Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
Logo Neue Rhein/Neue Ruhr Zeitung
Sevilla FC Arsenal FC
90.
23:00
Fazit:
Hauchzart setzt sich der FC Arsenal mit 2:1 in Sevilla durch und ist Tabellenführer der Gruppe B! Bereits im ersten Durchgang hielten die Andalusier über weite Strecken gut mit, mussten aber mit dem Pausenpfiff nach einem überragenden Konter das 0:1 hinnehmen. Arsenal kam dann mit viel Power aus der Kabine und belohnte sich folgerichtig mit dem zweiten Treffer. Etwas überraschend kam Sevilla dann zum Anschluss, machte dann in der Schlussphase noch einmal richtig Druck. Am Ende bleiben die Andalusier ohne Punkt, weil offensiv die letzte Durchschlagskraft gefehlt hat, Arsenal war deutlich abgezockter.
Manchester United FC Kopenhagen
90.
23:00
Fazit:
André Onana wird zum Helden im Old Trafford und sichert Manchester United mit einem gehaltenen Elfmeter bei 90 + 7 Minuten den ersten Sieg in der Champions League! Man United gewinnt das emotionale erste Heimspiel nach dem Tod von Sir Bobby Charlton am Ende mit Glück, geht aber nicht als unverdienter Sieger vom Platz. Nach einer schwachen 1. Halbzeit, in der zunächst die Gäste mehr Torchancen hatten, erspielten sich die Red Devils im zweiten Durchgang schnell ein Übergewicht und erzielten in der 72. Minute auch das folgerichtige 1:0 durch ein Kopfballtor von Harry Maguire. Danach verpassten die Endgländer allerdings, das 2:0 trotz bester Chancen nachzulegen und hatten in der Nachspielzeit großes Glück, dass Torhüter Onana einen späten Elfmeter von Jordan Larsson in der Nachspielzeit parierte.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
90.
23:00
Fazit:
Turpin pfeift die Partie ab und Real Sociedad gewinnt mit 1:0 bei Benfica Lissabon! Das Ergebnis hatte sich im Laufe der zweiten Halbzeit immer mehr angedeutet und geht auch vollkommen in Ordnung. Benfica bleibt auch im dritten Gruppenspiel ohne eigenes Tor und ohne Punkte. Das ganze Spiel über war das Schmidt-Team viel zu ungefährlich und ohne Durchschlagskraft. Einzig das aberkannte Tor aus Minute 12 von Musa war nennenswert. Auf der andere Seite fahren die Spanier die Punkte fünf bis sieben ein, bleiben ungeschlagen und grüßen weiterhin von Platz eins in Gruppe D. Auch das Team von Imanol Alguacil hatte im Grunde nicht viel mehr Torchancen als die Gastgeber, sie nutzten ihre eine jedoch eiskalt durch Brais Méndez aus. In zwei Wochen steigt das Rückspiel dieser beiden Teams in San Sebastián. Dann kann das Aus für Benfica endgültig besiegelt sein. Auch wenn es jetzt schon brutal schwierig wird. Am kommenden Wochenende muss Benfica in der Liga gegen Casa Pia Lissabon ran, während San Sebastian bei Vallecano zu Gast ist. Vielen Dank fürs Mitlesen und eine gute Nacht!
1. FC Union Berlin SSC Neapel
90.
22:58
Fazit:
Schluss in der Hauptstadt, Union Berlin verliert gegen die SSC Napoli mit 0:1 und damit auch das neunte Pflichtspiel in Serie. Über weite Strecken des zweiten Durchgangs waren die Eisernen erneut die bessere Mannschaft. Anders als am Ende der ersten Hälfte konnten sie sich jedoch keine Chancen mehr erarbeiten. Eiskalt bestrafte sie nach 65 Minuten die Truppe aus Kampanien: Kvaratskhelia bereitete stark für Raspadori vor, der aus wenigen Metern ins kurze Eck traf. Anschließend versuchten die Köpenicker noch mal alles - mehr als ein gefährlicher Knoche-Kopfball sollte aber nicht mehr herausspringen. Damit zieren sie weiterhin punktlos das Tabellenende in der Gruppe C. Am Wochenende steht das Auswärtsspiel in der Bundesliga beim SV Werder Bremen an. Napoli, hinter Real auf Platz zwei in der Tabelle in der Königsklasse, empfängt am Sonntag im Topspiel der Serie A die AC Milan.
Sporting Braga Real Madrid
90.
22:58
Fazit:
Real Madrid schlägt Sporting Braga mit 2:1. Zunächst kam Real mit einer anderen Einstellung aus der Kabine und war deutlich aggressiver als im ersten Spielabschnitt. Nach nur einer Viertelstunde erhöhten die Madrilenen auf 2:0. Doch nur zwei Minuten später fiel der Anschlusstreffer und von da an wendete sich das Blatt. Madrid kam kaum noch aus der eigenen Hälfte und verteidigte mit allem was es hatte. Braga erspielte sich zwar nicht so viele gute Chancen, setzte die Königlichen aber stets unter Druck. Ein Unentschieden wäre leistungsgerecht gewesen. Mit neun Punkten sind die los Blancos weiterhin Spitzenreiter. Dahinter kommen Neapel mit sechs Zählern, Braga mit drei und Union Berlin ist das punktlose Schlusslicht.
Sevilla FC Arsenal FC
90.
22:58
Spielende
Sevilla FC Arsenal FC
90.
22:58
Ocampos kommt auf der rechten Seite nach einem Diagnoalball zum Abschluss. Ihm rutscht der Ball aber über den Spann, sodass er das kurze Eck um zwei Meter verfehlt.
Manchester United FC Kopenhagen
90.
22:57
Spielende
Manchester United FC Kopenhagen
90.
22:57
Elfmeter verschossen von Jordan Larsson, FC København
Onana hält den Elfmeter von Larsson und rettet Manchester United! Der Kameruaner reißt seine rechte Hand hoch und behält die drei Punkte damit im Old Trafford!
Manchester United FC Kopenhagen
90.
22:57
Der VAR bestätigt den Elfmeter! Die Gäste erhalten die Chance auf den 1:1-Ausgleich in der allerletzten Sekunde!
Sevilla FC Arsenal FC
90.
22:57
Acuña flankt aus dem rechten Halbfeld genau in die Arme von David Raya. War es das für den FC Arsenal? Von Sekunde zu Sekunde wird der Sieg der Gunners wahrscheinlicher.
RC Lens PSV Eindhoven
90.
22:57
Fazit:
Dann ist das Spiel aus, Lens und Eindhoven trennen sich 1:1. Letztlich ist das Ergebnis leistungsgerecht, eine intensive Partie hatte keinen Sieger verdient. Die Gastgeber waren nach dem Ausgleichstreffer zwar wesentlich aktiver, gefährlich wurde es dehalb aber nicht wirklich. So stehen die Franzosen mit fünf Zählern auf Rang zwei der Gruppe B, während die Gäste mit zwei Punkten den letzten Platz belegen. Zum Rückpsiel in den Niederlanden trifft man sich Anfang November. Das war es dann auch schon von diesem Spiel, einen schönen Abend noch.
Manchester United FC Kopenhagen
90.
22:56
Gelbe Karte für Scott McTominay (Manchester United)
Der Schotte sieht für sein Foul und gefährliches Spiel auch noch die Gelbe Kart.
Manchester United FC Kopenhagen
90.
22:56
Jetzt gibt es Elfmeter für Kopenhagen! McTominay haut Elyounoussi beim wohl letzten Angriff der Dänen um und trifft den Norweger auf Brusthöhe. Der VAR checkt die Aktion aber nochmal sicherheitshalber.
Sevilla FC Arsenal FC
90.
22:56
Da ist die große Chance für Sevilla! Juanlu Sánchez flankt von rechts brandgefährlich ins Zentrum, wo David Raya mit einer Faust drankommt. Vom Torwart sprint der Ball in Richtung eigenes Tor, fällt aber nur auf das Gehäuse. Glück für Arsenal!
1. FC Union Berlin SSC Neapel
90.
22:55
Spielende
1. FC Union Berlin SSC Neapel
90.
22:54
Aus dem linken Halbfeld tritt Gosens einen ruhenden Ball in die Mitte. Leite probiert alles, kann sich im kompakten Gewühl aber nicht durchsetzen.
Manchester United FC Kopenhagen
90.
22:54
Nochmal Glück für United! Bei einem weiten Schlag nach vorne fordern die Dänen einen Elfmeter nach einem Handspiel von Maguire. Óskarsson steht zuvor aber leicht im Abseits, sodass die Aktion von Maguire keinerlei Bedeutung hat.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
90.
22:54
Spielende
Sevilla FC Arsenal FC
90.
22:54
Arsenal setzt sich nun in der gegnerischen Hälfte fest, lässt dort den Ball laufen und lässt die Uhr herunterticken. Kommt noch einmal etwas vom Heimteam?
RC Lens PSV Eindhoven
90.
22:54
Spielende
RC Lens PSV Eindhoven
90.
22:54
Gelbe Karte für Wesley Saïd (RC Lens)
Lens will noch einmal kontern, bekommt den Angriff wegen eines Fouls jedoch zurückgepfiffen. Darüber regt sich Saïd auf, der deshalb die Gelbe Karte sieht.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
90.
22:53
Es gibt aber nochmal Freistoß aus 38 Metern für die Portugiesen. Diesen bringt Aursnes viel zu ungefährlich in die Box. Der Ball geht ins Toraus.
Sevilla FC Arsenal FC
90.
22:53
Für einen Flügelstürmer kommt bei FC Arsenal ein Innenverteidiger. Die Marschroute bei den Gunners ist klar.
Sporting Braga Real Madrid
90.
22:52
Spielende
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
90.
22:52
Die Hälfte der Nachspielzeit ist schon vorbei und Lissabon kommt weiter nicht an der spanischen Defensive vorbei.
RC Lens PSV Eindhoven
90.
22:52
Gelbe Karte für Abdul Samed (RC Lens)
Auch Abdul Samed wird verwarnt. Er war mit Pepi leicht aneinander geraten.
Sevilla FC Arsenal FC
90.
22:52
Einwechslung bei Arsenal FC: Jakub Kiwior
RC Lens PSV Eindhoven
90.
22:52
Gelbe Karte für Ricardo Pepi (PSV Eindhoven)
Es wird nochmal hektisch, ein Foul im Mittelfeld führt zu einer Rudelbildung. In der Folge sieht der gerade gekommen Pepi die Gelbe Karte.
Sevilla FC Arsenal FC
90.
22:52
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
Manchester United FC Kopenhagen
90.
22:52
Der eine Højlund geht, der andere kommt: Bei Kopenhagen mischt in den letzten Minuten nun Rasmus Højlunds Bruder Oscar mit.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
90.
22:52
Gleich dreimal innerhalb kürzester Zeit bringt Becker von links Flanken ins Zentrum. Einen Abnehmer findet er kein einziges Mal.
RC Lens PSV Eindhoven
90.
22:52
Die Gastgeber versuchen erneut, nach vorne zu kommen, eine Flanke von rechts findet jedoch nicht wirklich einen Abnehmer. Langsam aber sicher verinnt die Zeit.
Sporting Braga Real Madrid
90.
22:51
Gelbe Karte für Nacho (Real Madrid)
Nacho sieht gelb, weil er Niakaté schubst.
Sevilla FC Arsenal FC
90.
22:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
90.
22:51
Einwechslung bei Real Sociedad: Mohamed Cho
Sporting Braga Real Madrid
90.
22:51
Vinícius Junior hat die Chance alles klar zu machen. Er läuft über die linke Seite auf den Keeper zu, doch der kommt rausgelaufen und nimmt die Kugel auf.
Sevilla FC Arsenal FC
90.
22:51
Sergio Ramos schaltet sich nun vorne mit ein, um für Flanken bereitszustehen. Juanlu Sánchez entscheidet sich aber gegen die Hereigabe, der Doppelpass mit Ocampos funktioniert aber nicht.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
90.
22:51
Auswechslung bei Real Sociedad: Mikel Oyarzabal
Manchester United FC Kopenhagen
90.
22:51
Einwechslung bei FC København: Oscar Højlund
Manchester United FC Kopenhagen
90.
22:51
Auswechslung bei FC København: Elias Achouri
RC Lens PSV Eindhoven
90.
22:51
PSV wechselt erneut. Der ehemalige Augsburger Pepi kommt für die Schlussmomente für de Jong.
Sporting Braga Real Madrid
90.
22:50
Zalazar schickt Abel Ruiz mit einem Steilpass rechts vor dem Sechzehner vor den ersten Pfosten. Er schließt aus spitzem Winkel ab, verfehlt das Tor aber um gut einen halben Meter.
RC Lens PSV Eindhoven
90.
22:50
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Ricardo Pepi
RC Lens PSV Eindhoven
90.
22:50
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Luuk de Jong
Manchester United FC Kopenhagen
90.
22:50
Die Nachspielzeit beträgt vier Minuten! Manchester United ist weiter am Ball und lässt momentan nichts anbrennen. Das Leder ist in der Hälfte der Gäste.
RC Lens PSV Eindhoven
90.
22:50
Drei Minuten gibt es in dieser Partie noch obendrauf. Gelingt einer der beiden Mannschaften noch der Siegtreffer?
1. FC Union Berlin SSC Neapel
90.
22:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
RC Lens PSV Eindhoven
90.
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
RC Lens PSV Eindhoven
89.
22:49
Es gibt die nächste gute Möglichkeit für die Gäste. Ein Freistoß aus dem linken Halbfeld landet am Elfmeterpunkt bei André Ramalho. Der kann die Kugel aber nicht Richtung Tor platzieren, weshalb diese weit vorbeigeht. Da war jedoch weit mehr drin.
Manchester United FC Kopenhagen
90.
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Sevilla FC Arsenal FC
88.
22:49
Sevilla macht nun Druck, weil sich Arsenal nun tiefer fallen lässt. Nach einer Bogenlampe ins Zentrum kommt Mariano zum Kopfball, der aber nicht genug Wucht entwickeln kann. David Raya ist da und packt zu.
Manchester United FC Kopenhagen
88.
22:49
Gibt es noch eine letzte Chance für die Dänen oder bringt United den knappen 1:0-Vorsprungs ins Ziel? Der Heim-Dreier würde die Red Devils in Gruppe A wieder zurückbringen. Bayern steht oben mit neun Punkten, dann folgt Galatasaray mit vier vor United mit aktuell drei Zählern.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
90.
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
90.
22:49
Mit etwas Frust räumt Tiago Gouveia Aritz Elustondo am Strafraum von Real Sociedad ab. Turpin gibt Freistoß, mehr aber nicht.
Sporting Braga Real Madrid
90.
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
1. FC Union Berlin SSC Neapel
90.
22:48
Fünfter Tausch bei Napoli. Mit Østigård für Kvaratskhelia wird es deutlich defensiver.
RC Lens PSV Eindhoven
88.
22:48
Samba rettet gegen Vertessen! Der neue Mann wird links in den Sechzehner geschickt, legt sich die Kugel jedoch etwas weit vor. So kann der herausgkommende Lens-Keeper den Winkel gut verkürzen und ist damit letztlich zur Stelle gegen den gespitzelten Abschluss des Angreifers.
Sevilla FC Arsenal FC
87.
22:48
Juanlu Sánchez schickt Lamela auf der rechten Seite in der Tiefe, der sich dann gegen Gabriel nicht durchsetzen kann. Der Innenverteidiger kann den Ball aufnehmen und den Ball für die Gunners vorübergehend sichern.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
89.
22:48
Einwechslung bei SSC Napoli: Leo Østigård
Sporting Braga Real Madrid
89.
22:47
Einwechslung bei Real Madrid: Lucas Vázquez
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
88.
22:47
Die Uhr tickt weiter gnadenlos gegen Benfica. Gelingt der Schmidt-Elf noch der so wichtige Ausgleich?
1. FC Union Berlin SSC Neapel
89.
22:47
Auswechslung bei SSC Napoli: Khvicha Kvaratskhelia
Sporting Braga Real Madrid
89.
22:47
Auswechslung bei Real Madrid: Jude Bellingham
Manchester United FC Kopenhagen
86.
22:47
Obwohl erst die Nummer von Rashford auf der Anzeigetafel erscheint, geht bei den Red Devils schlussendlich doch Højlund vom Feld. Der Däne verabschiedet sich nach einem guten, aber torlosen Auftritt in den Feierabend und wird von Martial ersetzt.
Sporting Braga Real Madrid
88.
22:47
João Moutinho dribbelt sich durchs Zentrum und der Ball springt hoch. Aus der Drehung heraus schließt er aus rund 13 Metern ab, doch der Ball wird geblockt bevor er aufs Tor geht. Die Hausherren fordern anschließend Handelfmeter, aber Nacho hat die Kugel mit der Brust berührt.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
87.
22:47
Eher zufällig kommt Aursnes aus knapp acht Metern im Strafraum zum Schuss, nachdem eine verunglückte Flanke bei ihm landete. Sein Rechtsschuss kann Remiro parieren.
Manchester United FC Kopenhagen
86.
22:46
Einwechslung bei Manchester United: Anthony Martial
Manchester United FC Kopenhagen
86.
22:46
Auswechslung bei Manchester United: Rasmus Højlund
1. FC Union Berlin SSC Neapel
87.
22:46
Die letzten Minuten laufen. Noch immer ist die Stimmung im Rund des Olympiastadions hervorragend. Union braucht aber langsam die Schlussoffensive.
Manchester United FC Kopenhagen
85.
22:45
Einwechslung bei FC København: Jordan Larsson
Manchester United FC Kopenhagen
85.
22:45
Auswechslung bei FC København: Diogo Gonçalves
RC Lens PSV Eindhoven
86.
22:45
Eigentlich bekommen die Gäste da eine Zwei-gegen-Zwei-Situation, doch das spielt Til nicht gut aus. So kann Frankowski seine Hereingabe letztlich mit dem Kopf zu Samba zurückgeben.
Manchester United FC Kopenhagen
84.
22:45
Noch ist Kopenhagen nur mit 0:1 hinten und noch in Spiel! Diogo Gonçalves schlenzt den Ball von links gefährlich ins Zentrum. Diogo Dalot eilt herbei und verhindert einen Torschuss von Sørensen.
Sevilla FC Arsenal FC
84.
22:45
Von links segelt ein Trossard-Eckball ins Zentrum. Ehe Rice aber hochsteigen kann, unterbricht der Schiedsricher wegen eines Offensivfouls die Partie. Sevilla ist nun wieder in Ballbesitz.
Sporting Braga Real Madrid
85.
22:44
Noch fünf Minuten müssen die Madrilenen überstehen um hier mit drei Punkten nach Hause zu fahren. Schafft Braga noch den Ausgleich oder erhöhen die Königlichen noch auf 3:1?
Sevilla FC Arsenal FC
82.
22:44
Juanlu Sánchez unterbindet klasse einen Konter, indem er seinen Fuß irgendwie ins Dribbling von Rice bekommt. Der legt sich im Anschluss den Ball zu weit vor, sodass Gudelj klären kann. Der 20-jährige Rechtsverteidiger fügt sich sofort ein.
RC Lens PSV Eindhoven
84.
22:44
Das Spiel geht nun rauf und runter, Lens will den Sieg und PSV braucht diesen Dreier, deshalb ist es hier wirklich spannend. Außer dem Freistoß von Veerman ist aber nicht viel los vor den Toren, wenngleich es sehr intensiv ist.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
84.
22:43
Die Spanier üben sich in Geduld und lassen die Kugel viel in den eigenen Reihen zirkulieren. Aber ist auch klar, die Basken haben auch alle Zeit der Welt. Nicht schön anzusehen, aber produktiv.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
84.
22:43
Bezeichnend: Natan unterbindet einen Berliner Konter mit einer Grätsche fair. Sofort feiert sich der Brasilianer für seine gelungene Aktion lautstark ab.
Manchester United FC Kopenhagen
82.
22:43
Direkt danach wird's bei Bruno Fernandes wieder sportlicher. Der Portugiese dribbelt sich rechts im Strafaum vors Tor und jagt den Ball aus der Drehung gegen den Körper von Ankersen.
RC Lens PSV Eindhoven
82.
22:42
Beide Seiten wechseln nochmals. Bei Lens ersetzt Haïdara Machado. PSV nimmt Lozano und Bakayoko herunter, dafür sind nun Vertessen und Til mit dabei.
RC Lens PSV Eindhoven
82.
22:42
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Guus Til
Sporting Braga Real Madrid
82.
22:42
Vinícius Junior macht vermeintlich den Deckel drauf. Der Stürmer läuft nach einem Pass aus der eigenen Hälfte alleine über das halbe Feld und schiebt die Kugel ins Tor. Der Brasilianer stand aber beim Zuspiel im Abseits.
