSC Napoli)
Bei einem Zweikampf im Mittelfeld nutzt Olivera den Ellenbogen. Dafür wird er verwarnt.
Sporting Braga SSC Neapel
85.
22:48
Nach dem Ausgleich nimmt Braga die letzten Wechsel vor. Abel Ruiz und Borja haben Feierabend, dafür sind für die letzten Minuten Adrián Marín und Pizzi mit dabei.
Sporting Braga SSC Neapel
85.
22:48
Einwechslung bei Sporting Braga: Pizzi
Arsenal FC PSV Eindhoven
87.
22:48
Gelbe Karte für Jerdy Schouten (PSV Eindhoven)
Sporting Braga SSC Neapel
85.
22:47
Auswechslung bei Sporting Braga: Abel Ruiz
SL Benfica RB Salzburg
85.
22:47
Es sieht stark nach einem Sieg für Salzburg aus! Lissabon's Spieler wirken genervt.
Sporting Braga SSC Neapel
85.
22:47
Einwechslung bei Sporting Braga: Adrián Marín
Sporting Braga SSC Neapel
85.
22:47
Auswechslung bei Sporting Braga: Cristián Borja
Sevilla FC RC Lens
88.
22:47
Knappe drei Minuten plus X verbleiben auf der Uhr. Gelingt einer der beiden Mannschaften noch das entscheidende Tor für drei wichtige Punkte im Kampf ums Weiterkommen?
Arsenal FC PSV Eindhoven
86.
22:47
Es bleibt dabei: Die Gastgeber spielen die Geschichte hier souverän herunter. Insgesamt ein überzeugender Auftritt.
SL Benfica RB Salzburg
83.
22:46
Einwechslung bei SL Benfica: Tiago Gouveia
SL Benfica RB Salzburg
83.
22:46
Auswechslung bei SL Benfica: Rafa Silva
Bayern München Manchester United
88.
22:46
Tooor für Manchester United, 3:2 durch Casemiro
Plötzlich ist hier nochmal Spannung drin! United schiebt nochmal an und kombiniert sich an den Strafraum vor. Martial bringt den Ball von rechts nach innen zu Casemiro, der am Elfmeterpunkt zunächst geblockt wird, dann aber nachsetzt und das Ding im Liegen an Ulreich vorbei in die Maschen stochert.
Sporting Braga SSC Neapel
84.
22:46
Tooor für Sporting Braga, 1:1 durch Bruma
Da ist der Ausgleich und dieser ist nicht unverdient. Neapel bekommt eine Situation nicht bereinigt, Zalazar flankt aus halbrechter Position in die Mitte. Dort ist Bruma eingelaufen und lässt das Spielgerät aus sechs Metern zentraler Position klasse über den Scheitel rutschen und verlängert so unhaltbar für Meret ins lange Eck. Eine Co-Produktion der ehemaligen Bundesligaspieler.
SL Benfica RB Salzburg
83.
22:46
Einwechslung bei SL Benfica: Casper Tengstedt
Sporting Braga SSC Neapel
83.
22:45
Eigentlich bietet sich den Partenopei eine tolle Kontermöglichkeit, der Pass von Raspadori auf Osimhen ist aber zu ungenau. Der Nigerianer wäre ansonsten alleine auf Matheus zugelaufen.
SL Benfica RB Salzburg
83.
22:45
Auswechslung bei SL Benfica: Petar Musa
Bayern München Manchester United
87.
22:45
Einwechslung bei Bayern München: Thomas Müller
SL Benfica RB Salzburg
83.
22:45
Petar Musa bekommt einen Krampf in der eigenen Hälfte und muss wohl den Platz verlassen.
Bayern München Manchester United
87.
22:45
Auswechslung bei Bayern München: Harry Kane
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
87.
22:45
Tooor für Inter, 1:1 durch Lautaro Martínez
Und tatsächlich macht Inter spät den Ausgleich! Nach einer Flanke von der linken Seite schließt Lautaro Martínez volley ab, doch der Schuss wird geblockt. Im zweiten Anlauf bringt Frattesi einen verunglückten Abschluss klar neben das lange Eck, doch Martínez taucht dort auf und rutscht den Ball aus kurzer Distanz unter die Latte.
Bayern München Manchester United
87.
22:45
Einwechslung bei Bayern München: Mathys Tel
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
85.
22:45
Der Torschütze Brais Méndez wird mit frenetischem Applaus verabschiedet.
Bayern München Manchester United
87.
22:45
Auswechslung bei Bayern München: Leroy Sané
Arsenal FC PSV Eindhoven
83.
22:44
Die Partie dümpelt zwar nicht vor sich hin, jedoch scheint nicht mehr allzu viel zu passieren. Wenn hier noch ein Tor fällt, dann voraussichtlich für den AFC.
Bayern München Manchester United
85.
22:44
Die Gäste haben sich in ihr Schicksal ergeben und lassen bereits die Köpfe hängen.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
85.
22:44
Einwechslung bei Real Sociedad: Jon Pacheco
Sevilla FC RC Lens
85.
22:44
Einwechslung bei RC Lens: Massadio Haïdara
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
85.
22:44
Auswechslung bei Real Sociedad: Brais Méndez
Sevilla FC RC Lens
85.
22:44
Auswechslung bei RC Lens: Deiver Machado
Sporting Braga SSC Neapel
82.
22:44
Eine Flanke von links sorgt für etwas Chaos im Neapel-Strafraum, José Fonte kann einen Kopfball aber nicht auf das Tor bringen. Letztlich klärt Juan Jesus die Situation.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
84.
22:44
Es wirkt aber nicht so, als könne Inter hier gar nicht mehr eingreifen, denn das Tempo der Partie ist weiterhin hoch, die Zweikämpfe intensiv. Nur müssen die Italiener mehr Zug zum Tor aufweisen.
Sevilla FC RC Lens
84.
22:44
Ramos mit der Kopfballchance! Seine Kopfballabnahme nach einem Eckstoß setzt vor dem Tor nochmal tückisch auf dem Rasen auf, geht dann aber knapp neben den linken Außenpfosten.
SL Benfica RB Salzburg
80.
22:43
Benfica verzweifelt an RB Salzburg und vor allem Torwart Alexander Schlager. Im Moment verteidigen die Gäste alles souverän weg und setzen immer mal wieder einen Konter.
Sporting Braga SSC Neapel
80.
22:42
Noch etwas mehr als zehn Minuten bleiben Braga, um zum Ausgleich zu kommen. Die nötigen Spielanteile haben sie, jedoch fehlt es am letzten Pass. So sind Chancen für die Portugiesen aktuell Mangelware.
Sevilla FC RC Lens
83.
22:42
Die Fans peitschen ihren FC Sevilla nach vorne! Und die Mannschaft spürt das, denn Ocampos läuft nach einem Ballverlust der Gäste durch und spitzelt den Ball nach links zu Mariano. Er zieht sofort ab, doch in unmittelbarer Nähe blockt ein Gegenspieler.
Bayern München Manchester United
83.
22:42
Eric Maxim Choupo-Moting hat auf jeden Fall Bock, hier mal wieder einen Treffer zu markieren. Nach schöner Vorarbeit von Sané lässt der 34-Jährige am Sechzehner zwei Gegenspieler aussteigen und schickt das Leder mit links aufs rechte Eck. Onana ist schnell unten und pariert sicher.
Arsenal FC PSV Eindhoven
80.
22:41
Gelbe Karte für Malik Tillman (PSV Eindhoven)
Tillmann foult Jorginho. Zwayer zückt den gelben Karton.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
82.
22:41
Die erschreckende Statistik aus Mailänder Sicht: 13 Torschüsse hat der Gegner aus Spanien abgegeben, nur einen die Nerazurri. Auf das Tor haben die Mailänder noch gar nicht geschossen.
Sporting Braga SSC Neapel
79.
22:41
Gelbe Karte für Giacomo Raspadori (SSC Napoli)
Raspadori verhindert in der gegnerischen Hälfte die schnelle Ausführung eines Freistoßes. Dafür wird nun auch der neu eingewechselte Angreifer verwarnt.
Sevilla FC RC Lens
80.
22:40
Einwechslung bei Sevilla FC: Mariano
Sporting Braga SSC Neapel
77.
22:40
Artur Jorge bringt noch einmal neues Offensivpersonal. Banza ersetzt den nachlassenden Álvaro Djaló.
Sevilla FC RC Lens
80.
22:40
Auswechslung bei Sevilla FC: Youssef En-Nesyri
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
80.
22:40
Der Ex-Gladbacher Thuram bringt aber frischen Wind in die bisher so unauffällige Inter-Defensive. Nun wird er tief geschickt, doch Reale-Keeper Remiro ist wach und klärt vor Thuram. Der trifft den Torwart noch am Knie - Offensivfoul.
Sporting Braga SSC Neapel
77.
22:39
Einwechslung bei Sporting Braga: Simon Banza
SL Benfica RB Salzburg
77.
22:39
Entlastungsangriff für Salzburg: Amar Dedić prüft Anatoliy Trubin mit einem Flachschuss aus halbrechter Position.
Sevilla FC RC Lens
80.
22:39
Einwechslung bei Sevilla FC: Jesús Navas
Sporting Braga SSC Neapel
77.
22:39
Auswechslung bei Sporting Braga: Álvaro Djaló
Sevilla FC RC Lens
80.
22:39
Auswechslung bei Sevilla FC: Juanlu
Sporting Braga SSC Neapel
76.
22:39
Neapel setzt sich am gegnerischen Strafraum fest, Elmas schickt Zieliński links in den Sechzehner. Dessen flache Hereingabe kann dann aber geklärt werden.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
80.
22:39
Der Videobeweis checkt die Situation und bestätigt die Entscheidung.
Bayern München Manchester United
81.
22:39
Einwechslung bei Manchester United: Alejandro Garnacho
Sevilla FC RC Lens
78.
22:39
Und auch die anschließende Ecke wird nicht ungefährlich! Denn am ersten Pfosten steht Florian Sotoca goldrichtig zum Kopfball, aber der Schlussmann der Elf aus Andalusien faustet das Ding zur Seite weg.
Arsenal FC PSV Eindhoven
77.
22:39
Wechselfestspiele. Nachdem Arteta eben schon Smith Rowe und Vieira für Gabriel Jesus und Saka brachte, schickt er nun Jorginho für Rice ins Rennen. Bosz tauscht seinerseits Lang und Bella-Kotchap gegen Vertessen und Ramalho aus.
Bayern München Manchester United
81.
22:38
Auswechslung bei Manchester United: Facundo Pellistri
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
79.
22:38
Carlos Augusto wird links tief geschickt, verstolpert den Ball jedoch zunächst. Mit einem flachen, scharfen Querpass findet er rechts vor dem Tor Marcus Thuram, der ins leere rechte Eck einschiebt. Die Fahne des Assistenten geht jedoch sofort nach oben - Abseits!
SL Benfica RB Salzburg
76.
22:38
RB steht tief hinten drin und lässt Benfica spielen. Ob das gut geht? 15 Minuten trennen die Gäste von den ersten drei Punkten.
Bayern München Manchester United
81.
22:38
Einwechslung bei Manchester United: Anthony Martial
Bayern München Manchester United
81.
22:38
Auswechslung bei Manchester United: Rasmus Højlund
Sevilla FC RC Lens
78.
22:38
Aus dem Nichts die Chance für Lens! Morgan Guilavogui hat im Strafraum zu viel Platz und kann unbedrängt eine Flanke zum Kopfball verwerten. So muss sich Marko Dmitrović strecken, um den Ball zur Ecke hinters Tor zu klären.
Arsenal FC PSV Eindhoven
76.
22:37
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Yorbe Vertessen
SL Benfica RB Salzburg
74.
22:37
David Neres holt gleich mal den Eckball heraus. Im Anschluss fliegt der Ball hoch in den 16er, wo Gourna-Douath das Spielgerät in Richtung Elfmeterpunkt köpft. Dort steigt Otamendi hoch und schießt den Ball klasse per Seitfallzieher ins untere linke Eck. Keeper Schlager hält erneut gut.
Sporting Braga SSC Neapel
74.
22:37
Das muss das 2:0 sein! Osimhen bleibt rechts im Strafraum hängen, so hüpft die Kugel zu Di Lorenzo, der von rechts an den zweiten Pfosten chippt. Dort ist Zieliński eingelaufen und vollkommen frei, nimmt das Spielgerät aus fünf Metern halblinker Position direkt, schiebt es jedoch knapp rechts vorbei. Matheus hätte nicht eingreifen können.
Arsenal FC PSV Eindhoven
76.
22:37
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Noa Lang
Arsenal FC PSV Eindhoven
76.
22:37
Einwechslung bei PSV Eindhoven: André Ramalho
Arsenal FC PSV Eindhoven
76.
22:37
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Armel Bella-Kotchap
Bayern München Manchester United
78.
22:37
United ist platt! Die Gäste haben das Verteidigen fast eingestellt und können sich bei Onana bedanken, dass es nicht 4:1 steht. Der Keeper dreht einen strammen Choupo-Moting-Schuss aus 17 Metern per Flugeinlage gerade noch um den Pfosten.
Arsenal FC PSV Eindhoven
76.
22:36
Einwechslung bei Arsenal FC: Jorginho
Arsenal FC PSV Eindhoven
76.
22:36
Auswechslung bei Arsenal FC: Declan Rice
Sevilla FC RC Lens
76.
22:36
Lens hat sich jetzt wieder in die eigene Hälfte zurückgezogen und agiert mit einer Fünferkette. Jetzt kommt die Phase, in der man auf den entscheidenden Ballverlust lauert.
Sporting Braga SSC Neapel
72.
22:35
Bei einer Ecke rauschen Niakaté und Meret zusammen, nach einer kurzen Verschnaufpause können aber beide weitermachen. Der Torhüter hatte zuvor den Ball noch wegfausten können.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
76.
22:35
Einwechslung bei Inter: Francesco Acerbi
Sevilla FC RC Lens
76.
22:35
Einwechslung bei RC Lens: Adrien Thomasson
SL Benfica RB Salzburg
72.
22:35
Einwechslung bei SL Benfica: Chiquinho
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
76.
22:35
Auswechslung bei Inter: Stefan de Vrij
Arsenal FC PSV Eindhoven
73.
22:35
Damit ist die Angelegenheit natürlich durch. Allerdings war auch zuvor bereits abzusehen, dass die Londoner den Vorsprung nicht mehr würden hergeben.
SL Benfica RB Salzburg
72.
22:34
Auswechslung bei SL Benfica: Orkun Kökçü
Sevilla FC RC Lens
76.
22:34
Auswechslung bei RC Lens: Angelo Fulgini
SL Benfica RB Salzburg
72.
22:34
Einwechslung bei SL Benfica: David Neres
Sevilla FC RC Lens
75.
22:34
Die Auswechslung von Ivan Rakitić kommt etwas überraschend, denn der ehemalige Schalker war einer der aktivsten Profis auf dem Platz.
SL Benfica RB Salzburg
72.
22:34
Auswechslung bei SL Benfica: Ángel Di María
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
75.
22:34
In den vergangenen Minuten ist es hektisch geworden in der Reale Arena, die Zweikämpfe werden intensiver und es gab ein paar hitzige Aktionen. Offensiv war Inter aber weiterhin selten gefährlich, das lassen die Mailänder heute fast komplett vermissen.
SL Benfica RB Salzburg
72.
22:34
Einwechslung bei RB Salzburg: Oumar Solet
SL Benfica RB Salzburg
72.
22:34
Auswechslung bei RB Salzburg: Samson Baidoo
Bayern München Manchester United
75.
22:34
Einwechslung bei Bayern München: Eric Maxim Choupo-Moting
SL Benfica RB Salzburg
71.
22:33
Einwechslung bei RB Salzburg: Petar Ratkov
Bayern München Manchester United
75.
22:33
Auswechslung bei Bayern München: Jamal Musiala
Sevilla FC RC Lens
74.
22:33
Einwechslung bei Sevilla FC: Suso
SL Benfica RB Salzburg
71.
22:33
Auswechslung bei RB Salzburg: Roko Šimić
SL Benfica RB Salzburg
71.
22:33
Einwechslung bei RB Salzburg: Luka Sučić
Bayern München Manchester United
74.
22:33
Wenn sie es vorne etwas konsequenter spielen würden, könnten die Gastgeber längst bei vier oder fünf Toren stehen. Auch Leroy Sané lässt jetzt mal den Zug zum Tor vermissen, will vor der Box lieber nochmal querspielen und schickt den Ball ins Seitenaus.
Sevilla FC RC Lens
74.
22:33
Auswechslung bei Sevilla FC: Ivan Rakitić
SL Benfica RB Salzburg
71.
22:33
Auswechslung bei RB Salzburg: Oscar Gloukh
Sporting Braga SSC Neapel
70.
22:33
Nach einem langen Ball aus der eigenen Hälfte setzt Elmas Osimhen ein. Der kann sich zentral vor dem Sechzehner aber nicht gegen drei Gegner behaupten und verliert die Kugel.
Sevilla FC RC Lens
73.
22:32
Gelbe Karte für Lucas Ocampos (Sevilla FC)
Nach wiederholtem Foulspiel, hier mit dem ausgefahrenen Stollen gegen Kevin Danso, bekommt der Argentinier die längst fällige Gelbe Karte.
Sevilla FC RC Lens
72.
22:32
Sevilla drückt in den letzten Minuten, der frische Wind durch Dodi Lukébakio tut den Gastgebern sehr gut.
Sporting Braga SSC Neapel
69.
22:31
Dem zweiten Abschnitt fehlt, aus Zuschauersicht, etwas das Wilde aus der ersten Hälfte. Es wirkt wesentlich kontrollierter, was vor allem den Gästen Recht sein wird.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
73.
22:31
Thuram sprintet in den gegnerischen Strafraum, will per Hackentrick einen Haken schlagen, rutscht dabei aber aus.
Arsenal FC PSV Eindhoven
70.
22:31
Tooor für Arsenal FC, 4:0 durch Martin Ødegaard
Der Deckel ist drauf! Smith Rowe wird auf der linken Au0enbahn von Tillman nicht entschieden angegriffen. Er gibt weiter auf Nelson, der mittig vor dem Sechzehner Ødegaard findet. Eine kurze Verzögerung später schweißt der Kapitän das Leder aus halblinken 18 Metern unten rechts in die Maschen.
SL Benfica RB Salzburg
69.
22:31
Gelbe Karte für Nicolás Otamendi (SL Benfica)
Otamendi fordert nach einem robusten Einsteigen von Baidoo die Gelb-Rote Karte, doch stattdessen bekommt er wegen Meckerns die Verwarnung.
SL Benfica RB Salzburg
69.
22:31
Es geht hin und her. Salzburgs Keeper Alexander Schlager zeigt es an und will, dass seine Jungs irgendwie das Spiel beruhigen.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
72.
22:31
Einwechslung bei Real Sociedad: Umar Sadiq
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
72.
22:31
Auswechslung bei Real Sociedad: Mikel Oyarzabal
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
72.
22:30
Einwechslung bei Real Sociedad: Álvaro Odriozola
Sevilla FC RC Lens
71.
22:30
Einwechslung bei RC Lens: Andy Diouf
Arsenal FC PSV Eindhoven
69.
22:30
Einwechslung bei Arsenal FC: Emile Smith Rowe
Arsenal FC PSV Eindhoven
69.
22:30
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Jesus
Arsenal FC PSV Eindhoven
69.
22:30
Einwechslung bei Arsenal FC: Fábio Vieira
Arsenal FC PSV Eindhoven
69.
22:30
Auswechslung bei Arsenal FC: Bukayo Saka
Sevilla FC RC Lens
71.
22:30
Auswechslung bei RC Lens: Nampalys Mendy
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
72.
22:30
Auswechslung bei Real Sociedad: Takefusa Kubo
Sporting Braga SSC Neapel
67.
22:30
Nun tauschen auch die Gastgeber. Der ehemalige Schalker Zalazar kommt für Vitor Carvalho in die Partie.
Sevilla FC RC Lens
71.
22:30
Einwechslung bei RC Lens: Morgan Guilavogui
Sevilla FC RC Lens
71.
22:30
Auswechslung bei RC Lens: Elye Wahi
Bayern München Manchester United
72.
22:30
Während Konrad Laimer und Alphonso Davies auf den Außenbahnen heute ihre Probleme haben, machen Dayot Upamecano und Min-jae Kim in der Zentrale ein sensationelles Spiel. Beide gewinnen so gut wie jeden Zweikampf und lassen überhaupt nichts anbrennen.
Sporting Braga SSC Neapel
67.
22:30
Einwechslung bei Sporting Braga: Rodrigo Zalazar
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
70.
22:29
Gelbe Karte für Davide Frattesi (Inter)
Sevilla FC RC Lens
70.
22:29
Gelbe Karte für Sergio Ramos (Sevilla FC)
Bei einem Kartenfestival darf auch der 37 Jahre alte Ramos nicht fehlen und nach wiederholtem Foulspiel, in diesem Fall gegen Wahi, sieht er nun auch die Verwarnung.
Sporting Braga SSC Neapel
67.
