Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
Logo Neue Rhein/Neue Ruhr Zeitung
FC Kopenhagen Manchester United
90.
23:15
Fazit:
Der FC Kopenhagen besiegt Manchester United nach einem unfassbaren Fußballspiel mit 4:3! Den Dänen ringen die Red Devils in Überzahl nieder gehen am Ende eines verrückten Abends als glückliche Sieger vom Platz. In der 1. Halbzeit legte ManUnited im Parken zunächst noch dominant los und führte bereits durch einen Doppelpack von Højlund (3./ 28.) komforttabel mit 2:0. Danach stellte aber ein Platzverweis von Rashford (42.) die Partie auf den Kopf und brachte United komplett aus der Spur. Kopenhagen erzielte nur drei Minuten später bereits den 1:2-Anschlusstreffer durch Elyounoussi und glich danach in einer langen Nachspielzeit sogar noch dank eines Elfmeters von Diogo Gonçalves zum 2:2 aus. Im zweiten Durchgang taten sich die Dänen trotz ihrer Überzahl erst schwer und verursachten durch Lerager - so wie Maguire zuvor bei United - ebenfalls einen Handelfmeter. Bruno Fernandes trat an und verwandelt verwandelte überraschend zum 2:3. In der Schlussphase erhöhten die Dänen aber doch nochmal den Druck und drehten die Partie erneut durch zwei späte Tore von Lerager (83.) und Bardghji (87.) Der FC Kopenhagen feiert damit einen irren Coup, während ManUnited sich selbst schlägt und damit nun vor dem Aus in der Königsklasse steht.
FC Kopenhagen Manchester United
90.
23:07
Spielende
FC Kopenhagen Manchester United
90.
23:07
Der Schiedsrichter verlängert die Partie noch ein wenig und lässt noch laufen. Varane probiert es mit einem Schuss aus der Distanz, zielt aber viel zu mittig.
PSV Eindhoven RC Lens
90.
23:06
Fazit
Schiedsrichter Siebert beendet die Partie. Am Ende heißt der Sieger PSV Eindhoven und das alles in allem verdient. Unterm Strich waren die Gäste aus Lens einfach über den Großteil des Spiels zu ungefährlich und unkreativ, um hier Punkte mitnehmen zu können. Allgemein war das Spiel nicht gerade ein Offensivfeuerwerk, am Ende war Eindhoven einfach etwas effizienter und darf sich über den ersten Champions-League-Sieg seit ganzen acht Jahren freuen. Damit wird die Gruppe B wieder etwas spannender und die PSV darf an die Erfolge aus der Liga anknüpfen.
FC Kopenhagen Manchester United
90.
23:05
War das schon die letzte Chance für United? Die Sekunden laufen runter und der Ball ist bei den Dänen.
FC Kopenhagen Manchester United
90.
23:05
Maguire verzweifelt am Alu! Der United-Verteidiger will sein Team mit einem Fernschuss retten und hämmert den Ball mit einem Strahl aus 16 Metern gegen die Oberkante der Latte!
RB Salzburg Inter Mailand
90.
23:04
Fazit:
Inter gewinnt mit 1:0 bei RB Salburg. Die Begegnung hatte insgesamt nur wenige Highlights zu bieten. Beide Teams lieferten in der Defensive einen guten Auftritt ab. In der Offensive hatten am Ende die Gäste qualitativ die besseren Gelegenheiten. Entschieden wurde die Begegnung schließlich aber durch einen Elfmeter nach einem Handspiel von Mads Bidstrup. Lautaro Martínez ließ sich die Chance zur Führung in der 86. Minute nicht nehmen. Mit dem Treffer sorgte er für die Vorentscheidung in der Gruppe D. Inter und Real Sociedad stehen mit jeweils zehn Punkten bereits sicher im Achtelfinale der Champions League. Für RB Salzburg geht es im Duell mi SL Benfica nur noch um den Startplatz in der Europa League.
FC Kopenhagen Manchester United
90.
23:03
United verbleiben noch drei Minuten Nachspielzeit. Die Red Devils sind allerdings sichtlich geschockt.
FC Kopenhagen Manchester United
90.
23:03
Gelbe Karte für Harry Maguire (Manchester United)
FC Kopenhagen Manchester United
90.
23:03
Party im Parken! Die Heimfans können ihr Glück kaum fassn und feiern ihre Farben mit einer Schalparade. Geht der FC Kopenhagen am Ende eines unglaublichen Abends tatsächlich als Sieger vom Platz?
FC Kopenhagen Manchester United
90.
23:01
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
FC Kopenhagen Manchester United
87.
22:59
Tooor für FC København, 4:3 durch Roony Bardghji
Der Wahnsinn geht weiter: Bardghji macht das 4:3 für Kopenhagen! Der Youngster der Dänen holt am rechten Fünfer-Eck zum Dropkick aus und hämmert den Ball unhaltbar in die Maschen! Geht United nun sogar komplett leer aus?
Bayern München Galatasaray
90.
22:58
Fazit:
Ein später Kane-Doppelpack reicht! Der FC Bayern schlägt Galatasaray mit 2:1 und steht vorzeitig im Achtelfinale. Die Gäste kämpften dennoch sehr beherzt und engagiert und hatten insbesondere kurz vor der Pause sogar die Großchance zur Führung, als Icardi an Neuer scheiterte. Im zweiten Durchgang rettete Gala dann zwar früh der Pfosten, jedoch hatten auch die Bayern Glück, dass ein Torreira-Treffer wegen einer vorherigen Abseitsstellung von Icardi nicht zählte. Umgekehrt führte ein perfekter Kimmich-Freistoß dann zum Führungstreffer durch Kane, der nur sechs Minuten später bei einem Konter sogar auf 2:0 erhöhte. Der späte Anschlusstreffer von Bakambu war dann nur noch Ergebniskosmetik.
PSV Eindhoven RC Lens
90.
22:58
Spielende
FC Kopenhagen Manchester United
85.
22:58
Nun wollen die Dänen aber noch mehr und werden auch nochmal mutiger. Der Ball ist jetzt nur noch vor Onana und United muss wieder zittern.
PSV Eindhoven RC Lens
90.
22:57
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Yorbe Vertessen
FC Kopenhagen Manchester United
84.
22:57
Das 3:3 ist aus Sicht von United bitter. Kopenhagen macht aus dem Nichts den Ausgleich und war zuvor in Überzahl eher ratlos.
PSV Eindhoven RC Lens
90.
22:57
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Hirving Lozano
Arsenal FC Sevilla FC
90.
22:57
Fazit:
Schiedsrichter Kovacs pfeift das Spiel ab. Der FC Arsenal gewinnt verdient mit 2:0 gegen den FC Sevilla. Die Gunners waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und erarbeiteten sich eine Reihe von guten Torchancen. Trossard belohnte die Gastgeber schließlich in der 29. Minuten mit dem Führungstreffer. Sevilla fand im ersten Durchgang offensiv überhaupt nicht statt, sodass die Pausenführung hochverdient war. Nach dem Seitenwechsel schoben die Spanier etwas höher, ohne zwingend gefährlich zu werden. Saka sorgte dann mit dem 2:0 für die Vorentscheidung und besiegelte die verdiente Niederlage der chancenlosen Gäste. Mit dem Sieg macht der FC Arsenal einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale, wenn auch die Entscheidung durch das Ergebnis im Parallelspiel auf den nächsten Spieltag vertagt wurde. Der FC Sevilla hingegen rutscht durch den Sieg von Eindhoven auf den letzten Tabellenplatz der Gruppe B ab und muss um das Weiterkommen im internationalen Wettbewerb bangen. Vielen Dank fürs Mitlesen und einen schönen Abend noch!
PSV Eindhoven RC Lens
90.
22:56
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Ricardo Pepi
Arsenal FC Sevilla FC
90.
22:56
Spielende
FC Kopenhagen Manchester United
84.
22:56
Einwechslung bei Manchester United: Mason Mount
FC Kopenhagen Manchester United
84.
22:56
Auswechslung bei Manchester United: Rasmus Højlund
PSV Eindhoven RC Lens
90.
22:56
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Luuk de Jong
Real Madrid Sporting Braga
90.
22:56
Fazit:
Schiedsrichter Meler beendet die Partie, Real Madrid siegt standesgemäß mit 3:0 und löst damit das Ticket für das Achtelfinale frühzeitig! Sporting Braga war hier nach einer starken Anfangsviertelstunde, in der man es verpasste, in Führung zu gehen, völlig chancenlos gegen ein enorm souveränes Real Madrid. Die Königlichen gaben vor allem nach dem Führungstreffer zu keinem Zeitpunkt die Spielkontrolle aus der Hand und siegen dementsprechend völlig verdient. Im nächsten Duell gegen Neapel geht es für das Team von Carlo Ancelotti dann lediglich noch um den Gruppensieg. Für Braga ist das Aufeinandertreffen mit Union im Hinblick auf das Erreichen der K.O-Runde schon ein echtes Endspiel.
RB Salzburg Inter Mailand
90.
22:55
Spielende
Bayern München Galatasaray
90.
22:55
Spielende
Bayern München Galatasaray
90.
22:55
Gelbe Karte für Cédric Bakambu (Galatasaray)
Die Münchner kontern über Gnabry und Bakambu muss das taktische Foul ziehen. Klare Gelbe Karte.
Bayern München Galatasaray
90.
22:54
Jetzt wird es natürlich noch einmal hitzig in der Allianz Arena. Die Istanbuler werfen alles nach vorne. Es bleiben aber nur noch 90 Sekunden.
PSV Eindhoven RC Lens
90.
22:54
Gelb-Rote Karte für Morgan Guilavogui (RC Lens)
Nur 14 Minuten nach seiner Einwechslung wird der Joker von Siebert nach einem Rempler des Feldes verwiesen. Bitter für Lens.
Arsenal FC Sevilla FC
90.
22:54
Sevilla bekommt nochmal eine Ecke von der rechten Seite, die Rakitić auf den Elfmeterpunkt bringt. Gabriel klärt per Kopf. Der VAR checkt ein mögliches Handspiel, doch es lag kein Vergehen vor - das Spiel läuft weiter und trudelt dem Schlusspfiff entgegen.
FC Kopenhagen Manchester United
83.
22:54
Tooor für FC København, 3:3 durch Lukas Lerager
Kopenhagen schlägt wieder zurück! Lerager stiehlt sich bei einer Hereingabe von links davon und entwischt Diego Dalot am rechten Pfosten. Der Pechvogel vom Handelfmeter eben trifft zum 3:3 und lässt das Parken beben!
FC Kopenhagen Manchester United
81.
22:53
Zeitverlust: Die FCK-Fans begrüßen Bruno Fernandes bei einer Ecke mit ein paar geworfenen Gegenständen und klauen ihrem Team damit nur wertvolle Zeit. Der Portugiese beklagt sich zu Recht beim Schiri und hilft natürlich gerne beim Aufräumen.
PSV Eindhoven RC Lens
90.
22:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Arsenal FC Sevilla FC
90.
22:53
Arsenal lässt den Ball seelenruhig durch die eigenen Reihen zirkulieren und wartet geduldig auf den Schlusspfiff.
PSV Eindhoven RC Lens
88.
22:53
Was ist denn hier los! Da knallt der Ball auf einmal im Heimstrafraum ans Aluminium! Saïd legt technisch fein mit der Hacke auf den ebenfalls eingewechselten Guilavogui, der den Ball aus zehn Metern aufs Tor wuchtet, aber am linken Pfosten scheitert. Sotoca ist beim Abpraller zu überrascht und trifft den Ball nicht richtig.
RB Salzburg Inter Mailand
90.
22:52
Drei Minuten trennen Inter noch vom sicheren Einzug in das Achtelfinale der Champions League. Bringt das Team von Simone Inzaghi die Führung über die Zeit?
FC Kopenhagen Manchester United
80.
22:52
Heftiges Foul! Lerager rennt Garnacho von hinten mit Anlauf um und schubst den Argentinier ins Seitenaus. Der Referre denkt kurz über eine Karte nach, verzichtet aber auf eine Verwarnung.
Bayern München Galatasaray
90.
22:51
Tooor für Galatasaray, 2:1 durch Cédric Bakambu
Nur noch 2:1! Die Türken erzielen den Anschlusstreffer! Nach einem Müller-Fehlpass macht Gala es ganz schnell. Sérgio Oliveira schickt Cédric Bakambu mit einem hohen Ball in die Tiefe, der kurzerhand Min-jae Kim stehenlässt und dann überlegt aus zwölf Metern passgenau im linken unteren Eck vollstreckt. Starkes Tor!
RB Salzburg Inter Mailand
90.
22:51
Es gibt noch einen Nachschlag von sechs Minuten. Bekommt RB Salzburg noch eine Chance zum Ausgleich?
Real Madrid Sporting Braga
90.
22:51
Spielende
FC Kopenhagen Manchester United
78.
22:51
So langsam beginnt die Schlussphase. Bei Kopenhagen kommen nochmal Boilesen und Larsen als kopfballstarke und offensive Joker.
RB Salzburg Inter Mailand
90.
22:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
Bayern München Galatasaray
90.
22:50
Großchance Bayern! Müller könnte jetzt aus sechs Metern noch auf 3:0 erhöhen, chippt das Leder aber nicht nur über Muslera hinweg, sondern auch knapp am linken Pfosten vorbei.
PSV Eindhoven RC Lens
86.
22:50
Das ist fast die Entscheidung! Eindhoven kontert über Lozano, der den mitgelaufenen Bakayoko auf rechts ignoriert und aus 18 Metern selbst aus zentraler Position aufs rechte Toreck schlenzt. Samba macht sich lang und kann parieren.
Arsenal FC Sevilla FC
90.
22:50
Sechs Minuten werden nachgespielt. Grund dafür sind mehrere Verletzungsunterbrechungen.
FC Kopenhagen Manchester United
78.
22:50
Einwechslung bei FC København: Jordan Larsson
Real Madrid Sporting Braga
90.
22:50
In den letzten Zügen dieser Partie wagen sich die Gäste nochmal in die gegnerische Hälfte. Allerdings ist Reals Zentrum einfach viel zu kompakt, um wirklich Torgefahr kreieren zu können. Es sieht so aus, als würde Braga zum ersten mal in dieser Spielzeit ohne eigenen Treffer bleiben.
FC Kopenhagen Manchester United
78.
22:50
Auswechslung bei FC København: Elias Achouri
Arsenal FC Sevilla FC
90.
22:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
Arsenal FC Sevilla FC
90.
22:50
Einwechslung bei Arsenal FC: Mohamed Elneny
Arsenal FC Sevilla FC
90.
22:49
Auswechslung bei Arsenal FC: Jorginho
Bayern München Galatasaray
90.
22:49
Satte sechs Minuten gibt es jetzt noch on top. Die Türken haben die Hoffnung zwar noch nicht aufgegeben, haben es gegen sehr ballsichere Münchner, die das Leder souverän durch die eigenen Reihen laufen lassen, aber brutal schwer, überhaupt mal wieder in Ballbesitz zu kommen.
FC Kopenhagen Manchester United
78.
22:49
Einwechslung bei FC København: Nicolai Boilesen
FC Kopenhagen Manchester United
78.
22:49
Auswechslung bei FC København: Denis Vavro
RB Salzburg Inter Mailand
88.
22:49
Einwechslung bei RB Salzburg: Amankwah Forson
FC Kopenhagen Manchester United
77.
22:49
Elias Jelert geht auf der rechten Seite tief bis zur Torauslinie runter und flankt aus dem Lauf. Wan-Bissaka passt auf und köpft das Leder hoch aus der Gefahrenzone.
PSV Eindhoven RC Lens
86.
22:49
Momentan stehen hier alle Zeichen auf dem ersten Sieg der PSV Eindhoven in der Königsklasse seit ganzen acht Jahren! Bei Lens fehlt heute einfach die Offensivkraft.
Bayern München Galatasaray
90.
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
Arsenal FC Sevilla FC
88.
22:48
Die Schlussminuten laufen und Sevilla macht nicht den Anschein, nochmal ins Spiel zurückzukommen.
RB Salzburg Inter Mailand
88.
22:48
Auswechslung bei RB Salzburg: Oscar Gloukh
Real Madrid Sporting Braga
90.
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
RB Salzburg Inter Mailand
88.
22:48
Einwechslung bei RB Salzburg: Dorgeles Nene
RB Salzburg Inter Mailand
88.
22:48
Auswechslung bei RB Salzburg: Karim Konaté
RB Salzburg Inter Mailand
88.
22:47
Einwechslung bei Inter: Federico Dimarco
Bayern München Galatasaray
88.
22:47
Tuchel bringt jetzt noch Gnabry für Coman. Zwei Minuten bleiben in der regulären Spielzeit noch, ehe aufgrund der insgesamt drei VAR-Checks sicherlich mit einer üppigen Nachspielzeit zu rechnen ist.
FC Kopenhagen Manchester United
75.
22:47
Jetzt kommt Bewegung in die Gruppe! Bayern führt gegen Galatasaray mittlerweile 2:0. United springt mit dem momentanen 3:2 damit auf den 2. Platz und hätte das Achtelfinal-Ticket wieder in der Hand.
RB Salzburg Inter Mailand
88.
22:47
Auswechslung bei Inter: Carlos Augusto
Real Madrid Sporting Braga
89.
22:47
Die ersten Zuschauer verlassen mittlerweile das Stadion. Wer will es ihnen auch verübeln? Schließlich ist der Sieg nach der Führung durch Brahim Díaz zu keinem Zeitpunkt mehr in Gefahr geraten.
Bayern München Galatasaray
87.
22:47
Einwechslung bei Bayern München: Serge Gnabry
Bayern München Galatasaray
87.
22:46
Auswechslung bei Bayern München: Kingsley Coman
PSV Eindhoven RC Lens
84.
22:46
Lens' Aufgebot ist nicht ganz ohne Risiko. Sämtliche Wechsel wurden ausgeschöpft, sechs der aufgestellten Spieler sind bereits verwarnt.
FC Kopenhagen Manchester United
74.
22:46
Erstmal geht das Spiel so weiter, wie vor dem Elfmeter von Bruno Fernandes. Die Hausherren schieben sich den Ball am Strafraum hin und her und kommen nicht weiter nach vorne. United liefert zu zehnt eine Abwehrschlacht.
PSV Eindhoven RC Lens
82.
22:45
Einwechslung bei RC Lens: Wesley Saïd
Arsenal FC Sevilla FC
85.
22:45
Einwechslung bei Arsenal FC: Jakub Kiwior
Bayern München Galatasaray
86.
22:45
Tooor für Bayern München, 2:0 durch Harry Kane
Und eben jenen Raum nutzt der deutsche Rekordmeister jetzt gnadenlos aus und erhöht auf 2:0. Müller nimmt Tel über links mit, der dann das Auge für den völlig freien Kane hat. Der Pass durch die Beine von Boey hindurch kommt perfekt in den Lauf des Goalgetters, der aus fünf Metern nur noch die Kugel über die Linie drücken muss. Champions-League-Tor Nummer vier des 30-Jährigen für den FCB.
Arsenal FC Sevilla FC
85.
22:45
Auswechslung bei Arsenal FC: Bukayo Saka
PSV Eindhoven RC Lens
82.
22:45
Auswechslung bei RC Lens: Elye Wahi
Bayern München Galatasaray
86.
22:45
Mit der Führung im Rücken spielt es sich für die Roten jetzt natürlich etwas angenehmer. Galatasaray steht unter Zugzwang, wodurch mehr Räume entstehen.
PSV Eindhoven RC Lens
82.
22:44
Gelbe Karte für Morgan Guilavogui (RC Lens)
FC Kopenhagen Manchester United
71.
22:44
Wie reagiert der FC Kopenhagen auf den erneuten Rückschlag? Jetzt müssen die Dänen eigentlich voll in die Offensive gehen, sonst gibt's auch in Überzahl eine Pleite.