Sevilla FC Arsenal FC
81.
22:42
Einwechslung bei Arsenal FC: Eddie Nketiah
RC Lens PSV Eindhoven
82.
22:42
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Johan Bakayoko
Sevilla FC Arsenal FC
81.
22:41
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Jesus
RC Lens PSV Eindhoven
82.
22:41
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Yorbe Vertessen
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
81.
22:41
Benfica mit dem fünften und letzten Wechsel. Die elf Spieler auf dem Rasen müssen es nun richten.
Sevilla FC Arsenal FC
81.
22:41
Einwechslung bei Arsenal FC: Leandro Trossard
RC Lens PSV Eindhoven
82.
22:41
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Hirving Lozano
Manchester United FC Kopenhagen
80.
22:41
Gelbe Karte für Bruno Fernandes (Manchester United)
Bruno Fernandes fordert beim Schiri einen Freistoß für sein Team und sieht wegen Meckers die Gelbe Karte.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
82.
22:41
Nachdem Fischer eben bereits Tousart und Volland für Doekhi und Haberer brachte, schöpft auch García sein Wechselkontingent weiter aus. Lindstrøm ersetzt Politano.
Sevilla FC Arsenal FC
81.
22:41
Auswechslung bei Arsenal FC: Bukayo Saka
RC Lens PSV Eindhoven
82.
22:41
Einwechslung bei RC Lens: Massadio Haïdara
RC Lens PSV Eindhoven
82.
22:41
Auswechslung bei RC Lens: Deiver Machado
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
81.
22:41
Einwechslung bei SL Benfica: Chiquinho
RC Lens PSV Eindhoven
81.
22:41
Lens setzt sich in der gegnerischen Hälfte fest, von rechts kommt der Ball halblinks zum aufgerückten Medina. Der zieht aus 20 Metern ab, der Schuss geht letztlich jedoch klar drüber.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
81.
22:41
Auswechslung bei SL Benfica: Alexander Bah
Manchester United FC Kopenhagen
80.
22:41
Der FC Kopenhagen schwimmt jetzt im eigenen Strafraum. Manchester wird indes immmer spielfreudiger und kombiniert sich jetzt im Sekundentakt gefährlich durch die Abwehr der Gäste.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
81.
22:40
Einwechslung bei SSC Napoli: Jesper Lindstrøm
Sevilla FC Arsenal FC
79.
22:40
Gabriel Jesus liegt am Boden und hält sich den Oberschenkel nach einem Zusammenprall. Die Partie ist aktuell unterbrochen, der Brasilianer wird behandelt.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
81.
22:40
Auswechslung bei SSC Napoli: Matteo Politano
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
79.
22:40
Der eingewechselte Tiago Gouveia prüft Remiro aus der Ferne. Aber auch diesmal hat der spanische Schlussmann keine Probleme.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
80.
22:40
Knoche fast mit dem Ausgleich! Der Innenverteidiger nickt eine Trimmel-Halbfeldflanke aus elf Metern per Kopf haarscharf am linken Pfosten vorbei.
Manchester United FC Kopenhagen
78.
22:39
Doppelchance für United! Højlund steht links völlig frei vor dem Keeper und schießt Grabara nur gegen die Brust. Danach hat McTominay das leere Tor vor sich und scheitert ebenfalls. Grabara springt schnell wieder hoch und bekommt noch die Fingerspitzen an den Ball!
Sevilla FC Arsenal FC
79.
22:39
Einwechslung bei Sevilla FC: Juanlu Sánchez
Sevilla FC Arsenal FC
79.
22:39
Auswechslung bei Sevilla FC: Jesús Navas
1. FC Union Berlin SSC Neapel
80.
22:39
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Kevin Volland
Sporting Braga Real Madrid
80.
22:39
Vinícius Junior kommt mit Tempo über rechts und will in den Sechzehner eindringen, indem er zwei Verteidiger ausdribbelt. Das gelingt dem Brasilianer aber nicht und Braga kann klären.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
80.
22:39
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Janik Haberer
1. FC Union Berlin SSC Neapel
80.
22:39
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Lucas Tousart
1. FC Union Berlin SSC Neapel
80.
22:39
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Danilho Doekhi
RC Lens PSV Eindhoven
79.
22:38
Das war hauchzart! Veerman schnippelt den Ball aus 22 Metern zentraler Position um die Mauer Richtung rechtes Eck. Flach streicht die Kugel am Pfosten vorbei, Samba hätte damit definitiv Probleme gehabt.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
79.
22:38
Es wird etwas chaotisch und hitziger, auch weil nun wohl Benfica die Schlussoffensive gestartet hat.
Manchester United FC Kopenhagen
76.
22:38
Einwechslung bei FC København: Christian Sørensen
Manchester United FC Kopenhagen
76.
22:38
Auswechslung bei FC København: Elias Jelert
Sevilla FC Arsenal FC
77.
22:38
Saka hebt rechts aus spitzem Winkel den Ball in Richtung langes Eck, verfehlt dieses aber klar. Noch ist es nicht die Partie des Bukayo Saka.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
79.
22:38
Die Schlussphase ist längst angebrochen, seit dem 0:1 ist wenig passiert. Vor allem die Köpenicker haben mit dem Rückstand zu kämpfen. Ob hier noch etwas geht?
Manchester United FC Kopenhagen
76.
22:38
Einwechslung bei FC København: Orri Óskarsson
Manchester United FC Kopenhagen
76.
22:37
Auswechslung bei FC København: Victor Claesson
RC Lens PSV Eindhoven
78.
22:37
Bei einem langen Ball geht Medina mit den Armen gegen de Jong zu Werke. So bekommen die Gäste einen Freistoß in zentraler Position vor dem Tor zugesprochen.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
77.
22:37
Gelbe Karte für Juan Bernat (SL Benfica)
Bernat beschwert sich zu vehement beim französischen Unparteiischen und bekommt dafür auch Gelb.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
76.
22:36
Einwechslung bei Real Sociedad: Arsen Zakharyan
Sporting Braga Real Madrid
78.
22:36
Einwechslung bei Sporting Braga: João Moutinho
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
76.
22:36
Auswechslung bei Real Sociedad: Takefusa Kubo
Sporting Braga Real Madrid
78.
22:36
Auswechslung bei Sporting Braga: Ali Al Musrati
RC Lens PSV Eindhoven
77.
22:36
Das ist sehr ansehnlich, wie sich die Gastgeber hinten rechts aus einer Drucksituation herauskombinieren. Letztlich kommt jedoch kein Angriff zustande. Unterdessen versucht die PSV verzweifelt, Ruhe in das Spiel zu bringen.
Sevilla FC Arsenal FC
76.
22:36
Gelbe Karte für Érik Lamela (Sevilla FC)
Der Flügelspieler kreuzt den Laufweg von Saliba und lässt sich im Abschluss fallen, um einen Strafstoß zu schinden. Schiedsrichter Nyberg schätzt die Situation sofort richtig ein und entscheidet auf Schwalbe.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
76.
22:36
Einwechslung bei Real Sociedad: Carlos Fernández
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
76.
22:36
Auswechslung bei Real Sociedad: Ander Barrenetxea
Sevilla FC Arsenal FC
74.
22:36
Acuña flankt von links ins Zentrum, wo En-Nesyri am ersten Pfosten lauert. Der Stürmer kommt aber nicht an den Ball, sodass David Raya eingreifen darf. Ein mögliche Treffer hätte ohnehin nicht gezählt, da En-Nesyri im Abseits stand.
Sporting Braga Real Madrid
77.
22:36
Real Madrid ist nicht in Topform und Braga glaubt noch an sich. Die Portugiesen machen aktuell mehr für das Spiel und der Ausgleich wäre inzwischen verdient.
Manchester United FC Kopenhagen
74.
22:36
Jetzt will United auch die Vorentscheidung! Diogo Dalot flankt von rechts mit Zug zum Tor und wird abgeblockt. Rashford übernimmt den folgenden Eckstoß, kann aber nicht sofort für den erneuten Torjubel sorgen.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
76.
22:35
Fofana verweigerte Fischer bei seiner Auswechslung im Übrigen den Handschlag. Daran ist gut zu erkennen, wie sehr der Rückstand wohl alle Unioner ärgern dürfte.
Manchester United FC Kopenhagen
73.
22:35
Das Tor von Maguire wird noch kurz auf Abseits gecheckt, ist aber sauber. Es bleibt beim 1:0!
RC Lens PSV Eindhoven
76.
22:34
David Costa bringt den Eckball von der rechten Seite herein, doch es kommt keine Gefahr auf. Dennoch ist es beeindruckend, wie sehr Lens aktuell Druck macht und den Sieg möchte.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
75.
22:34
Gelbe Karte für Mikel Merino (Real Sociedad)
Merino mit einem ganz hässlichen Einsteigen gegen João Neves. Beide gehen im Grätschen zum Ball aber Merino trifft seinen Gegenspieler ganz böse am Knie.
Sevilla FC Arsenal FC
73.
22:34
Sergio Ramos sucht mit einem lange Ball eine Anspielstation im Strafraum. Das Leder rauscht durch die Gefahrenzone, ohne einen Abnehmer zu finden und landet im Toraus. Sevilla bleibt aber nun am Drücker, wirkt gefährlich.
RC Lens PSV Eindhoven
75.
22:34
Auf der rechten Seite bringt Frankowski einen Ball gut mit dem Kopf zu Guilavogui. Letztlich holt Thomasson dann einen Eckball heraus.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
74.
22:34
Real Sociedad geht kein Risiko ein und spielt die Zeit aktuell clever herunter. Benfica muss nun kommen und Lösungen finden.
Sporting Braga Real Madrid
75.
22:33
Einwechslung bei Real Madrid: Ferland Mendy
Sporting Braga Real Madrid
75.
22:33
Auswechslung bei Real Madrid: Fran García
Sporting Braga Real Madrid
74.
22:33
Diogo Fonseca mit einer flachen Hereingabe von rechts. Im Strafraum stehen gleich zwei Mitspieler, die jedoch nicht rechtzeitig an den Ball kommen. Nacho kann die Situation entschärfen.
Sevilla FC Arsenal FC
73.
22:33
Einwechslung bei Arsenal FC: Kai Havertz
Sevilla FC Arsenal FC
73.
22:33
Auswechslung bei Arsenal FC: Martin Ødegaard
1. FC Union Berlin SSC Neapel
73.
22:32
Wechselfestspiele: Fischer bringt mit Laïdouni, Král und Behrens für Aaronson, Khedria und Fofana gleich drei Neue. Auf der Gegenseite schickt García Simeone und Olivera anstelle von Torschütze Raspadori und Mário Rui ins Rennen.
Sevilla FC Arsenal FC
71.
22:32
Über links geht Mariano ins Dribbling, wird aber stark von White verteidigt. Er kommt am Engländer nicht vorbei, holt aber immerhin eine Ecke heraus. Die wird im Zentrum von Gabriel aus der Gefahrenzone gewuchtet.
Manchester United FC Kopenhagen
72.
22:32
Tooor für Manchester United, 1:0 durch Harry Maguire
Harry Maguire is on fire! Ausgerechnet Maguire erlöst die Red Devils und macht das 1:0! Nach einer Ecke flankt Eriksen aus dem Halbfeld erneut und findet im Fünfer den freien Maguire. Der Engländer nickt ein und grüßt beim Jubel alle Fans und Kritiker mit einer Herz-Geste.
RC Lens PSV Eindhoven
72.
22:32
Auch Lens wechselt nochmal. Guilavogui kommt für den ausgepumpten Torschützen Wahi.
Sporting Braga Real Madrid
73.
22:31
Einwechslung bei Sporting Braga: Diogo Fonseca
Sporting Braga Real Madrid
73.
22:31
Auswechslung bei Sporting Braga: Joe Mendes
RC Lens PSV Eindhoven
72.
22:31
Einwechslung bei RC Lens: Morgan Guilavogui
RC Lens PSV Eindhoven
72.
22:31
Auswechslung bei RC Lens: Elye Wahi
1. FC Union Berlin SSC Neapel
71.
22:31
Einwechslung bei SSC Napoli: Mathías Olivera
Manchester United FC Kopenhagen
70.
22:31
Gefährlicher Umschaltmoment! Diogo Gonçalves läuft exakt auf der linken Seitenlinie in die Spitze und zieht den Ball danach mit Übersicht vors Tor. Bruno Fernandes passt auf und geht vor dem einschussbereiten Elyounoussi noch dazwischen.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
71.
22:31
Auswechslung bei SSC Napoli: Mário Rui
RC Lens PSV Eindhoven
71.
22:31
Bosz reagiert auf die Schwächephase seiner Mannschaft mit einem Wechsel. Ismael Saibari ersetzt Tillman.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
71.
22:31
Einwechslung bei SSC Napoli: Giovanni Simeone
1. FC Union Berlin SSC Neapel
71.
22:30
Auswechslung bei SSC Napoli: Giacomo Raspadori
Sevilla FC Arsenal FC
69.
22:30
Rice trägt den Ball fast über das gesamte Spielfeld nach vorne, will dann Saka einsetzen, der leicht im Abseits steht. Es ist jetzt ein wildes Spiel, weil das Mittelfeld auf beiden Seiten kaum noch vorhanden ist!
Sporting Braga Real Madrid
72.
22:30
Gelbe Karte für Eduardo Camavinga (Real Madrid)
Camavinga sieht die Gelbe Karte für ein Foul an Álvaro Djaló.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
71.
22:30
Gelbe Karte für Aritz Elustondo (Real Sociedad)
Der gerade eingewechselte Elustondo langt gegen António Silva ans Trikot und bekommt dafür die erste Gelbe Karte der Partie.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
70.
22:30
Es folgt Wechsel Nummer vier bei Benfica. Die bisherigen drei Wechsel sind eher verpufft.
RC Lens PSV Eindhoven
71.
22:30
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Ismael Saibari
1. FC Union Berlin SSC Neapel
70.
22:30
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Kevin Behrens
1. FC Union Berlin SSC Neapel
70.
22:29
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: David Fofana
RC Lens PSV Eindhoven
71.
22:29
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Malik Tillman
Sporting Braga Real Madrid
71.
22:29
Ancelotti verstärkt die Defensive und bringt Tchouaméni für Rodrygo.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
70.
22:29
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Alex Král
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
70.
22:29
Einwechslung bei Real Sociedad: Aritz Elustondo
1. FC Union Berlin SSC Neapel
70.
22:29
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Rani Khedira
RC Lens PSV Eindhoven
70.
22:29
Gelbe Karte für Olivier Boscagli (PSV Eindhoven)
An der rechten Außenbahn bringt Boscagli Wahi robust zu Boden. Dafür sieht er die Gelbe Karte.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
70.
22:29
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Aïssa Laïdouni
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
70.
22:29
Auswechslung bei Real Sociedad: Hamari Traoré
RC Lens PSV Eindhoven
70.
22:29
Eindhoven steht enorm tief, de Jong greift erst in der eigenen Hälfte an. Das Tor hat das Momentum klar verschoben.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
70.
22:29
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Brenden Aaronson
Sporting Braga Real Madrid
71.
22:29
Einwechslung bei Real Madrid: Aurélien Tchouaméni
Sporting Braga Real Madrid
71.
22:29
Auswechslung bei Real Madrid: Rodrygo
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
69.
22:29
Einwechslung bei SL Benfica: Tiago Gouveia
Sporting Braga Real Madrid
69.
22:29
Nach dem Anschlusstreffer schnuppert Braga am Ausgleich und dringt immer wieder ins letzte Angriffsdrittel vor. Die letzte Präzision fehlt aber noch. Der Schuss von André Horta aus rund 14 Metern ist etwas zu zentral und Kepa kann klären.
Manchester United FC Kopenhagen
69.
22:29
So langsam haben wir uns hier ein Tor verdient. Die Chancen reichen auf beiden Seiten mittlerweile für mehr als einen Treffer. Wer eröffnet den Torreigen?
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
69.
22:28
Auswechslung bei SL Benfica: David Neres
Sevilla FC Arsenal FC
68.
22:28
Gelbe Karte für Jorginho (Arsenal FC)
Der Sechser hat im Duell mit Rakitić das Bein arg weit oben und erwischt den Routinier beinahe im Gesicht. Wegen gefährlichen Spiels siegt Jorginho Gelb.
RC Lens PSV Eindhoven
70.
22:28
Im Anschluss an den Freistoß segeln mehrere Flanken in den PSV-Strafraum, doch keine findet einen Abnehmer. Lens ist jetzt enorm druckvoll.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
68.
22:28
Remiro darf nun auch mal einen Ball halten. David Neres prüft den Torhüter aus der Distanz.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
68.
22:28
Das ist eine kalte Dusche für die Spreestädter. Mit ihrem ersten Torschuss am heutigen Abend gehen die Gäste direkt in Front. Jetzt muss mehr Offensivgeist her.
RC Lens PSV Eindhoven
69.
22:28
David Costa bringt den Freistoß aus halblinker Position herein, letztlich wird dann ein Schuss von Thomasson geblockt. Wirklich gefährlich wird es jedoch nicht.
Manchester United FC Kopenhagen
67.
22:28
Garnacho verpasst das 1:0! Bruno Fernandes treibt den Ball nach einer Ecke der Dänen schnell nach vorne und spielt einen eröffnenden Pass weit in die gegnerische Hälfte. Garnacho ist frei durch, verspringt unmittelbar vor dem Keeper aber der Ball!
Sevilla FC Arsenal FC
67.
22:27
Gelbe Karte für Mariano (Sevilla FC)
Weil sich der Angreifer wegen eines vermeintlichen Handspiels lautstark beim Schiedsrichter beschwert, sieht er die erste Verwarnung des Spiels.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
67.
22:27
Kubo trifft die Latte! Der Japaner hat aber auch Pech heute. Diesmal trifft der Flügelflitzer nur die Latte mit seinem Schuss aus 15 Metern.
Sevilla FC Arsenal FC
66.
22:27
Sevilla wird nun wieder stärker! Ocampos kommt nach einer Flanke von rechts halblinks im Strafraum per Fallrückzieher zum Abschluss. Dieser geht aber am kurzen Pfosten links vorbei.
RC Lens PSV Eindhoven
67.
22:27
Halblinks am Sechzehner bringt Schouten Machado zu Fall, das gibt Freistoß. Das Stadion ist nun endgültig ein Hexenkessel.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
67.
22:26
Das Gegentor zeigt jedenfalls Wirkung beim Schmidt-Team. Lissabon bekommt keinen Fuß mehr auf den Boden und die Spanier können hier schalten und walten wie sie wollen.
Manchester United FC Kopenhagen
66.
22:26
Gefährlich wird's für Onana nicht. Diogo Gonçalves krallt sich bei den Löwen den Ball und bleibt in der Mauer hängen.
RC Lens PSV Eindhoven
66.
22:26
Die Wechsel bei den Franzosen bedeuten übrigens eine Umstellung auf einen Doppelsturm. Das merkt man sofort, weil PSV sich weiter zurückzieht. Lens setzt nach.
Sporting Braga Real Madrid
66.
22:26
Der erste Wechsel bei den Hausherren. Banza und Vitor Carvalho verlassen den Platz. Für sie kommen Bruma und Abel Ruiz in die Partie.
Sevilla FC Arsenal FC
64.
22:26
Was für eine Aktion von Mariano! Aus acht Metern halblinker Position donnert der Angreifer den Ball nach einem Soumaré-Zuspiel aus spitzem Winkel an die Latte. Zuvor hat Mariano den Ball aber mit der Hand angenommen - ein Treffer hätte also nicht gezählt.
Manchester United FC Kopenhagen
65.
22:26
Freistoßchance für Kopenhagen! Maguire umklammert Achouri fest mit beiden Armen und wird dafür mit einem Pfiff bestraft. Der Freistoß für die Gäste erfolgt rund 28 Meter vor dem Tor, zentrale Position.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
65.
22:25
Das Tor kann diesem Spiel nur guttun und vor allem muss dieses Tor Benfica nun endlich aufwecken. Mit diesem Ergebnis hätten die Portugiesen mehr oder weniger keine Chance mehr auf das Weiterkommen. Auch wenn es rechnerisch noch machbar wäre.
Sporting Braga Real Madrid
66.
22:25
Einwechslung bei Sporting Braga: Abel Ruiz
Sporting Braga Real Madrid
66.
22:25
Auswechslung bei Sporting Braga: Simon Banza
Sporting Braga Real Madrid
66.
22:24
Einwechslung bei Sporting Braga: Bruma
Sporting Braga Real Madrid
66.
22:24
Auswechslung bei Sporting Braga: Vitor Carvalho
Manchester United FC Kopenhagen
63.