22:29
Auswechslung bei Sporting Braga: Vitor Carvalho
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
70.
22:29
Einwechslung bei Inter: Alexis Sánchez
Sevilla FC RC Lens
69.
22:29
Nochmal der Belgier! Er versucht es erneut aus der Distanz und sein Schuss wird sogar noch abgefälscht, was das Ganze für Samba nicht einfacher macht. Doch auch diesen Ball kann Brice Samba sicher parieren und es bleibt beim 1:1. Die anschließende Ecke bringt nichts ein.
Sporting Braga SSC Neapel
66.
22:29
Doppelwechsel bei Neapel. Raspadori und Elmas ersetzen Politano und den glücklosen Kvaratskhelia.
SL Benfica RB Salzburg
67.
22:29
Gelbe Karte für Roko Šimić (RB Salzburg)
Šimić mit dem Stürmerfoul gegen Otamendi im gegnerischen Strafraum.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
70.
22:29
Auswechslung bei Inter: Henrikh Mkhitaryan
SL Benfica RB Salzburg
66.
22:29
Schlager rettet erneut sein Team vor dem Anschlusstreffer! Nach einer Ecke von rechts steigt der kleine João Neves am langen Pfosten am höchsten und köpft ihn wuchtig auf den Kasten der Gäste. Schlager steht richtig und wehrt den Ball ab.
Sporting Braga SSC Neapel
66.
22:29
Einwechslung bei SSC Napoli: Giacomo Raspadori
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
69.
22:28
Mikel Merino schraubt sich beim Eckstoß am höchsten und köpft den Ball nur hauchzart über den Querbalken! Die nächste gute Chance der Hausherren.
Sporting Braga SSC Neapel
66.
22:28
Auswechslung bei SSC Napoli: Matteo Politano
Sporting Braga SSC Neapel
66.
22:28
Einwechslung bei SSC Napoli: Eljif Elmas
Bayern München Manchester United
71.
22:28
20 Minuten sind noch zu gehen in der Allianz-Arena und die Bayern steuern klar auf einen Auftaktsieg zu. Der würde gleichzeitig die Tabellenführung bedeuten, da sich Galatasaray Istanbul und der FC Kopenhagen im frühen Spiel 2:2 getrennt haben.
Sevilla FC RC Lens
68.
22:28
Lukebakio mit einem sehenswerten Volleyschuss! Zuerst sieht es so aus, als könnte die Abwehr der Gäste den Flankenball von der rechten Seite klären, doch der Klärungsversuch landet links beim Ex-Düsseldorfer, der sofort abzieht und nur um wenige Zentimeter über die Latte zielt.
Sporting Braga SSC Neapel
66.
22:28
Auswechslung bei SSC Napoli: Khvicha Kvaratskhelia
Sporting Braga SSC Neapel
66.
22:28
Gelbe Karte für Cristián Borja (Sporting Braga)
Es gibt die nächste Gelbe Karte. Borja sieht sie für ein Vergehen im Mittelfeld. Wenn das so weitergeht, endet das Spiel nicht mit Elf gegen Elf.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
68.
22:27
Gelbe Karte für Simone Inzaghi (Inter)
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
68.
22:27
Der Platzverweis wird zurückgenommen! Nach einer vermeintlichen Tätlichkeit von Barella sieht der Italiener Rot! Im engen Duell gegen Le Normand klemmt der Spanier unbewusst Barellas Bein ein. Der tritt dem Gegenspieler zwischen die Beine, oder befreit er sich nur? Das wird minutenlang vom VAR gecheckt, ehe die Entscheidung steht: Barella hat sich nur hektisch befreit, es war kein aktiver Tritt - vertretbare Entscheidung.
SL Benfica RB Salzburg
65.
22:27
Noch ungefähr 25 Minuten sind zu spielen im Estádio da Luz. Benfica arbeitet weiter viel nach vorne, doch es fehlt bisher am Glück im Abschluss.
Arsenal FC PSV Eindhoven
67.
22:27
Zwei neue Gesichter: Tillmann und Lozano ersetzten Saibari und Bakayoko.
Sporting Braga SSC Neapel
63.
22:27
Napoli sollte sich seiner Sache nicht zu sicher sein. Nur ein Tor sind sie vorne, Braga kann scheinbar zu jeder Zeit wieder etwas Tempo zulegen.
Arsenal FC PSV Eindhoven
66.
22:27
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Malik Tillman
Sevilla FC RC Lens
66.
22:27
Ocampos selbst ist die Anspielstation für den fälligen Freistoß, doch sein Kopfball geht weit übers Tor.
Arsenal FC PSV Eindhoven
66.
22:27
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Ismael Saibari
Arsenal FC PSV Eindhoven
66.
22:26
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Hirving Lozano
Arsenal FC PSV Eindhoven
66.
22:26
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Johan Bakayoko
Arsenal FC PSV Eindhoven
65.
22:26
Auch PSV-Coach Bosz bereitet die ersten Wechsel vor. Ob damit noch einmal frischer Wind in die Partie kommt?
Bayern München Manchester United
69.
22:26
Einwechslung bei Manchester United: Scott McTominay
Bayern München Manchester United
69.
22:26
Auswechslung bei Manchester United: Christian Eriksen
Sevilla FC RC Lens
66.
22:26
Direkt neben dem Schiedsrichter-Assistenten geht Medina sehr ruppig gegen Lucas Ocampos zu Werke und rempelt ihn mit vollem Körpereinsatz um. Nach der sehr strengen Linie in der ersten Halbzeit scheint dies aber kein Anlass für eine Verwarnung zu sein, was die Linie von Tobias Stieler heute etwas wenig nachvollziehbar macht.
SL Benfica RB Salzburg
62.
22:25
Amar Dedić wird vom Schiedsrichter bei der Ausführung einer RB-Ecke ermahnt, da er sich etwas viel Zeit gelassen hat.
Bayern München Manchester United
67.
22:25
Die Red Devils sind seit dem dritten Gegentor nahezu chancenlos. München zeigt sich spielfreudig und kombiniert nach Belieben. Der vierte Treffer schient nur eine Frage der Zeit zu sein. Erik ten Hag bereitet deshalb nun auch seinen ersten Wechsel vor.
Sporting Braga SSC Neapel
62.
22:25
Fast der Ausgleich! Nach einem Pass von Al Musrati in die Spitze verlängert Lobotka diesen unglücklich in den Lauf von Ricardo Horta. Der hat rechts im Strafraum viel Platz, jagt die Kugel aus zwölf Metern aber überhastet knapp rechts daneben. Da muss er einfach ruhiger abschließen.
SL Benfica RB Salzburg
61.
22:24
RB Salzburg muss aufpassen nicht die Kontrolle zu verlieren, denn immer öfters lassen sie die flinken und technisch starken Offensivspieler Benficas davonlaufen.
Sporting Braga SSC Neapel
62.
22:24
Die Flanke bei einer Ecke von rechts landet am zweiten Pfosten bei Vitor Carvalho. Dessen Kopfball wird jedoch abgeblockt.
Sevilla FC RC Lens
65.
22:24
Den fälligen Freistoß bringt Fulgini in Richtung des zweiten Pfostens, wo aber die Faust von Marko Dmitrović das letzte Wort in der Sache hat und das Leder weit aus dem Strafraum boxt.
Bayern München Manchester United
64.
22:23
Wieder Sané! Diesmal schickt der 27-Jährige aus 18 Metern einen wuchtigen Flatterball aufs Tor, den Onana nur mit Mühe pariert. München ist deutlich näher am 4:1 als United am 3:2.
Sevilla FC RC Lens
64.
22:23
Wieder ein Foul: Diesmal ist es Lucas Ocampos, der links in der Nähe des Seitenaus den Ellbogen gegen den Gegenspieler ausfährt.
SL Benfica RB Salzburg
59.
22:23
Benfica gibt sich nicht auf und kommt über Musa wieder nach vorne, der sich an der Strafraumkante mit einer Drehung aus den Fängen von Pavlović befreit und dann aus leicht spitzem Winkel per Flachschuss abschließt. Salzburg kann sich bei Torwart Schlager bedanken, der wieder super hält.
Sporting Braga SSC Neapel
61.
22:23
Insgesamt hat Neapel das Spiel im zweiten Abschnitt etwas besser im Griff, beide Teams schaffen es, ihre Fehler zu minimieren. So gibt es deutlich weniger Torchancen.
Sevilla FC RC Lens
63.
22:22
Einwechslung bei Sevilla FC: Boubakary Soumaré
Arsenal FC PSV Eindhoven
62.
22:22
Gefährlich! Havertz findet mit einem kurzen Chip von links im Fünfer Gabriel Jesus. Dessen technisch schwieriger Außenrist-Schuss landet links neben dem Gehäuse.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
63.
22:22
Das war knapp! Brais Méndez spielt einen feinen Steilpass in den Lauf vom eingewechselten Cho, der frei durch wäre. Dumfries geht zum Tackling herunter und erwischt noch gerade eben den Ball, das hätte sonst schnell in einer Notbremse enden können.
Sevilla FC RC Lens
63.
22:22
Auswechslung bei Sevilla FC: Djibril Sow
Bayern München Manchester United
63.
22:22
Einwechslung bei Bayern München: Kingsley Coman
Sevilla FC RC Lens
63.
22:22
Einwechslung bei Sevilla FC: Dodi Lukébakio
Bayern München Manchester United
63.
22:22
Auswechslung bei Bayern München: Serge Gnabry
Bayern München Manchester United
62.
22:22
Gelbe Karte für Leon Goretzka (Bayern München)
Sporting Braga SSC Neapel
59.
22:22
Ein toller Hackentrick von Kvaratskhelia bringt Olivera ins Spiel, der am Strafraum angekommen Osimhen bedient. Der Schuss des Stürmers aus 18 Metern zentraler Position geht dann aber deutlich drüber.
Sevilla FC RC Lens
63.
22:21
Auswechslung bei Sevilla FC: Érik Lamela
SL Benfica RB Salzburg
59.
22:21
Einwechslung bei RB Salzburg: Sékou Koïta
Bayern München Manchester United
62.
22:21
Gelbe Karte für Lisandro Martínez (Manchester United)
Martínez und Goretzka sehen nach einem kleinen Handgemenge beide Gelb.
SL Benfica RB Salzburg
59.
22:21
Auswechslung bei RB Salzburg: Karim Konaté
SL Benfica RB Salzburg
58.
22:21
Gelbe Karte für Samson Baidoo (RB Salzburg)
Der Innenverteidiger kann den pfeilschnellen Rafa Silva nur mit einem Foul stoppen.
Bayern München Manchester United
62.
22:21
Der Einsatz von Jamal Musiala hat sich längst gelohnt. Der Youngster ist ein absoluter Aktivposten, setzt sich jetzt im Mittelfeld stark gegen zwei Gegenspieler durch und legt rechtsraus für Harry Kane. Der will Onana mit einem strammen Schuss im kurzen Eck überraschen, hat damit aber kein Glück.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
62.
22:21
Einwechslung bei Real Sociedad: Aihen Muñoz
SL Benfica RB Salzburg
58.
22:21
Karim Konaté mit der Chance aufs 3:0! Der Stürmer nimmt im gegnerischen Strafraum einen hohen Steilpass aus dem Rückraum klasse mit der Brust an. Er behauptet sich gegen mehrere Gegenspieler und kann sogar noch den Schuss aufs Tor setzen. Doch Keeper Anatoliy Trubin ist zur Stelle und pariert.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
62.
22:21
Auswechslung bei Real Sociedad: Kieran Tierney
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
62.
22:20
Einwechslung bei Real Sociedad: Mohamed Cho
Sporting Braga SSC Neapel
57.
22:20
Osimhen schießt knapp vorbei! Kvaratskhelia schickt den Nigerianer in die Mitte, dort hat er eine Eins-gegen-Eins-Situation gegen Niakaté. Der Verteidiger zögert etwas und so schießt der Stürmer aus 17 Metern drauf, das Spielgerät fleigt unberührt knapp rechts unten vorbei.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
62.
22:20
Auswechslung bei Real Sociedad: Ander Barrenetxea
Sevilla FC RC Lens
60.
22:20
Jetzt ist eine Stunde gespielt und tatsächlich ergreift Lens in diesen Minuten etwas mehr die Initiative und sucht vor allem den jungen Elye Wahi in der Sturmspitze.
Arsenal FC PSV Eindhoven
59.
22:20
Arteta tauscht seine linke Seite aus. Trossard und Zinchenko gehen, Nelson und Tomiyasu kommen.
Arsenal FC PSV Eindhoven
58.
22:19
Einwechslung bei Arsenal FC: Takehiro Tomiyasu
Arsenal FC PSV Eindhoven
58.
22:19
Auswechslung bei Arsenal FC: Oleksandr Zinchenko
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
60.
22:19
Gelbe Karte für Henrikh Mkhitaryan (Inter)
Der Ex-Dortmunder rutscht bei einem Real-Konter im Mittelfeld deutlich zu spät seitlich in Kubo herein und sieht zu Recht Gelb.
Arsenal FC PSV Eindhoven
58.
22:19
Einwechslung bei Arsenal FC: Reiss Nelson
Arsenal FC PSV Eindhoven
58.
22:19
Auswechslung bei Arsenal FC: Leandro Trossard
Arsenal FC PSV Eindhoven
57.
22:19
Bei einem Pass steigt Rice de Jong auf den Spann. Eine schmerzhafte Angelegenheit, die den ehemaligen Gladbacher offensichtlich wütend macht. Nach kurzer Intervention durch Schiedsrichter Zwayer gibt's dann aber Handshakes.
Sporting Braga SSC Neapel
56.
22:19
Gelbe Karte für Matteo Politano (SSC Napoli)
Es gibt die nächste Verwarnung, dieses Mal für Politano. Im Mittelfeld foult er Ricardo Horta taktisch.
Bayern München Manchester United
60.
22:19
Mit einem Marcus Rashford in den Reihen kann man aber trotzdem immer für Gefahr sorgen. Der Engländer setzt sich zum wiederholten Male spielerisch leicht gegen Konrad Laimer durch und legt von links in den Rückraum ab. Reguilón darf so aus zehn Metern abschließen, trifft den Ball aber kaum. Da war mehr drin!
Sporting Braga SSC Neapel
56.
22:18
Im Anschluss an eine Ecke von rechts kommt Kvaratskhelia halblinks an die Kugel. Aus spitzem Winkel zieht er ab, verzieht aus zwölf Metern aber deutlich.
SL Benfica RB Salzburg
56.
22:18
Struber und Co. dürften aufatmen. Sein Team nutzt einen Fehlpass Benficas zum 2:0, obwohl die Portugiesen auch im zweiten Durchgang die aktivere Mannschaft sind.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
60.
22:18
Nach etwas längerer Unterbrechung werden beide zum Seitenrand begleitet, können aber sofort wieder aufs Spielfeld zurückkehren. Inter übernimmt akuell etwas mehr Kontrolle.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
58.
22:17
Dumfries und Tierney prallen im Luftduell gegeneinander. Der Niederländer bekommt etwas am Bein ab, der Schotte am Kopf. Beide müssen behandelt werden.
Sevilla FC RC Lens
58.
22:17
Nach einem weiteren unnötigen Ballverlust der Gäste im zweiten Drittel bietet sich für Sevilla über den linken Flügel viel Platz zum Kontern, aber das dauert einfach zu lange und die Abwehr kann aufrücken.
Bayern München Manchester United
58.
22:17
Mit dem 3:1 haben die Hausherren hier wieder das Ruder übernommen und spielen es aktuell ganz sauber runter. United hatte gar keine Zeit, um nach dem Anschlusstreffer wieder Hoffnung zu schöpfen und agiert nun wieder träge und passiv wie in den letzten 15 Minuten des ersten Durchgangs.
Sporting Braga SSC Neapel
55.
22:17
Gelbe Karte für José Fonte (Sporting Braga)
Im Mittelfeld kommt José Fonte deutlich zu spät gegen Osimhen und foult diesen so. Dafür sieht der Innenverteidiger die Gelbe Karte.
SL Benfica RB Salzburg
54.
22:17
Gelbe Karte für Rafa Silva (SL Benfica)
Rafa Silva mit dem Frustfoul am gegnerischen Strafraum gegen Bidstrup.
Sporting Braga SSC Neapel
53.
22:16
Nachdem sich die Portugiesen über links nach vorne kombiniert haben, landet die Kugel am rechten Strafraumeck bei Victor Gómez. Der gibt in die Mitte, wo Abel Ruiz hochsteigt, das Leder aber nicht richtig trifft. So geht sein Kopfball aus zehn Metern klar links vorbei, da wäre jedoch wesentlich mehr drin gewesen.
Sevilla FC RC Lens
56.
22:15
Aua! Unabsichtlich, aber trotzdem unfassbar hart, tritt Sergio Ramos seinem Gegenspieler Salis Abdul Samed im Kampf um das Leder mit vollem Gewicht auf den Schlappen. Der Schrei des Defensivmanns der Gäste ist durch die Richtmikrofone zu hören und Ramos hat Glück, hierfür nicht Gelb zu sehen.
Arsenal FC PSV Eindhoven
54.
22:15
Endlich ein nennenswerter Versuch der PSV: Bakayoko schließt nahe des rechten Strafraumecks mit dem linken Fuß ab. Raya hält den Versuch aber ohne Mühe.
Bayern München Manchester United
55.
22:14
Fast das 4:1! Die Bayern legen auch diesmal sofort nach und kombinieren sich sehenswert durch das Mittelfeld. Sané wird dann vonm Musiala halbrechts herrlich in den Strafraum geschickt und spitzelt die Kugel stark an Onana vorbei, trifft aber nur den linken Innenpfosten!
Sevilla FC RC Lens
55.
22:14
Lens unternimmt jetzt auch einige Kombinationsversuche mit Kurzpässen in Richtung des Tores von Marko Dmitrović, aber auch hier sitzt der letzte Pass nicht. In diesem Fall ist es wieder der ehemalige Mainzer Angelo Fulgini, der auf Wahi als Anspielstation spekuliert und damit nur mäßig Erfolg hat.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
55.
22:14
Einwechslung bei Inter: Federico Dimarco
Sporting Braga SSC Neapel
51.
22:14
Von der rechten Seite spielt Politano einen tollen Seitenwechsel auf Kvaratskhelia. Der Georgier hat viel Zeit, ist aber viel zu lässig und vertändelt die Kugel so. Der ansonsten so durchsetzungsstarke Dribbler ist noch nicht drin in dieser Partie.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
55.
22:14
Auswechslung bei Inter: Alessandro Bastoni
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
55.
22:14
Einwechslung bei Inter: Davide Frattesi
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
55.
22:13
Auswechslung bei Inter: Kristjan Asllani
SL Benfica RB Salzburg
51.
22:13
Tooor für RB Salzburg, 0:2 durch Oscar Gloukh
Was ein Pech für die Heimelf! Morato spielt einen Pass im Aufbauspiel direkt in die Füße von Bidstrup, der den Konter einleitet und in den Lauf von Šimić weiterspielt. Der Stürmer läuft frei aufs Tor zu, behält die Übersicht und nimmt den freien Gloukh mit, der nur noch einschieben braucht.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
55.
22:13
Einwechslung bei Inter: Marcus Thuram
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
55.
22:13
Auswechslung bei Inter: Marko Arnautović
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
54.
22:13
Ander Barrenetxeas Schuss wird ins Toraus abgefälscht, beim folgenden Eckstoß fliegt Le Normands abgefälschter Kofpball klar ins Toraus. Auch der nächste Eckstoß ist harmlos, Zeit für einen Dreifach-Wechsel beim Favoriten.
SL Benfica RB Salzburg
50.
22:13
Wieder Benfica! Nach Hereingabe von rechts außen kommt der Ball zu Rafa Silva, der zentral direkt weiterleitet zu Petar Musa. Der Stürmer hat freie Schussbahn und schießt ihn fast ins untere linke Eck. Doch Keeper Schlager pariert stark!
Sporting Braga SSC Neapel
50.
22:13
Die Standards der Italiener, wenngleich hin und wieder natürlich auch einer misslingt, sind brandgefährlich. Das Tor viel im Anschluss an eine Ecke, nun hat man sich nach einem Freistoß schon wieder dem Kasten der Gastgeber angenähert.
Sevilla FC RC Lens
52.
22:12
Momentan ist man offenbar auf beiden Seiten dazu übergegangen, es mit hohen und weiten Bällen nach vorne zu versuchen, doch die Fünferketten stehen in diesem Abschnitt des Spiels recht kompakt und sicher. Viel Durchkommen ist aber gerade nicht geboten und wenn doch, sitzt der letzte Pass nicht.
Arsenal FC PSV Eindhoven
51.
22:12
Erneut kommt die Bosz-Elf recht gut ins Spiel. Was häufig fehlt, sind die letzten und vorletzten Pässe.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
53.
22:12
Real Sociedad kommt noch frischer aus der Halbzeitpause als die Mailänder, die jedoch in Rückstand gefordert sind. Bislang ist das ein einwandfreier Auftritt der Basken.
Sporting Braga SSC Neapel
49.