Arsenal FC Sevilla FC
85.
22:44
Gelbe Karte für Bukayo Saka (Arsenal FC)
Saka hat offenbar muskuläre Probleme und muss behandelt werden. Da er auf der falschen Seite das Spielfeld verlässt, wird er verwarnt.
Real Madrid Sporting Braga
86.
22:44
Sporting Braga findet in dieser zweiten Hälfte in der Offensive überhaupt nicht statt. Auch die Eingewechselten konnten nicht den erhofften Schwung bringen. Besonders im letzten Drittel fehlt es den Portugiesen an Zielstrebigkeit und Durchsetzungsvermögen.
RB Salzburg Inter Mailand
85.
22:43
Tooor für Inter, 0:1 durch Lautaro Martínez
Drin ist das Ding! Der eingewechselte Lautaro Martínez lässt sich die Chance nicht nehmen. Er schiebt den Ball lässig in die linke Torecke.
FC Kopenhagen Manchester United
70.
22:43
Einwechslung bei FC København: Orri Óskarsson
FC Kopenhagen Manchester United
70.
22:43
Auswechslung bei FC København: Diogo Gonçalves
PSV Eindhoven RC Lens
80.
22:43
Franck Haise hat jetzt fast alle offensiven Möglichkeiten mit seinen Wechseln ausgeschöpft. Das ist zwar nicht ganz ohne Risiko, der Coach der Gäste möchte hier aber wohl unbedingt etwas Zählbares mitnehmen. Dafür bleiben nur noch gut zehn Minuten.
FC Kopenhagen Manchester United
70.
22:43
Einwechslung bei FC København: Christian Sørensen
RB Salzburg Inter Mailand
84.
22:43
Elfmeter für Inter! Einen Schuss von Nicolò Barella blockt Mads Bidstrup mit dem ausgestreckten Arm ab. Damit verhindert er, dass der Abschluss auf das Tor geht. Die Entscheidung geht in Ordnung.
Bayern München Galatasaray
83.
22:43
Nein, jetzt ist auch der zweite Check beendet und die Entscheidung steht. Die Führung der Münchner ist damit amtlich. Die Partie kann endlich fortgesetzt werden.
FC Kopenhagen Manchester United
70.
22:43
Auswechslung bei FC København: Peter Ankersen
Bayern München Galatasaray
83.
22:42
Was ist denn hier los? Absolute Verwirrung in München! Nach dem VAR-Check wird tatsächlich ein zweiter VAR-Check anberaumt, bei dem die Linien erneut gezogen werden sollen. Hoffnung keimt bei den Türken auf, dass möglicherweise doch eine Abseitsposition vorliegt.
Real Madrid Sporting Braga
84.
22:42
Einwechslung bei Real Madrid: Fran García
Real Madrid Sporting Braga
84.
22:42
Auswechslung bei Real Madrid: Ferland Mendy
RB Salzburg Inter Mailand
80.
22:42
Die Schlussphase bricht an. Findet die Partie noch einen Sieger?
Real Madrid Sporting Braga
83.
22:42
Vinícius Junior hat offensichtlich noch Lust und zieht links im Strafraum nach innen. Im perfekten Moment legt der Brasilianer für den mitgelaufenen Ferland Mendy ab. Allerdings kommt Matheus Magalhães blitzschnell aus seinem Kasten und kann eine mögliche Flanke frühzeitig zur Ecke klären.
PSV Eindhoven RC Lens
78.
22:41
Einwechslung bei RC Lens: Massadio Haïdara
Arsenal FC Sevilla FC
82.
22:41
Auch Arsenal-Coach Arteta wechselt nochmal doppelt: Nelson und Fábio Vieira ersetzen die starken Gabriel Martinelli und Trossard.
PSV Eindhoven RC Lens
78.
22:41
Auswechslung bei RC Lens: Deiver Machado
PSV Eindhoven RC Lens
78.
22:40
Einwechslung bei RC Lens: Morgan Guilavogui
Arsenal FC Sevilla FC
81.
22:40
Einwechslung bei Arsenal FC: Reiss Nelson
FC Kopenhagen Manchester United
69.
22:40
Tooor für Manchester United, 2:3 durch Bruno Fernandes
Kapitän Bruno Fernandes knallt den Elfer oben links ins Eck und bringt United in Unterzahl wieder in Front! Das Spiel wird immer verrückter!
PSV Eindhoven RC Lens
78.
22:40
Auswechslung bei RC Lens: Przemysław Frankowski
Arsenal FC Sevilla FC
81.
22:40
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
FC Kopenhagen Manchester United
68.
22:40
Der Schiri gibt den Elfmeter! Referee Rumsas zieht seine Linie konsequent durch und ahndet auch diesen unglückliche Handspiel mit einem Pfiff. Eine sehr enge Regelauslegung, mit der aber auch schon Maguire im ersten Durchgang Bekanntschaft machte.
Arsenal FC Sevilla FC
81.
22:40
Einwechslung bei Arsenal FC: Fábio Vieira
PSV Eindhoven RC Lens
77.
22:40
Das Spiel entwickelt sich langsam zu einer wahren Rutschpartie. Das könnte noch für einige Spannungsmomente sorgen.
Bayern München Galatasaray
80.
22:40
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Harry Kane
Die Linien sind gezogen und es liegt keine Abseitsposition vor. Dadurch zählt der Treffer und die Bayern gehen mit einer Standardsituation mit 1:0 in Führung. Kimmich tritt einen wirklich perfekten Freistoß in den Lauf von Kane, der das Leder per Kopf im linken Eck versenkt und sein bereits drittes Tor im vierten Champions-League-Spiel für die Münchner erzielt.
Arsenal FC Sevilla FC
81.
22:40
Auswechslung bei Arsenal FC: Leandro Trossard
Real Madrid Sporting Braga
80.
22:39
Real Madrid lässt die Partie jetzt locker austrudeln. Schon seit mehreren Minuten gab es auf keiner Seite des Platzes eine echte Torchance. Die Madrilenen verwalten das Ergebnis gekonnt und halten die Gäste vom eigenen Tor fern.
FC Kopenhagen Manchester United
66.
22:39
VAR: Handelfmeter für United? Ähnlich wie bei Maguire in der 1. Halbzeit, fällt nun Lerager der Ball auf seine ausgestreckte Hand. Der Schiri geht wieder raus an den Fernseher und zeigt wieder auf den Punkt...?
Bayern München Galatasaray
80.
22:39
Jetzt jubeln die Bayern, werden allerdings genau wie Galatasaray vorhin zurückgepfiffen. Kimmich bedient Kane mit einem Freistoß mustergültig und der Engländer köpft aus neun Metern überlegt im linken Eck ein. Der VAR wird sich aber auch diese Szene natürlich noch einmal anschauen.
Arsenal FC Sevilla FC
80.
22:39
Arsenal hat das Spiel weiter voll im Griff. Zwar haben die Gunners nicht mehr so viel Ballbesitz wie im ersten Durchgang, doch Sevilla bleibt ungefährlich, sodass sich die Gastgeber mit dem 2:0 zufrieden geben.
Real Madrid Sporting Braga
77.
22:38
Für die Schlussminuten kommt der junge Nico Paz zu seinem Debüt für Real Madrid - und im Alter von 19 Jahren. Außerdem hat Rodrygo vorzeitig Feierabend, für ihn kommt Joselu in die Partie.
PSV Eindhoven RC Lens
74.
22:38
Da ist Bakayoko! Und es fehlt nicht viel beim Abschluss des Offensivmanns. Halbrechts an der Strafraumkante fasst er sich ein Herz und schließt wuchtig auf den linken Winkel ab, der Ball rauscht aber am Tor vorbei. Samba wäre chancenlos gewesen.
FC Kopenhagen Manchester United
66.
22:38
Wollen die Dänen den Siegtreffer noch erzwingen, brauchen die Hausherren mehr Tempo. United steht mit zehn Mann ganz tief vor Onana und kann mit Querpässen vor dem Strafraum nicht überspielt werden.
Bayern München Galatasaray
78.
22:37
Buruk zieht seine letzten beiden Pfeile aus dem Köcher und bringt Nelsson und Bakambu für Angeliño und Zaha.
RB Salzburg Inter Mailand
79.
22:37
Einwechslung bei RB Salzburg: Petar Ratkov
Bayern München Galatasaray
78.
22:37
Einwechslung bei Galatasaray: Cédric Bakambu
RB Salzburg Inter Mailand
79.
22:37
Auswechslung bei RB Salzburg: Roko Šimić
Bayern München Galatasaray
78.
22:37
Auswechslung bei Galatasaray: Wilfried Zaha
Real Madrid Sporting Braga
77.
22:37
Einwechslung bei Real Madrid: Joselu
Bayern München Galatasaray
78.
22:37
Einwechslung bei Galatasaray: Victor Nelsson
Real Madrid Sporting Braga
77.
22:36
Auswechslung bei Real Madrid: Rodrygo
Bayern München Galatasaray
78.
22:36
Auswechslung bei Galatasaray: Angeliño
Arsenal FC Sevilla FC
77.
22:36
Gelbe Karte für Lucas Ocampos (Sevilla FC)
Der gerade eingewechselte Ocampos steigt Gabriel Martinelli auf den Fuß und wird verwarnt.
PSV Eindhoven RC Lens
72.
22:36
Es bleibt beim selben Spielverlauf, Lens bleiben nur noch rund 20 Minuten, um das Spiel noch einmal spannend zu machen.
RB Salzburg Inter Mailand
77.
22:36
Aus zentralen 18 Metern lässt Kristjan Asllani einen Schuss ab. Der Flatterball stellt Alexander Schlager vor Probleme. Im Nachfassen packt er schließlich aber sicher zu.
Real Madrid Sporting Braga
77.
22:36
Einwechslung bei Real Madrid: Nico Paz
Arsenal FC Sevilla FC
76.
22:36
Einwechslung bei Sevilla FC: Lucas Ocampos
FC Kopenhagen Manchester United
63.
22:36
FCK-Coach Neestrup verstärkt seine Offensive und bringt den erst 17-jährigen Schweden Bardghji. Sein Vorname ist bei den United-Fans geläufig: Roony.
Real Madrid Sporting Braga
77.
22:36
Auswechslung bei Real Madrid: Federico Valverde
Arsenal FC Sevilla FC
76.
22:36
Auswechslung bei Sevilla FC: Kike Salas
Real Madrid Sporting Braga
77.
22:36
Einwechslung bei Sporting Braga: Simon Banza
Arsenal FC Sevilla FC
76.
22:36
Einwechslung bei Sevilla FC: Tanguy Nianzou
Real Madrid Sporting Braga
77.
22:36
Auswechslung bei Sporting Braga: Álvaro Djaló
Arsenal FC Sevilla FC
76.
22:35
Auswechslung bei Sevilla FC: Adrià Pedrosa
Real Madrid Sporting Braga
77.
22:35
Einwechslung bei Sporting Braga: André Horta
Real Madrid Sporting Braga
77.
22:35
Auswechslung bei Sporting Braga: Bruma
RB Salzburg Inter Mailand
75.
22:35
Gelbe Karte für Oscar Gloukh (RB Salzburg)
FC Kopenhagen Manchester United
63.
22:34
Einwechslung bei FC København: Roony Bardghji
Bayern München Galatasaray
76.
22:34
Mazraoui kocht Zaha ab, was einen Angriff der Münchner einleitet. Coman lässt bei seiner Hereingabe dann aber erneut die Präzision vermissen. Tel kann die Kugel nicht verwerten.
FC Kopenhagen Manchester United
63.
22:34
Auswechslung bei FC København: Mohamed Elyounoussi
Arsenal FC Sevilla FC
75.
22:34
Sevilla mit der größten Chance im Spiel! Der gerade eingewechselte Mariano zieht über links in den Strafraum, wo er aus spitzem Winkel an David Raya scheitert.
RB Salzburg Inter Mailand
73.
22:34
Ein Inter-Eckball landet am zweiten Pfosten bei Marcus Thuram. Der kommt jedoch nicht kontrolliert zum Abschluss. Von seiner Schulter springt die Kugel ins Toraus.
Arsenal FC Sevilla FC
74.
22:33
Nach sieben Minuten ist wieder Schluss, denn für Soumaré geht es nicht weiter. Mariano ersetzt ihn.
FC Kopenhagen Manchester United
61.
22:33
Die Gastgeber schalten mal einen Gang höher und spizteln den Ball tief hinter die Abwehrkette der Red Devils. Bevor Elyounoussi abziehen kann, wirft sich Maguire rechzeitig in die Flugbahn des Balles.
Bayern München Galatasaray
73.
22:33
Bardakçı erobert im Pressing gegen Laimer am gegnerischen Strafraum den Ball, aber der Schiedsrichter pfeift die Szene wegen eines Offensivfouls ab. Das ist aus Sicht der Münchner eine richtig glückliche Entscheidung, die eine mögliche Großchance verhindert.
PSV Eindhoven RC Lens
69.
22:33
Und der wird gefährlich! Der eingewechselte Fulgini zieht den Ball aus den 23 Metern zentraler Position direkt aufs Tor. Da der stramm getretene Ball allerdings zentral aufs Tor kommt, kann Benítez zur Ecke klären, die nichts einbringt. Es steht weiterhin 1:0.
Arsenal FC Sevilla FC
73.
22:33
Einwechslung bei Sevilla FC: Mariano
Real Madrid Sporting Braga
74.
22:33
Neben Lucas Vázquez nimmt Carlo Ancelotti auch den Torschützen zum 1:0, Brahim Díaz vom Platz. Der Bellingham-Ersatz hat heute einen mehr als ordentlichen Job gemacht und die Hintermannschaft von Braga durch seine Umtriebigkeit immer wieder vor Probleme gestellt.
Arsenal FC Sevilla FC
73.
22:32
Auswechslung bei Sevilla FC: Boubakary Soumaré
FC Kopenhagen Manchester United
60.
22:32
Im Parallelspiel der Gruppe tut sich der FC Bayern mit Galatasaray schwer und kommt derzeit auch nicht über ein 0:0 hinaus. Mit diesen Zwischenständen verändert sich die Tabelle der Gruppe A nicht und alle Mannschaften könnten noch weiterkommen.
Real Madrid Sporting Braga
74.
22:32
Einwechslung bei Real Madrid: Luka Modrić
Bayern München Galatasaray
72.
22:32
Thomas Tuchel wechselt nun doppelt. Für Upamecano kommt Laimer ins Spiel. Goretzka rückt damit zu Kim in die Innenverteidigung. Außerdem übernimmt Tel für Sané.
Real Madrid Sporting Braga
74.
22:32
Auswechslung bei Real Madrid: Brahim Díaz
Real Madrid Sporting Braga
73.
22:31
Einwechslung bei Real Madrid: Dani Carvajal
Real Madrid Sporting Braga
73.
22:31
Auswechslung bei Real Madrid: Lucas Vázquez
Arsenal FC Sevilla FC
72.
22:31
Gelbe Karte für Juanlu Sánchez (Sevilla FC)
Sánchez sieht Gelb für ein Foul an der Seitenauslinie.
Bayern München Galatasaray
72.
22:31
Einwechslung bei Bayern München: Mathys Tel
PSV Eindhoven RC Lens
68.
22:31
Es gibt Freistoß für Lens in einer aussichtsreichen Position.
Bayern München Galatasaray
72.
22:31
Auswechslung bei Bayern München: Leroy Sané
FC Kopenhagen Manchester United
60.
22:30
Richtig viel passiert im Parken daher aktuell nicht mehr. Aber hey, dafür hatten wir schon in der 1. Halbzeit Action ohne Ende.
Bayern München Galatasaray
72.
22:30
Einwechslung bei Bayern München: Konrad Laimer
Bayern München Galatasaray
72.
22:30
Auswechslung bei Bayern München: Dayot Upamecano
PSV Eindhoven RC Lens
68.
22:30
Jetzt also Doppelwechsel auf beiden Seiten. Mal sehen, ob die neuen Kräfte hier den Unterschied machen können.
Arsenal FC Sevilla FC
71.
22:30
Erst die Gelbe Karte, dann die Verletzung: Joker Soumaré hat sich wehgetan und muss behandelt werden. Fraglich, ob es für ihn weitergeht.
Bayern München Galatasaray
70.
22:30
Coman flankt vom rechten Flügel und Kane legt für Sané ab, der aus der Drehung heraus direkt abziehen will. Torreira wirft sich allerdings dazwischen und kann den Abschluss verhindern.
PSV Eindhoven RC Lens
66.
22:30
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Malik Tillman
RB Salzburg Inter Mailand
69.
22:30
Einwechslung bei Inter: Nicolò Barella
PSV Eindhoven RC Lens
66.
22:29
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Guus Til
FC Kopenhagen Manchester United
58.
22:29
Für United brennt momentan nicht viel an. Die Red Devils halten die Dänen aus ihrem Stafraum raus und verhindern so auch eine mögliche und richtige Drangphase der Hausherren.
RB Salzburg Inter Mailand
69.
22:29
Auswechslung bei Inter: Henrikh Mkhitaryan
PSV Eindhoven RC Lens
66.
22:29
Einwechslung bei PSV Eindhoven: Ismael Saibari
PSV Eindhoven RC Lens
66.
22:29
Auswechslung bei PSV Eindhoven: Joey Veerman
PSV Eindhoven RC Lens
65.
22:29
Einwechslung bei RC Lens: Neil El Aynaoui
RB Salzburg Inter Mailand
68.
22:28
Einwechslung bei Inter: Lautaro Martínez
Real Madrid Sporting Braga
71.
22:28
Die Königlichen nehmen derzeit wieder den Fuß vom Gaspedal und lassen die Gäste etwas herausrücken. Das Team von Carlo Ancelotti hat hier alles in der Hand und wird über Konter außerdem teilweise enorm gefährlich.
Bayern München Galatasaray
69.
22:28
Doppelwechsel bei Galatasaray: Buruk bringt Sérgio Oliveira und Tetê für Ayhan und Icardi.
Arsenal FC Sevilla FC
68.
22:28
Arsenal macht weiter Druck. Zinchenko bringt einen Ball aus 16 Metern per Volley direkt aufs Tor - Dmitrović reißt die Arme hoch und pariert per Flugeinlage.
PSV Eindhoven RC Lens
65.
22:28
Auswechslung bei RC Lens: Nampalys Mendy
RB Salzburg Inter Mailand
68.
22:28
Auswechslung bei Inter: Alexis Sánchez
PSV Eindhoven RC Lens
65.
22:28
Einwechslung bei RC Lens: Angelo Fulgini
Bayern München Galatasaray
69.
22:28
Einwechslung bei Galatasaray: Sérgio Oliveira
PSV Eindhoven RC Lens
65.
22:28
Auswechslung bei RC Lens: Adrien Thomasson
RB Salzburg Inter Mailand
66.
22:27
Starke Aktion! Amar Dedić lässt im gegnerischen Strafraum mit einem Dribbling drei Gegenspieler hinter sich. Seinen Abschluss fischt Yann Sommer jedoch aus der kurzen linken Torecke. Immerhin bekommt er noch einen Eckball.
Bayern München Galatasaray
69.
22:27
Auswechslung bei Galatasaray: Kaan Ayhan
FC Kopenhagen Manchester United
56.
22:27
So langsam entwickelt sich ein Geduldsspiel und offensichtliches Taktieren. Der FC Kopenhagen tut in Überzahl schwer, weitere Torchancen zu kreieren und findet gegen die zehn tiefstehenden Engländer keine Lücken.
Bayern München Galatasaray
69.
22:27
Einwechslung bei Galatasaray: Tetê
Real Madrid Sporting Braga
68.
22:27
Die Einwechslungen bei den Gästen zeigen aber wenigstens ein paar Effekte. Gerade der auf der Linksverteidigerposition gekommene Mendes wirkt deutlich souveräner als sein Vorgänger Gómez. Auch in der Offensive spielt der neue Mann eine aktivere Rolle.