22:24
Einwechslung bei Manchester United: Alejandro Garnacho
RC Lens PSV Eindhoven
65.
22:24
Tooor für RC Lens, 1:1 durch Elye Wahi
Direkt nach den Wechseln fällt der Ausgleich, das Stadion explodiert. Lens steht enorm offensiv, auch mit der letzten Linie. So hat Frankowski rechts viel Platz zur Flanke, die er präzise an den Fünfmeterraum bringt. Dort ist Wahi vor André Ramalho an der Kugel und bringt das Spielgerät klasse volley mit dem Außenrist rechts unten ins Netz. Ein toller Treffer.
Manchester United FC Kopenhagen
63.
22:24
Auswechslung bei Manchester United: Antony
1. FC Union Berlin SSC Neapel
65.
22:24
Tooor für SSC Napoli, 0:1 durch Giacomo Raspadori
Und dann sticht der italienische Meister eiskalt zu! Eine schnelle Flanke aus dem linken Halbfeld von Kvaratskhelia bugsiert Leite direkt wieder vor die Füße des Geogiers. Der setzt sich am linken Flügel im Zweikampf mit Trimmel durch und findet mit seinem Kurzpass in den halblinken Rückraum Raspadori. Aus neun Metern schießt der Neapolitaner mit dem linken Fuß ins kurze Eck ein.
Manchester United FC Kopenhagen
63.
22:24
Einwechslung bei Manchester United: Victor Lindelöf
RC Lens PSV Eindhoven
63.
22:23
Nun wechseln die Gastgeber, und das gleich dreifach. Fulgini, Mendy und Sotoca machen Platz für Thomasson, David Costa und Saïd.
Manchester United FC Kopenhagen
63.
22:23
Auswechslung bei Manchester United: Reguilón
Sevilla FC Arsenal FC
62.
22:23
Nun segelt ein Freistoß von der rechten Seite von Saka ins Zentrum. Der Youngster versucht es direkt, überrascht Nyland damit aber nicht. Mit beiden Fäusten wehrt der Ex-Ingolstädter zur Seite ab.
Manchester United FC Kopenhagen
63.
22:23
Dass United das Risiko erhöht, ist auch gut an der Position von Maguire zu sehen. Der Innenverteidiger der Engländer mischt sich teilweise in die Angriffe mit ein.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
64.
22:23
Langsam, aber sicher nähern wir uns der Schlussphase. Noch immer ist der FCU das bessere Team, im Angriff geht aber wenig zurzeit.
RC Lens PSV Eindhoven
63.
22:23
Einwechslung bei RC Lens: Wesley Saïd
RC Lens PSV Eindhoven
63.
22:22
Auswechslung bei RC Lens: Florian Sotoca
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
63.
22:22
Tooor für Real Sociedad, 0:1 durch Brais Méndez
Die Gäste belohnen sich mit der Führung! Barrenetxea setzt sich gegen Bah durch, der sich viel zu einfach austanzen lässt, und zieht zur Grundlinie. Sein Rückpass auf die Fünfmeterraumlinie kann Méndez problemlos mit links einschieben.
RC Lens PSV Eindhoven
63.
22:22
Einwechslung bei RC Lens: David Costa
RC Lens PSV Eindhoven
63.
22:22
Auswechslung bei RC Lens: Nampalys Mendy
Manchester United FC Kopenhagen
61.
22:22
Bei den Red Devils kündigen sich draußen weitere Wechsel an. Lindelöf und Garnacho stehen bereit.
RC Lens PSV Eindhoven
63.
22:22
Einwechslung bei RC Lens: Adrien Thomasson
Sevilla FC Arsenal FC
61.
22:21
Auch Arsenal bekommt nun eine Ecke von rechts zugesprochen, die aber von Saka zu weit getreten wird. Hinter dem zweiten Pfosten segelt die Flanke ins Toraus.
RC Lens PSV Eindhoven
63.
22:21
Auswechslung bei RC Lens: Angelo Fulgini
Manchester United FC Kopenhagen
61.
22:21
Diogo Gonçalves nimmt einen freien Ball im Rückraum auf und geht sofort auf den Abschluss. Das Leder fliegt zu mittig aufs Tor und ist kein Hindernis für Onana.
Sporting Braga Real Madrid
63.
22:21
Tooor für Sporting Braga, 1:2 durch Álvaro Djaló
Die direkte Antwort! Mendes kommt über den rechten Flügel und passt den Ball nach innen zu Banza. Der leitet die Kugel weiter zu Álvaro Djaló , der aus halbrechter Position und rund neun Metern Distanz rechts ins Tor trifft.
RC Lens PSV Eindhoven
62.
22:21
Zentral am Sechzehner hat Sotoca nach einem guten Schnittstellenpass mal etwas Platz. Der anschließende Abschluss kann aber geblockt werden.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
61.
22:21
Über links rast Becker in die Spitze. Seine flache Hereingabe sichert sich Meret, ehe sie in irgendeiner Art und Weise gefährlich werden kann.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
60.
22:20
Wer auch sonst, als Kubo? Gegen Juan Bernat und Otamendi setzt sich der Japaner im Zentrum durch und zieht in den Strafraum ein. Beim Abschlussversuch rutscht ihm die Kugel dann aber über den Schlappen.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
60.
22:20
Nach Doekhi-Flanke aus dem rechten Halbfeld reibt sich Haberer im Luftduell auf. Für sein faires Einsteigen wird er jedoch mit dem Offensivfoul bestraft.
RC Lens PSV Eindhoven
60.
22:19
Nochmal Lens, die wieder munterer werden. Frankowski zieht über rechts an und legt dann ab zu Wahi. Der schließt aus zehn Metern halbrechter Position direkt ab, der Schuss ist jedoch sehr schwer und geht deshalb weit drüber.
Manchester United FC Kopenhagen
59.
22:19
United will jetzt sichtbar das 1:0 und muss zugleich aber auch aufpassen, nicht zu sehr ins Risiko zu gehen. Ein Gegentor gegen die unangenehmen Dänen wäre der Worst Case für Bruno Fernandes und Co. !
Sporting Braga Real Madrid
61.
22:19
Tooor für Real Madrid, 0:2 durch Jude Bellingham
Real baut die Führung aus! Die Aktion war eigentlich schon zu Ende, aber Vinícius Junior sichert sich den Ball links vom Strafraum. Er passt in den Rückraum zu Bellingham, der unbedrängt aus rund 16 Metern ins untere rechte Eck einschiebt.
Sevilla FC Arsenal FC
58.
22:19
Tooor für Sevilla FC, 1:2 durch Nemanja Gudelj
Aus dem Nichts gelingt Sevilla der Anschluss! Rakitić bringt eine Ecke von der rechten Seite auf den ersten Pfosten, wo Gudelj sich im Luftduell mit Gabriel Jesus durchsetzt. Der Innenverteidiger wuchtet das Leder mit viel Willen ins kurze Eck. Starker Standard des Heimteams!
Sporting Braga Real Madrid
60.
22:19
Nach einem Eckball von rechts von Modrić wird es gefährlich. Er spielt den Ball hoch vor den kurzen Pfosten und Dani Carvajal kommt angelaufen. Er erwischt den Ball mit dem Kopf, doch er verfehlt das Tor.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
59.
22:18
Der deutsche Benfica-Coach reagiert erneut und bringt den Ex-Bayernspieler Bernat für Jurásek.
RC Lens PSV Eindhoven
59.
22:18
Auf der rechten Seite schickt Danso Wahi auf die Reise. Der flankt von der Grundlinie in die Mitte, dort setzt sich Fulgini zwar durch, kann die Kugel aber unter Bedrängnis nicht auf das Tor bringen. Gefährlich ist das nicht wirklich.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
58.
22:18
...von wegen. Neapels Kurzpassvariation fängt Union problemlos ab.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
59.
22:18
Einwechslung bei SL Benfica: Juan Bernat
Sevilla FC Arsenal FC
57.
22:18
Einwechslung bei Sevilla FC: Érik Lamela
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
59.
22:18
Auswechslung bei SL Benfica: David Jurásek
Manchester United FC Kopenhagen
56.
22:18
Die nächste knifflige Aktion! Auch Rashford ist zu schnell für die FCK-Abwehr und geht am Sechzehner-Ende nach einem Laufduell mit dem aufgerückten Grabara zu Boden. Der Kontakt vom Keeper der Gäste reicht auch nicht aus, damit der Schiri auf den Punkt zeigt.
Sevilla FC Arsenal FC
57.
22:18
Auswechslung bei Sevilla FC: Dodi Lukébakio
Sevilla FC Arsenal FC
57.
22:17
Einwechslung bei Sevilla FC: Mariano
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
57.
22:17
Über David Neres und Arthur Cabral kombinieren sich die Gastgeber nun mal zum ersten Abschluss der zweiten Halbzeit. Jedoch wird der Schuss von Neres aus 18 Metern geblockt.
Sevilla FC Arsenal FC
57.
22:17
Auswechslung bei Sevilla FC: Djibril Sow
Sevilla FC Arsenal FC
55.
22:17
Saka kommt links im Strafraum zu Fall, weil er nach einem Kontakt von Ocamppos zu Fall geht. Dem Schiedsrichter reicht das Vergehen aber nicht aus - es ist wohl die richtige Entscheidung.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
57.
22:17
Das könnte spannend werden. Khedira holt Raspadori halblinks 25 Meter vor dem eigenen Kasten von den Beinen. Das riecht nach direkter Freistoßvariante...
RC Lens PSV Eindhoven
56.
22:17
Nun sind die Gastgeber gefordert, aus der Kabine sind die Niederländer deutlich stärkergekommen. Zunächst bleibt aber die PSV am Drücker.
Sporting Braga Real Madrid
57.
22:16
Real hat nach der Pause einen Gang höher geschaltet und agieren nun deutlich offensiver als in Hälfte eins. Es kann nur eine Frage der Zeit, bis die Königlichen ihre Führung ausbauen.
Manchester United FC Kopenhagen
55.
22:16
United schnuppert am 1:0! Das Spiel nimmt jetzt Fahrt auf und die Red Devils kommen. Højlund bereitet einen Angriff auf halblinks clever vor und bedient Landsmann Eriksen mit einem Kurzpass. Nach einem Flachschuss den Dänen pariert Grabara mit einer Hand am Boden!
1. FC Union Berlin SSC Neapel
54.
22:16
Gelbe Karte für Janik Haberer (1. FC Union Berlin)
Haberer trifft einen Gegner am Oberschenkel. Gelb für den Deutschen.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
56.
22:15
Real Sociedad zieht das Tempo langsam wieder an. Die Spanier übernehmen nun wieder die Spielkontrolle.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
53.
22:14
Martín Zubimendi kommt tatsächlich zum ersten Torschuss der gesamten Begegnung. Über den rechten Flügel setzt sich Brais Méndez durch und geht ins Zentrum. Er legt den Ball auf die linke Seite zu Zubimendi, welcher aus 16 Metern direkt abschließt. Trubin kann den Schuss aus dem linken Toreck kratzen.
Sevilla FC Arsenal FC
53.
22:13
Tooor für Arsenal FC, 0:2 durch Gabriel Jesus
Was für ein Tor von Gabriel Jesus! Rice legt auf den Angreifer raus, der rechts im Strafraum an den Ball kommt, dann ins Zentrum dribbelt und aus zwölf Metern halbrechter Position wunderschön ins obere linke Eck abschließt. Sevilla verteidigt zu passiv, das bestrafen die Gunners sofort!
Sevilla FC Arsenal FC
52.
22:13
Sevilla kommt in den ersten Minuten des zweiten Durchgangs noch nicht wirklich zur Entfaltung. Arsenal kontrolliert die Partie, hat klar mehr Ballbesitz und kommt immer wieder zu guten Chancen.
RC Lens PSV Eindhoven
54.
22:13
Tooor für PSV Eindhoven, 0:1 durch Johan Bakayoko
Da ist die Führung für die Gäste. Halbrechts wird Bakayoko von Tillman angespielt, der zuvor von Lozano bedient worden war. Vom rechten Strafraumeck zieht der Angreifer den Schuss als Schlenzer ins lange Eck, Samba streckt sich vergeblich. Ein toller Schuss.
Manchester United FC Kopenhagen
53.
22:13
United fordert Elfer! Højlund entwischt den Gästen am linken Pfosten und wird von Lerager zu Boden gedrückt. Der Schiri hat freien Blick und lässt die Aktion laufen. Der Einsatz von Lerager ist gerade noch im Rahmen.
RC Lens PSV Eindhoven
53.
22:13
Zentral am Sechzehner nimmt Bakayoko einen Ball direkt, der ist aber keine Gefahr für Samba. Das Spiel ist weiter sehr intensiv.
Sporting Braga Real Madrid
54.
22:12
Rüdiger versucht es mit einem Distanzschuss. Der Innenverteidiger kommt angelaufen und schießt den Ball aus halbrechter Position und etwa 25 Metern mehrere Meter rechts am Kasten vorbei.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
52.
22:12
Beide Mannschaften liefern in Durchgang zwei bislang kein Feuerwerk auf dem Rasen. Vielleicht sparen sich beide Teams das noch auf.
Manchester United FC Kopenhagen
51.
22:12
Großchance für Kopenhagen! United kontrolliert die Partie und Kopenhagen kontert. Die Gäste sprinten in Überzahl über die rechte Seite nach vorne und finden im United-Strafraum viel freis Grün vor sich. Lerager schließt schlussendlich mit der Seite ab und scheitert an einer Glanztat von Onana. Der Kameruner boxt den Ball mit einer Hand aus der linken Torecke.
Sevilla FC Arsenal FC
50.
22:12
Saka flankt aus dem rechten Halbraum ins Zentrum, wo Gabriel Jesus das Kopfballduell gegen Gudelj gewinnt. Der Stürmer kommt aber nicht sauber zu Kopfball, sodass das Leder im hohen Bogen in die Arme Nylands segelt.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
50.
22:11
Wieder Kubo und wieder bekommen gleich zwei Benfica-Spieler mit Aursnes und Rafa Silva keinen Zugriff im Mittelfeld. Aursnes weiß sich nur mit einem Foulspiel zu helfen.
RC Lens PSV Eindhoven
52.
22:10
Gelbe Karte für Nampalys Mendy (RC Lens)
Im Mittelfeld spielt Mendy gegen Tillman eigentlich den Ball, wird für das Einsteigen dennoch verwarnt. Das ist durchaus eine Fehlentscheidung.
RC Lens PSV Eindhoven
51.
22:10
Die anschließende Ecke segelt von rechts auf den zweiten Pfosten, wo Danso hochsteigt. Allerdings kommt er nicht richtig an die Kugel, weshalb keine Gefahr entsteht.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
51.
22:10
Gelbe Karte für Robin Gosens (1. FC Union Berlin)
Gosens geht im Zweikampf zu ungestüm zu Werke. Er wird verwarnt.
Sporting Braga Real Madrid
51.
22:10
Erstes Ausrufezeichen von Bellingham. Fran García flankt den Ball von links hoch an die Strafraumkante zum Engländer. Der nimmt das Leder mit der Brust an und schießt aus zentraler Position wuchtig mitten aufs Tor. Matheus Magalhães ist zur Stelle und lenkt die Kugel über die Latte. Die anschließende Ecke bleibt harmlos.
Sevilla FC Arsenal FC
48.
22:10
Arsenal kommt dominant aus der Pause! Nach einem Ballverlust nach einem Einwurf scheitert Gabriel Jesus an Nyland, der den Schuss aus spitzem Winkel blocken kann. Vom Keeper springt das Leder vor die Füße von Ødegaard, der aus zehn Metern ins leere Tor einschieben kann. Sein Volleyschuss segelt knapp drüber. Das hätte das 2:0 werden können!
RC Lens PSV Eindhoven
50.
22:10
Samba schlägt den abgefangenen Ball lange rechts in die gegnerische Hälfte, Wahi nimmt Tempo auf. Doch auch er wird mit einem guten Tckling von Lozano gestoppt.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
50.
22:09
Das hätte brenzlig werden können! Links an der Strafraumkante tänzelt Kvaratskhelia durch zwei Gegner hindurch. Aus spitzem linken Winkel wird sein Schuss soeben noch geblockt.
RC Lens PSV Eindhoven
50.
22:09
Nun findet PSV gut nach vorne. Mit dem langen Bein schickt de Jong Lozano links in den Sechzehner. Der setzt zum Schuss an, wird in letzter Sekunde jedoch noch von Gradit abgegrätscht. Das war eine tolles Tackling. Die anschließende Ecke landet in den Armen von Samba.
Manchester United FC Kopenhagen
49.
22:09
Kurz danach löst sich Reguilón von seiner Position als Linksverteidiger und will im Zentrum aus der Distanz abziehen. Diks stört den Spanier gerade noch rechtzeitig.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
48.
22:08
Der erste Abschluss der zweiten Hälfte gehört den Rot-Weißen. Fofanas Schuss aus 20 Metern von halbrechts segelt aber ein gutes Stück links neben das gegnerische Gehäuse.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
49.
22:08
Wieder wird der wuselige Takefusa Kubo über die rechte Seite geschickt. Den bekommen die Portugiesen kaum in den Griff. Diesmal holt er einen Eckball heraus.
Sporting Braga Real Madrid
49.
22:08
Mendes hat etwas Platz auf der rechten Seite und flankt den Ball hoch vor den ersten Pfosten. Dort steht Banza bereit und köpft die Kugel auf den Kasten von Kepa. Hinter dem Ball steckt aber zu wenig Power und der Keeper hat keine Mühe damit ihn festzuhalten.
Sevilla FC Arsenal FC
47.
22:08
Saka legt den Ball auf Ødegaard zurück, der nahe des rechten Strafraumecks mit seinem Abschluss an einem Abwehrbein hängen bleibt. Augenblicke später versucht es White mit einem Distanzschuss aus halbrechter Position, der klar drüberrauscht.
Manchester United FC Kopenhagen
48.
22:08
Højlund sticht beim ersten Angriff der Red Devils in der zweiten Hälfte links in eine Lücke und hebelt eine Hereingabe mit viel Tempo, aber zu wenig Präzision am Tor vorbei.
RC Lens PSV Eindhoven
49.
22:08
Ein Freistoß aus dem rechten Halbfeld landet in der Mitte bei de Jong. Dessen Kopfball unter Bedrängnis hoppelt rechts am Tor vorbei und bringt keine Gefahr für Samba.
RC Lens PSV Eindhoven
48.
22:07
In zentraler Position wird Abdul Samed gut freigespielt, sein Steilpass auf Wahi wird jedoch abgefangen. Da hat Lens gut das zentrum freibekommen.
Sevilla FC Arsenal FC
46.
22:06
Weiter geht's! Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine, Sevilla hat den ersten Ballbesitz.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
46.
22:06
Willkommen zurück zur zweiten Halbzeit. Von Benfica muss nun mehr kommen, wenn die Chancen auf das Achtelfinale weiterhin realistisch bleiben sollen. Dementsprechend wechselt Roger Schmidt zweimal und bringt Kökcü und Arthur Cabral.
Manchester United FC Kopenhagen
46.
22:06
Die 2. Halbzeit beginnt und ten Hag wechselt: Amrabat bleibt in der Kabine und wird von Eriksen ersetzt. Damit spielen bei United nun zwei Dänen mit.
Sevilla FC Arsenal FC
46.
22:06
Anpfiff 2. Halbzeit
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
46.
22:06
Einwechslung bei SL Benfica: Orkun Kökcü
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
46.
22:05
Auswechslung bei SL Benfica: João Mário
1. FC Union Berlin SSC Neapel
46.
22:05
Mit einer personellen Veränderung geht es weiter. Napoli-Trainer García tauscht Elmas für Cajuste ein.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
46.
22:05
Einwechslung bei SL Benfica: Arthur Cabral
Manchester United FC Kopenhagen
46.
22:05
Einwechslung bei Manchester United: Christian Eriksen
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
46.
22:05
Auswechslung bei SL Benfica: Petar Musa
1. FC Union Berlin SSC Neapel
46.
22:05
Einwechslung bei SSC Napoli: Eljif Elmas
Manchester United FC Kopenhagen
46.
22:05
Auswechslung bei Manchester United: Sofyan Amrabat
1. FC Union Berlin SSC Neapel
46.
22:04
Auswechslung bei SSC Napoli: Jens-Lys Cajuste
RC Lens PSV Eindhoven
46.
22:04
Der Ball rollt wieder. Beide Teams sind unverändert aus der Kabine gekommen.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
46.
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
Manchester United FC Kopenhagen
46.
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
RC Lens PSV Eindhoven
46.
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
1. FC Union Berlin SSC Neapel
46.
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
Sporting Braga Real Madrid
46.