22:12
Es geht da weiter, wo Napoli aufgehört hat. Zieliński bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld an den Elfmeterpunkt, dort kann sich Anguissa durchsetzen. Sein Kopfball ist jedoch zu zentral, so kann Matheus ihn nach vorne abwehren. Im Anschluss klärt Braga.
SL Benfica RB Salzburg
49.
22:11
Starker Pass von Orkun Kökçü aus dem Mittelfeld heraus in den Lauf von Ángel Di María, der auf rechts völlig frei ist. Doch Samson Baidoo macht das gut und läuft den Argentinier ab.
Bayern München Manchester United
53.
22:11
Tooor für Bayern München, 3:1 durch Harry Kane
Harry Kane übernimmt natürlich die Ausführung des Strafstoßes und macht es auch diesmal ganz souverän. André Onana ahnt zwar die Ecke, doch gegen den wuchtig und platziert ins linke untere Eck getretenen Schuss des Engländers hat der Keeper keine Chance.
Sevilla FC RC Lens
51.
22:11
Jetzt hat Fulgini in der Mitte vor dem Strafraum etwas Platz, sein Schlenzer bleibt aber in der Mauer hängen. Den Abpraller haut Wahi in die Zuschauerränge.
Bayern München Manchester United
52.
22:10
Strafstoß für die Bayern! Dayot Upamecano köpft im Strafraum an den leicht abgestreckten Arm von Christian Eriksen und nachdem es erst keinen Pfiff gab, meldet sich der VAR. Schiri Nyberg geht an den Monitor und stellt fest, dass der Arm des Dänen da wirklich weit weg vom Körper war. Sehr unglücklich für United, aber der Elfer geht in Ordnung.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
51.
22:10
Kubo zieht von rechts nach innen und schließt ab, visiert den Distanzschuss aber klar zu hoch an.
Bayern München Manchester United
51.
22:10
Fast die direkt Antwort der Bayern! Nach Ballgewinn im Mittelfeld machen die Gastgeber es schnell und Sané setzt links Musiala ein. Dessen Abschluss wird leicht abgefälscht und rauscht knapp am linken Pfosten vorbei.
Sevilla FC RC Lens
50.
22:09
Medina und anschließend Machado sehen im Zweikampf in der eigenen Hälfte alles andere als gut aus und laufen den Spaniern nur hinterher. Doch der amtierende Europa-League-Sieger kann aus der Situation nicht viel mitnehmen.
SL Benfica RB Salzburg
47.
22:09
Können die Gastgeber in Unterzahl hier die Partie noch drehen? Das Team von Trainer Roger Schmidt hat gleich mal deutlich mehr Ballbesitz.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
50.
22:09
Le Normand wurde bei der Standardsituation leicht verletzt, kann aber nach kurzer Behandlung weiterspielen.
Sporting Braga SSC Neapel
46.
22:09
Eine Ecke von links führt Neapel kurz aus, Zieliński kann sich links am Sechzehner aber nicht gegen Victor Gómez durchsetzen. Letztlich begeht dann Kvaratskhelia ein Offensivfoul.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
48.
22:08
Glanzparade von Sommer! Beim Eckstoß von der linken Seite leitet Mikel Merino den Ball mit dem Kopf weiter zum zweiten Pfosten, dort ist Mikel Oyarzabal entwischt und platziert den Kopfball freistehend im Fünfmeterraum nicht gut genug. Sommers Reaktion ist trotzdem blitzschnell und richtig stark, das hätte das 2:0 sein müssen!
Arsenal FC PSV Eindhoven
48.
22:08
Gelbe Karte für Olivier Boscagli (PSV Eindhoven)
Boscagli ist im Mittelfeld per Grätsche viel zu spät dran. Er wird verwarnt.
Sporting Braga SSC Neapel
46.
22:08
Es geht weiter. Beide Teams sind unverändert aus der Kabine gekommen.
Sevilla FC RC Lens
48.
22:08
Diese hohe Hereingabe kann aber ohne Probleme entschärft werden.
Sporting Braga SSC Neapel
46.
22:07
Anpfiff 2. Halbzeit
Sevilla FC RC Lens
48.
22:07
Das erste Foul des zweiten Durchgangs lässt nicht lange auf sich warten: Kevin Danso bringt Ivan Rakitić im rechten Halbfeld zu Fall und es geht mit Freistoß weiter.
SL Benfica RB Salzburg
46.
22:07
Ohne personelle Wechsel geht's weiter!
SL Benfica RB Salzburg
46.
22:07
Anpfiff 2. Halbzeit
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
47.
22:07
Mehr als 25 Meter vor dem Tor haben die Hausherren aber die nächste gute Freistoßposition, Brais Méndez nimmt sich der Sache an. Er zirkelt den Ball mit viel Effet um die Mauer, Sommer streckt sich und lenkt den Ball neben den Pfosten.
Bayern München Manchester United
49.
22:06
Tooor für Manchester United, 2:1 durch Rasmus Højlund
Da ist der schnelle Anschlusstreffer! United kombiniert mal mit hohem Tempo und reißt eine Lücke in die Münchner Abwehr. Bereits im Strafraum angekommen legt Rashford quer für Højlund, der aus zwölf Metern mit links aus der Drehung abschließt. Min-jae Kim fälscht unglücklich ab und der Ball schlägt unhaltbar für Ulreich im linken Eck ein.
Bayern München Manchester United
48.
22:06
United ist natürlich bemüht, gleich die Kontrolle zu übernehmen, doch die Bayern sind hellwach und stehen gut. Bruno Fernandes wird mit einem langen Ball in die Box geschickt, wird aber von Min-jae Kim gestellt.
Arsenal FC PSV Eindhoven
46.
22:06
Personell unverändert geht es weiter.
Sevilla FC RC Lens
46.
22:06
Wahi mit dem ersten Ausrufezeichen! Doch der Youngster in Diensten der Gäste trifft mit seinem satten Schuss aus spitzem Winkel nur das Außennetz.
Arsenal FC PSV Eindhoven
46.
22:06
Anpfiff 2. Halbzeit
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
47.
22:05
Der Coach der Nerazzurri, Simone Inzaghi, nimmt vorerst tatsächlich keine Änderungen vor. Die elf Mann aus dem ersten Durchgang können sich vorerst beweisen.
Sevilla FC RC Lens
46.
22:05
Weiter geht's! Ohne Wechsel geht es in die zweite Hälfte.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
46.
22:04
Weiter geht's mit dem zweiten Durchgang. Real Sociedad stößt an, können die Spanier die überraschende Führung gegen den Vorjahresfinalisten Inter Mailand verteidigen?
Sevilla FC RC Lens
46.
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
46.
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
Bayern München Manchester United
46.
22:03
Mit altbewährtem Personal geht es in den zweiten Durchgang.
Bayern München Manchester United
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
SL Benfica RB Salzburg
45.
21:57
Halbzeitfazit:
Pfiffe im Estadio da Luz! RB Salzburg führt zur Pause bei Benfica Lissabon nach einer sehr abwechslungsreichen ersten Halbzeit. Gerade die Anfangsphase war an der Dichte von Ereignissen nicht zu übertreffen. Die Salzburger überrumpelten die Hausherren durch ein hohes Pressing und holten sich bereits nach zwei Minuten durch einen Patzer von Keeper Anatoliy Trubin einen Elfmeter heraus, den Karim Konaté aber deutlich verschoss. Sie machten aber weiter und erzwangen den nächsten Elfmeter, den António Silva durch ein unglückliches Handspiel ermöglichte. Diesmal blieb Roko Šimić cool und erzielte die Führung. Trotz der Unterzahl, kam Benfica aber richtig gut zurück ins Spiel und hatte bereits einige Chancen zum Ausgleich. RB hatte seit der Roten Karte so gut wie keine Torchance!
Sporting Braga SSC Neapel
45.
21:54
Halbzeitfazit:
Dann ist Pause, Neapel führt bei Sporting Braga mit 1:0. Es ist eine äußerst interessante Partie mit einer Vielzahl an Chancen. Das wir lange kein Tor erleben konnten, ist bei diesen Möglichkeiten eigentlich unerklärlich, kurz vor der Pause brach Di Lorenzo dann aber doch noch den Bann. Die Portugiesen halten mit dem Favoriten gut mit, müssen nun aber einem Rückstand hinterherlaufen. Beide Trainer werden mit dem Defensivverhalten ihrer Mannschaft hadern. Hoffentlich geht es in Abschnitt zwei weiter so chancenreich zu. Bis gleich.
Sevilla FC RC Lens
45.
21:53
Halbzeitfazit:
1:1 steht es zur Pause zwischen Sevilla und Lens im ersten Vorrundenspiel der diesjährigen Champions-League-Saison. Die Hausherren nahmen schnell das Heft in die Hand und drückten auf einen frühen Treffer, den sie dank eines Patzers von Brice Samba in der 9. Minute auch erzielen konnten. Die Spanier sind in diesem zerfahrenen und sehr ruppigen Spiel die klar bessere Mannschaft, Lens kam aus dem Spiel heraus nicht zu nennenswerten Torchancen und besorgte den Ausgleich durch einen Freistoß aus günstiger Position. Die Fans sehen eine sehr fehlerbehaftete und dennoch sehenswerte Partie, bei der aber auf beiden Seiten noch viel Luft nach oben vorhanden ist.
Arsenal FC PSV Eindhoven
45.
21:53
Halbzeitfazit:
Pause in London, Arsenal führt verdient mit 3:0 gegen Eindhoven. Hielten die Niederländer in den ersten Minuten noch gut mit, brach der frühe Treffer durch Saka den Bann. Die Gunners spielten sich nach und nach in einen Rausch, der in zwei weiteren Toren durch Trossard und Gabriel Jesus mündete. Auch die Gäste zeigen sich hier und da im letzten Drittel - defensiv haben sie mit dem hohen Tempo und der Präzision der Hausherren aber mächtig Probleme. Momentan deutet nicht viel darauf hin, dass hier noch etwas zu holen sein wird. Bis gleich!
Bayern München Manchester United
45.
21:52
Halbzeitfazit:
Der FC Bayern führt zur Pause gegen Manchester United mit 2:0! Danach sah es lange nicht aus, denn die Gäste waren in der ersten halben Stunde das griffigere Team und hatten die besseren Möglichkeiten. Vor allem Pellistri und Eriksen ließen bei einer Doppelchance in der Anfangsphase den Führungstreffer liegen. München kam erst nach 25 Minuten langsam besser ins Spiel und traf dann mit dem ersten richtigen Torschuss aus dem Nichts, weil United-Keeper Onana bei Sanés harmlosem Distanzschuss böse patzte. Das sorgte bei den Gästen umgehend für Verunsicherung und gab den Bayern neues Selbstvertrauen. Sofort erhöhte der FCB den Druck und Gnabry legte nach feiner Musiala-Vorarbeit das zweite Tor nach. Gegen nun völlig unsortierte Red Devils hätte Sané fast noch das 3:0 nachgeschoben, verzog aber knapp. Gleich geht's weiter mit der zweiten Hälfte!
Sporting Braga SSC Neapel
45.
21:52
Ende 1. Halbzeit
Sporting Braga SSC Neapel
45.
21:52
Braga bekommt nochmal die Möglichkeit. Nach einer abgewehrten Flanke von Victor Gómez kommt Ricardo Horta rechts am Sechzehner zum Abschluss. Er schießt die Kugel aber klar drüber.
SL Benfica RB Salzburg
45.
21:51
Ende 1. Halbzeit
SL Benfica RB Salzburg
45.
21:51
Terzic kann immerhin mal eine Flanke von links außen in den 16er von Benfica bringen. Simic legt den Ball nochmal gefährlich quer, doch Kjærgaard kann das Leder am Elfmeterpunkt nicht kontrollieren.
Sporting Braga SSC Neapel
45.
21:50
Die Erleichterung über diese Führung ist den Neapel-Akteuren durchaus anzumerken, der Jubel ist dementsprechend euphorisch. Nun heißt es, diese auch in die Pause zu bringen.
Sevilla FC RC Lens
45.
21:50
Ende 1. Halbzeit
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
45.
21:50
Halbzeitfazit:
Real Sociedad überrascht Inter Mailand mit einem forschen Auftritt und führt nach 45 Minuten verdient mit 1:0 gegen den Favoriten. Das Tor fiel nach nur vier Minuten, war aber angesichts von zwei guten Chancen zuvor - unter anderem ein Pfostentreffer (3.) - bereits verdient: Brais Méndez nutzte einen Patzer von Bastoni aus und wuchtete den Ball zum Führungstreffer ins Tor (4.). Auch im Anschluss blieb La Real griffiger, Inter schien von der Atmosphäre in der Reale Arena und dem Auftreten des Gegners gelähmt und kam zu kaum nennenswerten Torchancen. Eher hätten die Hausherren noch erhöhen können, Le Normand verpasste mit dem Kopf kurz vor dem Pausenpfiff aber das 2:0 (41.).
SL Benfica RB Salzburg
45.
21:49
Die fehlende Erfahrung im Team von Trainer Gerhard Struber könnte ein Grund für die vielen verlorenen Zweikämpfe gegen ein sehr intelligentes Team aus Lissabon.
Arsenal FC PSV Eindhoven
45.
21:49
Ende 1. Halbzeit
Bayern München Manchester United
45.
21:48
Ende 1. Halbzeit
Bayern München Manchester United
45.
21:48
Sané darf vor dem Sechzehner nochmal aufziehen und kommt nahezu unbedrängt zum Abschluss. Diesmal hat Onana keine Chance und kann nur zuschauen, wie der Ball knapp am linken Eck vorbeirauscht.
SL Benfica RB Salzburg
45.
21:48
Ganze fünf Minuten Nachspielzeit bekommen wir in dieser wahnsinnig intensiven ersten Halbzeit.
Arsenal FC PSV Eindhoven
45.
21:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
45.
21:47
Ende 1. Halbzeit
SL Benfica RB Salzburg
45.
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Sevilla FC RC Lens
45.
21:47
Zwei Minuten werden nachgespielt, die erste davon läuft bereits.
Sporting Braga SSC Neapel
45.
21:47
Tooor für SSC Napoli, 0:1 durch Giovanni Di Lorenzo
Dann fällt doch noch das Tor, Napoli geht in Führung. Kvaratskhelia flankt von links an den zweiten Pfosten, wo sich Osimhen durchsetzen und die Kugel etwas glücklich ablegen kann. Di Lorenzo nimmt diese aus zehn Metern halbrechter Position mit dem linken Fuß volley, das Geschoss klatscht rechts im Kreuzeck an die Latte, springt auf den Boden und ist dann im Netz. Matheus kann nur zusehen, den kann er auf keinen Fall parieren.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
45.
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Bayern München Manchester United
45.
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
45.
21:47
Kubo stößt tief vor und wird mit einem einfachen Steilpass bedient, der Japaner scheitert aus spitzem Winkel an Yann Sommer.
Sevilla FC RC Lens
45.
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Sporting Braga SSC Neapel
45.
21:46
Vier Minuten gibt es in einer furiosen ersten Halbzeit zusätzlich. Das geht so in Ordnung nach dem VAR-Einsatz.
Sporting Braga SSC Neapel
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
44.
21:46
Der Außenseiter bleibt gefährlicher, Inter ist viel zu passiv! Kurz vor dem Sechzehner dürfen die Hausherren ohne Druck kombinieren, Mikel Oyarzabal wird halblinks freigespielt und donnert den Ball gegen den Querbalken, stand aber knapp im Abseits.
Sevilla FC RC Lens
44.
21:46
Wieder Samba! Einen Steilpass von Ivan Rakitić kann zunächst Érik Lamela im Sechzehner aufnehmen, doch der Schlussmann ist zur Stelle und bügelt seinen Fehler vor dem Rückstand wieder aus.
Bayern München Manchester United
44.
21:46
Bei United klappt so gut wie gar nichts mehr. Selbst einfachste Pässe landen beim Gegner. Die Red Devils werden froh sein, wenn es endlich in die Kabine geht.
Sporting Braga SSC Neapel
44.
21:45
Gelbe Karte für Álvaro Djaló (Sporting Braga)
Bei einem Zweikampf bekommt Álvaro Djaló die Kugel an die Hand, das wird abgepfiffen. Anschließend schießt er den Ball unnötigerweise aber noch weg und sieht dafür die Gelbe Karte.
SL Benfica RB Salzburg
44.
21:45
Wenige Minuten vor der Pause wirkt es nicht so, als ob die Österreicher hier in Überzahl sind. Benfica macht das Spiel.
Bayern München Manchester United
42.
21:45
Marcus Rashford wird mit einem langen Ball auf den linken Flügel geschickt und muss ins Laufduell mit Dayot Upamecano. Der Engländer hat zwar mehr Speed, doch Upamecano stellt seinen Körper stark rein und lässt den Ball cool ins Toraus trudeln. Abstoß!
Sevilla FC RC Lens
43.
21:45
Diese Flanke von Adrià Pedrosa kommt mit viel Spin in Richtung der Box, dort ist es aber Jonathan Gradit, der den Ball sofort aus der Gefahrenzone haut.
Arsenal FC PSV Eindhoven
43.
21:44
Gelbe Karte für Ben White (Arsenal FC)
White foult im Mittelfeld taktisch. Gelb.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
43.
21:44
Le Normand verteidigt einen Vorstoß von Mkhitaryan auf dem rechten Flügel, das ist in der Defensive ein sehr cooler Auftritt der Basken.
SL Benfica RB Salzburg
42.
21:44
Baidoo hat sich bei seiner Rettungsaktion verletzt und muss kurz behandelt werden. Doch er kehrt zügig wieder auf den Rasen zurück.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
41.
21:43
Im ersten Anlauf ist der ruhende Ball nicht gefährlich, doch La Real bekommt den Ball im Rückraum wieder und darf von rechts die nächste Flanke schlagen. Kubo bringt den Ball herein, im Zentrum kommt Le Normand nur kurz vor dem Tor überraschend frei zum Ball, köpft diesen aber etwas zu spät kommend knapp über das Tor und vergibt die große Chance!
Arsenal FC PSV Eindhoven
41.
21:43
Bereits jetzt scheint das Spiel vorentschieden zu sein. Eindhoven benötigt so schnell wie möglich den Anschlusstreffer. Mit einem 0:4 wäre das Ding hier wohl endgültig durch.
Bayern München Manchester United
40.
21:43
Der FCB kontrolliert das Spiel jetzt ohne großen Aufwand und lässt das Leder durch die eigenen Reihen zirkulieren. Leon Goretzka nimmt sich einen Abschluss aus 25 Metern, kommt mit seinem Linksschuss aber nur bis zur Strafraumgrenze.
Sporting Braga SSC Neapel
41.
21:43
Gelbe Karte für Victor Osimhen (SSC Napoli)
Im Nachgang dieser Situation hat Osimhen Gözübüyük noch einige Worte zu sagen, dafür wird er verwarnt. In der Situation hätte man durchaus auf Foul entscheiden können.
Sevilla FC RC Lens
41.
21:43
Fast das 2:1 für Sevilla! Youssef En-Nesyri schleicht sich zentral am Elfmeterpunkt an und bekommt eine Flanke aus dem linken Halbfeld perfekt auf den Kopf, aber Brice Samba ist zur Stelle und fängt den Ball ohne Probleme.
Sporting Braga SSC Neapel
41.
21:43
Nach einem doch heftigen Einsteigen gegen Osimhen, das nicht geahndet wird, kontert Braga. Bruma bedient von links Ricardo Horta in zentraler Position. Dessen Schuss aus 20 Metern geht abgefälscht klar links vorbei.
SL Benfica RB Salzburg
40.
21:43
So auch hier: Rafa Silva spielt einen klasse Steckpass durch die Salzburger Defensivkette in den Lauf von Musa, der den Ball dann über den Keeper lupft. Doch Baidoo kann die Kugel stark mit dem langen Bein weggrätschen. Zudem stand Musa knapp im Abseits.
Sporting Braga SSC Neapel
40.
21:42
Die große Frage ist, ob wir vor der Pause noch einen Treffer sehen? Insbesondere Osimhen hatte genug Möglichkeiten für ein Tor. Braga versucht es derzeit vermehrt über lange Bälle, um das Mittelfeld gleich ganz zu überspielen. Noch ist das nicht von Erfolg gekrönt.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
40.
21:41
Brais Méndez versucht es mit einer Direktabnahme, bleibt mit dem Distanzschuss aber an einem Mailänder hängen. Der Torschütze ist aber sehr aktiv und holt nur kurz darauf gegen den zu spät kommenden Dumfries einen Halbfeldfreistoß heraus.
Sevilla FC RC Lens
38.
21:41
Da wird's fast brenzlig: Zwischen Sergio Ramos und Marko Dmitrović stimmt hinten die Abstimmung nicht und fast schlägt der aufgerückte Adrien Thomasson Kapital aus diesem Missverständnis. Aber letztlich kommt der Keeper doch raus und begräbt das Rund unter sich.
SL Benfica RB Salzburg
39.
21:41
Die Gäste verlieren die Bälle im Moment sehr schnell und laden den Gegner immer wieder zu Chancen ein.