Bayern München Galatasaray
69.
22:27
Auswechslung bei Galatasaray: Mauro Icardi
Bayern München Galatasaray
68.
22:27
Wieder Coman, dem der Rechtsschuss aus 15 Metern nun über den Spann rutscht. Heraus kommt allerdings ein steiler Ball auf die andere Seite, den Davies mit seiner Grätsche beinahe noch erreicht. Knapp!
Arsenal FC Sevilla FC
66.
22:26
Gelbe Karte für Boubakary Soumaré (Sevilla FC)
Der gerade eingewechselte Soumaré räumt mit seiner ersten Aktion Rice ab und wird verwarnt.
Arsenal FC Sevilla FC
65.
22:26
Einwechslung bei Sevilla FC: Boubakary Soumaré
Arsenal FC Sevilla FC
65.
22:26
Auswechslung bei Sevilla FC: Joan Jordán
PSV Eindhoven RC Lens
63.
22:26
RC Lens scheint jetzt doch etwas aufgewacht zu sein und wird angriffsstärker. Eindhoven lässt das zu und wird defensiv dabei noch selten vor Probleme gestellt.
Arsenal FC Sevilla FC
65.
22:26
Einwechslung bei Sevilla FC: Ivan Rakitić
Arsenal FC Sevilla FC
65.
22:25
Auswechslung bei Sevilla FC: Djibril Sow
FC Kopenhagen Manchester United
53.
22:25
Alu-Treffer! Diogo Dalot löst sich auf der linken Seite mit einem kurzen Antritt und trifft von links außen sogar minimal den Pfosten. Danach zischt der Ball aber direkt zu den Dänen.
PSV Eindhoven RC Lens
60.
22:24
Da hat Eindhoven ganz viel Dusel! Frankowski bringt von der rechten Grundlinie eine Flanke an den zweiten Pfosten, dort läuft Machado komplett blank ein und muss eigentlich nur einschieben. Aufgrund der Platzverhältnisse rutscht der Angreifer aber weg und die Chance ist verpufft.
Bayern München Galatasaray
65.
22:24
Auf der anderen Seite nimmt Coman aus 15 Metern und spitzem Winkel einfach mal Maß aufs kurze Eck. Der stramme Schuss rauscht jedoch nur ans Außennetz.
Real Madrid Sporting Braga
65.
22:24
Braga muss jetzt mächtig aufpassen, hier nicht völlig unterzugehen. Real Madrid zeigt sich in großer Spiellaune und stürmt weiterhin munter auf das Tor der Gäste zu. Wenn das so weiter geht, fällt hier noch das ein oder andere Tor.
FC Kopenhagen Manchester United
52.
22:24
Kopenhagens Innenverteidiger Vavro schaltet sich mit nach vorne ein und hämmert den Ball leicht aus der Drehung von rechts aufs Tor. Onana hechtet nach links und pariert.
Bayern München Galatasaray
64.
22:23
Der VAR schaut sich die Abseitsstellung natürlich noch einmal an und bestätigt dann die Momententscheidung. Die gezogenen Linien zeigen aber, wie extrem knapp die Nummer war. Der FC Bayern kann von Glück reden, dadurch vom Rückstand bewahrt zu bleiben.
Arsenal FC Sevilla FC
64.
22:23
Tooor für Arsenal FC, 2:0 durch Bukayo Saka
Arsenal erhöht! Die Gunners schalten nach einem Einwurf in der eigenen Hälfte blitzschnell um. Gabriel Martinelli schickt Saka per Steilpass rechts in den Strafraum, der sich im Eins gegen Eins durchsetzt und platziert unten links einschiebt.
Real Madrid Sporting Braga
62.
22:23
Einwechslung bei Sporting Braga: Joe Mendes
Arsenal FC Sevilla FC
63.
22:23
Arsenal ist zwar weiter überlegen, doch die knappe 1:0-Führung ist ein Ritt auf der Rasierklinge. Sevilla ist zumindest im zweiten Durchgang etwas mutiger, ohne gefährlich zu werden.
Real Madrid Sporting Braga
62.
22:23
Auswechslung bei Sporting Braga: Victor Gómez
FC Kopenhagen Manchester United
52.
22:23
Die Dänen gehen mit einen Mann erstmal sehr zurückhaltend vor und drängen nicht sofort auf den möglichen Führungstreffer. Aktuell belauern sich beide Teams und wollen keinen Fehler machen.
Real Madrid Sporting Braga
62.
22:22
Einwechslung bei Sporting Braga: Ali Al Musrati
Bayern München Galatasaray
62.
22:22
Icardi legt per Kopf auf Yılmaz quer, der das Leder auf Torreira weiterleitet. Dessen Schuss aus elf Metern passt dann perfekt ins rechte untere Eck, woraufhin ganz Gala Kopf steht. Dann geht jedoch die Fahne an der Seitenlinie nach oben: Icardi steht hauchzart im Abseits, weshalb der Treffer nicht zählt. Glück für die Münchner!
Real Madrid Sporting Braga
62.
22:22
Auswechslung bei Sporting Braga: Rodrigo Zalazar
Real Madrid Sporting Braga
62.
22:22
Einwechslung bei Sporting Braga: Abel Ruiz
Real Madrid Sporting Braga
62.
22:22
Auswechslung bei Sporting Braga: Ricardo Horta
PSV Eindhoven RC Lens
58.
22:22
PSV ist jetzt die etwas bessere Mannschaft, die Niederländer müssen aber mehr aus ihren Chancen machen, um etwas Ruhe ins Spiel zu bekommen, so bleibt die Spannung noch hoch und die konterstarken Gäste bleiben im Spiel.
FC Kopenhagen Manchester United
49.
22:21
Die Gäste beginnen mit einem kontrollierten Spielaufbau und wollen sich auch zu zehnt spielerisch nach vorne bewegen. Kopenhagen beobachtet das erstmal und wartet ab.
Arsenal FC Sevilla FC
62.
22:21
Gabriel Martinelli und Rice kombinieren sich über links in den Strafraum. Rice legt schließlich in den Rückraum zu Trossard ab. Der Schuss des Belgiers geht rechts vorbei.
Bayern München Galatasaray
61.
22:20
Beim fälligen Freistoß vom rechten Flügel findet Kerem Aktürkoğlu den eben gefoulten Barış Yılmaz, dessen Kopfball nur knapp einen Meter über die Querlatte der Münchner hinweg rauscht.
RB Salzburg Inter Mailand
61.
22:20
Einwechslung bei Inter: Kristjan Asllani
RB Salzburg Inter Mailand
61.
22:19
Auswechslung bei Inter: Hakan Çalhanoğlu
Bayern München Galatasaray
60.
22:19
Gelbe Karte für Okan Buruk (Galatasaray)
Sehr zum Ärger von Coach Buruk, der vehement die Gelbe Karte für Davies fordert und dadurch selbst auf dem Radar des Unparteiischen auftaucht.
Bayern München Galatasaray
60.
22:19
Yılmaz will vom rechten Flügel aus nach innen ziehen und wird dabei von Davies gelegt, der schon die Gelbe Karte gesehen hat. Der Unparteiische belässt es aber beim Freistoßpfiff.
RB Salzburg Inter Mailand
58.
22:19
Ein Konter über Oscar Gloukh endet bei Karim Konaté. Der sucht aus spitzem Winkel den Abschluss. Yann Sommer ist aber auf seinem Posten und entschärft die Situation.
FC Kopenhagen Manchester United
47.
22:19
Die Frage ist nun, wie ManUnited den zweiten Durchgang zu zehnt angeht. Der Punkt wäre in Unterzahl sicher ein Erfolg. Gleichzeitig brauchen die Gäste eigentlich alle drei Zähler...
Real Madrid Sporting Braga
61.
22:19
Tooor für Real Madrid, 3:0 durch Rodrygo
Jetzt kommt Real Madrid so richtig in Stimmung. In der eigenen Hälfte gewinnen Kroos und Camavinga im Verbund die Kugel und sofort rollt der Konter über Rodrygo und Vinícius. Letzterer ist mit seinem Tempo auf der linken Außenbahn nicht zu halten und spielt im perfekten Moment rüber in den Strafraum zu seinem Landsmann. Rodrygo veredelt diesen wunderbaren Konter mit einem sehenswerten Kupfer und erstickt damit jegliche Hoffnungen der Gäste.
PSV Eindhoven RC Lens
55.
22:18
Langsam wird es bei den Franzosen eng, bereits sieben Akteure der Gäste sind verwarnt.
Arsenal FC Sevilla FC
59.
22:18
Gabriel Martinelli bringt eine Ecke von links auf den zweiten Pfosten. Kike Salas behält die Lufthoheit und klärt per Kopf.
FC Kopenhagen Manchester United
46.
22:17
Die 2. Halbzeit beginnt - wird's wieder so verrückt? United-Trainer ten Hag wechselt nach dem Vorkommnissen der 1. Halbzeit und bringt den etwas defensiveren Amrabat für Eriksen.
Bayern München Galatasaray
58.
22:17
Okan Buruk zieht seine erste Wechseloption und bringt Barış Yılmaz für Hakim Ziyech.
RB Salzburg Inter Mailand
54.
22:17
Nach der Druckphase von Inter befreit sich Salzburg erstmals. Halblinks kommt Oscar Gloukh in Schussposition. Gefährlich wird es aber nicht.
FC Kopenhagen Manchester United
46.
22:17
Einwechslung bei Manchester United: Sofyan Amrabat
FC Kopenhagen Manchester United
46.
22:16
Auswechslung bei Manchester United: Christian Eriksen
Bayern München Galatasaray
58.
22:16
Einwechslung bei Galatasaray: Barış Yılmaz
Real Madrid Sporting Braga
58.
22:16
Tooor für Real Madrid, 2:0 durch Vinícius Junior
Real Madrid womöglich mit dem Tor zur K.O-Runde! Nach einem Ballverlust von Niakaté schalten die Madrilenen blitzschnell um und kommen über Rodrygo und Valverde an den gegnerischen Strafraum. Dort bekommt der mit aufgerückte Vázquez rechts im Strafraum den Ball und legt clever an den Elfmeterpunkt ab. Dort wartet Vinícius Junior auf die Kugel und schiebt ganz cool mit dem rechten Fuß in die untere linke Ecke ein - wieder mal ist das einfach überragend gespielt!
Bayern München Galatasaray
58.
22:16
Auswechslung bei Galatasaray: Hakim Ziyech
Bayern München Galatasaray
57.
22:16
Bei einer weiteren Kimmich-Ecke kommt Kane aus fünf Metern zum Kopfball, kann die Kugel aber nicht mehr entscheidend drücken. Der Ball geht gut drei Meter über die Querlatte hinweg.
FC Kopenhagen Manchester United
46.
22:16
Anpfiff 2. Halbzeit
PSV Eindhoven RC Lens
53.
22:16
Gelbe Karte für Facundo Medina (RC Lens)
Nach dem fälligen Freistoß landet der Ball in Sambas Armen, de Jong kann aber nicht rechtzeitig abbremsen und rempelt den Torwart um. Trotz Sieberts Pfiff meckert Medina lautstark und sieht dafür Gelb.
Bayern München Galatasaray
56.
22:15
Zaha tankt sich auf dem linken Flügel durch und serviert dann eine brandgefährliche Flanke in den gegnerischen Strafraum. Ziyech könnte aus zehn Metern volley abschließen, will aber die Kugel zunächst annehmen. Das gelingt ihm technisch jedoch nicht sehr sauber, wodurch es zu keinem gefährlichen Abschluss mehr kommt.
PSV Eindhoven RC Lens
52.
22:15
Gelbe Karte für Jonathan Gradit (RC Lens)
Arsenal FC Sevilla FC
56.
22:15
Havertz! Der deutsche Nationalspieler zieht von rechts in die Mitte und schlenzt in Richtung langes Eck. Sein Schuss fliegt knapp links am Pfosten vorbei - das war knapp!
Real Madrid Sporting Braga
56.
22:14
Brahim Díaz beinahe mit dem Doppelpack! Nach einem klasse Konter der Madrilenen legt Vinícius Junior im Strafraum für den Spanier ab, der es aus etwa zehn Metern in halblinker Position auf die lange Ecke versucht. Matheus Magalhães reagiert klasse und kann zur Seite abwehren, der Nachschuss des Spaniers kann gerade noch geblockt werden.
PSV Eindhoven RC Lens
51.
22:14
Lozano versucht es mal mit einer Einzelaktion. Der Mexikaner geht auf links ins Dribbling und verschafft sich dadurch etwas Raum. Sein Schuss aus etwa 19 Metern geht aber doch deutlich über das Tor und bringt keine Gefahr.
Real Madrid Sporting Braga
55.
22:13
Selbst wenn die Portugiesen mal in die gegnerische Hälfte kommen, ist die Hintermannschaft der Königlichen äußerst diszipliniert und resolut in der Zweikampfführung. Exemplarisch dafür steht heute Antonio Rüdiger, der enorm viele Angriffe abfängt.
RB Salzburg Inter Mailand
52.
22:12
Den fälligen Freistoß bringt Hakan Çalhanoğlu auf den Kasten. Alexander Schlager wehrt den unplatzierten Schuss zurück ins Spiel ab. Der Nachschuss von Matteo Darmian wird abgeblockt.
Bayern München Galatasaray
53.
22:12
Pfosten Bayern! Riesenchance für die Roten! Kimmich schickt Coman über rechts, der nun eine herausragende Flanke in den gegnerischen Strafraum schlägt. In der Mitte verpasst Goretzka noch um eine Haaresbreite, aber am zweiten Pfosten streckt sich Kane, dessen Abschluss aus drei Metern jedoch nur an den linken Pfosten klatscht. Glück für Gala!
Arsenal FC Sevilla FC
53.
22:12
Auf der Gegenseite nimmt Gabriel Martinelli über links Tempo auf und dringt in den Strafraum ein. Seine Flanke findet aber ebenfalls keinen Abnehmer.
PSV Eindhoven RC Lens
49.
22:12
Die zweite Halbzeit geht ähnlich weiter. Es gibt wenige klare Chancen und viele Fehler auf beiden Seiten.
Arsenal FC Sevilla FC
52.
22:11
Die Gäste stehen jetzt etwas höher und versuchen den Ball laufen zu lassen. Adrià Pedrosa hat links mal etwas Platz und versucht es mit einer Flanke in den Strafraum, die jedoch keinen Abnehmer findet.
Bayern München Galatasaray
51.
22:10
Kimmich findet mit einer Ecke von rechts Upamecano, der aber auf Höhe des Elfmeterpunkts keine Präzision in den Kopfball gelegt bekommt. Klar drüber.
Real Madrid Sporting Braga
52.
22:10
Die zweite Hälfte beginnt aber eigentlich so, wie die erste aufgehört hat. Die Gastgeber haben die Kontrolle und drängen Braga tief in die eigene Hälfte. Trotzdem sind die Umschaltbewegungen der Gäste inzwischen wieder deutlich konkreter als noch im erste Durchgang.
RB Salzburg Inter Mailand
51.
22:09
Gelbe Karte für Strahinja Pavlović (RB Salzburg)
An der rechten Strafraumecke kommt Strahinja Pavlović gegen Davide Frattesi zu spät. Er sieht die Gelbe Karte.
Arsenal FC Sevilla FC
49.
22:09
Sevilla bekommt einen Freistoß etwa 35 Meter vor dem gegnerischen Tor. Arsenal kann locker klären.
PSV Eindhoven RC Lens
46.
22:08
Weiter gehts im Philips Stadion. Beide Teams kommen unverändert aus den Kabinen.
Bayern München Galatasaray
48.
22:08
Sánchez klärt eine Coman-Flanke und die Löwen schwärmen sofort aus. Icardi legt dann am gegnerischen Strafraum für Aktürkoğlu ab, der allerdings in letzter Sekunde von Upamecano vom Abschluss abgehalten wird. Starkes Stellungsspiel des Münchner Verteidigers.
RB Salzburg Inter Mailand
49.
22:08
Gelbe Karte für Hakan Çalhanoğlu (Inter)
Für eine Grätsche gegen Oscar Gloukh sieht Hakan Çalhanoğlu den gelben Karton.
PSV Eindhoven RC Lens
46.
22:08
Anpfiff 2. Halbzeit
RB Salzburg Inter Mailand
46.
22:07
Einwechslung bei Inter: Stefan de Vrij
RB Salzburg Inter Mailand
46.
22:07
Auswechslung bei Inter: Yann Bisseck
Real Madrid Sporting Braga
49.
22:07
Aber auch Braga wagt sich nach vorne. Nach einem Doppelpass zwischen Bruma und Borja auf der linken Seite kommt der Ex-Leipziger kurz vor dem Strafraum zum Abschluss. Der Rechtsschuss wird allerdings noch von Camavinga entscheidend abgefälscht und trudelt in die Arme von Lunin.
RB Salzburg Inter Mailand
46.
22:06
Einwechslung bei RB Salzburg: Lucas Gourna-Douath
RB Salzburg Inter Mailand
46.
22:06
Auswechslung bei RB Salzburg: Andreas Ulmer
Arsenal FC Sevilla FC
46.
22:06
Schiedsrichter Kovacs pfeift den zweiten Durchgang an. Arsenal hat einmal gewechselt: Zinchenko ist für Tomiyasu in der Partie. Bei Sevilla gibt es keine Veränderungen.
FC Kopenhagen Manchester United
45.
22:05
Halbzeitfazit:
Jetzt endet eine unfassbare 1. Halbzeit mit einem 2:2-Unentschieden nach fast einer Stunde Spielzeit! United legte im Parken zunächst mit einem Traumstart los und feierte ausgerechnet den Dänen Højlund, der mit einem Doppelpack gegen seinen Ex-Klub (3./ 28.) schnell für klare Verhältnisse sorgte. Kurz vor dem eigentlichen Ende des ersten Durchgangs drehte dann aber eine Rote Karte gegen Rashford die Partie komplett (42.). United kassierte zu zehnt schnell den 1:2-Anschlusstreffer und verursachte daraufhin sogar noch in einer extrem langen Nachspielzeit einen Handelfmeter durch Maguire (45+9). Grund für die lange Spieldauer waren mehrere Sanitäter-Einsätze, die das Spiel zuvor minutenlang unterbrachen. Den fälligen Strafstoß verwandelte Diogo Gonçalves daraufhin sicher zum umjubelten 2:2-Ausgleich.
RB Salzburg Inter Mailand
46.
22:05
Die Mannschaften sind zurück auf dem Rasen. Beide Trainer nehmen einen Wechsel vor. Nach einem Foul an Andreas Ulmer sah Yann Bisseck im ersten Durchgang die Gelbe Karte. Vermutlich sind aufgrund dieser Aktion die beiden Spieler nicht mehr mit dabei.
Real Madrid Sporting Braga
47.
22:05
Real meldet sich in der Offensive direkt an! Toni Kroos schlägt einen Eckball von der linken Seite an den kurzen Pfosten, wo Nacho am höchsten steigt. Der spanischen Innenverteidiger bekommt zwar gut Druck hinter die Kugel, köpft aber genau auf Matheus Magalhães, der sicher zupackt.
Arsenal FC Sevilla FC
46.
22:05
Einwechslung bei Arsenal FC: Oleksandr Zinchenko
Arsenal FC Sevilla FC
46.
22:05
Auswechslung bei Arsenal FC: Takehiro Tomiyasu
Arsenal FC Sevilla FC
46.
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
Bayern München Galatasaray
46.
22:04
Die Spieler sind zurück auf dem Rasen. Weitere Wechsel gibt es keine. Weiter geht's mit den zweiten 45 Minuten.
Bayern München Galatasaray
46.
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
RB Salzburg Inter Mailand
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
Real Madrid Sporting Braga
46.