22:04
Die zweite Hälfte beginnt! Beide Teams kommen unverändert aus den Kabinen.
Sporting Braga Real Madrid
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
Sevilla FC Arsenal FC
45.
21:54
Halbzeitfazit:
Der FC Arsenal führt in Sevilla zur Pause knapp mit 1:0! Das Heimteam erweist sich als ebenbürtiger Gegner, lässt den Ball phasenweise klasse laufen, einzig klare Torchancen konnten sich die Andalusier noch nicht wirklich erarbeiten. Im letzten Drittel steht Arsenal stark und lässt deshalb wenig zu. Die Gunners zwar weniger Ballbesitz, wirken aber gefährlicher und belohnten sich mit dem Halbzeitpfiff mit der Führung. Arsenal ist zwar die etwas zielstrebigere Mannschaft, entschieden ist in der Partie aber noch lange nichts. Über weite Strecken war es bislang ein Spiel auf Augenhöhe.
Manchester United FC Kopenhagen
45.
21:53
Halbzeitfazit:
Manchester United tut sich beim wichtigen Heimspiel gegen den FC Kopenhagen noch schwer und geht nach einer schwachen 1. Halbzeit ohne viel Torgefahr nur mit einem 0:0 in die Pause. Nach der emotionalen Schweigeminute und Zeremonie für Sir Bobby Charlton fand United nach dem Anpfiff zunächst kaum zu seinem Spiel und wurde vielmehr von einem mutigen Start der Gäste überrascht. Der FC Kopenhagen spielte als Underdog direkt frech nach vorne und traf bereits in der 4. Minute durch Diogo Gonçalves den Pfosten. Mit zunehmender Spielzeit sicherten sich darauf auch die Red Devils mehr Spielkontrolle, erzeugten aber auch mit mehr Ballbesitz kaum Abschlüss oder Torchancen.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
45.
21:52
Halbzeitfazit:
Torlos geht es zwischen Benfica und Real Sociedad in die Pause! Das gefällt den Benfica-Fans weniger gut und dementsprechend begleiten sie den Gang ihres Teams in die Kabine mit einigen Pfiffen. Benfica machte es phasenweise gar nicht schlecht und kam in Minute 12 auch schon zu einem Treffer. Wenn der auch wegen Abseits zurückgenommen wurde. Danach entwickelte sich das Spiel zu einem Duell auf Augenhöhe. Nach knapp 30 Minuten wurden allerdings die Spanier gefährlicher und übernahmen die Spielkontrolle. Auch auf der Seite wurde ein Treffer wegen Abseits aberkannt. Was noch fehlt, allerdings auf beiden Seiten, sind klare Torchancen. Beide Torhüter hatten im Grunde keinerlei Bälle zu parieren. Es bleibt also weiterhin spannend. Gleich gehts weiter mit den zweiten 45 Minuten im Estádio da Luz!
Sporting Braga Real Madrid
45.
21:52
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt Real Madrid mit 1:0 gegen Sporting Braga. Nach einem gemächlichen Beginn waren es die Madrilenen, die durch den ersten Torschuss der Partie in Führung gingen. Anschließend übernahmen die Gäste immer mehr die Partie, doch gefährliche Schüsse aufs Tor kamen trotzdem kaum zu Stande. Auf der anderen Seite standen engagierte Gastgeber, die im Rahmen ihrer Möglichkeiten mithielten. Bisher machen sie das auch gut und sollte Real es nicht schaffen zeitig die Führung auszubauen, ist der Ausgleich durchaus möglich.
Sevilla FC Arsenal FC
45.
21:51
Ende 1. Halbzeit
RC Lens PSV Eindhoven
45.
21:50
Halbzeitfazit:
Dann ist Halbzeit, zwischen Lens und Eindhoven steht es 0:0. Die Partie begann sehr flott mit leichten Vorteilen für die Gastgeber, baute dann jedoch stark ab. Nach und nach schaffte es die PSV besser ins Spiel, der Pfostenschuss von Lozano war ein Zeugnis dessen. Insgesamt ist es jedoch sehr ausgeglichen, vor allem gegen Ende des ersten Abschnitts verflachte das Ganze. So erhoffen wir uns im zweiten Durchgang doch etwas mehr Torraumszenen. Bis gleich.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
45.
21:50
Halbzeitfazit:
Pause in Berlin, zwischen Union und Napoli steht es noch torlos. Die Eisernen erwischten einen guten Start und drängten die Gäste bis an den Fünfmeterraum. Nach und nach befreiten sich die Italiener jedoch, ohne offensiv Akzente setzen zu können. Es dauerte bis zur 24. Minute, bis es endlich Chancen zu bestaunen gab. Erst traf Haberer nach Fofana-Vorlage - der Assistgeber stand zuvor allerdings im Abseits. Einige Augenblicke später drückte Aaronson den Ball aussichtsreicher Position über den Kasten. In Minute 37 war es Fofana, der im kurzen Eck an Meret scheiterte. Insgesamt sind die Gastgeber das bessere Team, kommt aber noch zu selten zum Abschluss. Napoli enttäuscht derweil auf ganzer Linie. Es bleibt spannend, bis gleich!
Sevilla FC Arsenal FC
45.
21:49
Tooor für Arsenal FC, 0:1 durch Gabriel Martinelli
Ganz spät geht Arsenal doch noch in Führung! Arsenal schaltet schnell um: Gabriel Jesus macht in der eigenen Hälfte den Ball klasse gegen zwei Gegenspieler fest, dann steckt er den Ball mustergültig in die Schnittstelle in den Lauf von Gabriel Martinelli durch. Der Flügelspieler ist auf und davon, umkurvt Nyland und schiebt aus kurzer Distanz ein. Was für ein Assist von Gabriel Jesus!
Manchester United FC Kopenhagen
45.
21:49
Ende 1. Halbzeit
Manchester United FC Kopenhagen
44.
21:49
Wenn so etwas wie Torgefahr in der Luft liegt, dann sind die Gäste dafür verantwortlich. Diogo Gonçalves haut einen abgeblockten Ball aus der Distanz aufs Tor und holt damit mal wieder eine Ecke für die Dänen heraus.
Sevilla FC Arsenal FC
45.
21:48
Die erste Top-Chance für Sevilla! Ocampos steckt von links klasse ins Zentrum auf den heranstürmenden En-Nesyri durch. Der Marokkaner kommt auf halblinker Position an die Strafraumkante, verzieht dann seinen Flachschuss in Richtung langes Eck knapp.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
45.
21:48
Ende 1. Halbzeit
RC Lens PSV Eindhoven
45.
21:48
Ende 1. Halbzeit
RC Lens PSV Eindhoven
45.
21:47
Eine Minute gibt es im ersten Durchgang noch obendrauf. Unterdessen stoppt Danso im eigenen Strafraum eine Flanke per Flugkopfball.
Sevilla FC Arsenal FC
45.
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Sevilla FC Arsenal FC
45.
21:47
Jesús Navas sucht mit einer Flanke von der rechten Außenbahn En-Nesyri im Zentrum, er zieht die Hereingabe aber etwas zu nah ans Zentru, David Raya kommt aus dem Tor heraus und fängt die Flanke problemlos ab.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
45.
21:47
Ander Barrenetxea zirkelt von der linken Strafraumecke nochmals einen Schuss aufs lange Eck. Dort geht die Kugel nur knapp vorbei. Benfica hat Glück!
RC Lens PSV Eindhoven
45.
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
1. FC Union Berlin SSC Neapel
45.
21:47
Ende 1. Halbzeit
Sporting Braga Real Madrid
45.
21:47
Ende 1. Halbzeit
1. FC Union Berlin SSC Neapel
45.
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Manchester United FC Kopenhagen
42.
21:46
Der FC Kopenhagen ist mit dem Spielstand als mögliches Etappnziel zur Pause zufrieden und hält den Ball derzeit auch nur weit genau von der eigenen Zone weg. Die Spielqualität wird dadurch nicht unbedingt besser...
Sporting Braga Real Madrid
43.
21:46
Álvaro Djaló mit einer guten Offensiv-Aktion. Nach einem schönen Querpass von rechts kommt er links im Strafraum an den Ball und probiert es mit einem Flachschuss in die untere rechte Ecke. Allerdings ertönt direkt danach der Abseitspfiff.
RC Lens PSV Eindhoven
44.
21:46
Nun bringt PSV mal Ruhe rein, lässt den Ball durch die eigenen Reihen laufen. Auch Lens scheint zunächst mit dem Spielstand zufrieden zu sein, läuft erst ab der Mittellinie an.
Sevilla FC Arsenal FC
43.
21:46
Sevilla löst mit Sergio Ramos und Acuña eine Drucksituation stark, der Argentinier will dann diagonal auf die rechte Seite zu Lukébakio verlagern. Sein langer Schlag landet aber auf dem Kopf von Tomiyasu. Erneut kommt kein Abschluss zustande, wirklich viele Schüsse gab es bislang im ersten Durchgang nicht.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
45.
21:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
45.
21:45
Martín Zubimendi bedient Le Normand mit einer Flanke aus dem Halbfeld von rechts. Le Normand kann per Kopf abschließen, verfehlt das Ziel aber klar.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
44.
21:44
Die letzten Momente in Durchgang eins laufen.
RC Lens PSV Eindhoven
42.
21:44
Ein Freistoß aus dem rechten Halbfeld fällt etwas glücklich am Elfmeterpunkt Danso vor die Füße. Der ehemalige Augsburger ist davon jedoch sehr überrascht und haut das Spielgerät so weit drüber. Mit einem besseren Timing wäre da mehr drin gewesen.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
42.
21:43
Es geht nicht so richtig weiter bei der García-Truppe. Aktuell belagert sie den heimischen Strafraum teilweise im Stile einer Handballmannschaft. Allein: Es resultiert absolut keine Gefahr daraus.
Manchester United FC Kopenhagen
39.
21:43
Achouri mit seinem nächsten Abschluss! Der Tunesier dreht sich auf der linken Seite an Diogo Dalot vorbei und verfrachtet das Leder mit einem Kuller-Schuss ans linke Außennetz.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
41.
21:43
Die Hausherren erarbeiten sich den nächsten Eckball. Neres spielt diesen kurz aus. Die folgende Flanke von João Mário verunglückt aber und landet im Toraus.
Sevilla FC Arsenal FC
40.
21:42
Gabriel Martinelli und Sow sind in der Arsenal-Hälfte bei einem Foul des Londoners zusammengeprallt und werden behandelt. Beide werden nun außerhalb des Feldes behandelt. Es scheint, als könnte es für beide weitergehen.
Sporting Braga Real Madrid
40.
21:42
Valverde wird im rechten Halbfeld komplett alleingelassen und er kann ins Zentrum flanken, wo Rodrygo wartet. Saatçı kommt ihm jedoch zuvor und der Verteidiger klärt zur Ecke, die ohne Folgen bleibt.
RC Lens PSV Eindhoven
40.
21:42
Kleine Foulspiele unterbinden die Angriffsbemühungen der gegnerischen Mannschaft immer wieder. Nun hält Sotoca Schouten im Mittelfeld leicht fest und unterbindet so den Angriff.
Manchester United FC Kopenhagen
38.
21:41
Fällt Manchester vor der Pause noch etwas ein? Momentan stecken die Red Devils auf den Außenpositionen fest und schaffen es nicht bis hinter die gegnerische Abwehrkette.
Sevilla FC Arsenal FC
39.
21:41
Lukébakio spielt auf der rechten Außenbahn sein Tempo aus, wird von zwei Gegenspielern verfolgt und kommt zur Grundlinie. Weil kein Angreifer mitgelaufen ist, ist seine flache Hereingabe leichte Beute für David Raya.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
39.
21:41
Otamendi und Mikel Oyarzabal krachen im Mittelfeld zusammen, weil beide nur auf den Ball in der Luft schauen. Beide Akteure benötigen kurze ärztliche Behandlung und können dann weiterspielen.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
39.
21:40
Die Abschlüsse auf Unioner Seite nehmen zu. Jetzt ist es Khedira, dessen Linksschuss aus halbrechten 19 Metern links am Kasten vorbeifliegt.
Manchester United FC Kopenhagen
35.
21:40
Leichte Torgefahr durch Man United: Reguilón zieht nach einem Doppelpass mit Rashford vor die linke Eckfahne und flankt hoch in den Strafraum. McTominay steigt zum Kopfball hoch und drückt den Ball mit der Stirn links vorbei.
Sporting Braga Real Madrid
37.
21:40
Die Gastgeber finden noch nicht richtig in die Partie, halten aber bis jetzt gut gegen die starke Offensive der Königlichen.
Sevilla FC Arsenal FC
37.
21:39
Rice hat nach einem Saliba-Ballgewinn Platz und will den Ball links in Richtung Grundlinie auf Gabriel Martinelli durchstecken. Der Pass ist aber unsauber und landet im Seitenaus. Arsenal spielt zu unkonzentriert im letzten Drittel.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
38.
21:39
Die Gäste aus dem Baskenland übernehmen hier nach und nach die Spielkontrolle. Benfica kann sich kaum mehr befreien. Erst eine Traoré-Flanke, welche Trubin herunterfischen kann sorgt für etwas Ruhe.
RC Lens PSV Eindhoven
38.
21:39
Nein, denn der Eckstoß von rechts landet direkt auf dem Kopf von André Ramalho. Nach dem Pfostenschuss von Lozano ist hier nicht mehr viel vorgefallen.
RC Lens PSV Eindhoven
37.
21:38
Auf der rechten Seite holt Sotoca einen Eckball gegen Veerman heraus. Vielleicht schaffen die Gastgeber mal wieder Gefahr durch einen Standard?
Manchester United FC Kopenhagen
35.
21:38
Die Dänen unterbrechen eine längere Ballbesitzphase der Red Devils und transportieren den Ball ebenfalls sicher und ohne Aufregung durch die eigenen Reihen. Für den FC Kopenhagen ist das 0:0 bis hierher ein Erfolg!
1. FC Union Berlin SSC Neapel
37.
21:38
Fofana! Wieder geht es schnell bei den Eisernen. Khedira passt bei einem Tempogegenstoß in den Anstoßkreis zu Becker, der über halbrechts Fofana steil schickt. Der 20-Jährige rast in den Sechzehner, wo er aus zwölf Metern und leicht spitzem Winkel von rechts an Meret scheitert. Der folgende Eckball verpufft.
Sporting Braga Real Madrid
34.
21:37
Vinícius Junior läuft gemeinsam mit Rodrygo allein aufs Tor zu. Kurz vor der Box passt er flach nach links zu Rodrygo, der ins leere Tor einschieben kann, weil der Keeper rausgelaufen ist. Doch der Assistent hebt sofort die Fahne und entscheidet zu Recht auf Abseits.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
35.
21:37
Keine Minute später fordert Real Sociedad den nächsten Strafstoß. Doch auch diesmal sieht Turpin keinen Grund zum Eingreifen. Diesmal ging der Schuss von Kubo an den angelegten Arm von António Silva. Auch hier ist Weiterspielen eine gute Entscheidung. Dies bestätigt auch der VAR nach kurzem Check.
Sevilla FC Arsenal FC
35.
21:37
Saka steht nun wieder, auch die Partie ist freigegeben. Rakitić dreht sich gegen Rice auf und holt einen Freistoß heraus, den Sevilla kurz ausführt. Aktuell liegt die Ballbesitzstatistik leicht auf Seiten des Heimteams, das einen beeindruckenden Auftritt bis hierher hinlegt.
RC Lens PSV Eindhoven
34.
21:37
Auf der linken Seite hat Machado etwas Platz für eine Flanke, diese landet abgefälscht jedoch nur direkt bei Benítez. Der Spielfluss leidet etwas unter den vielen Zweikämpfen.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
35.
21:36
Da machen die Hausherren zu wenig draus. Über Haberer, Aaronson und Becker gelangt das Spielgerät bei einem gut vorgetragenen Angriff nach rechts zu Trimmel. Dessen Flankenversuch wird abgeblockt.
Manchester United FC Kopenhagen
32.
21:36
Insgesamt flacht die Partie zunehmend ab und spielt sich zumeist eher im Mittelfeld ab. Manchester United ist zwar um mehr Torgefahr bemüht, schafft es bislang aber kaum in Abschlusspositionen.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
34.
21:35
Traoré zieht wieder über seine rechte Seite in die Box und möchte den Ball in die Mitte flanken. Dabei geht der Ball an die Hand von João Neves, welcher im Strafraum steht. Schiedsrichter Turpin lässt weiterlaufen. Die Entscheidung ist richtig, da Neves die Hand hinter dem Rücken angelegt hat.
Sporting Braga Real Madrid
32.
21:35
Zalazar kommt über die rechte Seite und flankt die Kugel in die Mitte. Seine Hereingabe senkt sich gefährlich in Richtung langer Pfosten und Kepa muss parieren, um den Ausgleich zu verhindern.
Manchester United FC Kopenhagen
30.
21:34
Der Ball ist bei den Red Devils und in der Hälfte der Gäste. Die Hausherren suchen nach einer Lücke in der dänischen Defensive. Bislang arbeitet der FCK aber gut nach hinten und ist in der Rückwärtsbewegung schnell genug unterwegs.
Sevilla FC Arsenal FC
32.
21:34
Nach einem Ballverlust von Lukébakio will Arsenal schnell umschalten, Rice leitet auf Saka weiter. Dessen erster Kontakt ist aber unsauber, sodass Ocampos den flinken Engländer stoppen kann. Der Schiedsrichter entscheidet nicht auf Foul, Saka bleibt erst einmal liegen. Die Partie ist unterbrochen.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
33.
21:34
Hinten steht die Fischer-Elf bislang meistens sicher. Trotzdem zu sehen: Sobald Neapel das Tempo anzieht, wird sie etwas unruhig.
RC Lens PSV Eindhoven
32.
21:34
Jetzt sind es Bakayoko und Medina, die bei einem Laufduell heftig zusammenstoßen. Doch es scheint für beide Akteure gut auszugehen, niemand muss behandelt werden.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
32.
21:33
Benfica-Kapitän Nicolás Otamendi nimmt aus der zweiten Reihe Maß und zieht ab. Gewaltvoll haut er die Kugel allerdings deutlich über das Tor der Spanier.
Manchester United FC Kopenhagen
29.
21:32
Querschläger: Vavro haut den Ball mit dem Schienbein im Mittelfeld hoch in die Luft, woraufhin alle Spieler in der Nähe kurz die Übersicht verlieren. Die Bogenlampe fällt irgendwann wieder runter und geht über den Kopf von McTominay ins Seitenaus.
Sporting Braga Real Madrid
30.
21:32
Immer wenn Real mit Tempo über die Außenbahnen kommt, kriegen die Hausherren Probleme. Bei den Madrilenen läuft bisher fast alles über die linke Seite.
Sevilla FC Arsenal FC
30.
21:32
White sucht Saka per Flugball, der dem englischen Nationalspieler etwas zu weit gerät. Nyland darf deshalb vor dem Flügelspieler zupacken. Arsenals Spiel im letzten Drittel wirkt bislang einfach zu statisch.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
29.
21:32
Nun klingelt es im Tor der Portugiesen! Aber auch diesmal ist der Jubel nur von kurzer Dauer. Eine Merino-Hereingabe aus dem linken Halbfeld kann Brais Méndez aus sieben Metern völlig frei ins lange linke Toreck einköpfen. Aber es war auch mehr als deutlich zu sehen, dass er zuvor im Abseits stand. Benfica bekam in diesem Angriff gar keinen Zugriff auf den Flankengeber.
RC Lens PSV Eindhoven
30.
21:31
Gelbe Karte für André Ramalho (PSV Eindhoven)
Jetzt gibt es die erste Gelbe Karte der Partie. André Ramalho brint Wahi im Mittelfeld mit der Hand zu Fall.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
30.
21:31
Gute Gelegenheit für Berlin! Fofana entwischt über halblinks bei einem schnellen Konter. Seinen Pass ins Zentrum befördert Aaronson aus 13 Metern relativ freistehend drüber.
RC Lens PSV Eindhoven
29.
21:31
Die Zweikämpfe werden in dieser Partie sehr intensiv geführt, beide Mannschaften schenken sich nichts. Erneut foult Tillman Medina offensiv.
Sevilla FC Arsenal FC
28.
21:30
Gabriel Martinelli führt eine Ecke von links kurz auf Gabriel Jesus aus. Der will wieder auf den Flügelspieler klatschen lassen, damit hat Gabriel Martinelli aber nicht gerechnet. Deshalb trudelt der Ball ins Toraus - das Missverständnis ist bezeichnend für die Angriffsbemühungen der Londoner bislang.
Sporting Braga Real Madrid
27.