Arsenal FC PSV Eindhoven
38.
21:40
Tooor für Arsenal FC, 3:0 durch Gabriel Jesus
Fast im Gegenzug fällt das 3:0! Trossard marschiert über links fast bis zur Grundlinie. Seine hohe Flanke in den rechten Strafraumkorridor nimmt Gabriel Jesus technisch stark herunter. Sein folgender Rechtsschuss streicht unhaltbar aus zehn Metern ins lange Eck.
Bayern München Manchester United
37.
21:40
Rasmus Højlund verbucht seinen ersten Abschluss, verfehlt das Tor von Sven Ulreich aus der Distanz aber klar.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
38.
21:40
Sekunden später ist der Österreicher auf der anderen Seite aktiv, verstolpert einen hohen Pass im Zweikampf mit Zubeldía aber ein wenig und begeht dann ein Offensivfoul.
Sporting Braga SSC Neapel
37.
21:39
Es bleibt eine wilde Partie, keine Mannschaft kann Ball oder Gegner kontrollieren. Außer einem Tor ist hier wirklich alles drin. Trotz der besseren Chancen für die Gäste halten auch die Portugiesen gut mit.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
37.
21:39
Der ist jedoch harmlos und wird von Arnautović ohne Gegnerdruck geklärt.
Arsenal FC PSV Eindhoven
37.
21:39
Nach Ecke von rechts steigt Bella-Kotchap halbrechts vor dem Tor hoch. Sein Kopfball saust aber klar links vorbei.
Sevilla FC RC Lens
37.
21:39
Gelbe Karte für Nemanja Gudelj (Sevilla FC)
Für das gestreckte Bein gegen Angelo Fulgini sieht der Rückkehrer aus China die Verwarnung.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
37.
21:39
Ander Barrenetxea zögert im Dribbling zu lange im Abschluss, doch Tierney nutzt die Schläfrigkeit von Barella aus und holt den Ball im Gegenpressing sofort wieder. Den abgefälschten Linksschuss verzieht er jedoch deutlich, immerhin gibt es einen Eckstoß.
Bayern München Manchester United
35.
21:39
München ist nun obenauf und hat hier plötzlich alles im Griff. Für die Gäste aus Manchester ist es natürlich bitter, dass ein Torwartfehler die Bayern hier in die Spur gebracht hat. Denn bis dahin war United besser im Spiel.
Sevilla FC RC Lens
37.
21:38
Man merkt, dass die Mannschaft von José Luis Mendilíbar auf internationalem Parkett wesentlich erfahrener ist. Die Spanier unternehmen nun wieder Versuche, das Spiel mehr unter Kontrolle zu bringen.
SL Benfica RB Salzburg
36.
21:38
Benfica macht das jetzt in Unterzahl richtig gut. Sie machen viel Druck auf die junge Salzburger Elf und spielen mit viel Risiko nach vorn. RB kommt kaum hinten heraus.
Sporting Braga SSC Neapel
35.
21:38
Doch kein Elfmeter, der VAR schreitet ein! Gözübüyük wird zum Bildschirm gebeten, da ist zu erkennen, dass Osimhen Niakaté ins Bein haut und nicht andersherum. Der Strafstoß wird zurückgenommen, es gibt Freistoß für Braga.
Arsenal FC PSV Eindhoven
35.
21:37
Allerdings gibt sich die PSV nicht auf. Seit einigen Minuten läuft sie ihren Gegner bis zum Fünfmeterraum an. Das setzt die Abwehr der Heimelf durchaus unter Druck.
Sevilla FC RC Lens
36.
21:37
Knappe zehn Minuten noch bis zur Halbzeitpause! Die Zuschauer sehen eine unterhaltsame, wenn auch in einigen Belangen fehlerbehaftete Partie.
SL Benfica RB Salzburg
33.
21:37
Fast der Ausgleich! Bah setzt sich auf rechts außen durch und flankt den Ball scharf in den Fünfmeterraum, wo Rafa Silva die Hereingabe äußerst knapp verpasst. Der Ball fliegt durch den 16er und die Gäste können klären.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
35.
21:36
Wie gut Real Sociedad das hier macht, zeigt auch die Statistik: Die Ballbesitzanteile sind tatsächlich annähernd ausgeglichen.
Sporting Braga SSC Neapel
34.
21:36
Elfmeter! Kvaratskhelia bedient von links Politano am Sechzehner, der sofort aus 17 Metern abzieht. Sein zentraler Schuss kann von Matheus nur nach vorne abgewehrt werden, Osimhen setzt nach und will einschieben. Niakaté stellt das Bein rein und hindert den Nigerianer so am Abschluss. Gözübüyük zeigt auf den Punkt.
Sevilla FC RC Lens
33.
21:36
Mit dem Ellbogen drückt Salis Abdul Samed Youssef En-Nesyri zu Boden und hat Glück, dass nicht auch er hier verwarnt wird.
Arsenal FC PSV Eindhoven
32.
21:35
Nun nehmen sich die Gastgeber erstmals eine kleine Verschnaufpause. Mit dem beruhigenden 2:0 im Rücken lassen sie es etwas ruhiger angehen.
SL Benfica RB Salzburg
32.
21:34
Auch Benfica mit einem Eckball, den der nimmermüde Di María mit viel Zug direkt aufs Tor zirkelt. Keeper Schlager muss sich strecken, um den Ball noch von der Linie zu fausten.
Sevilla FC RC Lens
31.
21:34
Samba verhindert den erneuten Rückstand! Nach einer Freistoßflanke lässt die Abwehr der Gäste Lucas Ocampos wieder mutterseelenallein am langen Pfosten. Der Torschütze zum 1:0 rauscht heran und kommt Zentimeter vor der Linie fast an den Ball, doch der Keeper in Diensten des französischen Vizemeisters rettet erstklassig.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
33.
21:34
Bastoni hält im Zweikampf mit Brais Méndez den Fuß drauf, der Gefoulte flankt den fälligen Halbfeldfreistoß mit zu viel Power ins Toraus.
Bayern München Manchester United
32.
21:34
Tooor für Bayern München, 2:0 durch Serge Gnabry
Die Bayern legen sofort nach! Torschütze ist Serge Gnabry, aber dieses Ding geht zum Großteil auf Jamal Musiala! Der Youngster setzt sich ganz alleine gegen drei Gegenspieler durch, zieht halblinks in die Box und schlägt an der Grundlinie einen Haken. Mit etwas Glück bleibt er am Ball, dann folgt die perfekte Ablage für Gnabry, der aus acht Metern trocken mit links ins rechte Eck vollstreckt.
Sporting Braga SSC Neapel
31.
21:33
Fast ein Eigentor! Al Musrati wird im Mittelfeld nicht angegriffen und spielt einen tollen Ball in den Lauf von Abel Ruiz. Der nimmt diesen Richtung Strafraum mit, die Kugel wird aber Østigård gerade noch so von seinem Fuß Richtung eigenes Gehäuse gespitzelt. Damit hatte Meret, der bereits aus seinem Kasten herausgekommen war, nicht gerechnet, er kann das versehentliche Rückspiel nicht erreichen. Das Leder kullert langsam knapp am linken Pfosten vorbei.
Bayern München Manchester United
30.
21:33
München hatte sich zuletzt gesteigert, aber wirklich angebahnt hat der Treffer sich nicht. Tatsächlich war es der erste richtige Torschuss, der gleich zum Erfolg geführt hat.
Arsenal FC PSV Eindhoven
29.
21:33
Der Vorsprung für die Themsestädter geht vollauf in Ordnung. Hier liegt wesentlich eher das 3:0 als das 1:2 in der Luft.
SL Benfica RB Salzburg
30.
21:32
Doch RB bleibt konterstark und erarbeitet sich den nächsten Eckball. Doch die Hereingabe von Dedić endet mit einem Stürmerfoul durch einen seiner Mitspieler.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
30.
21:32
Eine halbe Stunde ist gespielt, nach ereignisreicherem Beginn ist aktuell in beiden Strafräumen weniger los. Das bedeutet nicht, dass die Zweikämpfe im Mittelfeld von geringer Intensität sind.
SL Benfica RB Salzburg
29.
21:32
Nach der unfassbar aufregenden Anfangsphase können die Portugiesen das Spiel nun etwas beruhigen. Vor allem über Di María kommen sie in den Salzburger 16er.
Sevilla FC RC Lens
30.
21:31
Gelbe Karte für Angelo Fulgini (RC Lens)
Mit dem Ellbogen hilft sich der Torschütze gegen Gudelj und wird dafür auch verwarnt.
Sporting Braga SSC Neapel
29.
21:31
Es gab bislang in dieser Partie keine Verschnaufpause, ständig ist der Ball in Strafraumnähe. Die individuelle Fehlerquote ist enorm hoch, einige Spieler bieten sich aus Leistungsgründen schon für einen Wechsel an.
SL Benfica RB Salzburg
27.
21:30
Da war mehr drin für Benfica! Baidoo spielt einen Klärungsversuch direkt in die Füße von Di María, der vom rechten Strafraumeck sofort Maß nimmt und die Kugel ein paar Meter über den Querbalken wuchtet.
Sevilla FC RC Lens
28.
21:30
Lens riecht Lunte! Fulgini will im Sechzehner einen Steckpass in die Mitte spielen, dort klärt Ramos mit seinem Schienbein zur Ecke.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
28.
21:29
Bei Simone Inzaghi dürfte das anders aussehen, immer wieder agiert seine Mannschaft ungeschickt - etwa in Mittelfeld-Zweikämpfen. Nach einem Foul von Dumfries ist ein Halbfeldfreistoß des Gegners jedoch harmlos.
Sevilla FC RC Lens
26.
21:29
Bis zu diesem Zeitpunkt hatte Sevilla klar die Kontrolle über das Spielgeschehen und musste dafür nicht mal sonderlich viel unternehmen. Die Männer in Schwarz hatten bis dato nicht mal ansatzweise etwas wie Gefahr in der Offensive ausgestrahlt.
Bayern München Manchester United
28.
21:29
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Leroy Sané
Was für ein Patzer von André Onana! Leroy Sané zieht von der rechten Seite nach innen und spielt dann an der Strafraumkante Harry Kane an, der wieder für Sané klatschen lässt. Der 27-Jährige zieht aus 18 Metern ab, wird dabei aber noch bedrängt und bringt die Kugel nur flach und mittig aufs Tor. Onana steht aber völlig neben sich und bugsiert den Ball selbst ins Netz.
Sporting Braga SSC Neapel
27.
21:29
Und dann geht es wieder auf die andere Seite. Im direkten Gegenzug kann sich Bruma links durchsetzen und auf den ersten Pfosten flanken. Dort ist Abel Ruiz ziemlich alleine, kann den Kopfball aus spitzem Winkel aber nicht richtig platzieren. So geht das Spielgerät einen Meter links vorbei.
Bayern München Manchester United
26.
21:29
Die Kombinationen werden immer flüssiger und die Bayern nähern sich an. Harry Kane schickt rechts Konrad Laimer in die Gasse und der Österreicher zieht mit Tempo in den Strafraum. Seine scharfe Hereingabe ist dann aber zu ungenau und rauscht halbhoch quer durch die Box.
Arsenal FC PSV Eindhoven
26.
21:28
...auch die hat es in sich! Der langgezogene Standard landet am zweiten Pfosten bei Gabriel Jesus. Der ehemalige Citizen ist aber so überrascht, der er aus spitzem Winkel und kurzer Distanz nur ans Außennetz köpft.
SL Benfica RB Salzburg
25.
21:28
Di María hakt geschickt bei Kjærgaard ein und holt für sein Team einen Freistoß aus guter Position heraus. Er selbst tritt zum Freistoß an und zieht den Ball aus 25 Metern über die Mauer halbhoch aufs Tor. Torwart Schlager ist aber zur Stelle und wehrt ihn zur Seite ab.
Sporting Braga SSC Neapel
26.
21:28
Latte! Oliveira und Kvaratskhelia stochern sich links am Sechzehner durch, irgendwie landet die Kugel bei Osimhen. Der dreht sich geschickt in die Mitte und zieht aus 16 Metern zentraler Position ab. Das Geschoss donnert an den Querbalken, Matheus ist machtlos.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
26.
21:28
Reale-Trainer Imanol Alguacil darf mit dem Auftritt seiner Elf sehr zufrieden sein. Defensiv steht Real Sociedad weitestgehend stabil und hat immer wieder Entlastungsphasen dabei. Die Führung geht somit weiterhin in Ordnung.
Arsenal FC PSV Eindhoven
25.
21:28
Gabriel Jesus! Der Brasilianer vernascht an der zentralen Strafraumkante Schouten per Übersteiger. Seinen Rechtsschuss in Richtung rechten Torwinkel pariert Benítez zur Ecke...
SL Benfica RB Salzburg
24.
21:26
Wie kommen die Hausherren jetzt mit der Unterzahl klar? Die Fans sind auf jeden Fall voll da und pushen ihr Team weiter nach vorne.
Sporting Braga SSC Neapel
24.
21:26
Die Portugiesen versuchen so etwas wie Spielkontrolle zu erlangen, lassen den Ball in den eigenen Reihen laufen. So richtig gelingen will das jedoch nicht, die Kugel bleibt nicht lange bei einer Mannschaft. Dabei spielen auch technische Probleme auf dem schweren Rasen eine Rolle.
Sevilla FC RC Lens
24.
21:25
Tooor für RC Lens, 1:1 durch Angelo Fulgini
Was für ein Hammer! Zunächst sieht es so aus, als würde Machado antreten, doch dann trifft Fulgini den Ball aus 18 Metern perfekt und umspielt die Mauer! Marko Dmitrović macht sich lang und ist zwar noch dran, kann aber nichts mehr ausrichten und das Leder geht direkt rechts in den Winkel. Alles wieder offen!
Arsenal FC PSV Eindhoven
23.
21:25
Für die Gäste wird das Ganze schon jetzt eine Mammutaufgabe. Derzeit haben sie massive Probleme mit dem Tempo der Hausherren.
Sevilla FC RC Lens
23.
21:25
Im Zentrum findet sich Elye Wahi im Zweikampf gegen drei Verteidiger und bekommt dabei einen Tritt ab. Er versucht, sich noch in die Box zum Abschluss zu retten, kommt dann aber doch zu Fall und es gibt eine günstige Freistoßposition für die Gäste - denn Tobias Stieler hat das Foul richtigerweise knapp außerhalb des Strafraums gesehen.
Bayern München Manchester United
23.
21:25
Langsam aber sicher finden die Hausherren ins Spiel. Musiala hat mal eine gute Idee und steckt für Gnabry durch, der aber in letzter Sekunde noch von Lisandro Martínez abgekocht wird.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
23.
21:25
Mikel Merinos Steilpass ist klar zu optimistisch, Sommer kommt heraus und nimmt die Kugel auf.
SL Benfica RB Salzburg
21.
21:24
Gelbe Karte für Lucas Gourna-Douath (RB Salzburg)
Der 20-jährige Franzose sieht nach einem Foul im Mittelfeld gegen Ángel Di María die Gelbe Karte.
Sporting Braga SSC Neapel
22.
21:24
Was ist das für eine Partie? Politano bekommt rechts an der Grundlinie etwas glücklich die Kugel und flankt umgehend in die Mitte. Am Elfmeterpunkt setzt sich Osimhen robust gegen Niakaté durch, köpft aber knapp rechts daneben. Matheus kann nicht eingreifen.
Sevilla FC RC Lens
22.
21:24
Da bietet sich mal etwas Platz für die Franzosen: Przemysław Frankowski ist rechts fast durch in den Sechzehner und will dann aber in den Rückraum zu einem Mitspieler zurückspielen. Es bleibt beim Willen, denn der Steckpass landet in den Reihen der Südspanier und wird mühelos geklärt.
SL Benfica RB Salzburg
20.
21:24
Wieder ein stark gespielter Angriff von den Gästen! Gourna-Douath spielt einen klasse Steilpass in den Lauf von Stürmer Konaté, der im 16er nochmal ablegt auf Simic. Der Schuss von Simic geht knapp vorbei am rechten Pfosten. Vorher stand Konaté zudem im Abseits.
Bayern München Manchester United
21.
21:23
Harry Kane setzt sich mal stark durch und schickt dann Jamal Musiala in die Gasse, der immerhin einen Eckball herausholt. Sané Ausführung mündet in einer weiteren Ecke, die dann auf der anderen Seite Kimmich übernimmt und die Kugel in die Arme von Keeper Onana schickt.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
20.
21:22
Arnautović ist frei durch, aber auch deutlich in Abseitsposition losgelaufen. Der Schiedsrichter lässt die Situation vorerst weiterlaufen, der Österreicher scheitert aber sowieso an der Fußabwehr von Remiro.
Sevilla FC RC Lens
21.
21:22
Jonathan Gradit reißt im zweiten Drittel der eigenen Hälfte Adrià Pedrosa um. Freistoß für die Hausherren.
Arsenal FC PSV Eindhoven
20.
21:22
Tooor für Arsenal FC, 2:0 durch Leandro Trossard
Trossard erhöht für die Gunners! Vorausgeht dem Treffer ein Konter, bei dem Gabriel Jesus aus der Zentrale nach rechts zu Saka passt. Der Flügelflitzer rennt nach vorne, gibt dann flach zurück in die Mitte. Trossard bugsiert die Kugel dann aus 16 Metern unten rechts ins Eck.
Sporting Braga SSC Neapel
20.
21:21
Hauchzart geht die Kugel vorbei! Álvaro Djaló nimmt sich den Freistoß aus halblinker Position 17 Meter vor dem Tor, mogelt das Spielgerät irgendwie an der Mauer, aber auch knapp am linken Pfosten vorbei. Meret kann nur hinterherschauen.
Sevilla FC RC Lens
19.
21:21
In den vergangenen Minuten hat Sevilla es viel mit flachen Flanken in Richtung der Box versucht. Man sieht dem Team von Franck Haise an, dass es mit wenig Selbstvertrauen angereist ist, denn niemand will mit dem Ball Verantwortung übernehmen und die Spieler sehen lieber zu, dass einer der Teamkollegen es richtet.
SL Benfica RB Salzburg
18.
21:21
Dies war der nächste Schock für die Benfica-Elf. Trainer Schmidt muss handeln und ersetzt Offensivspieler João Mário durch Innenverteidiger Morato.
Arsenal FC PSV Eindhoven
19.
21:21
Benítez muss ran. Ødegaard schließt nach Pass von der linken Sechzehnerkante flach und direkt aus 15 Metern ab. Den platzierten, jedoch nicht sehr druckvollen Schuss entschärft der Schlussmann im Nachfassen.
Bayern München Manchester United
19.
21:21
Nach einem hohen Ballgewinn haben die Bayern dann mal Überzahl im letzten Drittel, spielen diese aber nicht gut aus. Goretzka passt den Ball direkt in die Füße von Diogo Dalot.
SL Benfica RB Salzburg
16.
21:20
Einwechslung bei SL Benfica: Morato
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
18.
21:20
Mailand hat aktuell klar mehr Ballbesitz, findet aber noch nicht die Lücken. Meist geht es bisher über die rechte Seite, Dumfries' Lösungen sind aber noch zu unkreativ. Eine Halbfeldflanke ist immerhin präzise geschlagen und findet den Schädel von Marko Arnautović, der den Ball jedoch deutlich über den gegnerischen Kasten köpft.
SL Benfica RB Salzburg
16.
21:20
Auswechslung bei SL Benfica: João Mário
Sporting Braga SSC Neapel
19.
21:19
Gelbe Karte für Frank Anguissa (SSC Napoli)
Anguissa geht am eigenen Sechzehner ins Dribbling und verliert die Kugel gegen Ricardo Horta. Diesen muss er deshalb am Trikot halten, wodurch er die Gelbe Karte sieht und Braga eine tolle Möglichkeit halblinks am Strafraum bekommt.
Arsenal FC PSV Eindhoven
18.
21:19
Auf der linken Außenbahn tankt sich Lang nach vorne. Seine flach Hereingabe fängt Raya problemlos ab.
Sevilla FC RC Lens
18.
21:19
Gelbe Karte für Brice Samba (RC Lens)
Nach einem Stürmerfoul von Ocampos im Sechzehner Sevillas beschwert sich der Torhüter des französischen Vizemeisters sehr lautstark und wird dafür verwarnt.
Bayern München Manchester United
17.
21:19
United bleibt das spielbestimmende Team. Jetzt setzt sich Marcus Rashford links gegen Konrad Laimer durch und zieht in die Box, landet mit seiner scharfen Hereingabe aber genau bei Ulreich.
Arsenal FC PSV Eindhoven
16.
21:19
Arsenal erwischt also einen Auftakt nach Maß. Nach guten ersten fünf Minuten der Niederländer geht es aktuell fast nur noch in eine Richtung.
Sporting Braga SSC Neapel
17.
21:19
Von der linken Seite flankt Kvaratskhelia an den ersten Pfosten, wo eigentlich José Fonte zur Stelle ist. Allerdings klärt er nicht, sondern haut über den Ball, der dadurch knapp links am Tor vorbei geht. Der Innenverteidiger wirkt alles andere als sicher.
