Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
Logo Neue Rhein/Neue Ruhr Zeitung
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
90.
20:44
Fazit:
Feierabend in Braunschweig, die Eintracht verliert zuhause verdient mit 1:4 gegen Fortuna Düsseldorf. Im zweiten Durchgang schien es zunächst noch einmal so, als könne es spannend werden: Krüger traf in der 59. Minute zum 1:2. Die Hoffnungen der Blau-Gelben zerstörte indes Siebert, der nur fünf Zeigerumdrehungen später den alten Abstand wiederherstellte. Seitdem hatten die Rheinländer alles im Griff, sie kontrollierten das Spiel nach Belieben. Auch in der Schlussphase probierten die Löwen noch vieles, kamen aber einfach nicht mehr durch. In der Nachspielzeit besorgte Tanaka den Endstand. Die Fortuna klettert zumindest über Nacht auf den ersten Tabellenplatz. Unter der Woche steht erst die Partie im Pokal bei der SpVgg Unterhaching an, ehe am Freitag der SV Wehen Wiesbaden nach Düsseldorf reist. Der BTSV gastiert in neun Tagen zum Niedersachsenderby bei Hannover 96.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
90.
20:40
Spielende
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
90.
20:38
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 1:4 durch Ao Tanaka
In der 98. Minute macht Tanaka das 1:4! Jastrzembski passt bei einem Konter aus dem linken Halbfeld hinaus auf den Flügel. Dort nimmt Gavory Tempo auf - seinen Flachpass in den Fünfer verwertet Tanaka aus wenigen Metern mühelos.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
90.
20:35
Viel geschieht nicht mehr. Die Pfitzner-Elf ist im zweiten Durchgang definitiv besser drin als im ersten Abschnitt. Der Auswärtssieg der Flingeraner geht dennoch vollkommen in Ordnung.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
90.
20:32
Zentimeter fehlen zum 1:4! Vermeij bereitet aus dem linken Strafraumkorridor für Tanaka vor. Dessen Rechtsschuss aus 17 Metern halbrechter Position saust haarscharf links vorbei.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
90.
20:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 9
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
90.
20:31
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Takashi Uchino
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
90.
20:31
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Matthias Zimmermann
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
90.
20:30
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Dennis Jastrzembski
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
90.
20:30
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Christos Tzolis
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
88.
20:28
Der Wille ist der Eintracht nicht abzusprechen. Allein: Düsseldorf steht defensiv überaus stabil und lässt nichts zu.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
85.
20:25
Fünf Minuten sind offiziell noch auf der Uhr. Dass hier noch etwas in Richtung Unentschieden geht, scheint mehr und mehr unwahrscheinlich.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
90.
20:24
Fazit:
Die SpVgg Greuther Fürth gewinnt hochverdient mit 4:0 gegen den VfL Osnabrück. Im ersten Durchgang hatte die Begegegnung nur wenige Highlights zu bieten. Zwar kontrollierten die Hausherren das Spielgeschehen, aber kamen nur selten zu klaren Torchancen. In der 22. Minute parierte Lennart Grill zunächst einen Foulelfmeter von Branimir Hrgota, musste aber in der 45. Minute nach einem direkten Freistoß von Julian Green hinter sich greifen. Nach dem Seitenwechsel legten die Gastgeber durch Armindo Sieb (47.) schnell nach. Mit einem Doppelschlag besorgten Dickson Abiama (74.) und Tim Lemperle (76.) die Vorentscheidung. Damit setzt sich die Elf von Alexander Zorniger von den Abstiegsrängen ab, während der Aufsteiger aus Osnabrück noch tiefer in die untere Tabellenregion rutscht.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
90.
20:24
Spielende
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
83.
20:24
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Saulo Decarli
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
83.
20:24
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Hasan Kuruçay
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
90.
20:23
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
88.
20:23
Der VfL Osnabrück stellt sich tief in der eigenen Hälfte auch. Greuther Fürth lässt den Ball durch die eigenen Reihen laufen und versucht immer mal wieder die Kugel in die Spitze durchzustecken.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
81.
20:22
Niemiec gewinnt ein Laufduell gegen Kuruçay und versucht es aus zwölf Metern von rechts mit einem Lupfer gegen den aufgerückten Hoffmann. Der Ball fliegt aufs Tordach.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
80.
20:22
Mit Bičakčić bringen die Hausherren übrigens einen Comebacker: Seit Mai 2013 hat der ehemalige Hoffenheimer kein Zweitligaspiel mehr bestritten. Damals verlor er im Braunschweiger Dress 1:5 gegen St. Pauli - und stieg eine Woche später in die Bundesliga auf.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
77.
20:18
Beide Trainer tauschen doppelt. Beim BTSV schickt Pfitzner Amyn und Bičakčić für Multhaup und Krauße ins Rennen. Thioune bringt Niemiec und Gavory für Klaus und Appelkamp.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
84.