21:29
Vinícius Junior mit der Chance zum 2:0! Zentral vor dem Strafraum passt Bellingham nach linksaußen zu Vinícius Junior. Der macht im Strafraum einen Haken und lässt seinen Gegenspieler so aussteigen. Sein satter Rechtsschuss ist aber zu unplatziert und Matheus Magalhães pariert die Kugel zur Seite.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
29.
21:29
Erst einmal aber Napoli. Nach einem abgewehrten Angriff gibt's die erste Gäste-Ecke, die allerdings nichts einbringt.
RC Lens PSV Eindhoven
27.
21:29
Pfosten! Von links zieht Lozano in die Mitte und schließt dann aus 14 Metern halblinker Position ab. Der Schuss knallt an den rechten Pfosten, Samba kann nicht eingreifen, der Abpraller wird dann aber von der Defensive bereinigt. Da kam der Mexikaner doch sehr unbedrängt zum Abschluss.
Manchester United FC Kopenhagen
26.
21:29
Die Elf von ten Hag drückt die Gäste nun tiefer in die eigene Gefahrenzone. So langsam übernehmen die Red Devils das Kommando und werden zwingender.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
27.
21:29
Möglicherweise gibt diese Aktion den Köpenickern etwas Rückenwind. Eine hervorragende Aktion von Fofana reichte aus, um ein Tor zu erzielen. Jetzt müssen sie so weitermachen.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
26.
21:28
Linksverteidiger Muñoz versucht es mit einem Schuss aus gut 16 Metern. Der Schuss ist nicht ganz schlecht und geht knapp flach rechts am Tor vorbei. Trubin im Tor wäre aber wohl zur Stelle gewesen. Dennoch kein schlechter Abschluss des Spaniers.
Manchester United FC Kopenhagen
23.
21:27
Schöne Kombination! Antoy rast im Vollsprint über rechts nach vorne und holt Højlund im Zentrum dazu. Der Däne leitet ebenfalls schnell mit der Hacke weiter, woraufhin McTominay beinahe zum Abschluss kommt.
Sevilla FC Arsenal FC
25.
21:27
Sevilla setzt sich nun im gegnerischen Drittel fest, dann verlagert Soumaré sauber auf Acuña. Der setzt zur Flanke an, die aber zu kurz ist. Saliba ist am ersten Pfosten zur Stelle und klärt.
RC Lens PSV Eindhoven
25.
21:27
Wahi ist sehr umtriebig, hält sich nicht nur im Zentrum auf, sondern bewegt sich auch auf die Seiten. Nun bleibt er links jedoch an Teze hängen.
Sporting Braga Real Madrid
24.
21:26
Rodrygo versucht es aus der zweiten Reihe aus rund 22 Metern. Der Ball geht knapp links über den Kasten. Bellingham beschwert sich beim Brasilianer, weil er links vom Sechzehner frei stand.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
24.
21:25
Union trifft, aber es ist Abseits! Fofane wurschtelt sich über die rechte Außenbahn klasse in den Sechzehner und passt aus spitzem Winkel quer ins Zentrum. Aus kurzer Distanz schiebt Haberer problemlos ein - zuvor stand Fofana allerdings im Abseits.
RC Lens PSV Eindhoven
23.
21:25
Über links setzt sich Lozano mit seinem Tempo durch, seine Hereingabe findet in der Mitte aber keinen Abnehmer. Anschließend foult Tillman Medina, weshalb es Freistoß für Lens am eigenen Sechzehner gibt.
Manchester United FC Kopenhagen
22.
21:25
Die Red Devils binden bei ihren Angriffen nun mehr Stationen ein und können die Partie dadurch etwas beruhigen. Ein Fernschuss von Rashford aus der Drehung ist für Kopenhagen-Keeper Grabara kein Problem.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
24.
21:25
Beide Mannschaften nehmen sich nun eine kleine kreative Pause und lassen den Ball eher ruhig in den eigenen Reihen laufen.
Sevilla FC Arsenal FC
23.
21:25
Gabriel Jesus hat links im Strafraum ein wenig Platz, wird sofort von links bedient und schließt aus 15 Metern ab. Ihm rutscht der Ball ein wenig über den Schlappen, sodass er klar über das Tor schießt.
Manchester United FC Kopenhagen
20.
21:24
Diogo Dalot schafft auf dem rechten Flügel mehr Raumgewinn und holt für die Red Devils auch zugleich die erste Ecke heraus. Bruno Fernandes übernimmt den Eckstoß, findet aber keinen Abnehmer.
Sevilla FC Arsenal FC
21.
21:24
Um ein Haar die Großchance für Sevilla! David Raya spielt einen ungenauen Pass in die Füße von Ocampos, der mit dem ersten Kontakt sofort in die Tiefe zu Lukébakio spielt. Der Ex-Herthaner hat Probleme bei der Ballannahme, sodass ein Londoner in höchster Not aufräumen kann.
RC Lens PSV Eindhoven
21.
21:23
Gerade im letzten Drittel wird bisher noch nicht der entscheidende Pass beziehungsweise Abschluss gefunden. Machado versucht es mal aus der zweiten Reihe, sorgt damit aber nicht für Gefahr.
Sporting Braga Real Madrid
21.
21:23
Fast die Antwort! Eine von links getretene Ecke von Zalazar flutscht irgendwie durch den Strafraum und findet an der rechten Ecke des Fünfers Al Musrati. Der hält sofort drauf, doch sein Schuss wird von Nacho zur nächsten Ecke geblockt. Die bleibt aber harmlos.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
21.
21:23
Es geht mal sehr schnell bei San Sebastián und Traoré bekommt über seinen rechten Flügel sehr viel Platz. Traoré kann eigentlich noch viele Meter in Richtung Tor gehen. Er flankt jedoch viel zu überhastet ins Zentrum und dementsprechend schwach ist der Ball getreten. Es gibt Abstoß für Benfica.
Manchester United FC Kopenhagen
18.
21:22
Was macht die hoch dekorierte Offensive der Red Devils? Antony geht auf seiner rechten Position erstmals steil nach vorne, kann sich aber nicht an Ankersen vorbeikämpfen.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
21.
21:22
Der beste Akteur bislang ist Unions Becker. Der Flügelflitzer gibt von links flach in die Box, wo der Ball vor die Füße Haberers getreten wird. Dessen Versuch aus 19 Metern fliegt weit rechts daneben.
Sporting Braga Real Madrid
19.
21:21
Diese Führung hatte sich nicht angedeutet. Real zeigt sich hier sehr effizient und geht mit dem ersten Torschuss in Führung.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
20.
21:21
So wirklich viel los ist momentan nicht im Olympiastadion. Beide Teams sind bemüht, beide Teams haben aber noch nicht die zündende Idee.
Manchester United FC Kopenhagen
16.
21:21
Erster Abschluss von Manchester United! Højlund nimmt einen steilen Steckpass von Rashford schnell mit und feuert den Ball von der linken Seite aus spitzem Winkel etwas zu hoch übers Tor.
Sevilla FC Arsenal FC
19.
21:21
Nun lässt Sevilla wieder den Ball mehr durch die eigenen Reihen laufen, dann verlagert Sergio Ramos punktgenau auf die rechten Seite zu Lukébakio, der den hinterlaufenden Jesús Navas mitnimmt. Der Routinier setzt zur Flanke an, die aber etwas zu hoch ist. En-Nesyri verpasst am ersten Pfosten, Saka kann dann den Ball sichern.
RC Lens PSV Eindhoven
19.
21:20
Aus dem rechten Halbfeld flankt Teze an den Elfmeterpunkt, dort steigt de Jong am Höchsten. Allerdings kann er die Kugel nicht drücken, weshalb diese weit über das Tor segelt.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
18.
21:20
Wieder kommt Musa zum Abschluss! João Mário bedient den langen Stürmer mit seinem Rückpass von der linken Seite. Im Zentrum nimmt Musa die Kugel direkt mit links. Er ist aber viel zu arg in Rückenlage und verzieht den Schuss somit arg.
RC Lens PSV Eindhoven
17.
21:19
Immer wieder stoßen die Franzosen über rechts vor, dieses Mal bindet Frankowski von rechts Sotoca halbrechts im Sechzehner ein. Der will an den zweiten Pfosten chippen, findet dort aber keinen Abnehmer für seine Hereingabe.
Manchester United FC Kopenhagen
16.
21:19
Und somit findet das Spiel weiterhin fast nur in der Hälfte der Red Devils statt. Kopenhagen gewinnnt die Zweikämpfe, ist griffiger und dazu sehr passsicher.
Manchester United FC Kopenhagen
15.
21:18
Achouri ist momentan der Go-to-Guy der Dänen. Der Angreifer ist auf seiner linken Flügelseite sehr umtriebig und saugt die Bälle seiner Mitspieler förmlich an.
Sevilla FC Arsenal FC
16.
21:18
Auf der linken Außenbahn hat Rakitić viel Zeit, um eine Flanke ins Zentrum zu schlagen. Die verunglückt dem Kroaten aber, Jorginho kann den Ball abfangen und den Konter einleiten, den Soumaré dann klasse per Tackling ausbremst.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
17.
21:18
Gelbe Karte für Amir Rrahmani (SSC Napoli)
Rrahmani trifft Becker bei dessen Flanke am Knöchel. Im Nachgang sieht er dafür den gelben Karton.
Sporting Braga Real Madrid
16.
21:18
Tooor für Real Madrid, 0:1 durch Rodrygo
Die Führung für die Gäste! Ein langer hoher Pass aus der eigenen Hälfte findet Vinícius Junior links vom Strafraum. Mit einer Drehung spielt er seinen Gegner schwindlig und passt den Ball an den ersten Pfosten zu Rodrygo. Im Rutschen trifft er mit der Fußspitze vor Niakaté den Ball und er landet in der unteren linken Ecke.
RC Lens PSV Eindhoven
15.
21:18
Im Mittelfeld rasseln André Ramalho und Fulgini mit den Köpfen zusammen, beide müssen behandelt werden. Beide Spieler können aber wohl weitermachen.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
17.
21:17
Im Gegenzug gibt es den ersten Quasi-Abschluss der Italiener. Di Lorenzo zieht vom rechten Strafraumeck nach innen, schweißt die Murmel aber meilenweit links vorbei.
Manchester United FC Kopenhagen
14.
21:17
Auf der linken Außenbahn tritt Achouri erneut in Erscheinung und will in der United-Abwehr wieder für Unruhe sorgen. Diesmal ist Diogo Dalot aber zur Stelle und lässt den Tunesier nicht passieren.
RC Lens PSV Eindhoven
13.
21:17
Auch Eindhoven macht in dieser Partie mit, wirkt bisher aber nicht wirklich gefährlich. So versucht sich Lozano an einer Flanke aus dem Halbfeld, die Kugel landet aber direkt bei Samba.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
16.
21:17
Nach Ballgewinn auf Höhe der Mittellinie geht es beim FCU über links schnell nach vorne. Gosens schickt Becker auf die Reise, dessen Flanke die SSC aber abwehrt.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
15.
21:16
Lissabon ist nun besser im Spiel angekommen und hätte sich fast mit der Führung belohnt. Die erste Viertelstunde beider Teams macht Lust auf mehr.
Sevilla FC Arsenal FC
14.
21:16
Saliba versucht den Ball in den Strafraum auf den durchstartenden Saka durchzustecken. Sein Pass ist aber etwas zu ungenau, sodass Nyland aus dem Tor kommen und den Ball aufnehmen kann. Arsenal wird nun dominanter und hat mehr Ballbesitz.
Sporting Braga Real Madrid
13.
21:16
Noch ist in dieser Partie kein richtiges Feuer. Sowohl Braga als auch Madrid tun sich schwer den Weg Richtung gegnerisches Tor zu finden. Es spielt sich sehr viel im Mittelfeld ab.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
12.
21:15
Der Ball ist zum ersten Mal im Tor und Benfica jubelt! Jedoch nur kurz. Ein langer Ball aus der eigenen Hälfte erläuft sich David Neres auf dem rechten Flügel. Er geht mit vollem Schwung in die Box und legt die Kugel auf den langen Pfosten zu Petar Musa. Der grätscht das Leder dort aus wenigen Metern über die Linie. Jedoch geht dann die Fahne des Linienrichters nach oben. Beim langen Ball auf Neres stand der knapp im Abseits.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
13.
21:14
Inzwischen generiert Neapel deutlich mehr Ballbesitz als in den ersten zehn Zeigerumdrehungen. Noch kommt dabei aber praktisch gar nichts heraus.
Sevilla FC Arsenal FC
12.
21:14
Arsenal setzt sich nun im gegnerischen Drittel fest, bekommt aber kein Tempo in seine Aktionen. Auch der nach links ausweichende Gabriel Jesus kommt gegen zwei Gegenspieler nicht durch. Sevilla steht sehr kompakt.
Manchester United FC Kopenhagen
11.
21:14
So langsam nimmt auch United erstmals Kurs auf den gegnerischen Sechzehner. Reguilón und Rashford sorgen für eine längere Ballbesitzphase auf der linken Seite.
RC Lens PSV Eindhoven
10.
21:13
In der Anfangsphase ist viel Tempo, beide Teams wollen hier nach vorne agieren. Bisher gelingt das Lens vor allem über schnelle Gegenstöße besser.
Sporting Braga Real Madrid
10.
21:13
Inzwischen hat Real öfter den Ball, findet aber noch keine Lücke. Der erste Abschluss des Spiels gehört aber den Gastgebern. Al Musrati versucht es aus halblinker Position und rund 20 Metern Entfernung, aber der Kopfball verfehlt das Ziel um mehrere Meter.
Sevilla FC Arsenal FC
10.
21:13
Navas bringt von rechts eine flache Hereingabe auf den kurzen Pfosten, wo En-Nesyri den Fuß reinhält. Sein Schuss zischt aber gut einen Meter am kurzen Pfosten vorbei. Es ist eine unterhaltsame Anfangsphase, weil beide Teams Fußball spielen wollen und munter nach vorne spielen.
Manchester United FC Kopenhagen
8.
21:12
Achouri schirmt den Ball auf der rechten Torauslinie gegen Diogo Dalot ab und erkämpft sich dank der Mithilfe der Eckfahne einen Einwurf. Kopenhagen bleibt am Leder und drückt United in den eigenen Strafraum!
Sevilla FC Arsenal FC
9.
21:11
Das muss das 1:0 für die Gunners sein! Erneut initiiert der auffällige Tomiyasu mit einem Ball in die Tiefe, der genau bei Gabriel Jesus landet. Der Stürmer steckt sofort auf den startenden Gabriel Martinelli durch, der auf und davon ist. Im Eins-gegen-Eins mit Nyland versagen dem Brasilianer die nerven, Nyland pariert per Fußabwehr.
RC Lens PSV Eindhoven
8.
21:11
Die Gastgeber bleiben dran! Über rechts wird Frankowski auf die Reise geschickt und gibt flach nach innen. Die Kugel rutscht zu Machado am zweiten Pfosten durch, der nimmt das Spielgerät aus acht Metern halblinker Position direkt, bringt es jedoch nur flach zentral in die Arme von Benítez. Den muss er besser platzieren. Der PSV-Keeper kann nicht festhalten, doch André Ramalho klärt für ihn.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
9.
21:11
Jetzt zeigen sich auch mal die Portugiesen in der Offensive. David Neres' Schuss aus 16 Metern wird allerdings zur Ecke geblockt.
Manchester United FC Kopenhagen
7.
21:11
Man United ist noch nicht im Spiel. Die Gäste aus Kopenhagen sind zu Beginn sofort gefährlich und setzen die zuletzt nicht immer sattelfeste United-Abwehr sofort unter Druck.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
10.
21:10
Gelbe Karte für Christopher Trimmel (1. FC Union Berlin)
Trimmel zieht in der eigenen Hälfte lange am Trikot von Kvaratskhelia. Gelb geht in Ordnung.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
9.
21:09
Die Gäste sind ein Stück weit beeindruckt vom Offensivgeist der Berliner. Bisher haben sie vorne noch keinen Stich gesehen.
Manchester United FC Kopenhagen
4.
21:09
Alu-Glück für United! Kopenhagen beginnt im Old Trafford frech und macht beinahe das frühe 0:1. Diogo Gonçalves nimmt einen Seitenwechsel von Elyounoussi direkt und drückt den Ball mit einem Aufsetzer gegen den rechten Pfosten!
Sevilla FC Arsenal FC
8.
21:09
Nun hat auch Sevilla den ersten Abschluss. Etwas überhastet probiert es Gudelj aus gut 30 Metern mit einem Gewaltschuss, der aber in Richtung Oberrang segelt.
Sporting Braga Real Madrid
7.
21:09
Bislang hat noch keine Mannschaft einen Schuss aufs Tor abgegeben. Auch in Sachen Ballbesitz sind beide im Moment gleich auf.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
7.
21:08
Kubo gelingt der erste Abschluss der Partie. Mikel Oyarzabal erobert sich den Ball an der gegnerischen Grundlinie und legt die Kugel zurück zu Kubo, der außerhalb des Strafraums steht. Der Rechtsaußen zieht mit dem Ball am Fuß in die Box und zieht flach mit links ab. Sein Versuch landet am rechten Außennetz. Das war noch zu ungefährlich.
Sevilla FC Arsenal FC
6.
21:08
Der erste Abschluss gehört dem FC Arsenal! Gabriel Martinelli legt von der linken Außenbahn auf Tomiyasu zurück. Der Japaner dringt von links in den Strafraum ein und darf aus zehn Metern aus recht spitzem Winkel abziehen. Sein Schuss in Richtung kurzes Eck klatscht gegen das Außennetz.
RC Lens PSV Eindhoven
5.
21:08
Lens hat eine erste gute Chance. Medina treibt den Ball über links nach vorne, letztlich flankt Frankowski von rechts wieder in die Mitte. Abgefälscht landet die Kugel am Fünfmeterraum, wo der durchgelaufene Innenverteidiger der Gastgeber beinahe rankommt, jedoch kann Benítez zuvor zupacken.
Sevilla FC Arsenal FC
5.
21:06
White sucht mit einem Chipball den durchgestarteten Tomiyasu im Strafraum, der links im Strafraum noch von Sergio Ramos gestört wird. Erstmals wagt sich nun Arsenal nach vorne, kann aber noch keine Gefahr ausstrahlen.
Manchester United FC Kopenhagen
3.
21:06
Die erste Chance haben die Dänen! Achouri probiert es aus der zweiten Reihe und schlenzt den Ball flach aufs Tor. Onana im United-Tor muss erstmal ran und klärt mit einer Hand zur Ecke.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
6.
21:06
Die nächste Ecke für die Deutschen - diesmal von rechts. Leites Kopfball aus neun Metern saust aber am rechten Knick vorbei.
Sporting Braga Real Madrid
4.
21:06
In den ersten Minuten sind beide Teams noch sehr zurückhaltend. Eine Flanke von rechts von Ricardo Horta erreicht zwar Banza im Zentrum, doch der kann den Ball nicht verwerten.
RC Lens PSV Eindhoven
3.
21:06
Beide Mannschaften machen gleich viel Druck, wollen hohe Ballgewinne generieren. De Jong bekommt in einem Zweikampf eine Schulter ab, kann aber sofort weitermachen.
Manchester United FC Kopenhagen
1.
21:05
Jetzt rollt der Ball. Wie geht United mit dem Druck und dieser emotionalen Partie um?
Sevilla FC Arsenal FC
3.
21:04
In den ersten Minuten krallt sich sofort Sevilla das Leder und will sofort zeigen, wer der Herr im Haus ist. In der eigenen Hälfte lässt Arsenal das Heimteam kombinieren, dann packen die Gunners zu. Noch tasten sich beide Teams ab.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
4.
21:04
Die Gäste starten sehr offensiv und zeigen direkt, wofür sie angereist sind. Von Benfica ist noch nicht viel zu sehen.
Manchester United FC Kopenhagen
1.
21:04
Spielbeginn
Manchester United FC Kopenhagen
21:03
Gänsehaut-Moment: Eric Ten Hag legt vor Anpfiff einen Blumenkranz in die Spielfeldmitte und dazu erklingt auf einem Dudelsack die bekannte Melodie "Man United will never die". Die 75.000 Old Trafford sind ganz still und schweigen anerkennend.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
3.
21:03
Union beginnt äußerst druckvoll. Auf der linken Außenbahn springt nach wenigen Minuten direkt der erste Eckstoß der Partie heraus. Trimmels Hereingabe findet aber keinen Abnehmer. Wenig später ist es dann Haberer, der einen Dropkick aus 18 Metern halblinker Position klar links daneben setzt.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
3.
21:03
An der Unterstützung von den Rängen wird es heute bei Benfica nicht scheitern. Das Stadion ist gut gefüllt und macht ordentlich lärm.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
1.