Sevilla FC RC Lens
17.
21:18
Gelbe Karte für Florian Sotoca (RC Lens)
Das war etwas zu viel Ellbogen gegen den Gegenspieler für den Geschmack von Tobias Stieler, die logische Konsequenz: Gelb!
Sevilla FC RC Lens
16.
21:18
Marko Dmitrović darf das erste Mal zupacken! Aus der Drehung flankt Przemysław Frankowski von der rechten Seite in die Box und der Schlussmann der Hausherren pflückt das Leder sicher aus der Luft. Da wäre aber ohnehin niemand gewesen.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
16.
21:17
Nach temporeichen Anfangsminuten geht es aktuell etwas ruhiger zu, das Geschehen spielt sich mehr im Mittelfeld ab. Dumfries kommt nun mal auf der rechten Außenbahn durch, seine flache Hereingabe wird aber problemlos geklärt.
Bayern München Manchester United
15.
21:17
Nach einem Rempler von Upamecano gegen Reguilón gibt es Freistoß für die Gäste auf dem linken Flügel. Bruno Fernandes schlägt den Ball mit rechts zum Tor hin, Harry Kane klärt per Kopf.
Sporting Braga SSC Neapel
16.
21:17
Es bleibt heiß, im Nachgang einer Ecke von links bleibt Braga dran, mehrere Flanken fliegen in den Sechzehner. In der Mitte gibt es jedoch nicht den passenden Abnehmer, letztlich fliegt das Spielgerät ins Toraus.
SL Benfica RB Salzburg
15.
21:16
Tooor für RB Salzburg, 0:1 durch Roko Šimić
Roko Šimić tritt diesmal an und schiebt ihn souverän ins rechte untere Eck. Keeper Anatoliy Trubin war in die andere Ecke unterwegs. RB führt!
Bayern München Manchester United
14.
21:16
Gegen hoch stehende und aggressiv angreifende Red Devils tun sich die Bayern weiter unheimlich schwer. Es kommt überhaupt kein Spielfluss auf. Immer wieder landen die Pässe der Gastgeber beim Gegner oder im Aus.
Sporting Braga SSC Neapel
14.
21:16
Es ist eine furiose Anfangsphase von beiden Teams, die defensiv enorme Schwächen zeigen. Das wir noch keinen Treffer gesehen haben, ist eigentlich unerklärlich.
Sevilla FC RC Lens
14.
21:15
Gelbe Karte für Facundo Medina (RC Lens)
Ohne Chance auf den Ball lässt der Argentinier gegen Juanlu das Bein stehen und sieht die Gelbe Karte.
SL Benfica RB Salzburg
13.
21:15
Rote Karte für António Silva (SL Benfica)
Was ist hier denn los? Salzburg kontert blitzartig und hat Glück, dass Bah einen katastrophalen Fehlpass auf seinen Keeper spielt. Simic spritzt dazwischen und schießt aus spitzem Winkel einfach mal drauf. Der Ball wird noch von einem Benfica-Spieler abgefälscht, sodass er sich gefährlich aufs Tor senkt und António Silva ihn unglücklich mit der Hand von der Linie kratzt.
SL Benfica RB Salzburg
12.
21:15
Die Anfangsphase ist unglaublich intensiv mit vielen Torchancen und schnell spielenden Mannschaften. João Mário trifft nach flacher Hereingabe von links per Flachschuss aus dem Rückraum den linken Pfosten.
Arsenal FC PSV Eindhoven
13.
21:15
Aufregung im AFC-Strafraum. Bakayoko flankt von rechts halbhoch in die Mitte. Zinchenko hat den Arm leicht draußen, kriegt den Ball an die Hand. Nach kurzem Check gibt es korrekterweise keinen Strafstoß.
Sporting Braga SSC Neapel
13.
21:15
Die Gäste müssen ein erstes Mal wechseln. Rrahmani hat sich offenbar ohne Gegnereinwirkung verletzt, er wird durch Østigård ersetzt.
Sevilla FC RC Lens
13.
21:14
Bis hierhin und nicht weiter: Immerhin bekommt Lens über die linke Seite nach knapp dreizehn Minuten einen Ball in Richtung des Strafraums, aber kurz vor dem Halbkreis ist dann auch wieder Schluss.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
13.
21:14
Gelbe Karte für Kristjan Asllani (Inter)
Schiedsrichter der Partie ist übrigens der Engländer Michael Oliver, der hier zu Beginn gleich viele Zweikämpfe zu bewerten hat. Nun zückt der Unparteiische die erste Gelbe Karte, Asllani kommt klar zu spät.
Sporting Braga SSC Neapel
13.
21:14
Einwechslung bei SSC Napoli: Leo Østigård
Sporting Braga SSC Neapel
13.
21:14
Auswechslung bei SSC Napoli: Amir Rrahmani
Sporting Braga SSC Neapel
11.
21:14
Was für eine Doppelchance! Der Freistoß wird von Kvaratskhelia an den Elfmeterpunkt gebracht, wo sich Osimhen hochschraubt und Richtung linkes Eck köpft. Matheus macht sich ganz lang und kann die Kugel mithilfe des Pfostens abwehren. Neapel bleibt dran, wieder ist es der Georgier, der links im Sechzehner dribbelt. Seine anschließende abgefälschte Flanke landet bei Di Lorenzo, der aus neun Metern halblinker Position auf das linke Eck köpft. Doch wieder ist der Braga-Keeper mit einer tollen Parade zur Stelle. Die Uhr von Gözübüyük zeigt nichts an, das Leder war ganz knapp nicht hinter Linie.
Sevilla FC RC Lens
11.
21:13
Diese Führung geht nach dem energischen Beginn der Hausherren auch in Ordnung. Und die Spanier machen munter weiter - diesmal verpasst Ramos am zweiten Pfosten eine Eckballhereingabe. Zuvor hatte Danso eine Flanke von Djibril Sow hinter das Tor geklärt.
Bayern München Manchester United
11.
21:13
München sucht immer noch nach dem Zugang zu dieser Partie. Noch will kein richtiger Kombinationsfluss aufkommen beim FCB.
SL Benfica RB Salzburg
10.
21:13
João Mário mit dem ersten Abschluss für Benfica! Nach einer Flanke von rechts außen kommt der Ball zum Offensivmann, der per wuchtigem Volley Dedic am Körper trifft. Die Heimelf fordert ein Handspiel, doch der Referee lässt weiterlaufen.
Arsenal FC PSV Eindhoven
11.
21:13
Um ein Haar das 2:0! Saka hat rechts im Sechzehnmeterraum viel Platz. Seine flache Hereingabe verpasst Gabriel Jesus im Zentrum nur knapp.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
11.
21:12
Langsam bekommt Inter etwas mehr Kontrolle über das Spielgeschehen, wird aber immer wieder intensiv vom Gegner angelaufen.
Sporting Braga SSC Neapel
10.
21:11
Kvaratskhelia kommt über links ein erstes Mal zum Dribbling, holt nahe der Außlinie einen Freistoß gegen Victor Gómez heraus. Bringt dieser Standard Gefahr?
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
9.
21:11
Insgesamt ist es ein intensiver Start des Gastgebers, die hitzige Atmosphäre im eigenen Stadion scheint das Team zu motivieren.
Bayern München Manchester United
9.
21:11
Reguilón und Eriksen überspielen Laimer auf der linken Seite mit einem einfachen Doppelpass und der Spanier kommt zur Flanke. Upamecano hat aufgepasst und blockt diese zur Ecke.
Arsenal FC PSV Eindhoven
8.
21:10
Tooor für Arsenal FC, 1:0 durch Bukayo Saka
Die frühe Führung für die Engländer! Zunächst scheitert Ødegaard aus 15 Metern von halbrechts mit einem Linksschuss aufs kurze Eck an Benítez. Den Abpraller schiebt Saka aus leicht spitzem Winkel von rechts am Keeper vorbei ins lange Eck.
Sevilla FC RC Lens
9.
21:10
Tooor für Sevilla FC, 1:0 durch Lucas Ocampos
Unglaublich, aber der ist drin! Der ehemalige Schalker Ivan Rakitić bringt die Ecke auf den kurzen Pfosten. In der Nähe des Fünferecks kommt Lucas Ocampos mit dem Hinterkopf an den Ball, die anschließende Bogenlampe senkt sich hinter Brice Samba, der hier definitiv keine gute Figur macht, am langen Pfosten in die Maschen.
Sevilla FC RC Lens
8.
21:10
Ein guter Beginn des FC Sevilla! Érik Lamela läuft bis zur Grundlinie an und kann im Laufduell immerhin eine Ecke herausholen, da der Winkel schon zu spitz geworden war.
SL Benfica RB Salzburg
8.
21:10
Nächster Eckball für die Gäste! Maurits Kjærgaard bringt ihn hoch in die Mitte, wo diesmal Keeper Anatoliy Trubin den Ball fair wegfaustet.
Bayern München Manchester United
7.
21:09
Nicht nur aufgrund dieser riesigen Möglichkeit ist festzuhalten, dass Manchester United hier richtig gut gestartet ist und mutig mitspielt. Die Gäste sind besser in den Zweikämpfen und lassen den Bayern bisher keine Räume.
Sporting Braga SSC Neapel
8.
21:09
Es hat viel geregnet heute in Braga und regnet auch immer noch. Der Rasen hat sich so voller Wasser gesogen, ist schwer zu bespielen. So führen wetterbedingte Abspielfehler zu Möglichkeiten in diesen ersten Minuten.
Sevilla FC RC Lens
5.
21:09
Aufregung im Strafraum der Gäste! Fahrlässig geht Facundo Medina in den Luftzweikampf gegen Érik Lamela im Kampf um den Ball und stützt sich mit dem Ellbogen etwas auf. Der Pfiff des Unparteiischen bleibt aus, das hätte man aber auch anders entscheiden können.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
6.
21:08
Barella wird wuchtig von Barrenetxea umgegrätscht, der Spanier kann sich glücklich schätzen ohne Gelb davonzukommen.
Bayern München Manchester United
5.
21:08
Doppelchance für die Gäste! Leroy Sané spielt am eigenen Strafraum einen fatalen Querpass und lädt die Red Devils ein. Eriksen legt am Fünfer quer und in der Mitte klärt Davies in höchster Not und mit grenzwertigem Einsatz gegen Pellistri. Die Kugel prallt wieder zu Eriksen, der aus spitzem Winkel aufs kurze Eck zielt und am gut reagierenden Ulreich scheitert.
Arsenal FC PSV Eindhoven
5.
21:07
Ausgeglichener Beginn auf beiden Seiten. Die Arteta-Truppe übernimmt hier erwartungsgemäß das Kommando. Eindhoven versteckt sich allerdings nicht und sucht ebenfalls den Weg nach vorne.
Sporting Braga SSC Neapel
6.
21:07
Es geht rauf und runter, wir erleben einen wilden Start. Nun kann Braga über rechts erneut durchstoßen, ein gewinnbringender Abschluss springt aber nicht heraus, denn Lobotka ist zur Stelle. Der anschließende Standard bringt keine Gefahr.
SL Benfica RB Salzburg
5.
21:07
Da muss sich Benfica erstmal schütteln. Sie wirken etwas überrascht über das hohe Pressing und müssen erstmal zuschauen, wie sich RB den Ball zuspielt.
Sporting Braga SSC Neapel
5.
21:06
Das muss die Führung für Neapel sein! José Fonte leistet sich einen kapitalen Aussetzer im Aufbauspiel, so kommt Osimhen alleine zentral am Sechzehner an die Kugel. Vor Matheus hat er viel Zeit, scheitert aus 14 Metern aber an einer guten Fußabwehr des Torwarts. Was für eine Möglichkeit.
Sevilla FC RC Lens
4.
21:06
Wieder ein Foulspiel an der Mittellinie. Diesmal bringt Ivan Rakitić Angelo Fulgini mit einem unbeabsichtigten Tritt in die Hacke zu Fall, Stieler lässt das aber weiterlaufen.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
4.
21:05
Tooor für Real Sociedad, 1:0 durch Brais Méndez
La Real geht dank eines Patzers von Bastoni in Führung! Und das ist nach einem furiosen Auftakt verdient, denn es ist früh im Spiel die dritte Torchance der Spanier. Bastoni geht im Spielaufbau unnötig ins Dribbling, gemeinsam mit Teamkollegen presst Brais Méndez und luchst ihm den Ball ab. So taucht er frei vor der Strafraumkante auf und zimmert das Leder trocken ins rechte, kurze Eck - keine Chance für Sommer.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
3.
21:05
Pfostenknaller des Underdogs! Dumfries wird auf der rechten Seite gleich noch einmal überspielt, Ander Barrenetxea kommt aus kurzer Distanz halblinks zum Schuss und knallt den Ball aus kürzester Distanz an Sommer vorbei, für den Keeper rettet im kurzen Eck der Pfosten.
Sporting Braga SSC Neapel
3.
21:05
Die erste Top-Chance hat aber Braga! Auf der linken Seite verschätzt sich Juan Jesus gegen Álvaro Djaló, der mit viel Tempo Richtung Strafraum marschiert. Anschließend legt er in die Mitte zu Ricardo Horta, der aus der Drehung abschließt. Der Schuss aus elf Metern halbrechter Position geht gefährlich Richtung rechtes unteres Eck, weil er noch abgefälscht wird, aber Meret taucht ab und wischt das Spielgerät weg. Gut pariert vom Italiener.
Bayern München Manchester United
3.
21:05
Die Hausherren ergattern früh einen ersten Eckball. Sanés Hereingabe von rechts kommt scharf auf den ersten Pfosten, mündet aber nur in einem Abstoß.
SL Benfica RB Salzburg
3.
21:05
Elfmeter verschossen von Karim Konaté, RB Salzburg
Der 19-jährige Stürmer der Salzburger nimmt Anlauf und schießt ihn dann weit über den Querbalken. Was ein Start!
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
3.
21:04
Ander Barrenetxea bekommt erstmals auf der linken Seite die Möglichkeit zu flanken und findet Brais Méndez, der aber nicht genug Druck hinter seinen Kopfball bekommt.
Arsenal FC PSV Eindhoven
2.
21:04
Nach rund einer Minute der erste Abschluss: Lang zieht aus halblinker Position flach ab. Mit dem Abschluss hat Raya aber keine ernsthaften Schwierigkeiten.
Sevilla FC RC Lens
2.
21:04
Sevilla möchte hier das Spiel unverzüglich in die Hand nehmen, die Gäste rennen in den ersten Sekunden früh an. Mit rüden Mitteln stoppt Przemysław Frankowski Lucas Ocampos in der Nähe der Mittellinie und es geht mit Freistoß für die Hausherren weiter.
SL Benfica RB Salzburg
2.
21:04
Gelbe Karte für Anatoliy Trubin (SL Benfica)
Der neue Keeper für Benfica sieht zudem noch Gelb.
Bayern München Manchester United
2.
21:04
Taktisch sieht es in der Grundordnung auf beiden Seiten sehr ähnlich aus. Beide Teams agieren aus einem 4-2-3-1-System, wobei das der Münchner nominell einen Tick offensiver ausgerichtet ist.
SL Benfica RB Salzburg
2.
21:03
Salzburg versucht die Hausherren mit schnellem Offensivspiel zu überraschen und holt gleich mal den ersten Eckball heraus. Dedic bringt ihn an den ersten Pfosten und es gibt Elfmeter für Salzburg! Keeper Trubin trifft Pavlovic mit den Fäusten am Kopf.
Sporting Braga SSC Neapel
2.
21:03
Von links bringt Olivera eine erste Flanke in den Sechzehner, doch José Fonte ist zur Stelle und klärt mit etwas Glück. Neapel sucht gleich den Weg nach vorne.
Sevilla FC RC Lens
1.
21:03
Für die Durchsetzung der Regeln verantwortlich ist heute Abend übrigens Bundesliga-Schiedsrichter Tobias Stieler. Unterstützt wird er von Christian Gittelmann und Mark Borsch sowie Martin Petersen an der Seitenlinie.
Arsenal FC PSV Eindhoven
1.
21:03
Auf geht's.
Arsenal FC PSV Eindhoven
1.
21:02
Spielbeginn
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
1.
21:02
Arnautović holt nach nur 17 Sekunden eine Ecke auf der rechten Seite heraus, die wird von den Hausherren am ersten Pfosten verteidigt.
Sevilla FC RC Lens
1.
21:02
Der Ball rollt!
Sevilla FC RC Lens
1.
21:01
Spielbeginn
Bayern München Manchester United
1.
21:01
Der Ball rollt! Die Bayern spielen in Rot und Weiß, United trägt Schwarz-Weiß.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
1.
21:01
Real Sociedad spielt in weiß-blau-gestreiften Trikots, Mailand weicht auf die orangen Jerseys aus.
SL Benfica RB Salzburg
1.
21:01
Los geht's im stimmungsvollen Estádio da Luz!
SL Benfica RB Salzburg
1.
21:01
Spielbeginn
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
1.
21:01
Spielbeginn
Bayern München Manchester United
1.
21:01
Spielbeginn
Sporting Braga SSC Neapel
1.
21:01
Dann rollt der Ball auch schon. Braga hat angestoßen.
Sporting Braga SSC Neapel
1.
21:01
Spielbeginn
Sevilla FC RC Lens
21:00
Vor dem Anpfiff wird noch der vielen Opfer der Naturkatastrophen in Marokko und Libyen gedacht.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
21:00
Eine Schweigeminute in Gedenken an die Opfer der Naturkatstrophen in Marokko und Libyen sorgt für Stille im Stadion.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
20:58
Die Champions-League-Hymne ertönt, die spanischen Fans hüllen die Ränge in eine Choreo. In wenigen Momenten geht's los!
Sevilla FC RC Lens
20:58
Die Teams laufen auf den Rasen ein und stellen sich erstmal zur Champions-League-Hymne auf, die aber von den Fangesängen übertönt wird. Sevilla kommt in weißer Spielkleidung auf den Rasen, die Gäste aus Lens in schwarzen Jerseys mit abgesetzten bunten Nadelstreifen.
Bayern München Manchester United
20:57
Geleitet wird die Partie von einem schwedischen Gespann um Schiedsrichter Glenn Nyberg. Die Unparteiischen haben die Teams soeben bereits auf den Rasen der Arena geführt und aktuell lauschen Spieler und Fans den berühmten Klängen der Champions-League-Hymne. Gleich geht’s los!
Sporting Braga SSC Neapel
20:57
Die Teams betreten in diesem Augenblick zusammen mit Schiedsrichter Serdar Gözübüyük aus den Niederlanden den Rasen. In wenigen Minuten kann das Spiel beginnen.
Sevilla FC RC Lens
20:55
Mit Außentemperaturen von 26 Grad haben wir es heute in Südspanien zu tun. Nicht zuletzt deswegen sind die Teams und die Fans heiß auf den heutigen Champions-League-Auftakt. Es bleiben noch knappe fünf Minuten bis zum Anpfiff!
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
20:51
Die Mailänder trumpfen vor allem mit vielen ehemaligen Bundesliga-Spieler auf, im Kader haben ganze acht Spieler eine Vergangenheit im deutschen Fußball-Oberhaus. In der Startelf stehen von diesen Spielern vier: der Ex-Dortmunder Henrikh Mkhitaryan, der ehemalige Werderaner Marko Arnautović sowie Benjamin Pavard (Stuttgart und Bayern) und Yann Sommer (Gladbach und Bayern). Davy Klaassen, Yann Bisseck und Marcus Thuram sitzen auf der Bank, Hakan Çalhanoğlu fehlt mit einer Muskelverletzung.
Bayern München Manchester United
20:51
United-Coach Erik ten Hag will derweil von einer Krise gar nichts wissen. "Wir sind in einem Prozess. Phasenweise haben wir in dieser Saison schon gut gespielt, teils aber auch deutlich unter unseren Möglichkeiten. Wir müssen jetzt einfach konstant werden und unsere Leistung über 90 Minuten abrufen", so der niederländische Coach der Red Devils.
SL Benfica RB Salzburg
20:50
Am vergangenen Wochenende kam es zum Topspiel zwischen den Salzburgern und Sturm Graz. Am Ende stand es nach einem packenden Spiel 2:2 unentschieden. Im Vergleich zum Graz-Spiel verändert Trainer Struber seine Startelf auf einer Position: Strahinja Pavlović kehrt zurück ins Team und spielt anstelle von Kamil Piątkowski.
Sevilla FC RC Lens
20:49
Sergio Ramos, der bereits in seiner Jugendzeit beim FC Sevilla kickte, geht heute in seine 18. Spielzeit in der Königsklasse. Damit wird er nur noch von seinem ehemaligen Teamkameraden Iker Casillas übertroffen, seines Zeichens langjähriger Schlussmann von Real Madrid.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
20:47
Das alternde Team der Mailänder wurde im Transfersommer auf einigen Positionen leicht verjüngt, die Achse ist aber geblieben und zeigt weiterhin gute Leistungen: Der Saisonstart von Inter war bis dato perfekt. Nach zwei soliden 2:0-Siegen gegen AC Monza und Cagliari Calcio fegte Inter den AC Florenz mit 4:0 und dann im Mailänder Derby den Rivalen AC Milan beeindruckend mit 5:1 aus dem San Siro, kommt als italienischer Tabellenführer ohne Punktverlust also mit enorm breiter Brust ins Baskenland.