20:17
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Maximilian Thalhammer
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
76.
20:17
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Nicolas Gavory
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
76.
20:17
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Shinta Appelkamp
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
84.
20:17
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Dave Gnaase
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
76.
20:17
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Jona Niemiec
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
82.
20:17
Fürth bleibt weiterhin am Drücker. Die nächste Flanke bringt Simon Asta in den Strafraum. Charalambos Makridis und Lennart Grill bereingien gemeinsam die Gefahrensituation.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
76.
20:17
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Felix Klaus
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
75.
20:17
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Ermin Bičakčić
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
75.
20:16
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Robin Krauße
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
75.
20:16
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Youssef Amyn
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
75.
20:16
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Maurice Multhaup
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
73.
20:13
Gelbe Karte für Jan-Hendrik Marx (Eintracht Braunschweig)
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
70.
20:12
Die Schlussphase hat begonnen, noch sind die Löwen in der Partie. Klar ist aber auch: Es muss schleunigst der Anschluss her. Ein 1:4 wäre wohl die Entscheidung.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
79.
20:11
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Jomaine Consbruch
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
79.
20:11
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Robert Wagner
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
79.
20:11
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Lukas Petkov
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
79.
20:10
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Tim Lemperle
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
67.
20:09
VAR-Entscheidung: Das Tor durch S. Appelkamp (Fortuna Düsseldorf) wird nicht gegeben, Spielstand: 1:3
Schon wieder schlägt die Fortuna innerhalb weniger Minuten doppelt zu - vermeintlich! Tanaka erobert den Ball in der gegnerischen Hälfte und passt kurz zu Appelkamp. Der Deutsch-Japaner kombiniert sich zusammen mit Vermeij per Doppelpass hervorragend nach links in die Box. Mit einem feinen Lupfer aus elf Metern überwindet er Hoffmann sehenswert. Weil der vorher im Abseits stehende Tzolis aktiv eingreift und einen Braunschweiger blockt, nimmt Alt den Treffer nach Ansicht der Bilder zurück.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
66.
20:06
Fast zwei Minuten lang wird der Treffer überprüft. Offenbar soll ein Arm im Spiel gewesen sein. Am Ende entscheidet der Unparteiische auf Tor.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
76.
20:06
Tooor für SpVgg Greuther Fürth, 4:0 durch Tim Lemperle
Fürth legt nach! Auf der rechten Außenbahn läuft Dickson Abiama seinem Gegenspieler davon. Er zieht in den Strafraum ein und legt dort uneigennützig auf Tim Lemperle zurück. Der vollendet mit einem platzierten Schuss aus 15 Metern in die linke Torecke.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
75.
20:06
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Dennis Srbeny
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
75.
20:05
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Branimir Hrgota
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
74.
20:05
Tooor für SpVgg Greuther Fürth, 3:0 durch Dickson Abiama
Da ist die Entscheidung! Branimir Hrgota erobert auf dem linken Flügel stark den Ball. Seine Hereingabe verpasst zunächst Tim Lemperle, aber hinter ihm steht Dickson Abiama Einschussbereit und lässt sich die Chance aus zehn Metern einzunetzen nicht nehmen.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
64.
20:04
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 1:3 durch Jamil Siebert
Und aus dem fälligen Freistoß resultiert das Tor! Siebert ist infolge der hohen Hereingabe von rechts schneller als Nikolaou. Aus vier Metern nickt er rechts unten in die Maschen.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
62.
20:03
Gelbe Karte für Hasan Kuruçay (Eintracht Braunschweig)
Kuruçay lässt links auf der Außenbahn das Bein gegen Klaus stehen. Schiri Alt zückt den gelben Karton.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
71.
20:02
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Kwasi Wriedt
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
71.
20:02
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Christian Conteh
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
70.
20:02
20 Minuten sind in dieser Partie noch auf der Uhr. Derzeit hat die Begegnung nicht allzu viel zu bieten. Die Hausherren verwalten die sichere Führung. Dafür müssen sie gegen die harmlosen Niedersachsen nicht allzu viel tun.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
60.
20:01
Vermutlich verletzungsbedingt wechselt F95-Coach Thioune aus. Oberdorf übernimmt für de Wijs.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
66.
20:00
Der VfL erspielt sich in Person von Mickaël Cuisance immerhin mal einen Eckball. Gefährlich wird die fällige Hereingabe aber nicht.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
59.
20:00
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Tim Oberdorf
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
59.
20:00
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Jordy de Wijs
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
59.
19:59
Tooor für Eintracht Braunschweig, 1:2 durch Florian Krüger
Im Gegenzug fällt der Anschluss! Ein weiter Ball über rechts landet bei Multhaup. Der Ex-Schalker gibt flach in den Fünfer, wo sich niemand für Krüger zuständig fühlt. Aus kurzer Distanz schiebt der Angreifer mühelos ein.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
58.