22:03
Weiter gehts in Madrid! Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine und bestreiten nun den zweiten Durchgang.
Real Madrid Sporting Braga
46.
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
FC Kopenhagen Manchester United
45.
22:01
Ende 1. Halbzeit
FC Kopenhagen Manchester United
45.
22:00
Geht für den FCK bei 45 + 13 Minuten (!) vielleicht noch mehr? Es gibt nochmal eine Ecke von rechts, die Diogo Gonçalves jedoch zu kurz in die United-Deckung zieht.
FC Kopenhagen Manchester United
45.
21:59
Gelbe Karte für Denis Vavro (FC København)
FC Kopenhagen Manchester United
45.
21:58
Obwohl ManUnited die Hausherren voll im Griff hatte, entgleitet den Engländern die 1. Halbzeit jetzt am Ende fast komplett. Dabei kommt viel zusammen: Erst eine ungewollte Rote Kart von Rashford, nun auch noch ein unnötige Handelfmeter.
PSV Eindhoven RC Lens
45.
21:57
Halbzeitfazit
Es ist Pause in diesem Gruppenspiel der Königsklasse. Die Zuschauern sehen bislang eine hart umkämpfte Partie, die gerade gegen Ende des ersten Durchgangs ein um das andere Mal aus dem Ruder zu laufen drohte. Schiedsrichter Daniel Siebert hat Einiges zu tun. Fußballerisch sind Großchancen bisher Mangelware, tendenziell haben die Gastgeber da etwas die Oberhand. Die Abschlüsse sind dabei aber zu unplatziert, um Keeper Samba aus der Ruhe zu bringen. Lens' Offensive verzeichnet bisher kaum Zahlen, die Franzosen sind im letzten Drittel einfach zu ungefährlich, nicht zuletzt aufgrund einer gewissen Ideenlosigkeit. Der zweite Durchgang dürfte mit dem selben Feuer weitergehen, dabei müssen sich die Gäste um mehr Zugriff bemühen, die Niederländer hingegen brauchen vor dem Tor mehr Effizienz, um hier den Sack zuzumachen. Man darf sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.
FC Kopenhagen Manchester United
45.
21:55
Tooor für FC København, 2:2 durch Diogo Gonçalves
Diogo Gonçalves lässt sich die große Chance auf den Ausgleich nicht nehmen und verwandelt souverän im linken Eck! Onana fliegt auf der anderen Seite ins Leere.
FC Kopenhagen Manchester United
45.
21:55
Elfmeter für den FC Kopenhagen! Das Ende der 1. Halbzeit wird immer wilder und schlimmer für ManUnited. Maguire will den Ball bei einem Zweikampf im Strafraum ergattern und gerät dabei mit weit ausgestrektem Arm gegen Diogo Gonçalves mit der Hand an den Ball. Unglücklich, aber ebenso klar.
RB Salzburg Inter Mailand
45.
21:55
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten gehen RB Salzburg und Inter torlos in die Kabine. Insgesamt hat die Begegnung nur wenige Highlights zu bieten. Die Salzburger hatten insgesamt mehr Spielanteile, aber kamen nur selten gefährlich vor das Tor von Yann Sommer. Inter agierte lange Zeit eher abwarten. Mit zunehmender Spielzeit kam die Elf von Simone Inzaghi besser ins Spiel und hatte durch Alessandro Bastoni (35.) und Davide Frattesi (42.) die beiden besten Möglichkeiten im ersten Durchgang.
FC Kopenhagen Manchester United
45.
21:53
Denis Vavro findet trotz der Überzahl für die Dänen keinen freien Mitspieler im Strafraum und probiert es daher mit einem Fernschuss aus 20 Metern. Der Ball geht deutlich links vorbei.
Real Madrid Sporting Braga
45.
21:53
Halbzeitfazit:
Pause im Bernabeu! Nach den ersten 45 Minuten führt Real Madrid mit 2:1 gegen Sporting Braga! Die Gäste hatten eigentlich einen verdammt guten Start erwischt. Bereits nach sechs Minuten hatte Djaló die Riesenchance vom Punkt, scheiterte aber an Lunin. Auch im Anschluss blieb das Team von Artur Jorge gefährlich, verpasste es aber, den Führungstreffer zu erzielen. Die Königlichen erwachten erst nach etwa zwanzig Minuten, rissen das Spiel dann aber an sich. Folgerichtig fiel der Führungstreffer durch Díaz nach etwa einer halben Stunde. Auch danach blieben die Gastgeber die spielbestimmende Mannschaft und sind somit auf dem Highway Richtung Achtelfinale. Von Braga muss in dieser zweiten Halbzeit wieder etwas mehr kommen, wenn sie hier etwas mitnehmen wollen.
FC Kopenhagen Manchester United
45.
21:52
United kann die Partie erstmal wieder beruhigen. Die Engländer bleiben auch zu zehnt weiter offensiv und suchen vorne ihren Mann des Tages: Rasmus Højlund.
FC Kopenhagen Manchester United
45.
21:51
Nach den vielen Unterbrechungen gibt es in der 1. Halbzeit satte 13 Minuten Nachspielzeit. Kann Kopenhagen jetzt vielleicht sogar noch ausgleichen? Die Dänen sind jetzt wieder voll da.
PSV Eindhoven RC Lens
45.
21:50
Ende 1. Halbzeit
RB Salzburg Inter Mailand
45.
21:50
Ende 1. Halbzeit
PSV Eindhoven RC Lens
45.
21:49
Gelbe Karte für André Ramalho (PSV Eindhoven)
Bayern München Galatasaray
45.
21:49
Halbzeitfazit:
Keine Tore in Durchgang eins. Mit 0:0 gehen Bayern und Galatasaray in die Kabine. Beide Teams pressten von Anfang an hoch und konnten den Gegner immer wieder zu Ballverlusten in der Gefahrenzone zwingen, ohne dass diese Situationen in richtig dicken Chancen resultierten. Zunehmend gelang es den Münchnern dann, das Heft in die Hand zu nehmen, defensiv gut zu stehen und mit geduldigem Spiel einige Abschlüsse zu kreieren. Gleich zwei Mal verpasste Sané aber die Führung. Die dickste Chance hatte dann jedoch der Gast aus Istanbul, als Icardi kurz vor der Pause an Neuer scheiterte. Insgesamt geht der Zwischenstand somit in Ordnung, obschon die Roten mehr vom Spiel hatten als die sehr leidenschaftlich kämpfenden Türken.
Arsenal FC Sevilla FC
45.
21:48
Halbzeitfazit:
Die Mannschaften verabschieden sich in die Halbzeitpause. Der FC Arsenal führt hochverdient mit 1:0 gegen den FC Sevilla. Die Hausherren legten schwungvoll los und hatten direkt in der zweiten Minute die große Kopfballchance durch Havertz, der aus kurzer Distanz jedoch kläglich vergab. In der 29. Minute belohnten sich die Gunners nach einer traumhaften Kombination durch Trossard, der den Führungstreffer erzielte. Sevilla hielt zwar defensiv körperbetont dagegen, blieb in der Offensive aber erschreckend harmlos. So führen die Gastgeber verdient gegen einen schwachen FC Sevilla, der in der zweiten Halbzeit gezwungen ist, mehr fürs Spiel zu tun. Wir freuen uns auf eine spannende zweite Hälfte – bis gleich!
Bayern München Galatasaray
45.
21:48
Ende 1. Halbzeit
Bayern München Galatasaray
45.
21:48
Kimmich kann aus der zweiten Reihe abziehen, aber in den wuchtigen Rechtsschuss wirft Ayhan sich hinein und blockt erfolgreich.
Arsenal FC Sevilla FC
45.
21:48
Ende 1. Halbzeit
Real Madrid Sporting Braga
45.
21:48
Ende 1. Halbzeit
FC Kopenhagen Manchester United
45.
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 13
PSV Eindhoven RC Lens
45.
21:47
Gelbe Karte für Florian Sotoca (RC Lens)
Es regnet Verwarnungen im Eindhovener Regen. Nach einer strittigen Schiedsrichterentscheidung wird Sotoca unsportlich und löst damit eine Rudelbildung aus. Auch er sieht die Gelbe Karte.
PSV Eindhoven RC Lens
45.
21:47
Gelbe Karte für Elye Wahi (RC Lens)
Arsenal FC Sevilla FC
45.
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
FC Kopenhagen Manchester United
45.
21:47
Tooor für FC København, 1:2 durch Mohamed Elyounoussi
Der FC Kopenhagen macht den 1:2-Anschlusstreffer und ist wieder im Spiel! Diogo Gonçalves bringt eine Seitenverlagerung von links schnell wieder vors Tor und findet dort den freien Elyounoussi. Der Norweger verwandelt mit einem Volley im kurzen Eck und macht das Parken damit wieder wach!
Arsenal FC Sevilla FC
42.
21:47
Die Schlussminuten im ersten Durchgang laufen und der FC Arsenal kontrolliert das Geschehen weiterhin nach Belieben. Passiert hier noch wss im ersten Durchgang?
PSV Eindhoven RC Lens
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Real Madrid Sporting Braga
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Real Madrid Sporting Braga
45.
21:46
Kurz vor der Pause zieht das Team von Carlo Ancelotti das Tempo nochmal an. Die Madrilenen versuchen es immer wieder mit Bällen in die Schnittstellen zwischen den Verteidigern. Aktuell steht Braga allerdings ordentlich und kann die Angriffe weitestgehend abwenden.
RB Salzburg Inter Mailand
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
FC Kopenhagen Manchester United
44.
21:46
Latte! Der Freistoß nach der Roten Karte gegen Rashford küsst das Alu. Diogo Gonçalves fehlen bei Versuch von links nur Zentimeter zum Anschlusstreffer.
PSV Eindhoven RC Lens
43.
21:46
Gelbe Karte für Kevin Danso (RC Lens)
Der Verteidiger umklammert de Jong bei einem langen Ball und sieht dafür Gelb.
Bayern München Galatasaray
45.
21:45
Drei Minuten gibt es noch als Nachschlag im munteren ersten Durchgang.
Bayern München Galatasaray
45.
21:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
RB Salzburg Inter Mailand
41.
21:45
Das muss die Führung für Inter sein! Von der linken Grundlinie spielt Marcus Thuram den Ball auf den Elfmeterpunkt. Dort legt Alexis Sánchez uneigennützig für Davide Frattesi auf. Der schießt den Ball mit voller Wucht aus 13 Metern über das Tor. Da war mehr drin.
PSV Eindhoven RC Lens
43.
21:45
Die bislang beste Gelegenheit für die Franzosen. Eine durchgerutschte Flanke landet am langen Pfosten bei Machado, der viel Platz hat und mit links abzieht. Der stramme Schuss verfehlt aber das Tor.
FC Kopenhagen Manchester United
42.
21:45
Rote Karte für Marcus Rashford (Manchester United)
Rashford sieht glatt Rot! Referee Rumsas schaut sich die Szene selbst auf dem TV-Bildschirm an und entscheidet sich für den Platzverweis. Rashford hat wenig Argumente dagegen. Mit Pech bricht er Gegenspieler Jelert mit so einem Einsteigen den Knöchel.
PSV Eindhoven RC Lens
42.
21:44
Gelbe Karte für Deiver Machado (RC Lens)
PSV Eindhoven RC Lens
41.
21:44
PSV verschenkt hier viele aussichtsreiche Möglichkeiten. Lozano erhält an der Strafraumkante den Ball und hat viel Raum. Sein Flachschuss hat aber wieder zu wenig Präzision.
Bayern München Galatasaray
43.
21:44
Großchance Galatasaray! Aus dem Nichts heraus gehen nun beinahe die Türken mit 1:0 in Führung! Ziyech bedient Icardi mit einem bärenstarken Steckpass und der Angreifer kann aus elf Metern abschließen. Mit dem Rechtsschuss trifft er aber nur Neuer, der fünf Meter vor dem Tor sehr gut stehen bleibt und sich groß macht. Der zweite Ball landet bei Zaha, der aus 14 Metern einen Nachschuss abgeben könnte, dabei jedoch ein Luftloch tritt. Glück für die Bayern!
FC Kopenhagen Manchester United
41.
21:43
Rot für Rashford? VAR-Check! Der Engländer trifft Jelert bei einem Kampf um den Ball zwar unbeabsichtigt, dafür aber mit voller Kraft auf das Sprunggelenk. Auch wenn Rashford seinen Gegenspieler sicher nicht verletzen will, ist der Treffer und Foul trotzdem sehr hart.
Real Madrid Sporting Braga
42.
21:42
Brahim Díaz steckt links im Strafraum für Rodrygo durch. Der Brasilianer versucht es aus spitzem Winkel mit einem Flachschuss auf die lange Ecke, aber Matheus Magalhães taucht rechtzeitig ab und hat die Kugel im Nachfassen.
FC Kopenhagen Manchester United
40.
21:42
Wieder Højlund! Der Däne ist bei einem solchen Konter der Zielspieler der Red Devils und macht sich auf der linken Seite auf den Weg. Vor dem Tor visiert Højlund das lange Eck an und verzieht knapp. Der Ball rollt direkt neben dem Pfosten ins Toraus.
Bayern München Galatasaray
42.
21:42
Coman holt gegen Angeliño eine Ecke heraus. Kimmich bringt den Ball tief hoch ins Zentrum, wo Upamecano am höchsten springt. Der drucklose Kopfball geht jedoch deutlich rechts vorbei.
RB Salzburg Inter Mailand
38.
21:42
Insgesamt ist nur wenig Tempo in der Partie. Beide Teams machen das Spiel im Mittelfeld sehr eng. Immer wieder geht der Ball zurück in die eigene Hälfte.
Arsenal FC Sevilla FC
39.
21:41
Adrià Pedrosa wird mal mit einem Steilpass in Richtung David Raya geschickt, doch Saliba grätscht in souverän ab.
FC Kopenhagen Manchester United
38.
21:41
Die Spielanteile für Kopenhagen werden etwas mehr, sorgen aber noch nicht für mehr Torgefahr der Dänen. United zieht sich etwas weiter zurück und lauert nun auf Konter.
Bayern München Galatasaray
40.
21:40
Der verletzte Musiala muss runter. Müller übernimmt für den Youngster.
Real Madrid Sporting Braga
40.
21:40
Wird Real jetzt aber doch zu passiv? Ex-Schalker Salazar wird in zentraler Position etwa 25 Meter vor dem Tor nicht angegriffen und hält mit dem rechten Vollspann einfach mal drauf. Der Abschluss verfehlt die obere rechte Ecke zwar um einige Meter, stellt aber immerhin wieder ein offensives Lebenszeichen der Gäste dar.
Arsenal FC Sevilla FC
38.
21:40
Keine einzige Kontermöglichkeit, kein Torabschluss und keine Gefahr. Sevilla ist weiterhin überraschend harmlos und findet offensiv überhaupt nicht statt.
Bayern München Galatasaray
40.
21:40
Einwechslung bei Bayern München: Thomas Müller
Bayern München Galatasaray
40.
21:40
Auswechslung bei Bayern München: Jamal Musiala
Bayern München Galatasaray
39.
21:39
Bitter! Musiala scheint sich bei einem Sprint verletzt zu haben. Er bleibt auf dem Rasen liegen und zeigt mit seiner Geste an, dass der Tag für ihn beendet ist. Thomas Tuchel ist damit früh zum Wechsel gezwungen.
PSV Eindhoven RC Lens
38.
21:39
Gelbe Karte für Hirving Lozano (PSV Eindhoven)
Der mexikanische Nationalspieler stößt seinen Gegenspieler mit voller Absicht weg und hatte dabei keine Chance auf den Ball. Dafür sieht er die erste Gelbe Karte des Spiels.
Real Madrid Sporting Braga
39.
21:39
Die Königlichen haben sich seit dem Führungstreffer wieder etwas zurückgezogen und laufen die Gäste auch nicht mehr so hoch an wie noch zuvor. Trotzdem behält das Team von Carlo Ancelotti hier die Oberhand. Besonders die Zweikampfführung im Mittelfeld spricht bislang für die Gastgeber. Gerade an Camavinga prallen viele Angriffsversuche ab.
PSV Eindhoven RC Lens
37.
21:39
Nächste Möglichkeit für die Hausherren. Wieder ist es gut gespielt, am Ende einer längeren Passstafette landet der Ball links im Strafraum bei Dest, dessen Abschluss ist aber wieder zu ungefährlich.
FC Kopenhagen Manchester United
36.
21:38
Claesson löst sich am rechten Sechzehner-Rand und geht nach einem leichten Zupfer von Diego Dalot sofort zu Boden. Der Schiri lässrt sich darauf nicht ein und winkt sofort ab. Weiterspielen!
RB Salzburg Inter Mailand
35.
21:38
Da hat nicht viel gefehlt! Nach einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld kommt Alessandro Bastoni am ersten Pfosten zum Abschluss. Sein Kopfball geht knapp am rechten Pfosten vorbei. Das war die beste Inter-Chance bisher.
PSV Eindhoven RC Lens
35.
21:37
Die Intensität in den Zweikämpfen ist ziemlich hoch. Es gibt viele kleine Fouls, noch kommt Siebert aber ohne seine Karten aus.
Arsenal FC Sevilla FC
35.
21:37
Nächster Freistoß für Arsenal rechts an der Strafraumgrenze: Saka zirkelt den Ball mit links scharf vors Tor. Dmitrović klärt per Faustabwehr.
FC Kopenhagen Manchester United
36.
21:37
Es folgt die erste längere Ballbesitzphase der Dänen vor dem Tor von Onana. Wird's auch mal gefährlich?
Bayern München Galatasaray
36.
21:37
Die Bayern kontern und könnten in Überzahl zu einer guten Torchance kommen. Abermals ist es aber der bislang noch nicht so ganz im Spiel angekommene Coman, der den Angriff wegen einer unsauberen Aktion im Keim erstickt. Seine Hereingabe landet genau im Rücken von Goretzka, der dieses Zuspiel nicht mehr weiterverwerten kann.
Real Madrid Sporting Braga
36.
21:36
Auch in eigenem Ballbesitz wirkt das Team von Artur Joga auf einmal relativ planlos. Die Portugiesen kommen kaum noch aus der eigenen Hälfte heraus und halten die Kugel meist in den eigenen Defensivreihen. Torgefahr sieht anders aus.
FC Kopenhagen Manchester United
34.
21:36
Nach den beiden Gegentoren können sich die Hausherren jetzt mal etwas befreien und die Partie zumindest etwas häufiger auch in die Hälft der Gäste verlagern.
Bayern München Galatasaray
35.
21:36
Beim fälligen Freistoß sucht Kimmich den am zweiten Pfosten lauernden Goretzka, der sich jedoch nicht dafür entscheiden kann, aus spitzem Winkel per Kopf abzuschließen oder die Kugel ins Zentrum quer zu legen. Heraus kommt ein verunglückter Kopfball, der im Toraus landet.
RB Salzburg Inter Mailand
31.
21:35
Frecher Versuch! Karim Konaté sieht, dass Yann Sommer ein Stück zu weit vor seinem Tor steht. Aus dem Mittelkreis hält er einfach mal drauf. Am Ende fehlt nur ein knapper Meter zum Traumtor.
PSV Eindhoven RC Lens
33.
21:35
Das Forechecking der Gäste funktioniert häufig gut. Allerdings wissen sie mit ihren Balleroberungen selten etwas anzufangen oder spielen die daraus entstehenden Möglichkeiten zu schlecht zu Ende.
FC Kopenhagen Manchester United
32.
21:34
Maguire erlaubt sich einen Fehler an der eigenen Torauslinie, woraufhin die Dänen mit einem Mal viel Platz im United-Strafraum haben. Nach einem Pass von Anchouri kommt ein Abschluss von Elyounoussi aus dem Zentrum aber nicht durch.