Sevilla FC RC Lens
20:47
Zuletzt spielte Lens übrigens in der Saison 2002/03 in der Champions League. Damals schieden die Franzosen als Gruppendritter in der Vorrunde aus. Unter anderem traf man auf den FC Bayern München, den man in der Tabelle sogar hinter sich lassen konnte.
Galatasaray FC Kopenhagen
90.
20:46
Fazit:
Kabakov pfeift das Spiel ab! Galatasaray Istanbul und der FC Kopenhagen trennen sich zum Auftakt 2:2. Die Gastgeber müssen am Ende mit dem Punkt zufrieden sein. Zur Halbzeit wäre das aufgrund der vielen Torchancen noch zu wenig gewesen. Nun, nach 0:2-Rückstand, ist der Punkt absolut in Ordnung. In Durchgang zwei waren die Hausherren bis zur 86. Minute noch passiver als in der ersten Halbzeit nach dem 0:1 und fingen sich berechtigt das 0:2. Der Knackpunkt im Spiel war sicherlich die sehr ärgerliche Gelb-Rote Karte für Elias Jelert. Danach merkte man den Dänen an, dass sie etwas zu verlieren haben. Zuvor noch so eiskalt, zahlten sie kurz vor Ende viel Lehrgeld. Für Gala geht es am Samstag in der Liga weiter bei Basaksehir Istanbul. Die Dänen sind einen Tag später bei Bröndby IF im Spitzenspiel zwischen Platz eins und zwei gefordert. Vielen Dank fürs mitlesen und einen schönen Restabend!
Real Madrid 1. FC Union Berlin
90.
20:46
Fazit:
Jude Bellingham rettet Real Madrid gegen ein starkes Union Berlin mit einem Last-Minute-Tor in der Nachspielzeit und entreißt den Eisernen in letzer Sekunde einen Punkt im Bernabéu! Lange hielt die Null bei den Köpenickern, doch am Ende nimmt Real alle drei Punkte mit. Der 1. FC Union Berlin zeigte bei seinem CL-Debüt in Madrid eine engagierte Leistung und stemmte sich mit vollem Einsatz gegen ein zunächst harmloses Real, das alledings in der 2. Halbzeit doch nochmal zulegte und schlussendlich mit 30:3-Torschüssen auch als verdiente Sieger vom Platz geht. Auch wenn sie nichts Zählbares mit in die Hauptstadt nehmen, kann Union trotzdem stolz auf sich sein. Mit so einer Leistung wie heute wird Union auch in der Königsklasse seine Punkte holen!
Bayern München Manchester United
20:46
Und nun geht es für United ausgerechnet nach München, wo man in fünf Versuchen noch nie gewonnen hat. Aber vielleicht liegt gerade darin die große Chance. "Sie machen gerade eine harte Zeit durch, aber genau das kann ein Team auch stark machen, weil es dann eine Antwort geben will", warnte Harry Kane vor dem Wiedersehen mit seinen englischen Landsleuten. "Angeschlagene Mannschaften können gefährlich sein, deshalb müssen wir von der ersten Sekunde an Gas geben", forderte der FCB-Stürmer.
Sporting Braga SSC Neapel
20:44
In dieser Gruppe C, in der übrigens auch Union Berlin vertreten ist, das gerade denkbar knapp Real Madrid unterlag, wird es wohl nur über die Königlichen gehen. Diese haben das Achtelfinale fest im Blick, wenn sonst alles normal läuft, müssten die Partenopei ebenfalls die nächste Runde erreichen. Union und Braga machen demnach den Europa-League-Platz unter sich aus, doch wer weiß, auch in der Königsklasse gibt es immer wieder Überraschungen. Zwischen den Portugiesen und den Italienern ist es heute übrigens das erste Aufeinandertreffen überhaupt, wir erleben also eine Premiere.
Arsenal FC PSV Eindhoven
20:42
Auf der Gegenseite lässt sich der Start in die niederländische Eredivisie ebenfalls mehr als sehen. Die PSV ist mit vier Siegen aus vier Spielen bisher punktverlustfrei. Dank der besseren Tordifferenz gegenüber der AZ Alkmaar und Twente Enschede steht für die Bosz-Truppe momentan der erste Platz im Klassement zu Buche. Umso mehr Selbstvertrauen dürfte sie mit in die englische Hauptstadt gebracht haben.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
90.
20:41
Spielende
Galatasaray FC Kopenhagen
90.
20:41
Spielende
Galatasaray FC Kopenhagen
90.
20:40
Langt es noch für einen Gala-Angriff? Es sieht nicht danach aus.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
20:40
Inter Mailand hat eine besondere Saison hinter sich und will auch in dieser Spielzeit für Furore sorgen. Nach dem Triple im Jahr 2010 mit dem Champions-League-Finalsieg gegen den FC Bayern waren die folgenden Jahre bei Internazionale deutlich schwieriger, in der Liga spielten die Nerazurri häufig nur im Mittelfeld. Seit einigen Jahren läuft es wieder besser bei dem legendären Mailänder Klub: Inter feierte einige Erfolge, holte den Scudetto 2021 und wurde in den vergangenen beiden Jahren Pokalsieger. Letztes Jahr gab es dann sogar die Chance auf den vierten Gewinn des prestigeträchtigsten europäischen Wettbewerbs, das Champions-League-Finale gegen Manchester City verloren die Mailänder jedoch bekanntlich mit 0:1.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
90.
20:39
Tooor für Real Madrid, 1:0 durch Jude Bellingham
Es ist passiert: Real Madrid macht in der 94. Minute das 1:0. Kroos spielt die Ecke kurz aus, woraufhin Valverde aus dem Rückraum in die Deckung der Berliner schießt. Der Abpraller landet ausgerechnet beim freien Bellingham, der aus kurzer Distanz locker abstaubt. Bitter, ganz bitter für Union!
Galatasaray FC Kopenhagen
90.
20:39
Den Freistoß kickt Sérgio Oliveira. Die Gefahr für die Dänen ist jedoch schnell gebannt.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
90.
20:39
Und nochmal eine Ecke für Real. Von links. Kroos.
Galatasaray FC Kopenhagen
90.
20:39
Angeliño wird links an der Strafraumkante von Diks abgeräumt. Es gibt nochmal einen Freistoß.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
90.
20:39
Die Königlichen spielen den Freistoß lieber kurz aus und wollen es spielerisch lösen.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
90.
20:38
Zwei Minutn haben die Köpenicker schon abgehakt. Real erhlt aber nach einem Foul von Král nochmal einen Freistoß vom linken Flügel.
Galatasaray FC Kopenhagen
90.
20:38
Es ist im Moment nicht so, dass Gala zwingend am dritten Tor dran ist. Hierfür schleichen sich zu oft Fehlpässe ein, welche Kopenhagen durchatmen und kontern lassen können.
SL Benfica RB Salzburg
20:38
Wie schon bei Benfica, ist es auch bei RB fast schon Tradition jedes Jahr die Topspieler für hohe Summen ziehen zu lassen. Auch in diesem Sommer verließen mit Benjamin Sesko, Nicolas Seiwald und Noah Okafor einige Stammspieler den Verein. Neu-Trainer Gerhard Struber formte mit vielen neuen Talenten auch in dieser Saison bereits wieder eine durchaus offensivstarke Mannschaft, die in der heimischen Liga noch ungeschlagen auf dem ersten Platz steht.
Galatasaray FC Kopenhagen
90.
20:37
Einwechslung bei FC København: Oscar Højlund
Galatasaray FC Kopenhagen
90.
20:37
Auswechslung bei FC København: Mohamed Elyounoussi
Bayern München Manchester United
20:36
Mit Manchester United kommt aber nicht nur eines der größten Teams, sondern auch der Topklub mit den größten Problemen nach München. Ganze sechs Punkte haben die Red Devils in den ersten fünf Ligaspielen gesammelt und rangieren in der Premier League nur auf Rang 13. Die 1:3-Heimpleite gegen gegen Brighton and Hove Albion am Wochenende war der bisherige Tiefpunkt eines schwachen Saisonstarts. Viele Spieler sind völlig außer Form, zudem schlagen die Transfers wie 75-Millionen-Mann Rasmus Højlund bisher überhaupt nicht ein. Das Theater um die ausgemusterten Antony und Jadon Sancho setzt dem Chaos aktuell die Krone auf.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
90.
20:36
Es werden satte fünf Minuten. Die werden nochmal lang für den 1. FC Union...
Galatasaray FC Kopenhagen
90.
20:36
Den Eckstoß kann Kopenhagen zunächst verteidigen aber die Gastgeber bleiben in Ballbesitz.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
90.
20:36
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Real Madrid 1. FC Union Berlin
90.
20:35
Das Ende der regulären Spielzeit ist gleich erreicht. Wie viele Minuten gibt es zusätzlich?
Galatasaray FC Kopenhagen
90.
20:35
Icardi holt nochmals einen Eckball von der rechten Seite heraus.
Galatasaray FC Kopenhagen
90.
20:35
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
Galatasaray FC Kopenhagen
90.
20:35
Kopenhagen ist mit den Kräften komplett am Ende. Die Unterzahl merkt man den zehn verbleibenden Spielern deutlich an.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
88.
20:34
Real führt den Ball auf der rechten Seite. Lucas Vázquez nimmt mehrmals einen Anlauf für eine Flanke, schafft es aber nicht an Diogo Leite vorbei.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
20:34
Grundlage für den Erfolg der Donostiarra ist neben guter, regionaler Jugendarbeit im Baskenland die Konstanz auf der Trainerposition. Seit Imanol Alguacil, früher ebenfalls Reala-Spieler, 2018 das Zepter übernommen hat, geht es kontinuierlich bergauf. Nach Platz sieben, fünf und sechs in den vorigen Saisons gipfelte dies vorerst im vierten Platz der letzten Spielzeit. In die neue Saison sind die Basken durchwachsen gestartet, haben nach drei Punkteteilungen zum Auftakt 5:3 gegen den FC Granada gewonnen und am vergangenen Sonntag trotz guter Leistung mit 1:2 bei Real Madrid verloren.
Galatasaray FC Kopenhagen
89.
20:34
Ein mausetotes Galatasaray wird innerhalb von zwei Minuten wiederbelebt. Was ist jetzt noch möglich?
Sporting Braga SSC Neapel
20:33
Und damit sind wir auch schon beim großen Favoriten für heute gelandet. Trotz einiger Abgänge wie Kim zu Bayern und einem Trainerwechsel hin zu Rudi Garcia sind die Partenopei weiterhin eine Top-Mannschaft. Allerdings muss man sich in dieser Spielzeit noch finden, nach vier Spielen in der Serie A ist man mit sieben Punkten nur Fünfter des Tableus. Zuletzt konnte man gegen CFC Genua zwar ein 0:2 aufholen, spielte dennoch aber nur Unentschieden. In der Champions League soll das heute natürlich anders laufen.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
86.
20:33
Nächste Gelegenheit für Real! Rodrygo nimmt einen halbhohen Pass von Fran García irgendwie mit Glück im Lauf mit und bringt den Ball im Fallen mit der Hacke aufs Tor. Rønnow behält die Übersicht und packt zu!
Galatasaray FC Kopenhagen
88.
20:32
Tooor für Galatasaray, 2:2 durch Tetê
Was ist denn hier los? Wahnsinn! Gala mit einem Doppelschlag binnen 120 Sekunden! Zaha mit einer Flanke vom linken Flügel in den Rückraum zu Tetê. Der zieht von der Strafraumkante direkt mit links ab und der Ball geht unhaltbar rechts unten ins Tor.
Galatasaray FC Kopenhagen
87.
20:31
Und direkt ist wieder ordentlich Feuer unter dem Dach der Arena!
SL Benfica RB Salzburg
20:31
Gegner der Portugiesen ist mit RB Salzburg das jüngste Team der diesjährigen Champions League. Gerade einmal 21,5 Jahre alt ist der gemeldete Kader des österreichischen Spitzenvereins. Zum fünften Mal in Folge haben sie sich mittlerweile für die europäische Spitzenklasse qualifiziert und sind so in Europa längst kein unbeschriebenes Blatt mehr.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
85.
20:31
Union leidet jetzt richtig! Real erspielt sich Chance um Chance und zieht die Schlinge um die Eisernen immer weiter zu. Das werden noch harte Schlussminuten für die Köpenicker!
Galatasaray FC Kopenhagen
86.
20:30
Tooor für Galatasaray, 1:2 durch Sacha Boey
Wir haben wieder ein Spiel! Boey knallt den Ball nach toller Tetê-Vorarbeit aus spitzem Winkel aus acht Metern knallhart mit rechts unter die Latte.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
83.
20:30
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Aljoscha Kemlein
Real Madrid 1. FC Union Berlin
83.
20:29
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Lucas Tousart
Galatasaray FC Kopenhagen
84.
20:29
Ein richtiger Spielfluss ist schon lange nicht mehr zu sehen. Kopenhagen steht hinten kompakt und die Hausherren wissen nicht, was sie noch machen sollen.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
82.
20:29
Das Bernabéu peitscht die Königlichen nach vorne und will den erwarteten Heimsieg. Währenddessen landet ein genialer Flankenball aus dem Halbfeld von Bellingham bei Joselu. Der Spanier zieht aus Drehung ab und schießt nur Zentimeter am rechen Alu vorbei!
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
20:28
Real Sociedad wurde in der vergangenen LaLiga-Saison überraschender Vierter und qualifizierte sich damit zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte für die Champions League – nach der Vizemeisterschaft 2002/03 und ebenfalls Platz vier 2012/13. In der ersten Königsklassen-Spielzeit erreichten die Spanier sogar das Achtelfinale, schieden in diesem aber gegen Olympique Lyon aus. In der zweiten CL-Saison wurde Real Sociedad in einer schwierigen Gruppe mit nur einem Punkt Letzter. Auch bei der dritten Teilnahme sind die Basken Außenseiter.
Bayern München Manchester United
20:27
Die Konzentration aufs Sportliche dürfte in München dieser Tage allen ganz gut tun. Ein guter Start in die beim FCB stets geschätzte Champions League könnte sicher etwas mehr Ruhe einkehren lassen an der Säbener Straße. Klar ist aber auch, dass ein verpatzter Auftakt wohl das Gegenteil bedeuten würde. Tuchel selbst kann dabei nicht wie gewohnt von der Linie dirigieren, da er aufgrund einer Gelb-Roten-Karte aus der letzten Saison gesperrt ist. "Natürlich ist der Druck groß, aber das macht ja auch den Reiz aus", gestand der 50-Jährige, der heute am Spielfeld von Zsolt Löw vertreten wird, und freute sich auf ein "Topspiel zwischen zwei großen Teams in Europa".
Real Madrid 1. FC Union Berlin
80.
20:27
Einwechslung bei Real Madrid: Brahim Díaz
Sevilla FC RC Lens
20:27
Viel Anlass zur Rotation besteht auch für Franck Haise, den Trainer des amtierenden Vizemeisters der Ligue 1. Abduqodir Khusanov muss erstmal auf der Bank Platz nehmen, für ihn rückt Facundo Medina in die Dreier-Abwehrreihe. Für Frankowski und Mendy rücken Adrien Thomasson und Ruben Aguilar auf die Bank, vorne bleibt Elye Wahi als alleinige Spitze.
Galatasaray FC Kopenhagen
82.
20:27
Gelbe Karte für Birger Meling (FC København)
Wieder dauert es beim Einwurf zu lange und Kabakov gibt Meling Gelb.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
80.
20:27
Auswechslung bei Real Madrid: Luka Modrić
Real Madrid 1. FC Union Berlin
80.
20:26
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: David Fofana
Real Madrid 1. FC Union Berlin
80.
20:26
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Sheraldo Becker
Real Madrid 1. FC Union Berlin
80.
20:26
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Paul Jaeckel
Real Madrid 1. FC Union Berlin
80.
20:26
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Leonardo Bonucci
Galatasaray FC Kopenhagen
81.
20:26
Elyounoussi liegt kurz mit einem Krampf am Boden. Es geht aber schnell wieder weiter für ihn. Auch, weil Schiedsrichter Kabakov keine Lust auf Zeit schinden hat.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
79.
20:25
Rüdiger macht auf Stürmer! Der Nationalaverteidiger ist bei einer Ecke von Kroos mit im Union-Strafraum am Start und holt direkt vor dem Tor zu einem Seitfallzieher aus. Der Schiedsrichter wertet die Aktion auf Kopfhöhe als gefährliches Spiel und pfeift ab.
SL Benfica RB Salzburg
20:25
Im Vergleich zum letzten Liga-Spiel, dass sie mit 2:1 beim FC Vizela gewannen, verändert Trainer Roger Schmidt nichts an seiner Startelf.
Galatasaray FC Kopenhagen
80.
20:25
Die Gastgeber versuchen es, irgendwie ins Spiel zurückzukommen. Aber es klappt bislang noch nicht. Der Ball wird lediglich von einem zum anderen Spieler geschoben. Viel Raumgewinn bringt das nicht.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
79.
20:24
Kein Handspiel! Joselu schiebt einen Ball als flachen Torschuss aufs Tor und trifft dabei Doekhi an der Stützhand am Boden. Der Referee winkt sofort ab und lässt die Partie laufen.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
78.
20:23
Mitunter fehlt Real bei den Angriffen die Struktur. Die Madrilenen spüren ebenfalls, dass es so langsam eng wird mit dem Aufaktsieg.
Sevilla FC RC Lens
20:23
Bisher hinken die Gastgeber den eigenen Ansprüchen hinterher, was Trainer José Luis Mendilíbar dazu bewegt, auf vielen Positionen zu rotieren. So starten heute in der Viererkette Juanlu und Nemanja Gudelj neben Adrià Pedrosa und Rückkehrer Sergio Ramos. Érik Lamela und Fernando nehmen im Mittelfeld die Plätze von Suso und Óliver Torres ein. Und ganz vorne beginnt Marokkos WM-Held Youssef En-Nesyri für Rafa Mir - der ehemalige Düsseldorfer Dodi Lukébakio, der den Sieg gegen Las Palmas besorgte, bleibt erstmal auf der Bank.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
77.
20:22
So langsam wird die Zeit zum Faktor! Real laufen die Minuten davon und Union ist mit jeder Zeigerumdrehung näher an der Überraschung.
Galatasaray FC Kopenhagen
77.
20:22
Es wird nun munter gewechselt. Nach der Gelb-Roten Karte muss der eingewechselte Orri Óskarsson nach sechs Minuten schon wieder runter.
SL Benfica RB Salzburg
20:21
Der Traditionsklub aus der portugiesischen Hauptstadt musste im Sommer den Verlust von ein paar Stammspielern, wie Alejandro Grimaldo, Goncalo Ramos oder Torwart Odysseas Vlachodimos, verkraften. Wie es sich für das große Benfica fast schon gehört, schlugen sie auf dem Transfermarkt auch ordentlich zu und holten unter Anderem Weltmeister Ángel Di María zurück. Auch die Top-Talente Orkun Kökçü von Feyenoord Rotterdam und Anatoliy Trubin von Shachtar Donezk sollen den "Adlern" neue Power geben.
Galatasaray FC Kopenhagen
77.
20:21
Gelbe Karte für Sérgio Oliveira (Galatasaray)
Taktisches Foul gegen Kevin Diks. Die Gelbe Karte geht klar.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
74.
20:21
Bonucci passt auf! Nach einem Ballverlust von Aaronson an Kroos kontert Real in Überzahl. Rodrygo hat viel Freiraum vor sich auf dem rechten Flügel und flankt scharf in den Fünfer. Bonucci läuft schnell nach hinten und klärt vorm einschussbereiten Joselu mit einer starken Grätsche.
Sporting Braga SSC Neapel
20:21
Die Favoritenrolle ist heute natürlich klar verteilt, dennoch sollte man Braga nicht unterschätzen. Die os Arcebiscos, die Erzbischöfe, sind nämlich ein sehr erfahrenes Team und haben es so auch in die Königsklasse geschafft. Mit José Fonte und João Moutinho (heute nur auf der Bank) stehen ehemalige internationale Topspieler im Kader, dazu kommen die ehemaligen Bundesligaakteure Zalazar und Bruma. Allerdings wird es für die Portugiesen wohl nur maximal um den 3. Platz gehen. In der heimischen Liga Betclic ist man mit sieben Punkten aus fünf Partien mäßig gestartet, zuletzt verlor man mit 1:3 gegen Farense.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
20:21
Zwei Pflichtspielduelle gab es zwischen den beiden Vereinen, diese liegen aber schon mehr als 40 Jahre zurück. 1979/80 trafen Inter und Real Sociedad in der ersten Runde des UEFA-Cups aufeinander, die Italiener setzten sich mit einem 3:0-Sieg und einer 0:2-Niederlage knapp durch.
Galatasaray FC Kopenhagen
76.