21:02
Auf geht's.
Sporting Braga Real Madrid
1.
21:02
Der Ball rollt! Madrid stößt an.
RC Lens PSV Eindhoven
1.
21:02
Dann rollt der Ball auch schon. Eindhoven hat angestoßten.
Sevilla FC Arsenal FC
1.
21:02
Der Ball rollt! Der schwedische Schiedsrichter Glenn Nyberg hat die Partie freigegeben, das Auswärtsteam aus London hat angestoßen und damit den ersten Ballbesitz.
Sporting Braga Real Madrid
1.
21:01
Spielbeginn
RC Lens PSV Eindhoven
1.
21:01
Spielbeginn
1. FC Union Berlin SSC Neapel
1.
21:01
Spielbeginn
Sevilla FC Arsenal FC
1.
21:01
Spielbeginn
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
1.
21:01
Der Unparteiische pfeift die Partie an! Benfica stößt an.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
1.
21:01
Spielbeginn
Manchester United FC Kopenhagen
21:00
Die Anteilnahme am Tod von Bobby Charlton ist im Old Trafford riesig. Vor dem Stadion haben die United-Fans bereits zahlreiche Blumen niederelegt und nun ruft auch der Stadionsprecher mit einer emotionalen Rede zu einer Schweigeminute auf. Old Trafford gedenkt einem seiner größten Spieler aller Zeiten!
RC Lens PSV Eindhoven
20:57
Die Teams betreten in diesem Augenblick zusammen mit Schiedsrichter Radu Marian Petrescu aus Rumänien den Rasen. In wenigen Minuten kann das Spiel beginnen.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
20:53
Das Geläuf im da Luz wird nicht einfach sein. Es hat den ganzen Tag, teils heftig, geregnet in Lissabon. Der Platz wird also relativ tief sein. Immerhin jetzt hat es aber aufgehört mit den Regenschauern.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
20:51
Die Italiener wiederum legten zuletzt wechselhafte Auftritte hin. Schien die anfänglichen Schwierigkeiten in der heimischen Serie A zunächst überwunden, kam jüngst der Schlendrian zurück. Zwei klaren Siegen (4:1 gegen Udinese Calcio, 4:0 bei der US Lecce) folgte eine Heimniederlage gegen die AC Florenz (1:3) und ein Auswärtserfolg bei Hellas Verona (3:1). In der Champions League stehen drei Zähler nach zwei Partien zu Buche – ein Dreier gegen Braga (2:1), eine Pleite gegen Real Madrid (2:3).
1. FC Union Berlin SSC Neapel
20:51
In der Königsklasse muss hingegen schleunigst ein Erfolgserlebnis her. Nach der bitteren Niederlage bei Real Madrid zu Beginn (0:1) kassierten die Berliner auch daheim gegen den vermeintlich schwächsten Gruppengegner, den SC Braga, eine Schlappe (2:3). Damit stehen sie bereits jetzt mit dem Rücken zur Wand – soll zumindest in der Europa League überwintert werden, ist ein Punktgewinn heute gegen Napoli eigentlich Pflicht.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
20:51
Es läuft derzeit alles andere als rund bei den Eisernen. Sämtliche der letzten acht (!) Pflichtspiele gingen verloren, auch die bislang fast uneinnehmbare Festung an der Alten Försterei hat ihren Glanz verloren (vier Niederlagen in Serie). Auch am vergangenen Wochenende gab es in der Bundesliga nichts zu feiern: Gegen den VfB Stuttgart setzte es eine klare 0:3-Pleite vor eigenem Publikum.
1. FC Union Berlin SSC Neapel
20:51
Hallo und herzlich willkommen zum dritten Spieltag der Champions League! Heute greift mit dem 1. FC Union Berlin ein deutscher Vertreter ins Geschehen ein. Das Heimspiel gegen die SSC Napoli startet um 21:00 Uhr.
Sporting Braga Real Madrid
20:50
Im Vergleich zum letzten Ligaspiel, einem 2:1-Sieg gegen den FC Rio Ave, wechselt Artur Jorge insgesamt vier Mal. In der Defensive werden José Fonte und Adrián Marín durch Niakaté und Borja ersetzt. Im Mittelfeld muss Pizzi für Vitor Carvalho weichen und im Angriff startet Ricardo Horta für Bruma. Nach dem Remis gegen Sevilla stellt Ancelotti ebenfalls auf vier Positionen um. In der Verteidigung beginnen Nacho und Fran García anstelle von Alaba und Mendy. Außerdem spielen Modrić und Camavinga von Beginn an. Kroos und Tchouaméni nehmen vorerst auf der Bank Platz.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
20:49
Dieses erste Duell der beiden Teams gegeneinander wird Clement Turpin aus Frankreich leiten. Außerdem ist mit Bastian Dankert auch ein deutscher Offizieller mit von der Partie. Er beobachtet das Spiel als VAR-Assistent.
Sevilla FC Arsenal FC
20:49
Im Vergleich zum 1:1 gegen Real lässt Sevillas Coach Alonso seine Startelf unverändert. Im 4-3-3-System besteht der Dreiersturm also auch heute aus Ocampos und Lukébakio über die Außen und En-Nesyri im Angriffszentrum. Arsenals Trainer Mikel Arteta wechselt dagegen im Vergleich zum 2:2 gegen Chelsea auf einer Position: Hinten links beginnt der Japaner Tomiyasu für Zinchenko. Die Dreierreihe im Mittelfeld besteht also auch heute aus Jorginho, Rice und Ødegaard.
Manchester United FC Kopenhagen
20:45
Soeben endete bereits das frühe Spiel in der Gruppe A mit einem 3:1-Sieg der Bayern bei Galatasaray. Dadurch könnte der FC Kopenhagen mit einem Sieg im Old Trafford auf den 2. Platz springen.
Galatasaray Bayern München
90.
20:44
Fazit
Der FC Bayern gewinnt mit 3:1 bei Galatasaray Istanbul. In der ersten Halbzeit war Galatasaray die klar überlegene Mannschaft. Das Unentschieden zur Pause war sehr schmeichelhaft für die Bayern. Istanbul machte alles richtig, traf nur das Tor nicht. Im zweiten Durchgang wurde Bayern dann besser. Die Gäste standen insgesamt höher. Gala kam nicht mehr so gut ins Pressing. Irgendwann liefen die Hausherren dann viel hinterher. Die Führung für den FCB war eine Frage der Zeit. Danach war Istanbul gebrochen. Am Ende hätte Bayern auch noch höher gewinnen können. Galatasaray hat trotzdem ein gutes Spiel gemacht. Ein Punkt gegen teilweise überforderte Münchener wäre verdient gewesen.
Inter Mailand RB Salzburg
90.
20:43
Fazit:
Inter bringt die 2:1-Führung souverän über die Zeit und sichert sich zumindest kurzfristig die Tabellenführung. Obwohl Salzburg in diesem Spiel als Verlierer vom Feld geht, war die Leistung im Vergleich zur Niederlage am vergangenen Wochenende deutlich besser. Beide Halbzeiten begannen mit mutigen Gästen. Während RB im ersten Abschnitt eine eiskalte Dusche durch Alexis Sánchez bekam, belohnten sich die Roten Bullen nach dem Pausentee mit dem Ausgleich. Letztlich behielten die Nerazzurri einen kühlen Kopf und antworteten kurze Zeit später mit einem Elfmeter-Tor von Hakan Çalhanoğlu. Insgesamt geht der Sieg der Hausherren in Ordnung, die in den richtigen Momenten zur Stelle waren und ansonsten souverän die Angriffs-Versuche der Österreicher verteidigten.
RC Lens PSV Eindhoven
20:41
Es ist das erste Aufeinandertreffen dieser beiden Teams überhaupt, Vergleichswerte aus der Vergangenheit gibt es demnach nicht. Dennoch verrät uns die Statistik, dass Lens erst 13 Spiele in der Champions League absolviert hat, Eindhoven hingegen schon 164. Auch die Erfahrung bei den aktuellen Spielern liegt definitiv bei den Niederländern, bekannt sind aus der französischen Mannschaft hier in Deutschland vor allem Danso aus seiner Zeit beim FC Augsburg sowie Fulgini, der ehemalige Mainzer.
Galatasaray Bayern München
90.
20:39
Spielende
Galatasaray Bayern München
90.
20:39
Galatasaray macht noch ein Tor, aber die Fahne geht hoch. Bardakçı köpft den Ball nach einer Freistoßflanke von rechts nach links ins Tor. Der Innenverteidiger stand aber deutlich im Abseits.
Sevilla FC Arsenal FC
20:39
Zuletzt hatte der FC Arsenal zwei schwierige Ligaspiele gegen Manchester City und Chelsea vor der Brust und holte immerhin vier Punkte. Vor allem gegen City lieferte die Arteta-Elf ein starkes Spiel ab, was sie gegen Chelsea nur in Phasen bestätigen konnte. In dieser Saison fehlt es den Gunners vor allem in der Offensive an Durchsetzungsstärke: Pro Spiel gibt man in der Liga nur die neuntmeisten Schüsse ab. In dieser Saison besonders stark agiert Flügelspieler Bukayo Saka, der starke 67% seiner Dribblings abschließt und ständig für Torgefahr sorgt.
Inter Mailand RB Salzburg
90.
20:38
Spielende
Galatasaray Bayern München
90.
20:38
Gelbe Karte für Alphonso Davies (Bayern München)
Davies tritt Boey voll auf den Fuß. Dafür gibt es Gelb.
Galatasaray Bayern München
90.
20:38
Die Münchener hätten nochmal eine große Chance, aber Musiala nimmt im Konter den Kopf nicht hoch. Anstatt Sané zentral aufs Tor zu schicken, spielt er Tel unsauber auf dem rechten Flügel an. Der Angriff verpufft.
Manchester United FC Kopenhagen
20:38
Personell verändert United-Trainer Erik ten Hag seine Startelf im Vergleich zum 2:1-Sieg in der Premier League bei Sheffield auf zwei Positionen: Reguilón und Varane kommen neu in die Abwehr und ersetzen in der Viererkette Evans und Lindelöf.
Sporting Braga Real Madrid
20:37
In der Primera Division sind die Madrilenen mit 25 Punkten derzeitiger Spitzenreiter. Von zehn Spielen gewannen los Blancos acht und nur eins ging verloren. Am vergangenen Samstag spielten sie erstmals unentschieden. Gegen den amtierenden Europa-League-Sieger FC Sevilla kamen die Königlichen nicht über ein 1:1 hinaus. Trotzdem reisen sie heute mit einer Serie von fünf Partien ohne Niederlage in den Norden Portugals. Darüber hinaus haben sie mit nur sechs Gegentreffern die beste Verteidigung der Liga. In der Champions League lief es für das Team von Carlo Ancelotti bisher ebenfalls nach Plan. Zum Auftakt schlugen sie Union Berlin mit 1:0. Am zweiten Spieltag gab es einen 3:2-Triumph beim SSC Neapel. Mit sechs Zähler sind die Spanier aktuell Tabellenführer der Gruppe C.
Inter Mailand RB Salzburg
90.
20:37
Die Bälle fliegen immer wieder in den Sechzehner der Nerazzurri, stets wartet dort jedoch ein Körperteil eines Inter-Spielers.
Inter Mailand RB Salzburg
90.
20:36
Im Gegenzug kann Kristjan Asllani einen Querball in den Sechzehner zu Marcus Thuram nicht durchbringen.
Galatasaray Bayern München
90.
20:35
Bayern kontert sich nochmal in den Strafraum. Sané spielt nach rechts auf Tel, der mit rechts abzieht. Sein Schuss wird per Grätsche geblockt.
Inter Mailand RB Salzburg
90.
20:35
Nene erobert einen Ball in der Hälfte der Hausherren und treibt die Männer in den weißen Trikots nochmal nach vorne. Da warten jedoch elf Akteure der Gastgeber.
Galatasaray Bayern München
90.
20:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Inter Mailand RB Salzburg
90.
20:34
Die Nachspielzeit startet mit einer Ecke für die Gäste. Yann Sommer kommt heraus und beherrscht seinen Strafraum, indem er die Kugel aus dem Sechzehner faustet.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
20:34
Die Basken aus San Sebastián starteten mit zwei guten Leistungen in die Champions League. Zum Auftakt gab es ein 1:1 gegen Inter Mailand. Dieses Spiel hätten die Spanier jedoch gewinnen müssen. Erst kurz vor Schluss kam Inter zum schmeichelhaften Ausgleich. Im zweiten Gruppenspiel machte es Real Sociedad besser und gewann gegen Salzburg mit 2:0. Macht vor diesem Spieltag Platz eins in Gruppe D, was bislang sicherlich als kleine Überraschung angesehen werden kann. Auch in der La Liga steht der Vorjahresvierte wieder gut da. Auf Platz fünf liegend gab es bisher nur zwei Niederlagen. Und die gegen die zwei Madrider Schwergewichte Real und Atlético. Trainer Imanol Alguacil wechselt in seiner Startformation heute gleich viermal im Vergleich zum letzten Ligaspiel gegen Mallorca (1:0): Barrenetxea, Kubo, Traoré und Le Normand ersetzen Aritz Elustondo, Carlos Fernández, Zakharyan und Jon Pacheco.
Manchester United FC Kopenhagen
20:33
Besonders motiviert dürfte bei United heute natürlich Rasmus Højlund sein. Der Däne stürmte in seiner Jugend für den FC Kopenhagen und trifft erstmals auf seine ehemaligen Teamkollegen und Landsmänner. In der Champions League steht Højlund nach zwei Spielen für United bereits bei drei Toren und rangiert damit zusammen mit Julián Álvarez auch ganz oben in der Torschützenliste.
Galatasaray Bayern München
90.
20:33
Guter Versuch von Sané. Der Deutsche schießt den Freistoß aus 20 Metern zentraler Position unter der Mauer durch. Der Ball geht halbhoch rechts aufs Tor. Muslera pariert mit einer Hand.
Inter Mailand RB Salzburg
90.
20:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Inter Mailand RB Salzburg
89.
20:32
Die Roten Bullen versuchen weiter, über die Außen zum Erfolg zu kommen. Mehrmals hintereinander wurden jetzt die Außen-Spieler in die Tiefe geschickt, jeweils ohne großen Mehrwert.
Galatasaray Bayern München
89.
20:32
Es gibt nochmal eine gute Freistoßposition für die Bayern, weil Laimer 20 Meter vor dem Tor von Sánchez getroffen wurde.
Galatasaray Bayern München
89.
20:31
Yılmaz und de Ligt können glücklicherweise beide weiterspielen.
Inter Mailand RB Salzburg
87.
20:30
Derzeit kann Inter das Geschehen auf den Bereich im Mittelfeld begrenzen. Die Sekunden laufen gnadenlos herunter, doch Salzburg fällt aktuell nicht wirklich etwas ein.
Galatasaray Bayern München
86.
20:30
Yılmaz und de Ligt hauen mit dem Köpfen aneinander. Das tat weh. Beide müssen behandelt werden.
RC Lens PSV Eindhoven
20:30
Da hat Eindhoven natürlich etwas dagegen, für die Niederländer läuft es genau umgekehrt in dieser Spielzeit wie für den heutigen Gegner. In der Eredivisie stehen die Blauw-witten nach neun Spielen mit 27 Zählern noch verlustpunktfrei da, ein Torverhältnis von 30:3 spricht eine klare Sprache. In der Königsklasse ist der Funke jedoch noch nicht wirklich übergesprungen, nach einer Niederlage gegen Arsenal und einem Unentschieden ist man aktuell Letzter der Gruppe B, ein Sieg ist heute demnach fast schon Pflicht.
Inter Mailand RB Salzburg
85.
20:28
Einwechslung bei RB Salzburg: Nicolás Capaldo
Inter Mailand RB Salzburg
85.
20:28
Auswechslung bei RB Salzburg: Lucas Gourna-Douath
Inter Mailand RB Salzburg
85.
20:28
Einwechslung bei RB Salzburg: Amankwah Forson
Inter Mailand RB Salzburg
85.
20:28
Auswechslung bei RB Salzburg: Oscar Gloukh
Galatasaray Bayern München
83.
20:28
Einwechslung bei Bayern München: Eric Maxim Choupo-Moting
Sevilla FC Arsenal FC
20:27
Nach acht Punkten aus acht Ligaspielen trennte sich der FC Sevilla früh von seinem Trainer Jose Luis Mendilibar. Seit der Länderspielpause ist nun Diego Alonso Coach - für ihn ist Sevilla die erste Station in Europa. Am vergangenen Wochenende konnten die Sevillistas ein 1:1 gegen Tabellenführer Real einheimsen und dürften deshalb im Aufwind sein. Gegen die Königlichen blühte mit einer Passquote von 91% Routinier Ivan Rakitić auf, der dazu immer wieder Torgefahr ausstrahlte. Auch heute wird der Ex-Schalker wohl einer der Schlüsselspieler beim Heimteam sein.
Inter Mailand RB Salzburg
85.
20:27
Einwechslung bei Inter: Davy Klaassen
Galatasaray Bayern München
83.
20:27
Auswechslung bei Bayern München: Harry Kane
Inter Mailand RB Salzburg
85.
20:27
Auswechslung bei Inter: Lautaro Martínez
Inter Mailand RB Salzburg
85.
20:27
Luka Sučić bringt eine Ecke von der linken Seite, die Pavard klären kann.
Galatasaray Bayern München
83.
20:27
Einwechslung bei Bayern München: Mathys Tel
Galatasaray Bayern München
83.
20:27
Auswechslung bei Bayern München: Kingsley Coman
Galatasaray Bayern München
82.
20:26
Aufreger im Istanbuler Strafraum! Sané geht links aufs Tor zu. Muslera kommt raus und grätscht zum Ball. Der Torwart trifft zuerst den Ball, dann springt Sané über die Grätsche. Es gibt keinen Elfmeter.
Inter Mailand RB Salzburg
81.
20:25
VAR-Entscheidung: Das Tor durch L. Martínez (Inter) wird nicht gegeben, Spielstand: 2:1
Ein wunderschön herausgespieltes Tor der Italiener wird nach einer Abseits-Stellung durch den VAR zurückgenommen.
Galatasaray Bayern München
80.
20:24
Einwechslung bei Galatasaray: Tanguy Ndombèlé
Galatasaray Bayern München
80.
20:24
Auswechslung bei Galatasaray: Kaan Ayhan
Sporting Braga Real Madrid
20:24
Auch in der Champions League konnte der Club von Cheftrainer Artur Jorge bereits drei Punkte sammeln. Am vergangenen Spieltag schlugen sie Union Berlin nach einem 0:2-Rückstand noch 3:2. André Castro schoss die Portugiesen in der vierten Minute der Nachspielzeit zum Sieg. Zum Auftakt gab es eine 1:2-Heimniederlage gegen den SSC Neapel. In der noch nicht aussagekräftigen Tabelle steht Braga mit drei Zählern auf dem geteilten zweiten Platz mit dem SSC.
Galatasaray Bayern München
79.
20:23
Tooor für Bayern München, 1:3 durch Jamal Musiala
Bayern ist heute sehr effizient! Jetzt haben die Gäste natürlich Platz. Laimer spielt links in den Strafraum auf Kane, der mit dem ersten Kontakt zu Musiala spielt. Am Elfmeterpunkt nimmt Musiala den Ball an und schießt ihn mit der rechten Innenseite flach rechts ins Tor. Das ist die Entscheidung.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
20:23
Nach zwei eher schwachen Vorstellungen von Benfica Lissabon in der aktuellen Champions League-Spielzeit ist der Druck für Roger Schmidt und sein Team heute enorm. Durch das 0:1 gegen Inter und das 0:2 gegen Salzburg müssen heute die ersten Tore und Punkte im Estádio da Luz eingefahren werden. Sonst droht das frühe Ausscheiden aus der Königsklasse. Wenigstens in der heimischen Liga sind die Portugiesen im Soll. Aktuell steht Platz zwei auf dem Papier, knapp hinter Sporting. Am vergangenen Wochenende wurde zudem durch einen 4:1-Sieg gegen einen Drittligisten die nächste Runde im Pokal erreicht. Schmidt weiß über die Höhe der Hürde für das Weiterkommen in der Champions League. Sein Team wird versuchen, das Momentum in die andere Richtung zu stoßen. Zudem erhofft er sich, dass der Support der eigenen Fans die nötigen Prozentpunkte aus der Mannschaft herauskitzeln, so der Trainer auf der Spieltags-PK. In seiner Startelf sind mit Bah, Musa und João Neves drei neue zu finden. Dafür sitzen Tengstedt, Chiquinho und Florentino zunächst auf der Bank. Angel Di María fehlt heute verletzt.