Bayern München Galatasaray
34.
21:34
Gelbe Karte für Abdülkerim Bardakçı (Galatasaray)
Musiala tankt sich im Zentrum durch, aber Bardakçı packt die Sense aus, wofür er die Gelbe Karte sieht.
Bayern München Galatasaray
33.
21:34
Goretzka schickt Kane mit einem Pass in die Tiefe, aber dem Engländer fehlt das Tempo. Sánchez ist schneller und kann den Goalgetter stellen, der dann alleine gegen drei Gegenspieler nicht mehr zum Abschluss kommt.
Real Madrid Sporting Braga
33.
21:33
Inzwischen hat sich das Spielgeschehen fast ausschließlich in die Hälfte der Gäste verlagert. Real Madrid hat außerdem deutlich mehr Ballbesitz als noch in der Anfangsphase. Das Team von Carlo Ancelotti hat aktuell die Kontrolle und dominiert diese Partie.
PSV Eindhoven RC Lens
30.
21:33
Die Niederländer mit dem nächsten Torabschluss. Luuk de Jong gewinnt an der Grundlinie das Kopfballduell und der Ball landet schließlich bei Veerman an der Strafraumkante. Dessen Abschluss gerät allerdings deutlich zu zentral, auch weil er den hoppelnden Ball nicht sauber trifft. Samba kann ohne Probleme zupacken.
Arsenal FC Sevilla FC
32.
21:33
Die Führung der Gastgeber hat sich angekündigt und ist aufgrund des bisherigen Spielverlaufs hochverdient. Von Sevilla muss deutlich mehr kommen. Wie reagieren die Spanier auf diesen Rückschlag?
FC Kopenhagen Manchester United
29.
21:32
Højlund schnuppert am Hattrick! Der junge Däne ist jetzt nicht zu halten und macht mit einem ansatzlosen Torschuss vom rechten Strafraum-Eck sogar beinahe das 3:0. Grabara kann den Ball gerade noch so über die Latte lenken.
RB Salzburg Inter Mailand
28.
21:32
Oscar Gloukh bringt den Freistoß direkt auf das Tor. Sein Schuss ist hart, aber unplatziert. Yann Sommer faustet den Ball aus der Gefahrenzone.
Bayern München Galatasaray
30.
21:32
Goretzka steckt im Vier-gegen-Vier im richtigen Moment für Sané durch, der Boey einfach stehen lässt. Muslera kommt allerdings rechtzeitig raus und kann den Winkel damit sehr eng machen. Sané versucht, das Leder am Uruguayer vorbei zu spitzeln, scheitert aber am Keeper der Gäste, der sein Team mit dieser Rettungstat vor dem Rückstand bewahrt.
Real Madrid Sporting Braga
30.
21:31
Nach einer halben Stunde steht hier also das erwartete Ergebnis. Für Braga sicherlich ein ärgerlicher Zwischenstand, gerade wenn man die guten Möglichkeiten in den Anfangsminuten bedenkt. Die Königlichen sind in den vergangenen Minuten aber besser und besser ins Spiel gekommen, der Führungstreffer hat sich dementsprechend abgezeichnet.
PSV Eindhoven RC Lens
29.
21:31
Auch wenn es immer mal wieder zu Gelegenheiten kommt, hat dieses Spiel an Spannung bislang ziemlich wenig zu bieten.
Arsenal FC Sevilla FC
29.
21:31
Tooor für Arsenal FC, 1:0 durch Leandro Trossard
Arsenal geht in Führung! Jorginho spielt einen Traumpass rechts in den Strafraum zu Saka, der frei durch ist und querlegt. Trossard muss in der Mitte nur noch einschieben - 1:0!
Arsenal FC Sevilla FC
29.
21:30
Gabriel Martinelli bringt die nächste Ecke von links auf den zweiten Pfosten. Dmitrović kommt aus seinem Kasten und faustet den Ball aus der Gefahrenzone.
FC Kopenhagen Manchester United
28.
21:29
Tooor für Manchester United, 0:2 durch Rasmus Højlund
Doppelpack von Rasmus Højlund! Der Däne trifft zum zweiten Mal gegen seinen Jugendklub! Garnacho rennt den Hausherren auf der linken Seite davon und scheitert zunächst mit einem Flachschuss an Keeper Grabara. Højlund lauert rechts daneben aber schon auf den Abpraller und schlägt erneut zu!
Arsenal FC Sevilla FC
28.
21:29
Erst geht Saka rechts im Strafraum durch einen leichten Kontakt zu Boden, kurze Zeit später fällt auch Havertz. In beiden Fällen lässt Schiedsrichter Kovacs weiterlaufen - die richtige Entscheidung.
PSV Eindhoven RC Lens
26.
21:29
Eindhoven scheint näher am 2:0 als Lens am Ausgleich. Lozano hat links vom Strafraum Platz und bringt eine halbhohe Außenristflanke in Richtung Fünfmeterraum. Dort kommt Bakayoko aber nicht an den Ball und die Chance versandet.
FC Kopenhagen Manchester United
26.
21:29
Erneut muss das Spiel kurz unterbrochen werden, da die Sanitäter im Parken ihren Einsatz noch nicht beendet haben. Diesmal ruht die Partie aber nur wenige Sekunden.
RB Salzburg Inter Mailand
27.
21:29
Gelbe Karte für Yann Bisseck (Inter)
Yann Bisseck foult auf dem linken Flügel Andreas Ulmer. Eine gute Freistoßposition für Salzburg und die Gelbe Karte für den Inter-Spieler.
Bayern München Galatasaray
28.
21:28
Die Münchner spielen das sehr reif und geduldig und arbeiten. Auch in dieser Szene legt sich der deutsche Rekordmeister die Türken nach und nach zurecht, ehe dann Musiala aus 14 Metern freie Schussbahn hat. Der Linksschuss aufs linke untere Eck segelt nur knapp am Pfosten vorbei. Abstoß Galatasaray.
RB Salzburg Inter Mailand
23.
21:28
So richtig Fahrt nimmt die Begegnung nicht auf. Die Hausherren haben weiterhin mehr Ballbesitz. Inter stellt sich an der Mittellinie auf. Für RB ist kein Durchkommen.
Real Madrid Sporting Braga
27.
21:27
Tooor für Real Madrid, 1:0 durch Brahim Díaz
Real Madrid ist eiskalt und geht in Führung! Linksverteidiger Ferland Mendy steckt wunderbar links in den Strafraum an die Grundlinie durch. Dort ist Rodrygo eingestartet und legt in den Rücken der Abwehr für den eingelaufenen Brahim Díaz ab. Der Bellingham-Ersatz lässt sich nicht zweimal bitten und hämmert die Kugel aus kurzer Distanz unters Dach - ein klasse Spielzug der Königlichen!
PSV Eindhoven RC Lens
25.
21:27
Die Spielpräzision leidet stark unter den Wetterverhältnissen. Der Regen und daraus resultierende nasse Rasen lässt Pässe ein ums andere Mal zu schnell geraten.
FC Kopenhagen Manchester United
25.
21:27
Auf der rechten Seite macht es Elyounoussi besser und kann zumindest flanken. Onana ist gefordert und fängt dem Ball im Fünfer rechtzeitig vor Claesson ab.
Real Madrid Sporting Braga
26.
21:27
Nach einem tollen langen Zuspiel von Toni Kroos hat Vinícius Junior auf der linken Seite etwas Platz. Der Brasilianer zieht von der Grundlinie aus nach innen und sucht den Abschluss auf die lange Ecke. Der wird aber zur Ecke geklärt, die anschließend verpufft.
FC Kopenhagen Manchester United
24.
21:26
Nach vorne geht nicht viel für die Dänen. Jelert hat auf dem linken Flügel mal viel freies Grün vor sich, zieht aber nach innen und nimmt damit das Tempo komplett raus.
Arsenal FC Sevilla FC
25.
21:26
Arsenal kombiniert sich Arsenal über Gabriel Martinelli in den Strafraum. Sevilla kann zuerst klären, doch der Ball springt in den Rückraum zu White. Der 26-Jährige zieht direkt ab - zwei Meter drüber.
Bayern München Galatasaray
25.
21:26
Den Bayern gelingt es immer besser, den Löwen den Schneid abzukaufen. Die Türken fahren das energische Pressing ein Stück weit zurück und konzentrieren sich im Moment in erster Linie darauf, das Zentrum zu verdichten und die Anspielstationen zuzustellen. Dadurch nimmt sich das sehr schnelle Spiel eine allererste kleine Auszeit.
PSV Eindhoven RC Lens
22.
21:24
Die Gäste wirken offensiv nun etwas ideenlos, konnten sich seit dem Gegentreffer nicht mehr gefährlich durchkombinieren. Auch Sotocas Schuss aus der zweiten Reihe kann Walter Benítez nicht in Verlegenheit bringen, da er doch ziemlich weit über den Kasten geht.
Real Madrid Sporting Braga
23.
21:24
Real setzt sich inzwischen zum ersten Mal in dieser Partie in der gegnerischen Hälfte fest. Das Team von Carlo Ancelotti verlagert das Spiel vor allem auf die linke Seite. Trotzdem bleiben die Gegenangriffe von Braga über die pfeilschnellen Bruma und Djaló brandgefährlich.
FC Kopenhagen Manchester United
23.
21:24
Auch nach der kurzen Pause ist United weiter das bessere Team. Die Engländer gehen ihre Aufgabe heute sehr konzentriert und griffig an. Di Red Devils lassen den Ball laufen und Kopenhagen läuft hinterher.
RB Salzburg Inter Mailand
19.
21:23
Auf der rechten Seite tankt sich Nicolás Capaldo stark durch. Erst kurz vor der rechten Strafraumgrenze klärt Carlos Augusto mit einem brillanten Tackling den Ball ins Toraus. Mit Eckball für die Salzburger geht es weiter.
Arsenal FC Sevilla FC
22.
21:23
Sevilla kommt einfach nicht in die Partie. Chancen auf Seiten der Spanier sind bisher Mangelware. Stürmer En-Nesyri ist komplett aus dem Spiel genommen und hat bisher so gut wie keine Aktionen.
Bayern München Galatasaray
22.
21:22
Sané schickt Coman, läuft sich im Zentrum frei und bekommt dann die Kugel zurück. Sein Linksschuss aus 20 Metern rauscht denkbar knapp am linken Pfosten vorbei. Abstoß Galatasaray.
PSV Eindhoven RC Lens
19.
21:22
Wieder steht Luuk de Jong im Fokus. Nach einem Handspiel Lozanos beschwert sich der Eindhovener Kapitän lautstark beim Unparteiischen, kommt jedoch noch ohne Verwarnung davon, der deutsche Schiedsrichter scheint bezüglich Persönlichen Strafen eine recht großzügige Linie halten zu wollen.
Real Madrid Sporting Braga
20.
21:22
Vinícius Junior hat auf der linken Seite etwas zu viel Platz und hebt den Ball wunderschön mit dem Außenrist in den Strafraum. Dort ist Federico Valverde eingestartet und versucht den Ball direkt aus der Luft zu nehmen, gerät dabei aber in Rücklage. Dementsprechend segelt der Abschluss des uruguayischen Nationalspielers einige Meter über den Kasten von Matheus Magalhães hinweg.
FC Kopenhagen Manchester United
20.
21:22
Jetzt rollt der Ball wieder! Applaus von den Rängen lässt uns hoffen, dass vielleicht nichts Schlimmeres passiert ist. Das Spiel kann weitergehen!
FC Kopenhagen Manchester United
18.
21:20
Spielunterbrechung! Auf der Tribüne gibt es einen medizinischen Notfall und Sorge um einen Fan. Der Schiri wird über den Einsatz der Rettungskräfte informiert und unterbricht die Partie erneut.
Arsenal FC Sevilla FC
19.
21:20
Wieder wird Saka rechts kurz vor dem gegnerischen Strafraum gefoult, sodass Arsenal einen Freistoß aus aussichtsreicher Position bekommt. Saka zirkelt den Ball über die Mauer, letztendlich aber auch weit übers Tor.
PSV Eindhoven RC Lens
16.
21:20
Kurzer VAR-Check. Medina geht links im Strafraum etwas ungestüm gegen de Jong in den Zweikampf und bringt den Stürmer per Grätsche zu Fall. Allerdings unterstützt der Videoassistent Sieberts Entscheidung, hier keinen Strafstoß zu geben. Knifflige Szene!
RB Salzburg Inter Mailand
15.
21:19
In der Anfangsviertelstunde hat die Begegnung bisher kaum Highlights zu bieten. RB Salzburg hat zwar mehr Ballbesitz, doch insgesamt wirkt die Begegnung ausgeglichen. Im letzten Spieldrittel werden die Abwehrreihen bisher eher selten gefordert.
Bayern München Galatasaray
19.
21:19
Gelbe Karte für Alphonso Davies (Bayern München)
Davies gewinnt hoch gegen Ziyech den Ball, legt sich die Kugel dann aber zu weit vor, woraufhin er sie gegen Boey umgehend wieder verliert. Daraufhin setzt der Kanadier allerdings hart nach, verpasst Boey mit einem Tritt gegen den Knöchel direkt vor den Augen des Schiedsrichters den Stempel. Das gibt natürlich Gelb.
Real Madrid Sporting Braga
17.
21:19
Braga bleibt dran! Im Anschluss an einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld hebt João Moutinho den Ball mit ganz viel Gefühl an den zweiten Pfosten in Richtung Álvaro Djaló. Der Unglücksrabe vom Elfmeterpunkt kommt allerdings nicht ganz ran und kann die Kugel nicht mehr aufs Tor bringen.
FC Kopenhagen Manchester United
16.
21:18
Der Verdacht bestätigt sich: Evans kann nicht weiterspielen und wird von Varane ersetzt.
Arsenal FC Sevilla FC
16.
21:17
Nächster Freistoß für Arsenal aus dem rechten Halbfeld: Gabriel Martinelli führt aus, doch seine Flanke gerät zu kurz. Fernando klärt per Kopf.
FC Kopenhagen Manchester United
15.
21:17
Einwechslung bei Manchester United: Raphaël Varane
FC Kopenhagen Manchester United
15.
21:17
Auswechslung bei Manchester United: Jonny Evans
Bayern München Galatasaray
16.
21:16
Aktürkoğlu rutscht weg und der deutsche Rekordmeister kontert. Musiala und Coman lassen jedoch das Tempo vermissen. Die Gäste aus Istanbul haben genug Zeit, sich neu zu formieren, sodass der FCB den Angriff abbrechen muss, weil alle Anspielstationen entsprechend zugestellt sind.
FC Kopenhagen Manchester United
14.
21:16
Muss United schon früh wechseln? Routinier Evans muss länger behandelt werden und humpelt erstmal vom Platz. So wie sich Nordire ins Seitenaus schleppt, sieht es stark nach einem Wechsel aus...
Real Madrid Sporting Braga
15.
21:15
Die Zuschauer im Estadio Santiago Bernabeu sehen bislang eine extrem unterhaltsame Partie. Gerade die Gäste machen in dieser Anfangsviertelstunde mächtig Alarm und könnten auch gut und gerne schon vorne liegen. Man merkt dem Team von Artur Jorge an, wieviel sie sich heute zutrauen.
FC Kopenhagen Manchester United
13.
21:15
Falk geht im rund 30 Meter vor dem Tor mit Tempo auf das Tor der Red Devils zu und setzt von dort immerhin mal einen ersten Warnschuss der Dänen ab. Onana hat freie Sicht und kann problemlos klären.
Bayern München Galatasaray
14.
21:15
Beinahe klingelt es jetzt zum ersten Mal in diesem Spiel. Mit zwei Pässen tanken die Roten sich nach vorne, woraufhin Sané alleine vor Muslera auftaucht. Aus spitzem Winkel will er sich die Kugel am gegnerischen Keeper vorbeilegen, der sich jedoch streckt und dem deutschen Nationalspieler die Kugel in letzter Sekunde entreißt.
RB Salzburg Inter Mailand
12.
21:15
Mads Bidstrup probiert es einfach mal aus der zweiten Reihe. Der Schuss aus zentraler Position fliegt allerdings ohne Gefahr für Yann Sommer über das Tor.
Arsenal FC Sevilla FC
14.
21:15
Sevilla hat weiter kaum eigenen Aktionen mit dem Ball und steht wie ein Bollwerk in der eigenen Hälfte. Arsenal arbeitet sich weiter an der Sevilla-Defensive ab, ohne zwingend gefährlich zu werden.
PSV Eindhoven RC Lens
12.
21:14
Tooor für PSV Eindhoven, 1:0 durch Luuk de Jong
Und dann klingelt es auf der anderen Seite! Bakayoko wird auf links freigespielt, zieht vor der Strafraumkante etwas ins Zentrum und flankt dann gefühlvoll mit links in den Sechzehner. Dort lässt Danso de Jong zu viel Freiraum, der Niederländer bedankt sich und köpft den Ball aus gut sieben Metern ins Tor. Samba kommt noch mit der linken Hand an den recht zentralen Abschluss und lenkt ihn gegen die Unterseite der Latte, kann aber nicht entscheidend parieren.
Real Madrid Sporting Braga
12.
21:14
Brahim Díaz jubelt, aber nur ganz kurz. Nach einem haarsträubenden Fehlpass von Sikou Niakaté kommt Vinícius Junior im Strafraum an die Kugel und legt im richtigen Moment ab, Díaz veredelt gekonnt in die untere linke Ecke. Allerdings war ein Foulspiel des Brasilianers vorangegangen, weswegen Schiedsrichter Meler bereits abgepfiffen hatte.
Bayern München Galatasaray
14.
21:14
Boey klärt eine Sané-Flanke zur Ecke. Sané führt selbst aus, bringt den ruhenden Ball aber viel zu hart hinein. Der Ball rauscht unerreichbar für alle im Strafraum postierten Spieler auf den anderen Flügel. Keine Gefahr.
FC Kopenhagen Manchester United
12.
21:14
Die Dänen sind nicht ganz da. Die Hausherren leisten sich viele leichte Ballverluste im Aufbauspiel und lassen ManUnited auch in den Zweikämpfen bislang viel zu viel Platz.
PSV Eindhoven RC Lens
11.
21:14
Immerhin der erste Torschuss der Partie. Nach einer kurz ausgeführten Ecke auf der rechten Seite verlagert Lens nach links. Dort hat Machado etwas Platz und zieht aus rund 25 Metern ab. Aber der Schuss ist kein Problem für Benítez.
RB Salzburg Inter Mailand
10.
21:13
Erneut flankt Carlos Augusto den Ball in die Box. Einen Mitspieler findet er mit der Hereingabe aber nicht.
FC Kopenhagen Manchester United
10.
21:12
Ungebetener Gast: Ein Flitzer will ein paar Sekunden Ruhm und rennt mit einem Transparent über das Spielfeld. Der Schiri unterbricht die Partie kurz.
Bayern München Galatasaray
11.
21:12
Gala presst weiterhin, als gäbe es kein Morgen mehr, und gewinnt erneut in der Gefahrenzone der Ball. Ein Querpass landet beim völlig freien Ziyech, der jedoch mit dem Abschluss aus 17 Metern zu lange zögert. Davies wirft sich dazwischen und blockt den Schuss erfolgreich, ehe Kim auch die anschließende Hereingabe von Boey energisch wegköpft.
Arsenal FC Sevilla FC
11.
21:12
Gudelj geht gegen Saka auf der linken Seite erneut zu ungestüm in den Zweikampf. Der Verteidiger kommt nochmal mit einer letzten Verwarnung davon.
Real Madrid Sporting Braga
9.
21:11
Die Gäste sind aber verdammt mutig! Salazar schlägt einen Eckball von der linken Seite diagonal ans entfernte Sechzehnereck. Dort pflückt Kapitän Horta die Kugel runter und flankt mit dem Außenrist in den Fünfmeterraum. Da landet der Ball auf dem Kopf von Niakaté, der allerdings noch entscheidend von Valverde gestört wird und den Abschluss deswegen nicht aufs Tor bringen kann.