20:21
Einwechslung bei Galatasaray: Tanguy Ndombèlé
Galatasaray FC Kopenhagen
76.
20:20
Auswechslung bei Galatasaray: Victor Nelsson
Arsenal FC PSV Eindhoven
20:20
Der Saisonstart ist den Gunners gelungen. Nach dem Triumph im Community Shield über Manchester City (4:1 nach Elfmeterschießen) fuhren sie in den ersten fünf Ligapartien vier Siege und ein Remis ein. Mit nunmehr 13 Zähler rangieren sie zusammen mit den Tottenham Hotspurs und dem FC Liverpool zwei Punkte hinter den Citizens. Nun soll gegen Eindhoven natürlich auch der Auftakt in die Königsklassen-Spielzeit gelingen.
Galatasaray FC Kopenhagen
75.
20:20
Einwechslung bei FC København: Peter Ankersen
Galatasaray FC Kopenhagen
75.
20:20
Auswechslung bei FC København: Orri Óskarsson
Galatasaray FC Kopenhagen
75.
20:20
Einwechslung bei FC København: Valdemar Lund Jensen
Galatasaray FC Kopenhagen
75.
20:19
Auswechslung bei FC København: Elias Achouri
Galatasaray FC Kopenhagen
75.
20:19
Kann das Gala nochmals einen Aufschwung verpassen?
Real Madrid 1. FC Union Berlin
73.
20:19
Einwechslung bei Real Madrid: Fran García
Real Madrid 1. FC Union Berlin
73.
20:19
Auswechslung bei Real Madrid: Nacho
Galatasaray FC Kopenhagen
73.
20:18
Gelbe Karte für Kevin Diks (FC København)
Diks beschwert sich zu lautstark und sieht Gelb.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
72.
20:18
Toni Kroos tritt nach seiner Einwechslung erstmals in Erscheinung und übernimmt einen Eckstoß von der linken Seite. Union kann die Hereingabe bereits am ersten Pfosten klären.
Galatasaray FC Kopenhagen
73.
20:17
Gelb-Rote Karte für Elias Jelert (FC København)
Kopenhagen ist ab sofort in Unterzahl! Jelert mit einer verspäteten Grätsche gegen Angeliño, der sich schon vom Ball getrennt hatte. Dieser Platzverweis geht in Ordnung. Hier muss sich Jelert den Vorwurf gefallen lassen, wie doof seine erste Gelbe Karte wegen Zeitspiels war.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
69.
20:16
Rønnow mit seiner nächsten Parade! Modrić setzt auf Gewalt und wuchtet den Ball mit einem Strahl aus rund 23 Metern aufs Tor. Rønnow macht sich groß und lenkt den Ball mit der rechten Hand über die Latte.
Galatasaray FC Kopenhagen
70.
20:15
Einwechslung bei FC København: Orri Óskarsson
Real Madrid 1. FC Union Berlin
69.
20:15
Union darf auch auf Konter hoffen! Becker zieht auf der rechten Seite im Vollsprint davon und legt quer in die Mitte auf. Aaronson ist von der möglichen Chance allerdings zu überrascht und läuft zu spät los.
Galatasaray FC Kopenhagen
70.
20:15
Auswechslung bei FC København: Jordan Larsson
Sevilla FC RC Lens
20:14
Es ist das Duell der Sorgenkinder ihrer jeweiligen Ligen, denn sowohl für den mehrfachen und amtierenden Europa-League-Sieger aus Sevilla als auch für die Gäste aus Frankreich verlief der Saisonstart alles andere als gut. Immerhin konnten die Hausherren sich zuletzt mit einem 1:0 gegen Las Palmas nach drei Niederlagen über den Strich spielen, Lens wartet hingegen auf den ersten Sieg und hält gerade die rote Laterne inne.
Galatasaray FC Kopenhagen
70.
20:14
Einwechslung bei FC København: Victor Claesson
Galatasaray FC Kopenhagen
70.
20:14
Auswechslung bei FC København: Diogo Gonçalves
Real Madrid 1. FC Union Berlin
67.
20:14
Unions Abwehrschlacht im Bernabéu! Können die Unioner einen Punkt mit an die Alte Försterei nehmen oder erzwingt Real noch den Sieg?
Bayern München Manchester United
20:14
Die Bayern sind zwar nach vier Ligaspielen noch ungeschlagen und stehen bei ordentlichen zehn Punkten, sind aber weit entfernt von der Dominanz, die sie über Jahre ausgestrahlt haben. Das wurde vor allem zuletzt beim Gipfeltreffen gegen Bayer 04 Leverkusen klar, als die Münchner nicht über ein 2:2 hinauskamen und die Stimmung anschließend merklich angespannt war. Dazu gibt es weiter Diskussionen um Trainer Thomas Tuchel, der immer wieder die fehlenden Transfers im Sommer angeprangert hatte. In der Länderspielpause soll es jüngst gar schon ein Krisengespräch zwischen Tuchel und den Vereinsbossen gegeben haben.
Galatasaray FC Kopenhagen
68.
20:13
Es sieht weiter planlos bei Gala aus. Von Stürmer Icardi ist sein Ewigkeiten nichts mehr zu sehen.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
66.
20:13
Auch Urs Fischer wecchselt doppelt: Violland und Aaronson sollen in den letzten rund 20 Minuten für mehr Entlastung sorgen.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
20:13
Gruppenkopf der Gruppe D ist der portugiesische Meister Benfica Lissabon, neben dem Vorjahresfinalisten Inter Mailand und dem Überraschungsteilnehmer aus Spanien Real Sociedad komplettiert RB Salzburg die Gruppe. Im Normalfall sollte das eine machbare Gruppe für die Mailänder sein, unterschätzt werden sollten die komplizierten Gegner aber nicht.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
66.
20:13
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Brenden Aaronson
Real Madrid 1. FC Union Berlin
66.
20:12
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Aïssa Laïdouni
Real Madrid 1. FC Union Berlin
66.
20:12
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Kevin Volland
Real Madrid 1. FC Union Berlin
66.
20:12
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Kevin Behrens
Real Madrid 1. FC Union Berlin
66.
20:12
Einwechslung bei Real Madrid: Toni Kroos
Real Madrid 1. FC Union Berlin
66.
20:12
Auswechslung bei Real Madrid: Eduardo Camavinga
Real Madrid 1. FC Union Berlin
66.
20:11
Einwechslung bei Real Madrid: Federico Valverde
Galatasaray FC Kopenhagen
66.
20:11
Einwechslung bei Galatasaray: Wilfried Zaha
Real Madrid 1. FC Union Berlin
66.
20:11
Auswechslung bei Real Madrid: Aurélien Tchouaméni
Galatasaray FC Kopenhagen
66.
20:11
Auswechslung bei Galatasaray: Kerem Aktürkoğlu
Galatasaray FC Kopenhagen
66.
20:11
Einwechslung bei Galatasaray: Barış Yılmaz
Real Madrid 1. FC Union Berlin
65.
20:11
Bei Real kündigt sich ein Doppelwechsel an. Kroos und Valverde stehen bereit.
Galatasaray FC Kopenhagen
66.
20:11
Auswechslung bei Galatasaray: Hakim Ziyech
SL Benfica RB Salzburg
20:10
Wenn man dennoch zwei Favoriten aus der Gruppe benennen dürfte, dann würden sich die meisten wohl für Inter Mailand und Benfica Lissabon entscheiden. Gerade der portugiesische Spitzenklub überzeugte im Vorjahr in der Champions League und schloss die Gruppe noch vor Paris Saint-Germain auf Platz eins ab. Das Team von Ex-Salzburg Coach Roger Schmidt musste dann erst im Viertelfinale gegen ein gewisses Inter Mailand die Segel streichen.
Sporting Braga SSC Neapel
20:10
Zu Beginn wollen wir einen Blick auf die Aufstellungen werfen. Bei Braga nimmt Trainer Artur Jorge drei Wechsel im Vergleich zum letzten Ligaspiel vor. Für Paulo Oliveira, João Moutinho und Simon Banza kommen Sikou Niakaté, Abel Ruiz und Vitor Carvalho in die Anfangself. Neuzugang Niakaté kehrt nach einer Verletzung damit zurück. Auf der anderen Seite nimmt Napoli-Coach Rudi Garcia ebenfalls drei Veränderungen vor. Anstatt Østigård, Mário Rui und Elmas dürfen Rrahmani, Olivera und Politano von Beginn an ran. Der Deutsche Demme schafft es nicht in den Kader, der ehemalige Frankfurter Lindstrøm sitzt immerhin auf der Bank.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
63.
20:09
Wieder Pfosten-Glück für Union! Joselu gewinnt abermals ein Luftduell mit Doekhi und bugsiert das Leder diesmal an den linken Innenpfosten. Rønnow ist noch entscheidend dran und lenkt den Ball mit seinen Fingerspitzen ans Aluminium.
Galatasaray FC Kopenhagen
63.
20:08
Mittlerweile geht diese Führung für die Dänen sogar mehr als in Ordnung. Die große Überraschung scheint mehr als nur möglich.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
62.
20:07
Ein Pass mit dem Außenrisst von Modrić geht über Gosens hinweg und landet am linken Strafraum-Eck bei Alaba. Der Österreicher kommt einen Schritt zu spät und ärgert sich über die damit verpasste Schusschance.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
60.
20:06
Becker läuft allein auf sich gestellt zur rechten Eckfahne und will mit einem hoffnungslosen Solo ein paar Sekunden Entlastung herausholen. Im Zweikampf mit Rüdiger sperrt Becker den Ball danach mit seinen Beinen ein und wird zurückgepfiffen.
Galatasaray FC Kopenhagen
60.
20:06
Buruk reagiert sofort und wechselt doppelt. Sérgio Oliveira und Tetê müssen nun mehr Power liefern.
Galatasaray FC Kopenhagen
59.
20:06
Einwechslung bei Galatasaray: Tetê
Galatasaray FC Kopenhagen
59.
20:05
Auswechslung bei Galatasaray: Dries Mertens
Galatasaray FC Kopenhagen
59.
20:05
Einwechslung bei Galatasaray: Sérgio Oliveira
Galatasaray FC Kopenhagen
59.
20:05
Auswechslung bei Galatasaray: Kerem Demirbay
Real Madrid 1. FC Union Berlin
58.
20:04
Mit einem Rückpass zu Kepa baut Real Madrid neu auf und nimmt einen weiteren Anlauf für das 1:0. Über 70 Prozent Ballbesitz hat die Ancelotti-Elf nun.
Bayern München Manchester United
20:04
Gleich mal ein Blick auf die Startformationen: Beide Trainer nehmen im Vergleich zum Wochenende nur einen Wechsel vor. Bei den Bayern rotiert Thomas Müller raus und Jamal Musiala gibt sein Startelf-Comeback. Erik ten Hag bringt den jungen Facundo Pellistri auf dem Flügel und setzt dafür Scott McTominay auf die Bank.
Sporting Braga SSC Neapel
20:03
Herzlich willkommen zum 1. Spieltag der Champions League, heute treffen in der Gruppe C Sporting Braga und die SSC Neapel aufeinander. Anstoß im Stadio Municipal ist um 21:00 Uhr!
SL Benfica RB Salzburg
20:03
Es ist der Auftakt in eine der wohl ausgeglichensten Gruppen in dieser Champions League-Saison. Neben den zwei Teams aus dieser Partie, sind auch der letztmalige Finalist Inter Mailand und der spanische Spitzenklub Real Sociedad mit dabei. Da dürften sich alle vier Teams Hoffnungen auf ein Weiterkommen machen.
Galatasaray FC Kopenhagen
58.
20:02
Tooor für FC København, 0:2 durch Diogo Gonçalves
Jetzt macht es Gonçalves besser und stellt auf 0:2! Gala verteidigt erneut kaum und zu allem Überfluss sieht auch noch Keeper Muslera schlecht aus. Ein langer Ball über die linke Seite kann Meling aus abseitsverdächtiger Position annehmen und alleine in Richtung Tor treiben. Seinen flachen Rückpass zu Gonçalves nimmt der mit rechts direkt und der Ball geht links unten ins Tor. Muslera war zuvor viel zu weit aus seinem Kasten gelaufen.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
56.
20:02
Kann Union die Drangphase der Madrilenen überstehen? Real ist jetzt in der Offensive viel griffiger und schneller als noch im ersten Durchgang.
Galatasaray FC Kopenhagen
56.
20:02
Diogo Gonçalves versucht es aus 16 Metern mittig vor dem Tor. Sein Rechtsschuss geht aber deutlich rechts am Tor vorbei.
Real Sociedad San Sebastian Inter Mailand
20:01
Zweiter Champions League Abend der Saison: Real Sociedad San Sebastián empfängt das favorisierte Inter Mailand in Gruppe D. Anstoß in der Reale Arena ist um 21 Uhr, einen guten Abend und herzlich willlkommen!
Real Madrid 1. FC Union Berlin
54.
20:01
Rønnow rettet erneut! Camavinga marschiert auf der linken Seite bis zur Torauslinie und sieht hinter sich den freien Mann. Joselu schlenzt den Ball volley mit der Seite aufs Tor und Rønnow rettet mit den Fingerspitzen! Danach köpft Bonucci den Abpraller rettend übers Tor.
Arsenal FC PSV Eindhoven
20:01
Hallo und herzlich willkommen zum 1. Spieltag der Champions-League-Saison 2023/2024! In Gruppe b trifft der FC Arsenal auf die PSV Eindhoven. Anstoß im Emirates ist um 21:00 Uhr.
Galatasaray FC Kopenhagen
55.
20:00
Die Halbzeitansprache von Gala-Trainer Okan Buruk scheint schon mehr oder weniger verpufft zu sein. Die Dänen werden nun nämlich wieder die aktivere Mannschaft und lassen Ball und Gegner laufen.
Bayern München Manchester United
20:00
Mit dem FCB und den Red Devils stehen sich gleich zum Auftakt die beiden Schwergewichte der Gruppe A gegenüber. Und beide stecken pünktlich zum Start der Königsklasse bereits in einer kleinen Krise. Die anderen Kontrahenten sind der FC Kopenhagen und Galatasaray Istanbul, die sich seit 18:45 Uhr im frühen Gruppenspiel duellieren.
Galatasaray FC Kopenhagen
54.
19:59
Elyounoussi hat auf der rechten Seite viel zu viel Platz. Er kann damit allerdings nicht anfangen und spielt seinen Pass in die Füße von Bardakçı.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
52.
19:59
..klingelt der Pfosten! Sekunden später nimmt Rodyrgo einen Ball im hohen Sechzehner halb im Fallen und haut dn Ball gegen den rechten Pfosten. Union gerät jetzt unter Druck!
Bayern München Manchester United
19:59
Hallo und herzlich willkommen zur UEFA Champions League am Mittwochabend! Der FC Bayern München eröffnet seine Königsklassen-Saison mit einem Heimspiel gegen Manchester United. Um 21 Uhr rollt der Ball in der Allianz-Arena!
SL Benfica RB Salzburg
19:58
Einen schönen guten Abend zum ersten Spieltag der Champions League-Gruppenphase! Ab 21:00 Uhr trifft Portugals Rekordmeister Benfica Lissabon auf den österreichischen Serienmeister RB Salzburg.
Galatasaray FC Kopenhagen
53.
19:58
Die Dänen lauern bereits jetzt nur noch auf Konter und konzentrieren sich auf die Defensive.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
52.
19:58
Doppelchance für Real! Die Königlichen schnuppern am 1:0. Erst setzt sich Rodyrgo am rechten Fünfer-Eck durch und schießt Rønnow den Ball gegen den Hals-Kopf-Bereich. Danach...
Real Madrid 1. FC Union Berlin
51.
19:56
Real bleibt sich auch im zweiten Durchgang treu und will die Unioner mit ihrem sicheren Passspiel auf lange Sicht einfach müde spielen.
Galatasaray FC Kopenhagen
52.
19:56
1. Gelbe Karte für Elias Jelert (FC København)
Jelert spielt beim Einwurf zu sehr auf Zeit und Kabakov zeigt ihm direkt Gelb.
Galatasaray FC Kopenhagen
51.
19:56
Bei Gala merkt man eine gewisse Verunsicherung. Einfachste Pässe gelangen stellenweise nicht mehr oder es wird oftmals der Pass nach hinten gesucht.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
49.
19:55
Den ersten Torschuss der 2. Halbzeit gibt Union ab! Genauer gesagt Gosens. Der Nationalspieler nimmt eine abgewehrte Hereingabe von Juranović auf und haut den Ball aus dem Lauf ans linke Außennetz!
Galatasaray FC Kopenhagen
48.
19:53
Torreira liegt mit Schmerzen im Mittelkreis am Boden. Er hat das Knie von Diogo Gonçalves in sein Hinterteil bekommen. Er muss behandelt werden.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
48.
19:53
Real ist sofort wieder an der Kugel und führt den Ball durch die Hälfte der Gäste. Union wartet vor dem eigenen Strafraum und greift zu, sobald es ernst wird.
Galatasaray FC Kopenhagen
46.
19:52
Angeliño stoppt einen langen Ball herunter und legt ihn ins Zentrum zu Mertens, der in einer aussichtsreichen Position am Strafraum steht. Er geht dann aber ins Dribbling und verliert den Ball, anstatt zu schießen.
Sevilla FC RC Lens
19:52
Guten Abend! Am ersten Spieltag der diesjährigen Champions-League-Saison gastiert heute in Gruppe B RC Lens beim Sevilla FC. Gespielt wird ab 21 Uhr und wir sind live für Sie dabei!
Real Madrid 1. FC Union Berlin
46.
19:50
In Madrid beginnen die zweiten 45 Minuten! Kann Union die Null halten oder drehen die Königlichen jetzt auf?
Galatasaray FC Kopenhagen
46.
19:50
Das Spiel läuft wieder! Beide Teams spielen unverändert weiter.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
46.
19:50
Anpfiff 2. Halbzeit
Galatasaray FC Kopenhagen
46.
19:49
Anpfiff 2. Halbzeit
Real Madrid 1. FC Union Berlin
45.
19:38
Halbzeitfazit:
Union Berlin verkauft sich beim Champions-League-Debüt im Bernabéu erstmal ordentlich und nimmt als Belohnung schon mal ein 0:0 mit in die Halbzeit! Real Madrid übernahm als Favorit zwar schnell das Kommando, erspielte sich gegen ein kompakt stehendes Union aber kaum Torchancen. Nach einer temporeichen Anfangsphase, in der auch Union durchaus Momente im Spiel nach vorn hatte, flachte die Partie zunehmend ab. Real blieb zwar überlegen, konnte Union aber nicht herauslocken und gab daher auch in ersten 45 Minuten nur einen einzigen Torschuss ab. Bleibt Real weiter so harmlos, kann Union bei den Königlichen tatsächlich etwas mitnehmen!
Galatasaray FC Kopenhagen
45.
19:38
Halbzeitfazit:
Dann ist Pause! Der FC Kopenhagen führt nach munteren 45 Minuten gegen Galatasaray Istanbul mit 1:0. Die Gastgeber kamen richtig gut in die Partie und hatten zahlreiche Gelegenheiten für die eigene Führung. Alleine Kerem Aktürkoğlu hatte drei richtig gute Chancen. Hier hätten die Hausherren mehr draus machen müssen. Kopenhagen wurde im Laufe der Zeit immer selbstbewusster und traute sich in die Offensive. Und es kam, wie es kommen musste. Gala pennte einmal in der Defensive und schon nutze es Mohamed Elyounoussi eiskalt aus. Die Führung ist zwar etwas schmeichelhaft, aber Kopenhagen ist eben eiskalt vor dem Tor.
Galatasaray FC Kopenhagen
45.
19:35
Ende 1. Halbzeit
Galatasaray FC Kopenhagen
45.
19:35
Muslera muss nochmal ran! Elyounoussi sticht über die linke Seite nochmals nach vorne und stochert den Ball dann von der Grundlinie zurück zu Larsson. Seinen Linksschuss aus linker Position aus 16 Metern kann Muslera jedoch parieren.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
45.
19:34
Ende 1. Halbzeit
Galatasaray FC Kopenhagen
45.
19:33
Die Gäste treten nun auch in der Abwehr ganz anders auf und spielen mit einem ganz anderen Selbstverständnis. Das macht es Gala natürlich nicht einfacher.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
45.
19:33
Im ersten Durchgang gibt es zwei Minuten Nachschlag.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
45.
19:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Galatasaray FC Kopenhagen
45.
19:32
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Galatasaray FC Kopenhagen
45.
19:32
Wir sind in den letzten Sekunden der ersten Halbzeit. Gala wird sichtlich angeschlagen von diesem Gegentreffer. Der letzte entscheidende Pass fehlt nun.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
43.
19:31
Scheinbar soll sich Alex Král erstmal bis in die Halbzeit retten. Der Berliner humpelt wieder aufs Feld.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
42.
19:29
Muss Král bei Union runter? Der Tscheche hat vom Tchouaméni-Foul von eben wohl etwas davongetragen und muss länger behandelt werden.
Galatasaray FC Kopenhagen
42.