Galatasaray Bayern München
78.
20:23
Einwechslung bei Bayern München: Bouna Sarr
Inter Mailand RB Salzburg
80.
20:23
Salzburg versucht es vermehrt mit hohen Hereingaben in den Strafraum, scheitert jedoch kontinuierlich an der Lufthoheit der Inter-Spieler. Die Nerazzurri laufen im Anschluss an diese abgewehrten Flanken regelmäßig gute Konter, der letzte endete nach einem abgefälschten Ball von Thuram im Toraus.
Galatasaray Bayern München
78.
20:22
Auswechslung bei Bayern München: Noussair Mazraoui
Inter Mailand RB Salzburg
78.
20:20
Sensationeller Konter der Hausherren, der am Ende nur von einem etwas zu ungenauem Zuspiel von Lautaro Martínez auf Marcus Thuram nicht in einem Abschluss endet. Da wäre fast die Vorenscheidung gewesen.
Galatasaray Bayern München
77.
20:20
Davies hat die Chance zur Entscheidung! Im Konter hat Bayern viel Platz. Sané spielt nach links in den Strafraum auf Davies. Der Kanadier zieht wuchtig mit links ab. Sein Schuss fliegt ins Außennetz.
Galatasaray Bayern München
76.
20:19
Das Tor für die Bayern war absehbar. Das Pressing von Gala hat in den vergangenen zehn Minuten nicht mehr funktioniert. Dadurch hatten die Bayern-Spieler in jeder Aktion viel Zeit und Platz.
RC Lens PSV Eindhoven
20:19
Ein wirklicher Favorit ist in dieser Partie nicht auszumachen, wenn es einen gibt, dann jedoch nicht die Mannschaft aus Frankreich. Zwar sieht es in der Champions League für Les Sang et Or nach einem Unentschieden gegen Sevilla und einem Überraschungssieg gegen Arsenal sehr gut aus bisher, doch in der heimischen Ligue 1 will noch nicht viel gelingen. Die Mannschaft ohne wirklichen Star, die, das muss betont werden, vollkommen überraschend in der Königsklasse vertreten ist und viele Abgänge verzeichnete vor der Spielzeit, belegt daheim nach neun Partien nur den 15. Platz. Immerhin ist man seit wettbewerbsübergreifend sechs Spielen ungeschlagen. International kann man heute demnach vielleicht wieder das gute Gesicht zeigen.
Galatasaray Bayern München
75.
20:18
Einwechslung bei Galatasaray: Hakim Ziyech
Galatasaray Bayern München
75.
20:18
Auswechslung bei Galatasaray: Wilfried Zaha
Inter Mailand RB Salzburg
75.
20:18
Einwechslung bei Inter: Kristjan Asllani
Inter Mailand RB Salzburg
75.
20:18
Auswechslung bei Inter: Hakan Çalhanoğlu
Galatasaray Bayern München
74.
20:17
Einwechslung bei Galatasaray: Angeliño
Galatasaray Bayern München
74.
20:17
Auswechslung bei Galatasaray: Kazımcan Karataş
Galatasaray Bayern München
74.
20:17
Einwechslung bei Galatasaray: Barış Yılmaz
Galatasaray Bayern München
74.
20:17
Auswechslung bei Galatasaray: Kerem Aktürkoğlu
Inter Mailand RB Salzburg
75.
20:17
Nach der Einwechslung tauchen die Mozartstädter am gegnerischen Strafraum auf, scheitern jedoch mit zwei Flanken von der rechten Seite an der Größe der Innenverteidigung.
Galatasaray Bayern München
73.
20:16
Tooor für Bayern München, 1:2 durch Harry Kane
Da ist es passiert! Der FC Bayern zeigt mal wieder, dass er ein absoluter Topverein ist. In den vergangenen Minuten ist Galatasaray nur noch hinterhergelaufen. Dann spielt Mazraoui den Ball in den Strafraum auf Musiala, der viel Platz hat. Der Deutsche spielt nochmal quer auf Kane. Kane probiert es erst mit der Hacke. Der Ball wird geblockt, aber landet wieder bei Kane. Den zweiten Versuch verwandelt der Stürmer aus fünf Metern zentral im Tor.
Inter Mailand RB Salzburg
72.
20:16
Einwechslung bei RB Salzburg: Dorgeles Nene
Manchester United FC Kopenhagen
20:16
Für den FC Kopenhagen ist das Duell bei den kriselnden Red Devils eine Chance für eine Überraschung. Die Dänen haben im Old Trafford als Underdog nichts zu verlieren und schnupperten zuletzt bereits mit einer knappen 1:2-Heimniederlage gegen den FC Bayern an einem überraschenden Punktgewinn. In der heimischen Liga sind die Löwen von Trainer Jacob Neestrup im Soll. Der FCK gewann am vergangenen Spieltag mit 2:1 gegen Vejle und festigte damit seine Tabellenführung in der Superliga.
Inter Mailand RB Salzburg
72.
20:16
Auswechslung bei RB Salzburg: Maurits Kjærgaard
Inter Mailand RB Salzburg
72.
20:15
Einwechslung bei RB Salzburg: Karim Konaté
Inter Mailand RB Salzburg
72.
20:15
Auswechslung bei RB Salzburg: Mads Bidstrup
Inter Mailand RB Salzburg
71.
20:15
Einwechslung bei RB Salzburg: Petar Ratkov
Galatasaray Bayern München
71.
20:15
Eine Ecke von Kimmich von der rechten Seite landet am Elfmeterpunkt bei Kane. Der Engländer zieht mit links ab. Sein Schuss wird geblockt, aber der Schiedsrichter hatte ohnehin gepfiffen, weil Kane den Ball mit der Hand angenommen hat.
Inter Mailand RB Salzburg
71.
20:14
Auswechslung bei RB Salzburg: Roko Šimić
Sevilla FC Arsenal FC
20:14
Der amtierende Europa-League-Sieger trifft auf den aktuellen Tabellendritten der Premier League. Arsenal gegen Sevilla ist also ein Aufeinandertreffer zweier großer Teams, die aber noch nicht wirklich mit ihrer Performance in der Königsklasse zufrieden sein können. Während Arsenal in der Liga noch kein Spiel verlor, setzte es zuletzt in der Champions League gegen ein kriselndes Lens eine 1:2-Niederlage. Sevilla kam ebenfalls in den ersten beiden Spielen nicht über zwei Unentschieden hinaus und braucht also schleunigst Punkte, um weiter im Kampf ums Achtelfinale dabeizubleiben.
Galatasaray Bayern München
71.
20:14
Bayern wird immer überlegener. Galatasaray muss jetzt deutlich häufiger hinterherlaufen.
Inter Mailand RB Salzburg
70.
20:13
Aktuell können die Hausherren etwas mehr Kontrolle über das Spiel gewinnen und sich am gegnerischen Strafraum festsetzen.
Sporting Braga Real Madrid
20:13
In der heimischen Liga läuft es für den SC Braga wie geschmiert. Von acht Spielen gewannen Os Arcebispos fünf. Eins endete unentschieden und zwei Partien gingen verloren. Mit 16 Zählern stehen sie zurzeit auf dem vierten Platz der portugiesischen Liga. Außerdem haben sie mit 20 erzielten Treffern die beste Offensive der Liga. Top-Torjäger mit sechs Toren ist Simon Banza. Aber sie mussten auch bereits 14 Gegentore hinnehmen, sind also anfällig in der Defensive.
Inter Mailand RB Salzburg
69.
20:11
Lautaro Martínez verlagert mit gutem Auge den Ball von der linken auf die rechte Seite. Dort taucht Darmian auf und bringt die Kugel in den Strafraum. Allerdings ist der Kopfball kein Problem für den eben geschlagenen Schlager.
Galatasaray Bayern München
68.
20:11
Galatasaray läuft immer noch sehr hoch an, aber Bayern lässt sich davon nicht mehr so beeindrucken. Das liegt sicherlich auch daran, dass die Hausherren nicht mehr so ein hohes Tempo gehen wie noch in Halbzeit eins.
Inter Mailand RB Salzburg
67.
20:10
Vorne bringt Simone Inzaghi den eigentlichen Partner von Lautaro Martínez. Marcus Thuram ist der beste Vorlagengeber der Serie A und darf die letzten 25 Minuten auf dem Feld stehen. Zudem kommt in Darmian ein Verteidiger mit deutlich mehr Defensiv-Fokus als Dumfries.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
20:09
In einer ausgeglichenen Gruppe D sind neben den beiden Teams der heutigen Partie RB Salzburg und Inter Mailand. Alle vier Teams dürfen sich hier berechtigte Hoffnungen auf das Weiterkommen machen. Vor diesem Spieltag führen die Spanier aus San Sebastián die Gruppe mit vier Punkten an, gefolgt von Inter Mailand mit ebenfalls vier Zählern. Salzburg folgt auf Rang drei, während Benfica tor- und punktlos auf dem letzten Platz liegt. Umso wichtiger wird diese Partie für die Lissabonner von Roger Schmidt. Sollte es heute erneut keinen Sieg geben, werden die Chancen auf das Achtelfinale immer geringer. Das Parallelspiel heute steigt in Mailand. Dort führt Inter im frühen Spiel nach knapp 70 Minuten mit 2:1 gegen Salzburg.
Inter Mailand RB Salzburg
65.
20:08
Einwechslung bei Inter: Matteo Darmian
Inter Mailand RB Salzburg
65.
20:08
Auswechslung bei Inter: Alexis Sánchez
Galatasaray Bayern München
65.
20:08
Sané hat auf dem linken Flügel etwas Platz. Er flankt in Richtung Kane. Muslera fängt die Hereingabe ab.
Inter Mailand RB Salzburg
65.
20:08
Auswechslung bei Inter: Denzel Dumfries
Inter Mailand RB Salzburg
65.
20:08
Einwechslung bei Inter: Marcus Thuram
Galatasaray Bayern München
63.
20:06
Starke Parade von Muslera! Musiala spielt den Ball aus dem Zentrum nach links in den Strafraum auf Sané. Der Flügelspieler zieht volley aus 15 Metern mit links ab. Muslera pariert stark.
Inter Mailand RB Salzburg
64.
20:06
Tooor für Inter, 2:1 durch Hakan Çalhanoğlu
Die Schusstechnik von Çalhanoğlu ist bemerkenswert. Satt trifft er den Strafstoß und versenkt das Leder punktgenau in die linke Ecke. Keine Chance für Schlager.
Inter Mailand RB Salzburg
63.
20:06
Hakan Çalhanoğlu nimmt sich den Ball, nachdem er bereits am vergangenen Wochenende einen Strafstoß verwandelt hat.
Galatasaray Bayern München
62.
20:05
Gelbe Karte für Kaan Ayhan (Galatasaray)
Ayhan tritt Coman auf den Fuß. Dafür gibt es Gelb.
Inter Mailand RB Salzburg
61.
20:05
Jetzt nimmt das Spiel an Fahrt auf. Nach einer hohen Flanke von der linken Seite wird Davide Frattesi im Strafraum der Roten Bullen zu Boden gebracht. Schiedsrichter Francois Letexier zeigt auf den Punkt.
RC Lens PSV Eindhoven
20:04
Zu Beginn wollen wir einen Blick auf die Aufstellungen werfen. Bei Lens nimmt Trainer Franck Haise im Vergleich zum letzten Ligaspiel fünf Veränderungen vor. Für Haïdara, Aguilar, Diouf, Rhomasson und Saïd kommen Medina, Abdul Samed, Machado, Fulgini und Wahi rein. Auf der anderen Seite rotiert auch Eindhoven-Coach Peter Bosz, allerdings auf nur zwei Positionen. Til und van Aanholt werden durch Tillman und Dest ersetzt. Der Deutsche Bella-Kotchap fehlt verletzt.
Galatasaray Bayern München
61.
20:04
Nächste dicke Chance! Icardi bekommt im Strafraum den Ball. Er steht mit dem Rücken zum Tor und müsste für Torreira ablegen, der aus acht Metern abziehen könnte. Stattdessen probiert es Icardi mit der Hacke. Sein Abschluss wird geblockt.
Manchester United FC Kopenhagen
20:04
Im Kampf um das Weiterkommen in der Champions League geht es für Manchester United am 3. Spieltag bereits um alles. Die Red Devils sind in Gruppe A nach zwei Niederlagen zum Start noch komplett punktlos und stehen gegen den FC Kopenhagen bereits unter enormen Siegdruck. Gleichzeitig wird es im Old Trafford heute auch emotional: United absolviert sein erstes Heimspiel nach dem Tod von Sir Bobby Charlton und nimmt Abschied von einem der größten englischen Fußballer aller Zeiten.
Inter Mailand RB Salzburg
60.
20:03
Natürlich versucht die Mannschaft von Gerhard Struber direkt den nächsten Treffer nachzulegen und hält an der bisherigen Spielweise in der zweiten Halbzeit fest.
Galatasaray Bayern München
60.
20:03
Außennetz von Galatasaray! Der Freistoß von der rechten Seite landet am kurzen Pfosten bei Torreira. Der 1,68 Meter große Mittelfeldspieler kommt zum Kopfball. Sein Abschluss landet im rechten Außennetz.
Galatasaray Bayern München
59.
20:02
Kim stößt Zaha auf dem rechten Flügel in den Rücken. Das ist eine gute Freistoßposition für eine Flanke.
Sporting Braga Real Madrid
20:01
Herzlich willkommen zum 3. Spieltag der Gruppe C in der Champions League. Um 21:00 Uhr empfängt Sporting Braga im heimischen Estádio Municipal Real Madrid. Geleitet wird die Partie vom Engländer Michael Oliver.
RC Lens PSV Eindhoven
20:01
Herzlich willkommen zum 3. Spieltag der Champions League, in der Gruppe B stehen sich RC Lens und die PSV Eindhoven gegenüber. Anstoß im Bollaert-Delelis ist um 21:00 Uhr!
Inter Mailand RB Salzburg
57.
20:01
Tooor für RB Salzburg, 1:1 durch Oscar Gloukh
Die Roten Bullen kommen tatsächlich zu ihrem Ausgleich. Roko Šimić macht einen langen Ball nahe der Sechzehner-Linie fest, legt auf den nacheilenden Kjærgaard ab, der einen perfekt temperierten Ball zu Oscar Gloukh spielt. Nach dessen satten Abschluss in die rechte Ecke beginnt ein großer Jubel-Lauf der Österreicher.
Galatasaray Bayern München
56.
19:59
Einwechslung bei Galatasaray: Dries Mertens
Galatasaray Bayern München
56.
19:59
Auswechslung bei Galatasaray: Tetê
Galatasaray Bayern München
56.
19:59
Ein Abschluss für die Bayern. Coman geht halbrechts auf den Strafraum zu. Er könnte Sané rechts schicken, zieht aber selbst ab. Sein Flachschuss geht links am Tor vorbei.
Inter Mailand RB Salzburg
56.
19:59
Für die Gastgeber scheint es in der zweiten Halbzeit vorrangig um konzentrierte Defensiv-Arbeit zu gehen und bei Gelegenheit die angriffslustigen Salzburger für ihre Offensive Herangehensweise zu bestrafen.
Sevilla FC Arsenal FC
19:58
Hallo und herzlich willkommen zum 3. Spieltag der Champions League! Um 21 Uhr trifft in der Gruppe B der FC Sevilla im heimischen Stadion Ramon Sanchez Pizjuan auf den FC Arsenal.
Galatasaray Bayern München
53.
19:56
Gelbe Karte für Tetê (Galatasaray)
Tetê bekommt Gelb, weil er Sané im Mittelfeld festhält.
Galatasaray Bayern München
52.
19:56
Erste gute Gala-Chance im zweiten Durchgang! Nach einem unnötigen Ballverlust am eigenen Strafraum von Mazraoui bekommt Torreira die Kugel im Rückraum. Er schlenzt auf den rechten Winkel. Sein Schuss geht knapp am rechten Pfosten vorbei.
Inter Mailand RB Salzburg
53.
19:56
Amar Dedić sucht von der rechten Seite den Weg in die Mitte und zieht aus 20 Metern Entfernung mit dem linken Fuß ab. Sein Ziel, das linke obere Eck, verfehlt er jedoch deutlich.
Inter Mailand RB Salzburg
52.
19:55
Nach fünf Minuten kommen auch die Nerazzurri besser ins Spiel. Ihr erster Angriff läuft über die linke Seite, wo Carlos Augusto sich bis zur Grundlinie durcharbeitet und anschließend einen Pass in den Strafraum spielt. Dort bekommt die Verteidigung der Österreicher in letzter Sekunde eine Fuß an den Ball.
Galatasaray Bayern München
50.
19:54
Sané vergibt die große Chance zur Führung! Coman geht links im Strafraum zur Grundlinie. Dann legt er auf Sané zurück. Der Nationalspieler kommt frei aus zehn Metern mit links zum Abschluss. Er schießt den Ball über das Tor.
Inter Mailand RB Salzburg
49.
19:52
Die ersten Minuten nach der Pause gehören vollkommen den Gästen. Salzburg versucht Druck aufzubauen, attackiert bei der ersten Chance den ballführenden Spieler und setzt Inter unter Druck. Gleichzeitig birgt diese Spielweise die Gefahr, Inter im eigenen Stadion kontern zu lassen.
Galatasaray Bayern München
47.
19:50
Bayern kommt deutlich offensiver aus der Pause. Die Gäste machen ordentlich Druck.
SL Benfica Real Sociedad San Sebastian
19:50
Endlich wieder Champions League! Nach dreiwöchiger Pause empfängt Benfica Lissabon ab 21:00 Uhr das spanische Team von Real Sociedad San Sebastián zum 3. Spieltag. Viel Spaß bei dieser Partie und einen schönen guten Abend!
Inter Mailand RB Salzburg
47.
19:50
Wieder kommt Salzburg gut in die Halbzeit. Amar Dedić gibt einen ersten Distanzschuss aus gut 20 Metern ab, der aber keine Gefahr für Yann Sommer darstellt.
Inter Mailand RB Salzburg
46.
19:48
Einwechslung bei Inter: Nicolò Barella
Inter Mailand RB Salzburg
46.
19:48
Auswechslung bei Inter: Henrikh Mkhitaryan
Galatasaray Bayern München
46.
19:48
Anpfiff 2. Halbzeit
Inter Mailand RB Salzburg
46.
19:48
Anpfiff 2. Halbzeit
Manchester United FC Kopenhagen
19:42
Guten Abend und herzlich willkommen zur Champions League! Um 21 Uhr trifft Manchester United auf den FC Kopenhagen. Gewinnt United sein erstes Heimspiel nach dem Tod von Sir Bobby Charlton?
Galatasaray Bayern München
45.
19:36
Halbzeitfazit
Galatasaray und Bayern gehen mit einem 1:1 in die Pause. Die erste Halbzeit war sehr einseitig. Istanbul war die klar überlegene Mannschaft. Die Münchener konnten die aggressive Spielweise der Hausherren überhaupt nicht matchen. Gala lief hoch an und eroberte immer wieder Bälle. Trotzdem ging Bayern mit der ersten Chance in Führung. Aber dieses Tor änderte überhaupt nichts am Spiel. Galatasaray war weiterhin sehr gefährlich. Die Türken hatten unzählige Chancen. Das 1:1 per Elfmeter durch Icardi war nach 30 Minuten überfällig. Zur Halbzeit hätte Istanbul längst 2:1 oder 3:1 führen müssen. Bayern sah hier in der ersten Halbzeit keinen Stich.
Inter Mailand RB Salzburg
45.
19:35
Halbzeitfazit:
Inter führt nach einer abgeklärten ersten Halbzeit mit 1:0. Zunächst blieben die Hausherren nach einer guten Anfangs-Phase der Österreicher ruhig und schlugen dann in der 19. Minute durch Alexis Sánchez eiskalt zu. Simone Inzaghi darf mit dem kontrollierten Auftritt seiner Mannschaft zufrieden sein, während Gerhard Struber in den nächsten 15 Minuten Zeit hat, sein Team auf den zweiten Abschnitt einzuschwören. Noch ist hier nichts entschieden, denn die Ansätze der Salzburger sahen in den ersten Minuten nicht schlecht aus.
Inter Mailand RB Salzburg
45.
19:32
Ende 1. Halbzeit
Inter Mailand RB Salzburg
45.
19:32
Gelbe Karte für Gerhard Struber (RB Salzburg)
Galatasaray Bayern München
45.
19:32
Ende 1. Halbzeit
Galatasaray Bayern München
45.
19:32
Nächste Riesenchance für Galatasaray! Kimmich verliert den Ball am eigenen Sechzehner gegen Torreira. Der Uruguayer spielt in den Strafraum auf Icardi, der mit der rechten Innenseite aus elf Metern abzieht. Sein Flachschuss geht knapp am rechten Pfosten vorbei.