FC Kopenhagen Manchester United
7.
21:11
Das frühe Gegentor versetzt das Parken in eine Schockstarre. ManUnited ist in der dänischen Hauptstadt schon früh auf Kurs und springt damit in der Livetabelle auch vor Galatasaray auf Platz zwei.
PSV Eindhoven RC Lens
9.
21:10
Der Standard bringt keine Gefahr, Lens bleibt aber im offensiven Pressing bissig und hält den Ball zunächst in der Eindhovener Hälfte.
Arsenal FC Sevilla FC
8.
21:10
Die Gastgeber bekommen einen Freistoß im rechten Halbfeld, den Saka scharf in den Strafraum bringt. Gabriel kommt zwar an den Ball, setzt seinen Kopfball aber links vorbei.
RB Salzburg Inter Mailand
7.
21:10
Eher zufällig springt Roko Šimić der Ball in der rechten Strafraumhälfte vor die Füße. Ex-Bundesliga-Torwart Yann Sommer macht aber rechtzeitig die nötigen Schritte aus dem Tor heraus. Er begräbt die Kugel unter sich.
PSV Eindhoven RC Lens
8.
21:09
Nun gibt es den ersten Eckstoß der Partie. Er gehört den Gästen.
Bayern München Galatasaray
8.
21:08
Obwohl die Löwen hoch anlaufen, kann sich Davies spielerisch befreien, indem er im Dribbling gleich drei Gegenspieler austanzt. Das verschafft den Bayern einen vielversprechenden Angriff, bei dem sich Coman aber einen technischen Fehler bei der Ballannahme leistet, woraufhin die Kugel im Aus landet und nichts weiter anbrennt.
PSV Eindhoven RC Lens
6.
21:08
Die Niederländer sind bemüht um Ballbesitz und lassen den Ball in den eigenen Reihen laufen, Lens steht aber gut und drängt die Hausherren in deren eigene Hälfte.
RB Salzburg Inter Mailand
5.
21:07
Im rechten Halbfeld bekommen die Gastegber einen Freistoß zugesprochen. Die Hereingabe von Oscar Gloukh kommt jedoch lediglich bis zur Strafraumgrenze. Inter klärt die Situation souverän.
Arsenal FC Sevilla FC
5.
21:06
Die Gunners haben in den Anfangsminuten deutlich mehr Ballbesitz. Sevilla steht dicht gestaffelt in der eigenen Hälfte und verteidigt couragiert.
Real Madrid Sporting Braga
6.
21:06
Elfmeter verschossen von Álvaro Djaló, Sporting Braga
Álvaro Djaló vergibt die XXL-Chance auf die Führung! Der noch kurz vor Spielbeginn erst in die Startelf berufene Andriy Lunin antizipiert richtig und fischt den Ball aus der unteren linken Ecke. Gut geschossen war der Elfmeter allerdings ehrlichgesagt auch nicht - Aufatmen bei Real!
Real Madrid Sporting Braga
5.
21:06
Gelbe Karte für Lucas Vázquez (Real Madrid)
Für das Einsteigen gibt es obendrein noch die Gelbe Karte für Lucas Vázquez.
Bayern München Galatasaray
5.
21:05
Da ist die erste Chance der Gastgeber: Davies erobert mit hohem Pressing den Ball und bedient sofort Kane, der sich nicht zwei Mal bitten lässt und aus 18 Metern wuchtig abzieht. Den strammen Rechtsschuss kann Muslera gerade noch so über die Querlatte lenken. Die anschließende Ecke bringt dann nichts weiter ein.
Real Madrid Sporting Braga
4.
21:05
Elfmeter für Braga! Nach einem schönen Doppelpass zwischen Borja und Bruma reißt Vázquez den Außenverteidiger relativ ungestüm im eigenen Strafraum um - Schiedsrichter Meler zeigt direkt auf den Punkt!
PSV Eindhoven RC Lens
3.
21:05
Beide Mannschaften beginnen etwas hektisch, Eindhoven zeigt dabei ein etwas selbstbewussteres Gesicht. Noch gibt es aber kaum Strafraumaktionen, das Spiel bleibt noch unspektakulär.
FC Kopenhagen Manchester United
3.
21:05
Tooor für Manchester United, 0:1 durch Rasmus Højlund
Ausgerechnet der Däne und ehemalige Kopenhagener Højlund macht das 0:1 für United! Die Red Devils spielen sich erstmals schnell nach vorne und schlagen sofort zu. Wan-Bisska eröffnet den Angriff mit einem Steilpass auf der rechten Seite, woraufhin McTominay perfekt in den Rückraum für Højlund auflegt. Der Däne steht frei vor dem Tor und trifft gegen seinen Ex-Klub.
FC Kopenhagen Manchester United
2.
21:05
Handspiel? Direkt nach Anpfiff gibt es sofort eine knifflige Szene: McTominay will den Ball aus dem eigenen Strafraum klären und schießt Maguire dabei an den Unterarm. Da Maguire dabei aus kurzer Distanz getroffen wird, entscheidet sich der Schiri richtigerweise gegen einen Pfiff.
Bayern München Galatasaray
3.
21:04
Zumindest kurzzeitig müssen die Anhänger des deutschen Rekordmeisters, die rein vom Geräuschpegel her fast schon in der Unterzahl sind, den Atem anhalten. Nach einem Steckpass ist Icardi durch. Bei seinem Lupfer bleibt Neuer aber ganz cool stehen und hält sicher. Es liegt jedoch sowieso eine Abseitsposition vor.
Real Madrid Sporting Braga
3.
21:04
Eduardo Camavinga versucht es mit einem hohen Ball hinter die Abwehrkette für den tiefstartenden Brahim Díaz. Allerdings ist der portugiesische Europameister José Fonte zur Stelle und kann den Ball aus der Gefahrenzone köpfen.
RB Salzburg Inter Mailand
2.
21:03
Von der linken Seite bringt Carlos Augusto einen ersten Ball hoch in den Strafraum. RB-Keeper Alexander Schlager pflückt das Leder aus der Luft.
Arsenal FC Sevilla FC
2.
21:03
Arsenal kommt gut rein und hat die erste Ecke in der Partie. Gabriel Martinelli bringt den Ball von links auf den zweiten Pfosten. Dort steht Havertz komplett frei, köpft aber rechts vorbei - den muss er aufs Tor bringen.
Bayern München Galatasaray
2.
21:03
Die Türken pressen extrem hoch und kommen im Drittel der Münchner zum Ballgewinn. Kimmich ist aber hellwach und trennt Ziyech fair vom Ball, ehe es gefährlich wird.
FC Kopenhagen Manchester United
1.
21:03
Die Partie läuft! Der FCK läuft beim Heimspiel ganz in weiß an und trifft auf in rot gekleidete Engländer.
PSV Eindhoven RC Lens
1.
21:02
Los gehts im Regen von Eindhoven, die Gastgeber in Rot stoßen an, Lens spielt in Schwarz.
Arsenal FC Sevilla FC
1.
21:02
Der Ball rollt. Arsenal stößt an in roten Trikots. Sevilla ist in Schwarz und Blau unterwegs.
Arsenal FC Sevilla FC
1.
21:01
Spielbeginn
FC Kopenhagen Manchester United
1.
21:01
Spielbeginn
RB Salzburg Inter Mailand
1.
21:01
Der Ball rollt! Welches Team erwischt den besseren Start?
Real Madrid Sporting Braga
1.
21:01
Der Ball rollt in der spanischen Hauptstadt! Die Zuschauer im Santiago Bernabeu freuen sich auf das Duell zwischen Real Madrid und Sporting Braga.
PSV Eindhoven RC Lens
1.
21:01
Spielbeginn
RB Salzburg Inter Mailand
1.
21:01
Spielbeginn
Real Madrid Sporting Braga
1.
21:01
Spielbeginn
Bayern München Galatasaray
1.
21:00
Anpfiff in der Allianz Arena. Die Hausherren treten heute ganz in Schwarz an. Die Gäste aus Istanbul tragen rot-orange Trikots über weißen Hosen. Los geht's.
Bayern München Galatasaray
1.
21:00
Spielbeginn
FC Kopenhagen Manchester United
21:00
Die Kopenhagen-Fans zeigen beim Einlauf der Teams eine riesige und zugleich witzige Choregrafie: Mit "Your Theatre of Nightmares" begrüßen die dänischen Fans die Gäste und spielen damit ironisch auf das Old Trafford von United an.
Real Madrid Sporting Braga
20:58
Bei den Königlichen gab es hier kurz vor Beginn der Partie einen weiteren Wechsel. Torhüter Kepa bleibt nach Absprache mit der medizinischen Abteilung auf der Bank, dementsprechend wird der Ukrainer Lunin zwischen den Pfosten stehen.
FC Kopenhagen Manchester United
20:56
Showtime! Das Parken-Stadion ist abgedunkelt und fiebert dem Anstoß entgegen. Gleich gehen die Lichter an und Champions-League-Hymne los!
RB Salzburg Inter Mailand
20:54
Das Hinspiel zwischen den beiden Teams war eine knappe Kiste. Zunächst brachte Alexis Sánchez (19.) Inter in Führung. Nach dem Seitenwechsel glich RB durch Oscar Gloukh (57.) aus. Den entscheidenden 2:1-Siegtreffer erzielte Hakan Çalhanoğlu in der 64. Minute per Elfmeter.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
90.
20:52
Fazit
Union Berlin holt durch ein 1:1 gegen Neapel den ersten Champions-League-Punkt der Vereinsgeschichte. In der ersten Halbzeit waren die Hausherren klar überlegen. Das 1:0 zur Pause war für Union schmeichelhaft. Im zweiten Durchgang war Berlin dann etwas mutiger. Ein Konter führte zum Ausgleich. Danach war es für ein paar Minuten sogar ein Spiel auf Augenhöhe. Gegen Ende war Neapel aber wieder drückend überlegen. Union wollte das Unentschieden nur über die Zeit retten und das schafften die Köpenicker. Es ist das erste nicht verlorene Spiel für Union seit dem 26. August.
Real Madrid Sporting Braga
20:52
Das doch recht überraschende Remis zwischen der SSC Napoli und Union Berlin dürfte wohl beiden Mannschaften hier eigentlich ganz gut schmecken. Real Madrid hat durch den Punktverlust der Italiener nun noch bessere Aussichten auf den Gruppensieg als ohnehin schon. Für Braga sind es so vor dem heutigen Spiel "nur" vier Punkte auf Platz zwei. Dementsprechend wäre selbst bei einer Niederlage für das Team von Artur Jorge noch alles drin.
FC Kopenhagen Manchester United
20:52
Personell setzt Kopenhagen-Coach Neestrup heutef ein 4-3-3, in dem vorne Anchouri, Claesson und Elyounoussi nach einer Pause in der Liga frisch in die Startelf kommen. Bei den Red Devils feiert derweil Rashford sein Comeback, der von ten Hag in der Premier League zuletzt überraschend nicht berücksichtigt wurde.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
90.
20:48
Spielende
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
90.
20:48
Nach einer Ecke von der rechten Seite kommt Kvaratskhelia nochmal zum Abschluss. Der Ball wird abgefälscht und geht drüber. Danach ist Schluss.
Real Madrid Sporting Braga
20:47
Geleitet wird die heutige Partie vom türkischen Schiedsrichter Halil Meler. An den Seitenlinien wird er von Mustafa Eyisoy und Kerem Ersoy assistiert.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
90.
20:47
Fazit:
Real Sociedad schlägt Benfica Lissabon verdient mit 3:1. Die Spanier schlagen die Gäste aufgrund ihrer exzellenten ersten Hälfte. Zu Beginn des zweiten Spielabschnitts hatte es nach dem frühen Anschlusstreffer zunächst den Anschein, als ob die Partie kippen könnte. In den ersten zwanzig Minuten nach Wiederanpfiff zeigte das Team von Roger Schmidt ein komplett anderes Gesicht und drang mutig nach vorne. Klare Chancen waren trotzdem Mangelware. Nach diesen zwanzig Minuten war bei Benfica nichts mehr los und das Gästeteam enttäuschte auf ganzer Linie. Real Sociedad hingegen präsentierte sich von seiner besten Seite und gewinnt diese Partie hochverdient. Mit der vierten Niederlage im vierten Spiel haben die Portugiesen keine Chance mehr aufs Weiterkommen in der Champions League.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
90.
20:46
Auch Union hat nochmal eine Konterchance. Den Gästen fehlt aber die Kraft. Beckers Schuss geht am Ende deutlich drüber.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
90.
20:45
Gute Chance für Neapel! Ein schlecht geklärter Ball landet zehn Meter vor dem Tor bei Kvaratskhelia, der volley abzieht. Rønnow fängt den unplatzierten Schuss.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
90.
20:44
Kvaratskhelia beschäftigt auf rechts mehrere Verteidiger, dann flankt er in die Mitte. Tousart wehrt den Ball mit der Brust ab.
Arsenal FC Sevilla FC
20:41
Schiedsrichter der Partie ist der Rumäne Istvan Kovacs. Seine Assistenten an der Seitenlinie sind Vasile Florin Marinsescu und Mihai Artene. Als VAR ist der deutsche Schiedsrichter Bastian Dankert im Einsatz.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
90.
20:41
Union hat nochmal einen Abschluss. Fofana setzt sich auf rechts gut gegen mehrere Gegenspieler durch. Dann legt er zurück auf Tousart. Der Franzose schlenzt rechts daneben.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
90.
20:40
Einwechslung bei SSC Napoli: Jens-Lys Cajuste
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
90.
20:40
Auswechslung bei SSC Napoli: Piotr Zieliński
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
90.
20:40
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
FC Kopenhagen Manchester United
20:39
Für den FC Kopenhagen ist das Duell mit den Red Devils das Spiel des Jahres und zugleich die letzte Chance, vielleicht auch nochmal in den Kampf um das Achtelfinale einzusteigen. Die Dänen konnten zwar gegen Bayern und United bereits im Hinspiel phasenweise mithalten, verloren am Ende aber trotzdem mit 1:2 und 0:1. Besonders unglücklich verlief dabei vor allem die knappe Niederlage in Manchester, bei der die Dänen in 7. Minute der Nachspielzeit einen Elfmeter zum möglichen Ausgleich verschossen. Den einzigen Punkt holte der FCK mit einem 2:2 gegen Galatasaray.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
90.
20:39
Die Ecke von Trimmel von der linken Seite wird von Neapel geklärt.
Real Madrid Sporting Braga
20:39
Die Portugiesen wollen heute mutig auftreten. Daher setzt Trainer Artur Jorge auch von Beginn an auf ein 4-2-3-1-System. Zudem rotiert er seine Mannschaft im Vergleich zum Hinspiel auf insgesamt vier Positionen. In der Verteidigung spielen José Fonte und Victor Gómez für Serdar Saatçı und Joe Mendes. Im Mittelfeld rückt João Moutinho für Ali Al Musrati in die Startformation. Außerdem sitzt der Topstürmer Simon Banza zunächst auf der Bank und wird vom Ex-Leipziger Bruma vertreten. Der weicht aber wohl auf den rechten Flügel aus, während André Horta die Sturmspitze besetzt. Nach der knappen Niederlage im Hinspiel fehlt es dem aktuell viert-platzierten der portugiesischen Liga scheinbar nicht an Mut, offensiv anzutreten.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
90.
20:39
Spielende
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
90.
20:38
Gelbe Karte für Giovanni Simeone (SSC Napoli)
Simeone bekommt nachträglich Gelb, weil er Král festgehalten hatte, um einen Konter zu unterbinden.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
89.
20:38
Becker macht Tempo über die linke Seite. Er holt eine Ecke raus.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
90.
20:38
Die Fans im Stadion singen bereits ihre Vereinshymne und applaudieren ihren Spielern zu.
RB Salzburg Inter Mailand
20:37
Inter grüßt in der italienischen Serie A ebenfalls von der Tabellenspitze. Juventus liegt der Elf von Simone Inzaghi mit nur zwei Zählern weniger auf dem Konto im Nacken. Aus den vergangenen fünf Spielen holten die heutigen Gäste mit vier Siegen und einem Unentschieden 13 von 15 möglichen Punkten. Zuletzt wurde Atalanta auswärts mit 2:1 besiegt.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
87.
20:37
Einwechslung bei SSC Napoli: Jesper Lindstrøm
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
87.
20:37
Auswechslung bei SSC Napoli: Matteo Politano
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
90.
20:37
Beide Mannschaften wissen, dass diese Partie entschieden und das merkt man ihnen auch an. Es gibt keinen Offensivdrang mehr und sie warten nur noch auf den Schlusspfiff.
PSV Eindhoven RC Lens
20:36
Trainer Peter Bosz vertraut an diesem Mittwochabend auf die selbe Startelf wie beim 0:6-Auswärtssieg gegen Heracles Almelo in der Liga. Franck Haise, der Coach von RC Lens hingegen tauscht im Vergleich zum 0:0 gegen den FC Lorient gleich viermal durch. Anstelle von Haïdara, Diouf, Fulgini und Guilavogui dürfen Machado, Abdul Samed, Thomasson und Wahi starten. Kann der Gastgeber aus Eindhoven heute auch in der Königsklasse sein Ligagesicht zeigen oder haben die in diesem Wettbewerb stark aufspielenden Gäste aus Frankreich heute die Nase vorn? Man kann sich auf ein spannendes Spiel freuen, dass der deutsche Referee Daniel Siebert an diesem Abend im Philips Stadion leiten wird. Bald geht es los.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
86.
20:36
Nächster Abschluss für Neapel. Eine Flanke von links von der Grundlinie landet am Fünfmeterraum bei Simeone. Der Argentinier bringt den Ball per Flugkopfball in Richtung Tor. Sein Abschluss geht drüber.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
86.
20:35
Union beschränkt sich jetzt auf das Verteidigen. Die Berliner kommen kaum noch an den Ball.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
85.
20:34
Kvaratskhelia bringt den Ball flach von links in die Mitte. Jaeckel grätscht die Hereingabe weg und bejubelt das wie ein Tor.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
88.
20:33
Das Spiel plätschert nun dem Ende entgegen. Das letzte Aufbäumen der Gäste fehlt bislang und wird wohl auch nicht mehr kommen.
Arsenal FC Sevilla FC
20:33
Schauen wir aufs Personal: Sevilla muss auf den verletzten Routinier Sergio Ramos verzichten. Der Ex-Frankfurter Sow steht in der Startelf der Gäste, während der Ex-Berliner Lukebakio auf der Ersatzbank sitzt. Der FC Arsenal muss auf Martin Ødegaard verzichten. Auch Gabriel Jesus und Emile Smith-Rowe fehlen verletzungsbedingt. Kai Havertz spielt von Anfang an.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
83.
20:32
Kvaratskhelia bekommt im Zentrum zu viel Platz. Er zieht aus 20 Metern mit rechts ab. Sein Flachschuss ist zu unplatziert. Rønnow hält den Ball fest.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
86.
20:32
Gelbe Karte für Carlos Fernández (Real Sociedad)
Carlos Fernández sieht die Gelbe Karte für ein Foul an Otamendi.
RB Salzburg Inter Mailand
20:32
Die Hausherren blicken auf durchwachsene Wochen zurück. Nach einem traumhaften Saisonstart mit sechs Siegen in Serie, gab es zuletzt drei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen. In den vergangenen beiden Begegnungen gegen SCR Altach (3:0) und WSG Tirol (2:0) ging es jedoch wieder aufwärts. Das Team von Gerhard Struber belegt mit zwei Punkten Vorsprung vor Sturm Graz den 1. Platz.