19:29
Meling und Ziyech knallen im Mittelkreis zusammen. Der Schiedsrichter ruft sofort die Ärzte für Ziyech herein, da er mit dem Kopf an Meling abgeprallt ist.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
42.
19:29
Gosens verschiebt auf rechts mit nach hinten und wehrt einen weiten Schlag für Lucas Vázquez akrobatisch in der Luft ab. Wichtige Abwehraktion und ein gutes Beispiel dafür, wie Union heute im Bernabéu dagegenhalten muss.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
39.
19:26
Kann Real vor der Pause nochmal mit einem genialen Moment oder einer besonderen Aktion für mehr Torgefahr sorgen? Derzeit spielen die Königlichen den 1. FC Union höchstens schläfrig.
Galatasaray FC Kopenhagen
39.
19:26
Gelbe Karte für Hakim Ziyech (Galatasaray)
Ziyech mit einem Foul an Meling. Danach meckert er zu sehr in Richtung Assistent und sieht Gelb.
Galatasaray FC Kopenhagen
38.
19:25
Gala wirkt etwas geschockt nach diesem sehr überraschenden 0:1.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
37.
19:24
Gelbe Karte für Aurélien Tchouaméni (Real Madrid)
Klare Gelbe! Tchouaméni rasiert Král im Mittelfeld und holt den Unioner mit einer heftigen Grätsche von den Beinen. Das Foul verhindert sogar einen Konter, sodass der Schiri direkt Gelb zückt.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
35.
19:24
Derzeit wird Real im Spiel nach vorne etwas zwingender. Die Madrilenen erhöhen das Tempo in ihren Aktionen und ziehen die Union-Abwehr somit zeitweise etwas mehr auseinander.
Galatasaray FC Kopenhagen
36.
19:23
Das Tor wurde durch den VAR noch kontrolliert. Ganz am Anfang der Situation hätte Larsson im Abseits stehen können. Das war aber nicht der Fall.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
33.
19:21
Glück für Union! Bellingham ist nach einem schönen Pass von Modrić mit einem Mal frei im Fünfer und in Schussposition. Der Engländer rutscht bei der Ballannahme weg und verpasst so eine Großchance für Real!
Galatasaray FC Kopenhagen
35.
19:21
Tooor für FC København, 0:1 durch Mohamed Elyounoussi
Das ist unglaublich! Wer die Chancen vorne nicht macht, bekommt hinten die Tore. Gala pennt komplett in der Verteidigung. Lerager kann eine Jelert-Flanke auf den langen Pfosten unbedrängt im Strafraum zu Elyounoussi köpfen. Der kann den Ball aus sechs Meter sogar noch annehmen und dann mit links abschließen. An seinen Schuss kommt Muslera zwar noch ran, kann den Einschlag rechts oben aber nicht mehr verhindern.
Galatasaray FC Kopenhagen
34.
19:20
Die Stimmung im Stadion ist nun wieder etwas weniger laut. Auch, weil Galatasaray im Moment etwas weniger macht.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
31.
19:19
Zehn weitere Minuten sind auf der Uhr und die Partie läuft derzeit ohne Highlights vor sich hin. Real hat trotzdem weiterhin die Spielkontrolle und sucht weiter nach Lücken in der Union-Defensive. Für die Berliner brennt derzeit erstmal nichts an. Nur zu passiv dürfen die Eisernen auch nicht werden.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
29.
19:18
Real kombiniert sich über die linke Seite nach vorne und sichert sich docrt mittlerweile Eckball Nummer sechs. So wie die Flanken von den Königlichen immer wieder abgewehrt werden, bringen die Eckbälle der Ancelotti-Elf auch nichts ein.
Galatasaray FC Kopenhagen
31.
19:17
Eine Demirbay-Ecke von rechts kann erneut Grabara herausfausten.
Galatasaray FC Kopenhagen
30.
19:16
Wir sehen hier ein richtiges kurzweiliges und interessantes Spiel! Istanbul muss sich nur vorwerfen lassen, dass sie aus den vielen Chancen noch kein Tor erzielt haben.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
27.
19:15
25 Meter vor der Bude rennt Tchouaméni in einen Querpass von rechts und scheitert bei einem Fernschuss komplett. Der Ball geht in einen der vielen Oberränge im Bernabéu. Reals Offensive ist derzeit eher harmlos!
Galatasaray FC Kopenhagen
28.
19:14
Ziyech zieht vom rechten Flügel eine Flanke mit links in die Mitte. Der Flankenball landet jedoch direkt in den Armen von Grabara.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
26.
19:14
Artistisch! Král verlänget einen hohen Ball im Strafraum der Madrilenen und legt auf Hüfthöhe für Laïdouni auf. Der Tunesier probiert sich an einem Seitfallzieher und tritt dabei ein Luftloch.
Galatasaray FC Kopenhagen
27.
19:13
Bei Schiedsrichter Kabakov muss die Uhr ersetzt werden. Sein Vierter Offizieller hilft ihm dabei aus. Nach einer kurzen Unterbrechung rollt der Ball wieder.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
25.
19:12
Mehr Torgefahr erzeugt Modrić mit dem nächsten Eckball der Königlichen. Joselu kann sich im Union-Fünfer erneut in der Luft durchsetzen und bugsiert den Ball via Kopf ebenfalls übers Tor.
Galatasaray FC Kopenhagen
24.
19:12
Lattentreffer durch Aktürkoğlu! Kaum geschrieben, schon bekommt Kopenhagen mit dem Druck der Hausherren wieder Probleme. Aber nicht, weil Gala so aggressiv ist, sondern weil die dänischen Verteidiger den Ball mehr oder weniger hergeschenkt haben. Aktürkoğlu wird super in Szene gesetzt und kann von der Strafraumkante abziehen. Er zirkelt den wuchtigen Rechtsschuss zu sehr und trifft nur die Latte. Glück für die Dänen!
Real Madrid 1. FC Union Berlin
24.
19:10
Nein! Alaba übernimmt den Freistoß und jagt den Ball einige Meter zu hoch über die Querlatte.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
23.
19:10
Alex Král hält bei Jude Bellingham von oben das Bein drauf und verursacht so einen Freistoß für Real aus rund 23 Metern. Halblinke Position. Droht den Berlinern Gefahr?
Galatasaray FC Kopenhagen
24.
19:10
Die skandinavischen Gäste kommen nun besser ins Spiel und lassen sich von Galatasaray nicht mehr so arg unter Druck setzen.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
21.
19:08
20 Minuten sind beim Champions-League-Debüt der Unioner auf der Uhr und bisher passt erstmal alles für Union! Die Elf von Urs Fischer wird von Real nicht an die Wand gspielt und kann im Bernabéu bisher mithalten.
Galatasaray FC Kopenhagen
21.
19:08
An der linken Außenlinie lässt Mertens das Bein gegen Meling stehen. Den fälligen Freistoß bringt Diogo Gonçalves in die Box. Dort können die Gala-Verteidiger die Kugel locker klären.
Galatasaray FC Kopenhagen
19.
19:06
Nun wagen sich auch mal die Dänen mit dem Ball in die Hälfte der Gastgeber. Am Ende der langen Ball Ballstafette holt Elyounoussi einen Eckstoß heraus. Diogo Gonçalves bringt die Kugel dann aber viel zu kurz und Mertens klärt.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
19.
19:06
Zu kompliziert: Camavinga steuert einen Real-Angriff im Rückraum und will nach einem Zuspiel von Joselu zum Doppelpass mit Bellinham ansetzen. Die Idee ist, braucht aber mehr Raum. Union verschiebt rechtzeitig und läuft ein kleines Loch schnell wieder zu.
Galatasaray FC Kopenhagen
17.
19:04
Aktürkoğlu mit der nächsten Riesenchance! Icardi zieht im Sechszehner drei Gegenspieler auf sich und kann die Kugel zurücklegen zu Aktürkoğlu. Der ist im Abschluss aber viel zu hektisch und zielt aus sieben Metern links am Tor vorbei. Langsam ist das 1:0 hier überfällig.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
16.
19:04
Offensiv schafft bei Union Neuzugang Gosens etwas Entlastung mit einem herausgeholten Eckball. Juranović übernimmt danach den Eckstoß, kann damit aber keine Torgefahr entfachen.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
15.
19:03
Der 1. FC Union steht tief in der eigenen Hälfte und lässt die Madrilenen, so lange sie im Mittelfeld sind, kombinieren. Derzeit schafft es Real nicht mehr so leicht hinter die Dreierkette der Köpenicker.
Galatasaray FC Kopenhagen
16.
19:03
Ziyech mit einem Solo von der rechten Seite bis ins Zentrum. Zentral angekommen zieht er aus 18 Metern mit links ab. Grabara hat mit dem Schuss aber keinerlei Probleme.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
13.
19:01
Joselu nimmt den Ball mit dem Rücken zum Tor an und legt 20 Meter vor der Kiste für Bellingham auf. Der ehemalige Dortmunder zieht ansatzlos ab und ballert die Kugel recht deutlich rechts vorbei.
Galatasaray FC Kopenhagen
13.
19:01
Galatasaray fordert erneut einen Elfmeter. Diesmal wird Icardi im Strafraum von Diks zu Boden gebracht. Der Verteidiger spielt aber klar den Ball und somit klar kein Foulspiel, so sieht es auch Kabakov.
Galatasaray FC Kopenhagen
12.
18:59
Vielleicht war das Foulspiel von Lerager auch ein Versuch, sein Team aufzuwecken. Für Torreira geht es nach dem Foul zum Glück weiter.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
13.
18:59
Real Madrid kontrolliert das Spiel nun mit mehr Ballbesitz und baut im Aufbauspiel zudem ein paar Stationen mehr ein.
Galatasaray FC Kopenhagen
11.
18:58
Gelbe Karte für Lukas Lerager (FC København)
Lerager kommt gegen Lucas Torreira viel zu spät und grätscht diesen um, nachdem der den Ball bereits gespielt hat. Ein eher unnötiges Foul des Dänen.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
10.
18:57
Kopfball von Behrens! Juranović zieht auf der rechten Außenbahn bis zur Grundlinie durch und darf ebenfalls frei zur Flanke ansetzen. Behrens steigt am Fünfer hoch und drückt den Ball mit etwas zu viel Rücklage drüber.
Galatasaray FC Kopenhagen
9.
18:56
Der nächste Abschluss der Gastgeber! Icardi kann im Strafraum stehend ablegen auf Aktürkoğlu. Der zieht aus 18 Metern direkt mit rechts ab. Die Kugel geht allerdings deutlich rechts am Tor vorbei.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
8.
18:55
Die Partie ist in der Anfangsphase sehr temporeich. Real drängt auf das schnelle 1:0, wobei Union auch seine Momente in der Offensive sucht. Nun passt Bellingham über Umwege frei durch den Fünfer. Direkt vor Rønnow ist Rodrygo zu überrascht.
Galatasaray FC Kopenhagen
7.
18:55
Icardi mit der Riesenchance auf das 1:0! Im Zentrum bekommt Mertens den Ball und steckt ihn umgehend auf die rechte Seite in den Strafraum zum Stürmer. Der fackelt nicht lange und zieht mit seinem rechten Fuß ab. Grabara im Tor bekommt jedoch noch eine Hand an den Ball und klärt somit zur Ecke.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
6.
18:54
Wieder Joselu! Union lässt Lucas Vázquez von rechts frei flanken und wird beinahe bestraft. Joselu übespringt Doekhi vor dem linken Pfosten locker und köpft das Leder nur knapp links vorbei.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
3.
18:53
Auf der anderen Seite taucht Real-Stürmer Joselu erstmals vor dem Tor auf. Der ehemalige Bundesligaspieler köpft nach Vorlage von Bellingham nach rechts, stellt Rønnow im Union-Tor damit aber nicht vor Probleme.
Galatasaray FC Kopenhagen
6.
18:52
Welch munterer Beginn der Mannen vom Bosporus! Mit den lautstarken Fans im Rücken beginnt die Mannschaft hier richtig stark. Kopenhagen muss sich hier erstmal etwas akklimatisieren.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
2.
18:51
Union sorgt für Aufregung im Real-Strafraum! Becker schickt Behrens in die Tiefe, der vor Kepa bereits zum Torschuss ausholen will. Rüdiger eilt von hinten herbei und klärt in höchster Not!
Galatasaray FC Kopenhagen
4.
18:50
Gala fordert einen Handelfmeter! Icardi wird mit einem Steckpass ins Sturmzentrum geschickt. Dabei springt der Ball im Strafraum an die Hand eines Verteidigers. Doch im selben Moment geht die Fahne des Assistenten hoch, da Icardi vorher knapp im Abseits stand.
Galatasaray FC Kopenhagen
3.
18:49
Diesen Eckstoß können die Dänen allerdings durch Kamil Grabara klären.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
1.
18:48
Gelbe Karte für Lucas Tousart (1. FC Union Berlin)
Schon nach 40 Sekunden gibt die erste Gelbe Karte! Tousart legt Modrić i Mittelfeld und wird dafür prompt verwarnt. Scheinbar hat der Schiri heute ein sehr strenge Linie.
Galatasaray FC Kopenhagen
2.
18:48
Keine zwei Minuten sind gespielt schon holt Angeliño den ersten Eckstoß über die linke Seite heraus.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
1.
18:48
Der Ball rollt! Schiri Espen Eskas aus Norwegen pfeift das Union-Debüt an und Real stößt an. Die Königlichen laufen im bekannten Weiß auf, Union spielt im schwarzen Sondetrikot für die Königsklasse.
Galatasaray FC Kopenhagen
1.
18:47
Das Spiel läuft! Die Gäste aus Dänemark haben angestoßen.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
1.
18:47
Spielbeginn
Galatasaray FC Kopenhagen
1.
18:46
Spielbeginn
Galatasaray FC Kopenhagen
18:44
Bevor es losgeht, gibt es noch eine Schweigeminute für die Opfer der schweren Erdbeben in Marokko und Libyen.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
18:43
Jetzt wird Fußball-Geschichte geschrieben! Von der Regionalliga bis in die 2. Liga. Über die Relegation in die Bundesliga. Und nun Champions League. Einfach unfassbar. Herzlich willkommen in der Königsklasse 1. FC Union Berlin!
Galatasaray FC Kopenhagen
18:40
Die Mannschaften betreten das Spielfeld unter lautstarken Anfeuerungen des Publikums. Es folgt die Champions League-Hymne und die Platzwahl mit den Kapitänen Fernando Muslera und Rasmus Falk. Der Schiedsrichter der Partie kommt aus Bulgarien und heißt Georgi Kabakov.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
18:30
Auch Real-Trainer Carlo Ancelotti wechselt nach einem 2:1 bei gegen Real Sociecad vierfach: Nacho, Lucas Vázquez, Eduardo Camavinga und auch Luka Modrić kehren zurück in die königliche Startelf. Toni Kroos sitzt dagegen erstmal nur auf der Bank.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
18:28
Eine ordentliche Portion Europokal-Erfahrung haben sich die Unioner mit Italien-Routinier Leonardo Bonucci in die Alte Försterei geholt. Heute feiert der Weltmeister von 2006 passenderweise sein Debüt im Union-Trikot und spielt für den verletzten Robin Knoche in der Dreierkette. Im Vergleich zur 1:2-Niederlage in Wolfsburg wechselt Union-Trainer Urs Fischer insgesamt viermal und bringt auch Lucas Tousart, Josip Juranović und Christopher Trimmel neu von Anfanga an.
Galatasaray FC Kopenhagen
18:24
Der aktuelle Tabellenführer der dänischen Liga musste, genauso wie Gala, drei Qualifikationsrunden über sich ergehen lassen und dabei Gegner wie Breidablik Kópavogur (Island), Sparta Prag (Tschechien) und Raków Częstochowa (Polen) ausschalten. Hier und heute wartet mit Galatasaray und knapp 50.000, teils heißblütigen, Zuschauern ein ganz anderes Kaliber auf das Team von Jacob Neestrup. Seine Startformation ändert der Coach im Vergleich zum letzten Ligaspiel gegen Nordsjaelland (2:2) auf zwei Positionen: Lukas Lerager und der Ex-Schalker Jordan Larsson ersetzen Roony Bardghji und Orri Óskarsson.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
18:20
Während für die Madrilenen der Aufgalopp in die neue Königsklasse als 14-facher Champion lediglich business as usual ist, stehen die Berliner hingegen vor einem schwierigen Spagat. Einerseits will Trainer Urs Fischer die Champions League mit seiner Mannschaft vor allem genießen und sieht auch das Spiel heute bei Real als „Belohnung“ für die harte Arbeit. Auf der anderen Seite darf sich Union in den kommenden Wochen auch nicht komplett vom Glanz der Königsklasse blenden lassen und die Liga aus den Augen verlieren.
Galatasaray FC Kopenhagen
18:15
Nun ein Blick in die Gegenwart. Der türkische Meister hat sich in der Sommerpause ordentlich verstärkt. Unter anderem wechselten Angeliño, Tanguy Ndombèlé und Hakim Ziyech an den Bosporus. Dementsprechend gut war auch der Start in die neue Spielzeit. Drei Siege und ein Remis bringen dem Team von Trainer Okan Buruk in der heimischen Liga aktuell Platz zwei hinter Fenerbahçe. Auf der Pressekonferenz vor der Partie war sich Neuzugang Angeliño sicher, dass Gala, auch durch die guten Neuzugänge, ein sehr starkes Team auf dem Platz haben werde. Außerdem sei der Wunsch von Buruk ganz klar: ins Achtelfinale einziehen! Im Vergleich zum deutlichen 4:2-Sieg vom vergangenen Wochenende gegen Samsunspor wechselt der Cheftrainer seine Startelf einmal: für Tetê rückt Hakim Ziyech in die Formation.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
18:07
Sämtliche Statistiken und Kadervergleiche können wir uns an dieser Stelle schenken, es ist sowieso klar: Union ist bei Real als Neuling aus Köpenick natürlich krasser Außenseiter. Dennoch ist auch Real-Coach Carlo Ancelotti die irre Entwicklung nicht verborgen geblieben. Der Starcoach der Madrilenen warnte auf der Pressekonferenz vor den Berlinern und bezog sich dabei sogar auf den bekannten Schlachtruf „Eisern Union.“ Ancelotti: „Ihr Spitzname erklärt sie gut: Das ist eine solide Mannschaft. Sie spielen als Kollektiv und haben keine Individualisten, die so hervorstechen“, sagte der Real-Trainer.
Galatasaray FC Kopenhagen
18:01
Dieses Duell gibt es nicht zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbs. Bereits in der Saison 2013/2014 trafen beide Teams in der Gruppenphase aufeinander. In Dänemark gewannen die Dänen mit 1:0, während Gala zuhause mit 3:1 gewann. In diesem Spieljahr gelang den Istanbulern auch das letzte Mal der Sprung in das Achtelfinale. Seitdem schied man viermal in der Gruppenphase aus oder man qualifizierte sich erst gar nicht.
Galatasaray FC Kopenhagen
17:53
Für beide Mannschaften ist dieses Aufeinandertreffen direkt ein wichtiges, bedenkt man die beiden anderen Teams in dieser Gruppe. Der FC Bayern München und Manchester United sind sicherlich die Favoriten auf das Weiterkommen. Der dritte Platz, welcher noch für das Europa League-Achtelfinale berechtigt, könnte zwischen den beiden Kontrahenten von heute Abend entschieden werden. Gala war zuletzt 2019/2020 in der Beletage des europäischen Fußballs und schied als Gruppenletzter aus. Ähnlich erging es dem FC Kopenhagen im letzten Jahr, als man mit lediglich drei Zählern das Schlusslicht der Gruppe bildete. Jedoch soll das lange nicht heißen, dass die beiden Teams in dieser Gruppe chancenlos sind. Die Gruppe A verspricht viele packende und umkämpfte Spiele.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
17:49
Real Madrid gegen Union Berlin - diese Paarung wird heute tatsächlich Realität. Der 1. FC Union Berlin vollendet seine unglaubliche Reise von der 2. Liga bis in die Königsklasse und steht im Bernabéu vor einer historischen Nacht. Innerhalb von nur vier Jahren schaffte es Union von der Relegation und vom Bundesliga-Aufstieg bis in die Beletage des Europapokals.
Galatasaray FC Kopenhagen
17:28
Ein herzliches Willkommen und einen schönen Mittwochabend. Endlich ist es wieder soweit und die Champions League ist zurück! Ab 18:45 Uhr empfängt Galatasaray Istanbul zum Auftakt in Gruppe A den FC Kopenhagen.
Real Madrid 1. FC Union Berlin
17:22
Hallo und herzlich willkommen zur Champions League! Heute wird der Traum aller Unioner wahr: Eisern Union feiert sein Debüt in der Königsklasse und gastiert ab 18:45 Uhr im Bernabéu bei Real Madrid!

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Bayern MünchenHarry KaneBayern München12830,67
Paris Saint-GermainKylian MbappéParis Saint-Germain12830,67
3Atlético MadridAntoine GriezmannAtlético Madrid10600,6
Manchester CityErling HaalandManchester City9620,67
5Manchester CityJulián ÁlvarezManchester City7500,71

Aktuelle Spiele