Inter Mailand RB Salzburg
45.
19:31
Stattdessen startet Davide Frattesi erneut einen Lauf bis in den gegnerischen Sechzehner und holt nach einem Zuspiel von Dumfries eine Ecke heraus.
Inter Mailand RB Salzburg
45.
19:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Galatasaray Bayern München
45.
19:30
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Inter Mailand RB Salzburg
45.
19:30
Salzburg-Trainer Struber peitscht seine Mannschaft von der Seitenlinie jetzt lautstark an. Natürlich wäre ein Treffer kurz vor der Pause das Beste, was den Gästen hier passieren könnte.
Inter Mailand RB Salzburg
44.
19:29
Alessandro Bastoni und Roko Šimić haben sich bei einer Ecke der Roten Bullen besonders gern und liegen sich gegenseitig in den Armen. Šimić versucht daraufhin einen Elfmeter zu bekommen, der ihm allerdings nicht gewährt wird.
Galatasaray Bayern München
43.
19:29
Es gibt nochmal einen Konter für Bayern. Kane schickt Sané halblinks auf die Reise. Der Deutsche geht in den Strafraum. Dann hat er aber einen unsauberen Kontakt. So kann Muslera die Kugel aufnehmen.
Galatasaray Bayern München
42.
19:28
Tetê behauptet den Ball auf dem rechten Flügel gegen Sané und Laimer. Dann hätte Galatasaray Platz. Der Brasilianer geht aber ins Dribbling, anstatt abzuspielen. Davies erobert den Ball und klärt.
Inter Mailand RB Salzburg
41.
19:27
Wieder sind es die Gastgeber, die sich eine Chance erspielen. Alexis Sánchez wird mit dem Rücken zum Tor angespielt, lässt das Zuspiel direkt auf den startenden Lautaro Martínez klatschen, der das Leder aus halbrechter Position hauchzart am linken Pfosten vorbeizieht.
Inter Mailand RB Salzburg
39.
19:26
Da wird ein Standard von Çalhanoğlu brandgefährlich. Mittig in der gegnerischen Hälfte legt er sich die Kugel zurecht und bringt ein perfektes Zuspiel auf den Kopf von Benjamin Pavard. Der Franzose entscheidet sich jedoch aus fünf Metern gegen den Abschluss und will quer legen, was ihm jedoch misslingt. Da war deutlich mehr drin.
Galatasaray Bayern München
39.
19:25
Schon wieder ein Abschluss für Icardi. Der Stürmer kommt nach einer Ecke von der rechten Seite zum Kopfball. Der Ball geht drüber.
Galatasaray Bayern München
38.
19:24
Ulreich verhindert die Führung für Istanbul! Wieder ist Aktürkoğlu nach einem einfachen Pass frei durch, weil Kim sich verschätzt. Er geht links im Strafraum aufs Tor zu. Ulreich kommt raus und macht sich groß. Der Torwart pariert den Abschluss von Aktürkoğlu gut.
Galatasaray Bayern München
36.
19:22
Bei der folgenden Bayern-Ecke kommt es zu einem Kopfball, der in den Armen von Muslera landet.
Galatasaray Bayern München
35.
19:21
Starke Aktion von Muslera! Ein Steckpass von Mazraoui erreicht Coman rechts im Strafraum. Muslera geht volles Risiko und haut den Ball mit beiden Händen zur Ecke. Da hätte er auch leicht einen Elfmeter verursachen können.
Inter Mailand RB Salzburg
35.
19:20
Mittlerweile hat sich die Partie gewendet. Die Gäste strahlen deutlich weniger Gefahr aus, haben einfach weniger Ballbesitz. Die Hausherren machen es clever, strahlen Ruhe aus und zwingen die Verteidigung der Salzburger immer wieder zu einem Foul.
Galatasaray Bayern München
34.
19:20
Beinahe geht Icardi frei auf Ulreich zu. Ein starker Steilpass ist aber etwas zu lang für den Stürmer. Ulreich nimmt die Kugel auf.
Galatasaray Bayern München
33.
19:18
Endlich mal wieder Entlastung für die Bayern. Sané bekommt am Strafraum den Ball. Er macht zwei Haken und zieht dann mit links ab. Sein Schuss geht einen halben Meter drüber.
Inter Mailand RB Salzburg
33.
19:18
Kurze Zeit später bricht Dumfries auf der rechten Seite durch, bringt das Leder in die Mitte und darf fast jubeln, da ein Salzburger die Kugel mit einer Grätsche nur knapp neben das eigene Tor abwehren kann.
Galatasaray Bayern München
32.
19:17
Gelbe Karte für Konrad Laimer (Bayern München)
Laimer tritt Tetê auf dem rechten Flügel auf den Fuß. Dafür gibt es die Gelbe Karte.
Inter Mailand RB Salzburg
32.
19:17
Çalhanoğlu trottet gemütlich zur Eckfahne und bringt danach einen gut geschlagenen Ball in die Mitte. Diesen können die Salzburger allerdings mit dem Kopf aus der Gefahrenzone bringen.
Galatasaray Bayern München
31.
19:17
Gala hört nach dem Ausgleich nicht auf. Der FC Bayern schwimmt. Icardi bekommt am Strafraum den Ball und zieht mit rechts ab. Sein Schuss geht gut einen Meter daneben.
Galatasaray Bayern München
30.
19:14
Tooor für Galatasaray, 1:1 durch Mauro Icardi
Da ist der hochverdiente Ausgleich für Galatasaray! Icardi bleibt vom Punkt eiskalt. Der Stürmer haut den Panenka raus. Er lupft den Ball entspannt in die Mitte. Ulreich springt nach links. Das Tor war absolut überfällig.
Inter Mailand RB Salzburg
29.
19:14
Gelbe Karte für Lucas Gourna-Douath (RB Salzburg)
Der nächste Zweikampf, das nächste Foul von Gourna-Douath. Dieses Mal wird er von Schiedsrichter Francois Letexier mit der Gelben Karte verwarnt.
Inter Mailand RB Salzburg
28.
19:13
Gelbe Karte für Henrikh Mkhitaryan (Inter)
Der ehemalige Dortmunder kommt mit seiner Grätsche definitiv zu spät und sichert sich damit die Gelbe Karte.
Galatasaray Bayern München
28.
19:13
Es gibt Elfmeter für Istanbul! Karataş bringt den Ball flach von links in Richtung Elfmeterpunkt. Icardi geht hin. Er wird von Kimmich per Grätschte und Kim mit einem leichten Tritt getroffen. Das ist ein klarer Elfmeter.
Inter Mailand RB Salzburg
28.
19:13
Die Mozartstädter müssen nach diesem frühen Rückstand darauf achten, nicht zu früh die Balance zwischen Abwehr und Angriff zu verlieren. Inter hat die richtigen Spieler auf dem Feld, um jede kleine Konzentrations-Lücke zu bestrafen.
Galatasaray Bayern München
26.
19:11
Bayern hat teilweise extrem viel Platz zum Kontern. Coman könnte Kane frei durchschicken. Der Pass des Franzosen scheitert aber am einzigen Verteidiger.
Galatasaray Bayern München
24.
19:10
Nächste große Chance für die Hausherren! Gala erobert im Pressing den Ball. Dann geht Torreira auf den Strafraum zu. Er macht einen Haken und zieht aus 17 Metern mit rechts ab. Sein Schuss geht knapp über den rechten Winkel.
Inter Mailand RB Salzburg
25.
19:10
Bei Inter zeichnet sich in den ersten 25 Minuten ab, dass Davide Frattesi mit seinen Läufen aus dem Mittelfeld in die Spitze immer wieder für Unordnung in der Defensive der Gäste sorgen soll.
Galatasaray Bayern München
23.
19:09
Die nächsten Chancen für Istanbul! Erst kommt ein langer Einwurf am linken Fünfereck bei Icardi runter. Mazraoui kommt mit dem Kopf dazwischen und der Ball fliegt gegen den Außenpfosten. Bei der folgenden Ecke kommt Icardi zum Kopfball. Sein Abschluss geht knapp drüber.
Inter Mailand RB Salzburg
23.
19:08
Gelbe Karte für Roko Šimić (RB Salzburg)
Der Angreifer steigt seinem Gegenspieler im Gegenpressing etwas zu harsch auf den Fuß.
Galatasaray Bayern München
22.
19:08
Galatasaray hat bisher 58 Prozent Ballbesitz und das sieht man auch. Bayern steht nur hinten drin.
Inter Mailand RB Salzburg
22.
19:06
Bis dato wirkten die Männer in den weißen Trikots nicht wie eine Mannschaft, der es nach drei sieglosen Spielen in Serie an Selbstvertrauen mangelt. Munter versuchte RB hier hier in den ersten 20 Minuten die Oberhand zu behalten.
Galatasaray Bayern München
20.
19:06
Aufreger im Bayern Strafraum! Nach einer Flanken von der rechten Seite köpft Mazraoui den Ball gegen Kim. Das ganze Stadion fordert Hand. Das war aber nur der Oberkörper.
Inter Mailand RB Salzburg
19.
19:04
Tooor für Inter, 1:0 durch Alexis Sánchez
Henrikh Mkhitaryan taucht mit dem Ball am gegnerischen Sechzehner auf und versucht mit einem flachen Querpass durch die Box Davide Frattesi zu bedienen. Stattdessen landet die Kugel bei Alexis Sánchez, der aus sieben Metern und halblinker Position souverän einschiebt. Damit bekommen die Roten Bullen die komplette Klasse der Hausherren zu spüren, die mit ihrer ersten richtigen Chance in Führung gehen.
Galatasaray Bayern München
19.
19:04
Das Spiel hat sich erstmals ein wenig erholt. Jetzt läuft Galatasaray nicht mehr in jeder Szene mit vollem Tempo an. Die Hausherren sind aber weiterhin überlegen.
Galatasaray Bayern München
16.
19:02
Sané hat auf der linken Seite Platz. Er geht mit Tempo an Sánchez vorbei. Dann geht er in den Strafraum. Bardakçı kommt noch rechtzeitig und stört entscheidend, sodass Sané nicht zum Abschluss kommt. Muslera nimmt den Ball auf.
Inter Mailand RB Salzburg
15.
19:01
Schon wieder ist es Lucas Gourna-Douath der zu ungestüm in einen Zweikampf geht und Inter damit einen Freistoß von der rechten Strafraumkante schenkt. Wieder schreitet Çalhanoğlu zur Tat, erneut ohne Folgen.
Galatasaray Bayern München
14.
18:59
Gelbe Karte für Leroy Sané (Bayern München)
Sané holt sich eine sehr überflüssige Gelbe Karte ab. Bei einem Steilpass von Kimmich steht Sané deutlich im Abseits. Er nimmt den Pass an, der Pfiff ertönt und dann schießt er den Ball weg. Dafür gibt es absolut zu Recht Gelb.
Galatasaray Bayern München
13.
18:58
Bayern ist in der Defensive bisher sehr wackelig. Galatasaray kommt immer wieder viel zu einfach in den Strafraum.
Inter Mailand RB Salzburg
13.
18:58
Salzburg hat hier innerhalb von zwei Minuten zwei weitere Chancen, die Inter in letzter Sekunde verteidigen kann. Erst ist es ein Konter über Roko Šimić, den die Verteidung der Nerazzurri ablaufen kann, kurze Zeit später ein Fernschuss aus 17 Metern Entfernung, der zur Ecke geblockt wird. Diese bringt jedoch keinen Ertrag.
Galatasaray Bayern München
11.
18:57
Die nächste dicke Chance für Istanbul! Nach einem Steckpass von Ayhan geht Boey rechts auf die Grundlinie zu. Er legt die Kugel quer. Ulreich ist etwas unentschlossen, geht mit einer Hand zum Ball und legt dadurch perfekt für Aktürkoğlu auf. Der Türke schießt aus fünf Metern über das Tor. Den muss er eigentlich machen.
Galatasaray Bayern München
9.
18:56
Die große Chance zum Ausgleich! Boey flankt von rechts in die Mitte. Aktürkoğlu nimmt den Ball direkt mit einem Seitfallzieher. Sein Schuss kommt gut links aufs Tor, aber Ulreich ist zu Stelle. Der Torwart pariert klasse.
Inter Mailand RB Salzburg
10.
18:54
Lucas Gourna-Douath arbeitet an der linken Seite etwas zu viel mit den Armen gegen Benjamin Pavard. Der Zweikampf hat einen Freistoß zur Folge, den Hakan Çalhanoğlu gewohnt gefährlich in den Strafraum der Gäste bringt. Letztlich rutscht das Leder jedoch an Freund und Feind vorbei. Da war mehr drin.
Galatasaray Bayern München
8.
18:53
Tooor für Bayern München, 0:1 durch Kingsley Coman
Und plötzlich geht der FC Bayern in Führung! Sané geht links auf den Strafraum zu. Dann legt er den Ball quer nach rechts auf Coman. Karataş verschätzt sich, dadurch hat Coman viel Platz. Der Franzose zieht flach aus 12 Metern halbrechter Position mit rechts ab. Sein Schuss geht neben dem linken Pfosten ins Tor.
Inter Mailand RB Salzburg
8.
18:52
Die ersten Minuten gehören etwas überraschend den Gästen aus Österreich. Wenn sich die Möglichkeit ergibt, versuchen die Salzburger mit gezielten Pässen in die Tiefe vor das italienische Tor zu gelangen.
Galatasaray Bayern München
7.
18:52
Nächste Chance für die Hausherren. Boey spielt den Ball von rechts flach auf Aktürkoğlu. Der Türke zieht aus acht Metern mit der rechten Innenseite ab. Er trifft den Ball aber nicht richtig. Ulreich hält den Schuss fest.
Galatasaray Bayern München
5.
18:50
Die Bayern werden in ihren Ballbesitzphasen durchgehend ausgepfiffen. Das zeigt Wirkung. Bisher wirken die Gäste leicht verunsichert.
Inter Mailand RB Salzburg
5.
18:50
Yann Sommer muss nach einem Abschluss von Oscar Gloukh aus 14 Metern zum ersten Mal eine Parade zeigen. Zuvor haben sich die Mozartstädter mit drei schnellen Pässen zielstrebig in den Sechzehner der Hausherren kombiniert.
Galatasaray Bayern München
4.
18:49
Der erste Abschluss gehört Istanbul! Im Konter geht Icardi auf den Strafraum zu. Kim kann den Stürmer noch stellen, aber Icardi kommt mit links zum Abschluss. Sein Schuss geht rechts am Tor vorbei.
Galatasaray Bayern München
3.
18:48
Galatasaray legt furios los. Die Spieler wurden von den Fans angezündet.
Inter Mailand RB Salzburg
4.
18:48
Salzburg bringt zu Beginn die gewohnte Intensität in der Arbeit gegen den Ball auf den Platz. Die Spieler in den weißen Trikots zeigen sofort, dass sie mehr als nur ein Punkte-Lieferant sein wollen.
Galatasaray Bayern München
2.
18:47
Galatasaray hat einen ersten Freistoß. Aktürkoğlu bringt den Ball von halblinks in den Strafraum. Bayern kann klären.
Galatasaray Bayern München
1.
18:46
Das Spiel läuft und die türkischen Fans rasten komplett aus. Die Atmosphäre ist beeindruckend.
Inter Mailand RB Salzburg
1.
18:46
Die Mannschafts-Fotos sind geschossen und die Spieler bereit für den dritten Spieltag in der Königsklasse. Die Begegnung kann beginnen.
Inter Mailand RB Salzburg
1.
18:45
Spielbeginn
Galatasaray Bayern München
1.
18:45
Spielbeginn
Inter Mailand RB Salzburg
18:31
Die Gäste aus Österreich haben zuletzt drei Pflichtspiele in Folge keinen Sieg eingefahren. Neben der Niederlage am zweiten Champions-League-Spieltag gegen Real Sociedad (0:2) gab es ein Unentschieden bei Austria Klagenfurt (2:2) und abschließend die bereits erwähnte Niederlage am vergangenen Spieltag gegen LASK (0:1). Somit ging RB Salzburg in zwei der letzten drei Begegnungen ohne einen eigenen Treffer vom Feld.
Inter Mailand RB Salzburg
18:24
Der Vorjahres-Finalist aus Mailand hat sieben seiner vergangenen elf Pflichtspiele ohne Gegentor beendet. Am anderen Ende des Feldes ist Kapitän Lautaro Martínez für die Tore verantwortlich. Der Argentinier hat in der Liga die meisten Treffer aller Spieler erzielt (11). Neben ihm läuft heute nicht Marcus Thuram auf, sondern Alexis Sánchez. Die Defensive der Roten Bullen darf sich auf jede Menge Arbeit einstellen.
Inter Mailand RB Salzburg
18:16
Die italienischen Hausherren haben ihre Generalprobe am vergangenen Wochenende gegen den FC Turin glanzvoll mit einem 3:0-Sieg gemeistert. Salzburg hingegen hat keines seiner vergangenen beiden Ligaspiele für sich entschieden und jüngst das Spitzen-Spiel gegen LASK mit 0:1 verloren.
Galatasaray Bayern München
18:14
Kaum zu glauben, aber wahr: Es ist erst das dritte Pflichtspiel, das der FC Bayern und Galatasaray Istanbul gegeneinander bestreiten. Zuletzt trafen die beiden Mannschaften 1972 aufeinander. In der ersten Runde des Europapokals der Landesmeister 72/73 kam es in Istanbul zu einem 1:1. Das Rückspiel in München gewann der FC Bayern mit 6:0.
Inter Mailand RB Salzburg
18:05
Es war für beide Mannschaften noch kein optimaler Start in die CL-Saison. Inter konnte aber immerhin schon vier Punkt aus den ersten beiden Gruppenspielen erbeuten und rangiert damit aktuell auf dem zweiten Platz der Gruppe, während Salzburg mit einem Sieg und einer Niederlage dahinter lauert.
Galatasaray Bayern München
18:00
Auch Thomas Tuchel tauscht einmal im Vergleich zum 3:1-Sieg gegen Mainz. Goretzka fehlt verletzt. Für ihn rückt Mazraoui in die Mannschaft. Der Marokkaner startet hinten rechts. Dafür spielt Laimer auf der Sechs.
Galatasaray Bayern München
17:59
Okan Buruk nimmt bei Istanbul nur einen Wechsel im Vergleich zum 2:1-Derbysieg gegen Besiktas vor. Angeliño sitzt zunächst auf der Bank. Für ihn startet Karataş hinten links.
Galatasaray Bayern München
17:56
Der FC Bayern hat in den vergangenen Wochen keine herausragenden Ergebnisse eingefahren, aber auch nichts anbrennen lassen. Aktuell hat der deutsche Rekordmeister mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Gnabry ist nach seinem Unterarmbruch zwar wieder im Teamtraining, spielt aber wohl erst ab Anfang November. Außerdem fehlen Goretzka (Handbruch), Guerreiro (Muskelfaserriss) und Upamecano (Oberschenkelverletzung). Das Auswärtsspiel in Istanbul wird sicherlich kein Selbstläufer.
Inter Mailand RB Salzburg
17:53
Willkommen zum frühen Abendspiel in der UEFA Champions League zwischen Inter und RB Salzburg! Wir berichten ab 18:45 Uhr live für euch vom Spielgeschehen!
Galatasaray Bayern München
17:52
Bei Galatasaray gibt es eine überraschende Meldung: Mauro Icardi steht in der Startelf. Der Stürmer galt eigentlich als verletzt.
Galatasaray Bayern München
17:51
Galatasaray hat in dieser Saison noch kein einziges Pflichtspiel verloren. In 17 Partien gab es drei Unentschieden und 14 Siege. Sechs dieser 17 Spiele haben die Türken in der Qualifikation für die Champions League absolviert. Sie mussten drei Runden überstehen, um sich überhaupt für die Gruppenphase zu qualifizieren. Doch Istanbul präsentiert sich bisher gut in der Königsklasse: Zuletzt gab es einen 3:2-Sieg bei Manchester United. In der Gruppentabelle steht Gala auf Rang zwei.
Galatasaray Bayern München
17:43
Hallo und herzlich willkommen zum 3. Spieltag in der Gruppenphase der Champions League. Heute um 18:45 Uhr empfängt Galatasaray Istanbul den FC Bayern München.

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Bayern MünchenHarry KaneBayern München12830,67
Paris Saint-GermainKylian MbappéParis Saint-Germain12830,67
3Atlético MadridAntoine GriezmannAtlético Madrid10600,6
Manchester CityErling HaalandManchester City9620,67
5Manchester CityJulián ÁlvarezManchester City7500,71

Aktuelle Spiele