Bayern München Galatasaray
20:32
In bislang drei Pflichtspielen blieben die Bayern übrigens ungeschlagen gegen Galatasaray (zwei Siege, ein Remis). Vor dem Hinspiel standen beide Klubs sich jedoch lediglich in der Saison 1972/73 mal im Europapokal der Landesmeister gegenüber. Nach dem 1:1 in Istanbul feierten die Münchner im Rückspiel einen fulminanten 6:0-Heimsieg. Noch heute ist das der geteilt höchste Sieg, den der FCB jemals in einem europäischen Wettbewerb verbuchte.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
86.
20:31
Auch die Gastgeber wechseln nochmal. Für Aritz Elustondo kommt Álvaro Odriozola.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
82.
20:31
Neapel schrammt knapp an der Führung vorbei! Zieliński bringt von rechts eine Ecke in die Mitte. Rrahmani kommt aus sechs Metern zum Kopfball. Der ist nicht einfach zu nehmen. Der Ball geht knapp über den linken Winkel.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
86.
20:31
Einwechslung bei Real Sociedad: Álvaro Odriozola
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
86.
20:31
Auswechslung bei Real Sociedad: Aritz Elustondo
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
85.
20:31
Dreifachwechsel bei Benfica. Für Di María, João Mário und Rafa Silva kommen Chiquinho, Gonçalo Guedes und Tengstedt in die Partie.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
80.
20:30
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Robin Gosens
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
80.
20:30
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Jérôme Roussillon
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
85.
20:30
Einwechslung bei SL Benfica: Casper Tengstedt
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
79.
20:29
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Brenden Aaronson
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
85.
20:29
Auswechslung bei SL Benfica: Ángel Di María
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
79.
20:29
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Janik Haberer
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
85.
20:29
Einwechslung bei SL Benfica: Gonçalo Guedes
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
85.
20:29
Auswechslung bei SL Benfica: Rafa Silva
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
85.
20:29
Einwechslung bei SL Benfica: Chiquinho
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
85.
20:29
Auswechslung bei SL Benfica: João Mário
PSV Eindhoven RC Lens
20:28
In starkem Gegensatz zu den Leistungen im internationalen Wettbewerb stehen die Leistungen der beiden Mannschaften in ihrer jeweiligen Liga. PSV ist derzeit der ungeschlagene Spitzenreiter der Eredivisie, man gewann 11 von 11 Spielen und hat ein Torverhältnis von 41:5. Das sind natürlich ganz andere Zahlen als in der Champions League. Auf der Gegenseite läuft es für RC Lens in der französischen Ligue 1 bisher eher durchwachsen, man hat nach elf Spieltagen 13 Punkte und ist damit auf Rang zehn. Auch die letzte Partie gegen Lorient ergab nur ein Remis. Anders als in der Champions League ist Lens also in der Liga nicht dicht an dicht mit den Topclubs.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
78.
20:28
Neapel wechselt offensiv. Rudi Garcia möchte offenbar ungern Punkte liegenlassen.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
82.
20:28
Benfica steht nun sehr hoch und riskiert alles. Lissabon erobert im Mittelfeld den Ball und spielt ihn nach vorne zu Di María. Der will die Kugel nach links zu Jurásek weiterleiten, aber der Pass wird abgefangen.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
77.
20:27
Einwechslung bei SSC Napoli: Giovanni Simeone
FC Kopenhagen Manchester United
20:27
Etwas neue Hoffnung gibt es beim abgestürzten United dieser Tage wieder dank Captain Bruno Fernandes. Der Portugiese erlöste ManUnited am vergangenen Spieltag gegen den FC Fulham mit einem umjubelten Tor in der Nachspielzeit zum 1:0-Sieg und sendete damit zugleich ein Lebenszeichen der zuletzt heftig kritisierten Red Devils. Davor verlor United gleich zweimal nacheinander deutlich mit 0:3 im gegen ManCity im Derby und gegen Newcastle im Ligapokal.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
77.
20:27
Auswechslung bei SSC Napoli: Stanislav Lobotka
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
77.
20:27
Einwechslung bei SSC Napoli: Mathías Olivera
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
77.
20:27
Auswechslung bei SSC Napoli: Mário Rui
RB Salzburg Inter Mailand
20:26
Werden die Tickets für das Achtelfinale in der Gruppe D bereits heute vergeben? Für Real Sociedad (1.) und Inter (2.) stehen die Chancen mit jeweils sieben Punkten sehr gut. Die Spanier sind mit einem 3:1-Erfolg bei SL Benfica auf dem besten Wege sich zu qualifizieren, wenn RB nichts Zählbares holt. Die Mannschaft aus Mailand hat heute in Salzburg (3.) die Möglichkeit alles klar zu machen. Die Gastgeber brauchen mindestens ein Unentschieden, um die Chance auf das Achtelfinale zu wahren.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
76.
20:26
Gelbe Karte für Lucas Tousart (1. FC Union Berlin)
Tousart bekommt für das Foul an Lobotka nachträglich die Gelbe Karte.
Bayern München Galatasaray
20:26
Im eigenen Stadion ist der deutsche Rekordmeister in der Königsklasse nahezu unantastbar. Zumindest, wenn es um die Gruppenphase geht. Aus den letzten 28 Heimspielen in der Vorrunde der Champions League holten die Kicker von der Isar sage und schreibe 82 von 84 möglichen Punkten (27 Siege, ein Remis). Einzig Ajax Amsterdam konnte im Oktober 2018 eine Auswärtsniederlage in München vermeiden.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
79.
20:25
João Mário versucht es mit einem Schuss aus der Ferne. Aus zentraler Position und rund 24 Metern trifft er einen Gegenspieler. Remiro will zuerst in die rechte Ecke, doch der Schuss ist nicht sehr kräftig gewesen und der Keeper kommt rechtzeitig in der linken Ecke an und nimmt den Ball auf.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
75.
20:24
Nach einem Foul von Tousart bleibt Lobotka am Boden liegen. Der Slowake muss behandelt werden.
Real Madrid Sporting Braga
20:24
Real Madrid konnte alle drei Gruppenspiele in dieser Champions-League-Saison für sich entscheiden. Beim Auswärtsspiel in Braga schickte Trainer Ancelotti bereits nicht die allererste Elf aufs Feld. Diesem Stil bleibt er sich auch heute treu. Im Vergleich zur letzten Partie gibt es trotzdem insgesamt vier Änderungen. Ferland Mendy rückt für Fran García auf die linke Seite, gegenüber wird Dani Carvajal von Lucas Vázquez ersetzt. Im Mittelfeld beginnt Toni Kroos für Luka Modrić. Außerdem sitzt Jude Bellingham, der im Ligaspiel gegen Rayo Vallecano über Schulterprobleme geklagt hatte zunächst auf der Bank. Damit fehlt den Königlichen der aktuelle Topscorer, Brahim Díaz soll ihn zunächst ersetzen.
Arsenal FC Sevilla FC
20:24
Ein Blick in die Historie zeigt, dass sich beide Teams insgesamt fünfmal gegenüberstanden. Arsenal konnte drei Aufeinandertreffen für sich entscheiden, während Sevilla zweimal gewann. Bereits vor zwei Wochen trafen Arsenal und Sevilla im Hinspiel aufeinander. Das Hinspiel gewannen die Gunners in Sevilla mit 2:1. Die Tore erzielten Martinelli und Gabriel Jesus, während Sevilla durch Gudelj nur verkürzen konnte.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
78.
20:22
Der starke Ander Barrenetxea verlässt den Platz. Für ihn kommt Zakharyan aufs Feld.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
78.
20:22
Einwechslung bei Real Sociedad: Arsen Zakharyan
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
78.
20:22
Auswechslung bei Real Sociedad: Ander Barrenetxea
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
72.
20:21
Neapel ist wieder die spielbestimmende Mannschaft. Union wirkt aber nicht mehr so chancenlos wie noch in der ersten Halbzeit.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
76.
20:21
Wieder kommt Ander Barrenetxea über die linke Seite. Links vom Strafraum spielt er den Ball hoch ins Zentrum, wo ihn aber kein Mitspieler erreicht.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
70.
20:21
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Alex Král
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
70.
20:21
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Aïssa Laïdouni
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
70.
20:21
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Lucas Tousart
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
70.
20:20
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Rani Khedira
PSV Eindhoven RC Lens
20:20
Um 21 Uhr stehen heute beide Partien in der genannten Gruppe B an. In diesem Fall handelt es sich um das Aufeinandertreffen von PSV Eindhofen und RC Lens. Bereits vor zwei Wochen standen sich diese Teams gegenüber, damals teilte man sich nach einem umkämpften 1:1 die Punkte. Die Gäste stehen damit noch ungeschlagen in der Champions League da, der niederländische Pokalsieger aus Eindhoven hingegen hat noch nicht gewinnen können und steht mit nur zwei Punkten auf dem letzten Platz der Gruppe.
Bayern München Galatasaray
20:20
Die Bayern gewannen bereits das Hinspiel in der Gruppe A mit 3:1 in Istanbul und führen die Tabelle mit neun von neun möglichen Punkten souverän an. Fünf Punkte dahinter befindet sich überraschenderweise Galatasaray. Den Türken, die in der Süper Lig bei 31 von 33 möglichen Punkten aktuell das absolute Maß der Dinge sind, glückte Anfang Oktober im bislang letzten Champions-League-Auswärtsspiel der ganz große Wurf, als im Theatre of Dreams Manchester United mit 3:2 geschlagen wurde. Damit beendete Gala eine Durststrecke von 18 Champions-League-Auswärtsspielen in Folge ohne Sieg (drei Remis, 14 Niederlagen).
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
73.
20:18
Ander Barrenetxea kommt an der linken Ecke des Sechzehners an den Ball und läuft bis fast an die Grundlinie. Von dort aus flankt er vor das Tor, wo der Ball zur Ecke geklärt wird, die nichts einbringt.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
69.
20:18
Becker geht über die linke Seite und bringt den Ball in die Mitte. Die Hereingabe rutscht durch. An der rechten Strafraumecke kommt Trimmel wuchtig zum Abschluss. Meret pariert.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
68.
20:17
Die Ecke führt zu einer weiteren Ecke, nach der Union in den Konter geht.
Arsenal FC Sevilla FC
20:17
Der FC Sevilla hingegen muss um das Achtelfinale in der Champions League bangen. Die Spanier rangieren mit zwei Punkten auf dem dritten Tabellenplatz – drei Zähler hinter dem Zweitplatzierten RC Lens. Sevilla wartet weiter auf den ersten Sieg in der diesjährigen Champions League-Saison. Auch in der Liga konnte Sevilla seit fünf Spielen nicht mehr gewinnen.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
68.
20:16
Der folgende Freistoß führt zu einer Ecke für Neapel.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
66.
20:15
Gelbe Karte für Paul Jaeckel (1. FC Union Berlin)
Politano dribbelt stark durchs Zentrum. Jaeckel hält den Italiener fest, um Schlimmeres zu verhindern. Dafür gibt es Gelb.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
70.
20:15
Die ersten Wechsel bei den Gastgebern. Für Kubo und Brais Méndez kommen Beñat Turrientes und Carlos Fernández in die Partie.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
70.
20:15
Einwechslung bei Real Sociedad: Beñat Turrientes
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
70.
20:14
Auswechslung bei Real Sociedad: Brais Méndez
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
70.
20:14
Einwechslung bei Real Sociedad: Carlos Fernández
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
70.
20:14
Auswechslung bei Real Sociedad: Takefusa Kubo
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
64.
20:13
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Christopher Trimmel
PSV Eindhoven RC Lens
20:13
Ein herzliches Willkommen zum vierten Spieltag der Gruppe B in der Champions League!
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
64.
20:13
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Josip Juranović
Real Madrid Sporting Braga
20:13
Die Vorzeichen vor dem Duell in der spanischen Hauptstadt sind ziemlich eindeutig. Die Königlichen können bereits heute das Ticket für das Champions-League-Achtelfinale buchen, auch ein Unentschieden würde dafür schon reichen. Allerdings sollte den Madrilenen klar sein, dass das kein Selbstläufer werden dürfte. Das Hinspiel in Braga endete nur nämlich knapp mit 2:1 zugunsten des Teams von Carlo Ancelotti. Die Gäste aus Portugal bräuchten heute, falls die SSC Napoli gegen Union Berlin gewinnt, einen Sieg, um noch eine realistische Chance auf die K.O-Runde zu haben. Sicherlich keine leichte Aufgabe für die Mannschaft von Artur Jorge.
Bayern München Galatasaray
20:13
Galatasaray feierte am letzten Freitag bei der Generalprobe einen 2:1-Heimsieg über Stadtrivale Kasımpaşa Istanbul. Trainer Okan Buruk vollzieht im Vergleich dazu ebenfalls nur eine Veränderung an seiner Startformationen: Für Victor Nelsson (Bank) startet der von RB Leipzig geliehene Angeliño auf der linken Abwehrseite.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
67.
20:12
Ander Barrenetxea steht links vom Strafraum und findet keinen Mitspieler für einen Pass. Er probiert es selbst, aber sein Schuss hat viel zu wenig Power um gefährlich zu werden.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
62.
20:11
Politano nimmt einen langen Ball wunderschön runter. Dann zieht er in die Mitte und schießt aus 17 Metern aufs Tor. Sein Schuss wird geblockt.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
61.
20:10
Neapel wirkt jetzt etwas wütend. Den Italienern ist natürlich auch bewusst, dass Union die vergangenen zwölf Spiele in Folge verloren hat.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
64.
20:10
Der nächste Wechsel bei Benfica. Musa kommt für Arthur Cabral in die Partie.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
64.
20:09
Einwechslung bei SL Benfica: Petar Musa
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
64.
20:09
Auswechslung bei SL Benfica: Arthur Cabral
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
64.
20:09
Nach einer Kubo-Ecke von links wird es gefährlich! Zunächst klärt Benfica den Ball, doch Martín Zubimendi kommt rechts im Sechzehner zum Nachschuss. Sein strammer flacher Schuss geht nur knapp rechts am Tor vorbei.
Arsenal FC Sevilla FC
20:08
Der FC Arsenal führt mit sechs Punkten nach drei Spieltagen die Tabelle der Gruppe B an. Nur gegen den RC Lens mussten die Engländer eine Niederlage hinnehmen. Schon heute haben die Gunners die Chance, vorzeitig ins Achtelfinale der Königsklasse einzuziehen. Dafür braucht Arsenal heute Abend einen Sieg, während Lens im Parallelspiel die PSV Eindhoven besiegen muss.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
59.
20:08
Plötzlich ist es ein offenes Spiel. Das Tor hat Unions Herangehensweise komplett geändert. Plötzlich wirken die Berliner mutig und selbstbewusst.
Bayern München Galatasaray
20:08
Schauen wir direkt auf die Aufstellungen: Beim FCB gibt es im Vergleich zum gewonnenen Klassiker keineswegs Rotation. Thomas Tuchel bringt lediglich Joshua Kimmich für Konrad Laimer (Bank). Es ist der einzige Wechsel beim deutschen Rekordmeister.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
63.
20:07
Gelbe Karte für Ander Barrenetxea (Real Sociedad)
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
61.
20:07
Kubo läuft nach einem Steilpass auf den linken Pfosten des Tors zu. Dort geht er in den Zweikampf mit António Silva, kann sich aber nicht durchsetzen. Der Unparteiische entscheidet ohnehin auf Abseits.
FC Kopenhagen Manchester United
20:06
Im Kampf um die Qualifikation für die K.o.-Runde steht für Manchester United heut das nächste Do-or-Die-Spiel beim FC Kopenhagen an. United reist mit nur einem Sieg aus den ersten drei Spielen ins Parken-Stadion und braucht beim dänischen Meister unbedingt einen Auswärtssieg. Aktuell belegt die Elf von Trainer Erik ten Hag in Gruppe A nur den 3. Platz hinter Galatasaray und ist im Fernduell mit den Türken, die beim FC Bayern ranmüssen, unter Zugzwang.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
57.
20:06
Bei der folgenden Ecke kommt es zu einem Kopfball von Union, der in den Armen von Meret landet.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
56.
20:05
Nächste Chance für Union! Roussillon bringt den Ball flach von links in den Strafraum. Fofana kommt zum Abschluss. Der Ball wird zur Ecke abgefälscht.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
55.
20:05
Neapel reagiert mit einem Abschluss. Zieliński bringt den Ball von der rechten Strafraumecke auf den zweiten Pfosten. Rrahmani kommt zum Kopfball. Rønnow hält den Abschluss fest.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
53.
20:04
Es ist das erste Pflichtspieltor für David Fofana im Trikot von Union Berlin.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
58.
20:04
Jurásek hat Platz auf der linken Seite und spielt den Ball zentral zu Otamendi. Der zieht aus rund 25 Metern ab. Sein Flatterball kommt mittig aufs Tor und Remiro klärt zur Ecke, die harmlos bleibt.
Bayern München Galatasaray
20:02
Wie eng Enttäuschung und Ekstase beieinander liegen können, erfuhr der FC Bayern München gerade erst letzte Woche. Erst scheiterten die Roten völlig überraschend im DFB-Pokal an Drittligist Saarbrücken (1:2), ehe sie nur drei Tage später alle Kritiker mit einem fulminanten 4:0-Auswärtssieg bei Borussia Dortmund im deutschen Klassiker zum Verstummen brachten. Hieran gilt es nun auch in der Königsklasse anzuknüpfen.
RB Salzburg Inter Mailand
20:02
Hallo und herzlich willkommen zur Champions League in der Gruppe D. Im zweiten Spiel des Abends trifft RB Salzburg auf Inter. Viel Spaß!
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
52.
20:01
Tooor für 1. FC Union Berlin, 1:1 durch David Fofana
Union kontert sich zum Ausgleich! Roussillon blockt einen Schuss und dann geht es schnell. Fofana hat auf der rechten Seite Platz. Er spielt in den Lauf von Becker, der aus 16 Metern direkt mit rechts abzieht. Meret pariert den Ball, aber der Abpraller landet genau vor den Füßen von Fofana, der aus zehn Metern cool bleibt. Er schießt den Ball mit der rechten Innenseite ins Tor.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
52.
20:01
Fast das 2:0 für Neapel! Kvaratskhelia dribbelt sich rechts in den Strafraum. Er lässt mehrere Gegenspieler aussteigen und legt dann quer. Der Abschluss von Raspadori wird geblockt.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
55.
20:01
Die Partie wird nun etwas hektischer. Jurásek sorgt für Wirbel auf der linken Seite, aber seine Flanken erreichen im Zentrum noch niemanden. Auch auf den Tribünen wird es unruhig. Vermutlich aus dem Benfica-Block kommen immer wieder mal Bengalos geflogen.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
49.
19:59
Das Bild ist zunächst unverändert. Union wirkt verunsichert. Neapel kontrolliert das Spiel.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
52.
19:58
Benfica wirkt bisher ein wenig stabiler aus in Hälfte eins. Ob die Gäste durch den Anschlusstreffer aber Rückenwind bekommen, bleibt abzuwarten.
Real Madrid Sporting Braga
19:57
Herzlich Willkommen zum vierten Spieltag der UEFA Champions League und zum Duell zwischen Real Madrid und Sporting Barga! Der Anpfiff im Estadio Santiago Bernabeu ist um 21:00 Uhr.
Arsenal FC Sevilla FC
19:57
Hallo und herzlich willkommen zum 4. Vorrundenspieltag der Gruppe B in der Champions League! Am heutigen Mittwochabend trifft der FC Arsenal auf den FC Sevilla. Anpfiff des Spiels im Emirates Stadium in London ist um 21:00 Uhr.
Bayern München Galatasaray
19:56
Guten Abend und herzlich willkommen aus der Allianz Arena. Hier empfängt der FC Bayern München heute um 21:00 Uhr Galatasaray im Rahmen des 4. Spieltags der UEFA Champions League.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
46.
19:56
Direkt der erste Abschluss für Neapel. Eine Ecke von der rechten Seite wird nicht ordentlich von Union geklärt. Dadurch kommt Politano zum Abschluss. Sein Schuss geht drüber.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
46.
19:54
Anpfiff 2. Halbzeit
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
49.
19:54
Tooor für SL Benfica, 3:1 durch Rafa Silva
Der erste Treffer für Benfica in dieser Saison! Links im Strafraum leitet Otamendi den Ball direkt zu Rafa Silva weiter, der auf Höhe des Elfmeterpunkts bereitsteht. Von dort aus haut er das Leder links ins Tor.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
46.
19:50
Die zweite Hälfte beginnt! Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
46.
19:50
Anpfiff 2. Halbzeit
FC Kopenhagen Manchester United
19:47
Guten Abend und herzlich willkommen zur Champions League! In Gruppe A stehen sich um 21 Uhr der dänische Meister FC Kopenhagen und Manchester United gegenüber. Bestehen die Red Devils im Parken-Stadion?
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
45.
19:43
Halbzeitfazit
Neapel geht mit einer 1:0-Führung gegen Union in die Halbzeit. Die erste Halbzeit gehörte fast komplett den Italienern. Union stand die meiste Zeit tief hinten drin und kam auch nicht wirklich zu Konterchancen. Neapel dagegen brachte immer wieder Flanken in den Strafraum. Es war absehbar, dass Berlin nicht alle diese Hereingaben würde verteidigen können. Zunächst erzielte Anguissa die Führung, das Tor wurde aber wieder aberkannt. Dann war es Politano, der das hochverdiente 1:0 markierte. Union wurde erst ganz am Ende etwas aktiver. Juranović traf noch mit einem Freistoß den Pfosten. Momentan läuft einfach alles gegen Union Berlin.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
45.
19:40
Halbzeitfazit:
Zur Halbzeit führt Real Sociedad bereits mit 3:0 gegen Benfica Lissabon. Von Beginn an waren die Spanier besser im Spiel und nach nur wenigen Minuten netzte Mikel Merino zum 1:0 ein. Benfica wirkte geschockt und unbeholfen. Ein katastrophaler Rückpass von Florentino führte zum 2:0. Anschließend wurde es für Lissabon nicht besser. Zu keiner Zeit fanden die Portugiesen in diese Partie und liegen zur Pause zu Recht so hoch zurück. Sie hatten sogar noch Glück, dass die Gastgeber einen Elfmeter verschossen und ein Treffer wieder zurückgenommen wurde. Ansonsten hätte es ein richtig bitterer Abend werden können.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
45.
19:39
Ende 1. Halbzeit
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
45.
19:39
Der Pfosten verhindert den Ausgleich! Juranović schießt den Freistoß aus 20 Metern halbrechter Position aufs Torwarteck. Die Mauer der Unioner nimmt Meret die Sicht. Der Torwart wäre deshalb komplett chancenlos, aber der Ball klatscht gegen den Pfosten. Es ist wie verhext. Danach ist Halbzeit.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
45.
19:37
Union bringt nochmal einen Freistoß aus dem linken Halbfeld in den Strafraum. Ein Fernschuss wird geblockt, aber Haberer kommt an den Ball und holt 20 Meter vor dem Tor eine gute Freistoßposition raus.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
45.
19:34
Ende 1. Halbzeit
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
45.
19:34
Becker geht über die rechte Seite ins Tempodribbling. Dann flankt er den Ball ins Toraus.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
45.
19:33
João Neves mit einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld. Seine Hereingabe misslingt, doch der Nachschuss landet zentral vor dem Strafraum bei Rafa Silva. Sein Volleyschuss geht aber rund zwei Meter über das Tor.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
45.
19:33
Juranović bringt eine Ecke von links in die Mitte. Der Ball wird geklärt und landet im Rückraum bei Laïdouni, der mit vollem Risiko volley abzieht. Sein Schuss wird geblockt.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
45.
19:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
44.
19:31
Union zeigt in der Offensive überhaupt keinen Mut. Immer wieder wird die Sicherheitsvariante gewählt. So entsteht keine Torgefahr. Neapel verteidigt das meiste problemlos.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
45.
19:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
45.
19:31
Drei Minuten gibt es noch oben drauf.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
42.
19:28
Fast das 4:0! Mikel Oyarzabal nimmt einen hohen Ball auf der rechten Seiten an und dringt in den Strafraum ein. Dort kommt er aus rund neun Metern zwar zum Abschluss, aber sein Schuss ist zu zentral und Trubin pariert.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
41.
19:28
Gelbe Karte für Leonardo Bonucci (1. FC Union Berlin)
Raspadori tunnelt Bonucci an der Mittellinie. Der Italiener wäre auf und davon, deshalb hält Bonucci ihn am Trikot fest. Dafür gibt es die Gelbe Karte.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
39.
19:26
Seit der Einwechselung von Jurásek wirkt die Mannschaft von Roger Schmidt zwar etwas stabiler, doch gute Chancen konnten sich die Portugiesen bisher nicht erspielen.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
39.
19:26
Tooor für SSC Napoli, 1:0 durch Matteo Politano
Jetzt ist es passiert und diesmal zählt das Tor auch. Wieder ist es eine Hereingabe von der Seite, mit der Neapel die Gäste überfordert. Mário Rui hat links im Strafraum viel zu viel Platz. Er bringt den Ball scharf in den Fünfer. Juranović fälscht ab, sodass die Hereingabe gegen die Brust von Politano fliegt. Von da aus geht der Ball unhaltbar für Rønnow ins Tor. Das 1:0 war überfällig.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
38.
19:24
Becker bringt den Ball von rechts in den Strafraum. Am kurzen Pfosten kommt Haberer zum Abschluss. Meret fängt die Kugel.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
36.
19:23
Politano zieht rechts von der Strafraumgrenze ab. Sein Schuss wird von Raspadori ins Toraus abgewehrt. Es gibt Abstoß für Union.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
36.
19:22
Nach einem langen hohen Ball aus der eigenen Hälfte, rennt Kubo auf der rechten Seite dem Ball hinterher. Trubin kommt aus dem Sechzehner gelaufen und klärt den Ball ins Aus.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
36.
19:22
Die Führung für Neapel wäre absolut verdient gewesen. Es war die hundertste Flanke, die in den Strafraum kam. Dass irgendwann mal ein Tor daraus fallen würde, war keine Überraschung.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
33.
19:21
Ein kleine Annäherung an das Tor von San Sebastian. Nach einem Freistoß vor der linken Eckfahne von Di María steigt Otamendi am ersten Pfosten hoch und köpft die Kugel auf den Kasten von Remiro. Der Versuch bringt den Schlussmann aber nicht in Bedrängnis.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
33.
19:19
Der VAR-Einsatz hat ein paar Minuten gedauert. Es wird vermutlich eine längere Nachspielzeit geben.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
31.
19:17
Schmidt reagiert bereits und bringt Jurásek für Florentino.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
31.
19:16
Einwechslung bei SL Benfica: David Jurásek
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
31.
19:16
Auswechslung bei SL Benfica: Florentino
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
30.
19:16
VAR-Entscheidung: Das Tor durch F. Anguissa (SSC Napoli) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:0
Die Hausherren erzielen die Führung, aber das Tor zählt nicht! Mário Rui bringt den Ball von der linken Strafraumecke auf den zweiten Pfosten. Dort stützt sich Di Lorenzo sehr offensichtlich bei Rousillon auf. Er kommt zum Kopfball und legt für Anguissa ab, der den Ball aus kurzer Distanz mit dem Kopf über die Linie drückt. Danach guckt sich Makkelie die Szene nochmal am Bildschirm an und entscheidet auf Offensivfoul von Di Lorenzo. Deshalb zählt der Treffer nicht.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
29.
19:16
Fofana dribbelt durchs Zentrum und zieht aus 25 Metern ab. Sein Schuss geht weit drüber.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
29.
19:14
Elfmeter verschossen von Brais Méndez, Real Sociedad
Brais Méndez will es zu genau machen und trifft mit einem Flachschuss nur den linken Pfosten.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
27.
19:13
Mikel Oyarzabal wird im Strafraum von Otamendi von hinten weggegrätscht und der Schiri zeigt zu Recht auf den Punkt!
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
26.
19:13
Neapels Chancen häufen sich. Diesmal bringt Raspadori eine Hereingabe vor das Tor. Roussillon klärt kurz vor dem einschussbereiten Di Lorenzo.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
24.
19:11
Bisher ist es ein richtiger Klassenunterschied. Benfica bekommt hier nichts zu Stande und ist nur Zuschauer. Wenn sich nicht schnell etwas ändert, könnte das in einem Debakel enden.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
24.
19:11
Glück für Union! Union klärt die Ecke zwar, aber Neapel bleibt in Ballbesitz. Die Italiener bringen den Ball nochmal von rechts in die Mitte. Natan kommt zum Kopfball. Sein Abschluss geht gegen den linken Pfosten.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
24.
19:10
Di Lorenzo bringt von rechts eine halbhohe Flanke in den Fünfmeterraum. Diogo Leite klärt zur Ecke.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
23.
19:09
Die folgende Ecke bringt keine Gefahr.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
22.
19:08
Roussillon bringt von links eine Flanke auf den zweiten Pfosten. Mário Rui klärt per Kopf zur Ecke.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
21.
19:07
Tooor für Real Sociedad, 3:0 durch Ander Barrenetxea
Diesmal zählt der Treffer! Mikel Merino bedient Ander Barrenetxea mit einem hohen Pass links im Strafraum. Mit einem Haken lässt er João Neves stehen und bringt die Kugel sehenswert aus rund 14 Metern oben rechts im Kasten von Trubin unter.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
20.
19:06
Gelbe Karte für Florentino (SL Benfica)
Florentino kommt gegen Aihen Muñoz zu spät und sieht dafür gelb.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
19.
19:06
Kubo setzt sich rechts im Strafraum gegen zwei Gegenspieler durch und flankt den Ball hoch zu Ander Barrenetxea, der halblinks im Sechzehner wartet und den Ball volley aus der Luft nimmt. Bevor der Ball aufs Tor fliegen kann, wird er von Otamendi geblockt.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
20.
19:06
Union agiert aktuell zu passiv. Dem hohen Druck von Neapel können die Köpenicker nicht über 90 Minuten standhalten. Sie müssen selbst mehr investieren.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
18.
19:04
Da hatte Benfica nochmal Glück. Ansonsten wäre die Partie für die Portugiesen womöglich schon gelaufen.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
17.
19:04
Beinahe das 1:0 für die Hausherren! Eigentlich hat Union den Ball im eigenen Strafraum schon erobert, aber dann klärt Diogo Leite gegen die Brust von Roussillon. Dadurch kommt Zieliński an den Ball. Der Pole zieht aus fünf Metern rechter Position ab. Rønnow pariert den Schuss.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
15.
19:02
Es sind immer wieder laute Knallgeräusche zu hören. Scheinbar werfen irgendwelche "Fans" Böller. Bisher wird das Spiel davon nicht beeinflusst, aber es hört sich nicht gut an.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
15.
19:02
VAR-Entscheidung: Das Tor durch Mikel Merino (Real Sociedad) wird nicht gegeben, Spielstand: 2:0
Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld kommt Mikel Merino allein vor dem Keeper an den Ball und schiebt ihn aus kurzer Distanz über die Linie. Doch der Spanier war bei der Aktion mit der Hand am Ball und der Referee nimmt den Treffer zurück.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
14.
19:00
Eine Union-Ecke von der linken Seite wird von Neapel nicht gut verteidigt, aber Meret bekommt einen Freistoß zugesprochen, weil Bonucci zu nah an ihm dran war. Es geht weiter mit Ballbesitz Neapel.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
11.
18:58
Union traut sich mal wieder nach vorne. Laïdouni treibt den Ball über die linke Seite und flankt dann in die Mitte. Die Flanke wird abgefälscht und landet in den Armen von Meret.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
11.
18:57
Tooor für Real Sociedad, 2:0 durch Mikel Oyarzabal
Das geht viel zu leicht! Florentino spielt einen katastrophalen Rückpass. Im rechten Halbfeld spielt er den Ball so ungewollt perfekt für den Gegner in die Schnittstelle zwischen zwei seiner Kollegen. Mikel Oyarzabal erkennt die Situation und läuft allein aufs Tor zu. Mit einem Linksschuss umkurvt er den Keeper und schiebt locker ein.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
9.
18:56
Benfica versucht gleich zu antworten! Nach einem Konter kommt Di María an der linken Ecke des Strafraums an den Ball und gibt einen harmlosen Schuss aufs Tor ab. Im Zentrum standen zwei Mitspieler die besser positioniert gewesen wären.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
10.
18:56
Diogo Leite hat den Ball zwischen die Beine bekommen. Er muss sich kurz berappeln.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
9.
18:55
Neapel ist in dieser Anfangsphase klar überlegen. Union beschränkt sich aufs Verteidigen.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
7.
18:53
Raspadori dribbelt sich durchs Zentrum und spielt dann Kvaratskhelia links im Strafraum an. Der Abschluss des Georgiers wird geblockt.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
5.
18:52
Erste gute Chance! Neapels zweite Ecke bringt direkt Gefahr. Der Ball landet sechs Meter vor dem Tor auf dem Kopf von Rrahmani. Dessen Kopfball geht zum Glück für Union knapp links daneben. Da wäre Rønnow chancenlos gewesen.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
6.
18:52
Tooor für Real Sociedad, 1:0 durch Mikel Merino
Die frühe Führung für Real Sociedad! Aihen Muñoz kommt nach einem Eckball links im Strafraum an den Ball und schließt ab. Ein Verteidiger fälscht den Ball zwar noch ab, doch am rechten Pfosten kommt Mikel Merino angelaufen und köpft das Leder in die Maschen.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
5.
18:50
Der erste Abschluss des Spiels gehört den Gästen. João Mário versucht es zentral von der Strafraumkante, doch sein Schuss wird zu einem Eckball geblockt. Dieser bleibt harmlos.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
4.
18:50
Union hat den ersten Abschluss des Spiels. Becker wird rechts von Haberer geschickt. Becker geht in den Strafraum und schließt mit rechts ab. Sein Schuss ist kein Problem für Meret.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
3.
18:49
Aihen Muñoz will von links einen weiten Einwurf in den Strafraum bringen. Der nasse Ball rutscht ihm aber aus der Hand und er landet bei einem Verteidiger, der ihn anschließend klärt.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
3.
18:49
Die Hausherren haben eine erste Ecke. Der Ball landet in den Armen von Rønnow.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
2.
18:48
Neapel legt mit viel Ballbesitz los. Union steht zunächst tief.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
1.
18:46
Der Ball rollt! Benfica stößt an.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
1.
18:46
Spielbeginn
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
1.
18:46
Spielbeginn
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
18:38
Auch der deutsche Coach Roger Schmidt verändert seine Startelf nach dem 2:0-Erfolg gegen GD Chaves nur auf einer Position. Im Sturm wird Gonçalo Guedes durch Arthur Cabral ersetzt.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
18:28
Im Vergleich zur Niederlage gegen Barcelona am vergangenen Samstag, wechselt Alguacil insgesamt einmal. Hinten rechts spielt Aritz Elustondo von Beginn an. Traoré steht nicht im Kader.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
18:17
Auch Benfica Lissabon ist in der eigenen Liga sehr erfolgreich unterwegs. In zehn Saisonspielen siegten sie ganze achtmal. Einmal spielten die Portugiesen remis und nur beim Auftakt der neuen Spielzeit unterlagen sie. Damals gab es ein 2:3 bei Boavista Porto. Damit ist der amtierende portugiesische auf Platz zwei hinter dem Stadtrivalen Sporting. Weniger gut lief es dafür bisher in der Champions League. Das Team des ehemaligen Leverkusen-Coaches Roger Schmidt verlor bislang jedes Match. Auf eine 0:2-Niederlage gegen Salzburg folgte ein 0:1 gegen Inter Mailand. Und wie bereits erwähnt, unterlagen Os Encarnados dem heutigen Gegner mit 0:1. Mit null Punkten und null geschossenen Toren bildet Benfica das Schlusslicht in der Gruppe D.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
18:02
Bei Real Sociedad läuft es derzeit richtig gut. Wettbewerbsübergreifend gewannen die Spanier von den letzten zehn Partien insgesamt sieben. Ein Spiel endete unentschieden und zwei gingen verloren. Die beiden Niederlagen gab es in der heimischen Liga gegen die Top-Clubs Atletico Madrid (1:2) und den FC Barcelona (0:1). In der Primera Division belegen sie zurzeit den 6. Platz. Auch in der Champions League lief es bisher nach Maß. Zum Auftakt trennte sich La Real mit 1:1 von Inter Mailand. Anschließend gab es Siege über RB Salzburg (2:0) und Benfica Lissabon (1:0). Mit sieben Zählern ist das Team von Chefcoach Imanol Alguacil Spitzenreiter der Tabelle vor den punktgleichen Mailändern.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
18:00
Rudi Garcia nimmt bei Neapel zwei Wechsel im Vergleich zum 2:0-Sieg gegen Salernitana vor. Mário Rui startet für Olivera in der Außenverteidigung. Außerdem wird Østigård in der Innenverteidigung durch Natan ersetzt.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
17:59
Zum Personal: Im Vergleich zur 0:3-Niederlage gegen Frankfurt tauscht Urs Fischer auf fünf Positionen. Jaeckel startet in der Dreierkette für Knoche. Rousillon und Juranović besetzen die Außenbahnen. Dafür sitzen Gosens und Trimmel zunächst auf der Bank. Außerdem beginnen Haberer und Khedira im zentralen Mittelfeld. Král sitzt dafür auf der Bank. Hollerbach ist nicht für die Champions League gemeldet.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
17:56
Neapel hat drei der vergangenen vier Pflichtspiele gewonnen. Lediglich gegen den AC Mailand gab es ein Unentschieden. In der Liga steht die Mannschaft von Rudi Garcia auf dem vierten Platz. Der Abstand zu Tabellenführer Inter beträgt sieben Punkte. In der Champions League stehen beim amtierenden italienischen Meister sechs Punkte aus drei Spielen zu Buche. Ein Sieg heute gegen Union würde das Tor zum Achtelfinale weit aufstoßen. Das Hinspiel zwischen den beiden Mannschaften endete 1:0 für Neapel.
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
17:49
Kann Union Berlin sich endlich aus der Krise befreien? Die Köpenicker haben mittlerweile zwölf Pflichtspiele in Folge verloren. Dementsprechend befinden sie sich in der Bundesliga im Abstiegskampf und in der Champions League warten sie noch auf den ersten Punkt der Vereinsgeschichte. „Die Situation ist momentan wirklich beschissen […], aber es gilt wieder nach vorne zu schauen, wieder aufzustehen”, sagte Urs Fischer auf der Pressekonferenz vor dem heutigen Spiel. Die Mannschaft habe gezeigt, dass sie wieder bereit ist, über 90 Minuten alles zu versuchen.
Real Sociedad San Sebastian SL Benfica
17:46
Herzlich willkommen zum 4. Spieltag der Gruppe D in der Champions League. Um 18:45 Uhr treffen Real Sociedad San Sebastian und Benfica Lissabon aufeinander. Geleitet wird die Partie vom Engländer Anthony Taylor
SSC Neapel 1. FC Union Berlin
17:43
Hallo und herzlich willkommen zum 4. Spieltag in der Gruppenphase der Champions League. Heute um 18:45 Uhr trifft SSC Neapel auf Union Berlin.

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Bayern MünchenHarry KaneBayern München12830,67
Paris Saint-GermainKylian MbappéParis Saint-Germain12830,67
3Atlético MadridAntoine GriezmannAtlético Madrid10600,6
Manchester CityErling HaalandManchester City9620,67
5Manchester CityJulián ÁlvarezManchester City7500,71

Aktuelle Spiele