19:58
Schon wieder zappelt die Murmel im Gehäuse der Gastgeber - und wieder zählt er nicht! Vermeij verlängert einen Kastenmeier-Abschlag per Kopf in den Lauf von Tzolis, der Hoffmann im Eins-gegen-Eins keine Abwehrmöglichkeit lässt. Schiedsrichter Alt entscheidet jedoch auf Abseits. Auch der VAR bestätigt die Entscheidung - Vermeij stand zuvor in der verbotenen Zone.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
65.
19:57
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Dickson Abiama
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
65.
19:57
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Armindo Sieb
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
64.
19:57
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Maximilian Dietz
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
64.
19:56
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Gideon Jung
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
63.
19:55
Die Begenung ist unterbrochen. Bei einer Verteidigungsaktion hat sich Gideon Jung verletzt. Er muss behandelt werden.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
55.
19:55
Braunschweig mit der großen Chance! Krüger ist nach einem langen Pass über den linken Flügel schneller als Siebert. Mit seinem Flachschuss scheitert er jedoch am abtauchenden Kastenmeier. Im Nachsetzen hämmert Gómez die Pille über den Kasten.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
59.
19:53
Mit einem Steilpass wird Branimir Hrgota von Julian Green rechts in den Strafraum geschickt. Torhüter Lennart Grill wirft sich in den Ball, wobei Branimir Hrgota zu Boden geht. Beide reklamieren ein Foulspiel, doch es gibt Abstoß.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
52.
19:53
Gelbe Karte für Emmanuel Iyoha (Fortuna Düsseldorf)
Iyoha geht zu ungestüm in einen Zweikampf. Für sein Foul an Multhaup wird er verwarnt.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
49.
19:50
Ruhiger Wiederbeginn in Niedersachsen. Beide Teams schauen erst einmal, wie sich die jeweils andere Mannschaft präsentiert.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
57.
19:50
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Robert Tesche
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
57.
19:50
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Lukas Kunze
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
46.
19:50
Mit einem Doppelwechsel auf Seiten der Hausherren geht es weiter. Sané und Gómez kommen für Kaufmann und Ihorst.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
46.
19:50
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Sidi Sané
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
46.
19:50
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Fabio Kaufmann
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
46.
19:50
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Johan Gómez
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
46.
19:49
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Luc Ihorst
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
57.
19:49
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Niklas Wiemann
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
57.
19:48
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Henry Rorig
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
54.
19:48
Ein seltener Entlastungsangriff der Gäste bringt Mickaël Cuisance in Schussposition. Der Abschluss fliegt jedoch über das Tor hinweg.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
50.
19:47
Der Treffer gibt der Elf von Alexander Zorniger weiteren Rückenwind. Fürth setzt sich in der gegnerischen Hälfte fest.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
46.
19:47
Anpfiff 2. Halbzeit
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
48.
19:44
So perfekt wie das Ende des ersten Durchgangs war für die Hausherren auch der Start in den zweiten Durchgang. Was hat der VfL Osnabrück in dieser Partie noch entgegenzusetzen?
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
47.
19:37
Tooor für SpVgg Greuther Fürth, 2:0 durch Armindo Sieb
Drin ist das Ding! Von der rechten Seite bedient Branimir Hrgota Branimir Hrgota im Strafraum Gideon Jung. Der legt das Leder für Armindo Sieb auf. Sein Schuss aus zwölf Metern wird von Dave Gnaase abgefälscht und landet unhaltbar für Lennart Grill in der rechten Torecke.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
46.
19:36
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Jannes Wulff
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
46.
19:36
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Charalambos Makridis
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
46.
19:36
Der zweite Durchgang beginnt. Bei den Gästen steht Charalambos Makridis für Jannes Wulff auf dem Rasen. Die Heimelf bleibt unverändert.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
46.
19:36
Anpfiff 2. Halbzeit
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
45.
19:32
Halbzeitfazit:
Halbzeit in Braunschweig, der BTSV liegt mit 0:2 gegen Fortuna Düsseldorf zurück. Die Flingeraner waren von Beginn an das bessere Team, obgleich sich die kriselnden Löwen nicht versteckten. Ein Doppelschlag von Tzolis und Vermeij sorgte hier jedoch erst mal für klare Verhältnisse. In der Folge zogen sich die Rheinländer ein Stück weit zurück, sodass auch die Norddeutschen zu Abschlüssen kamen. Der Vorsprung der Fortuna ist dennoch verdient: Sie bestimmt das Geschehen und wirkt insgesamt reifer. Gegessen ist die Angelegenheit hier indes noch nicht. Bis gleich!
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
45.
19:30
Ende 1. Halbzeit
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
45.
19:29
Vermeij entwischt auf dem linken Flügel und sucht am Fünfer Klaus. Die Hausherren klären allerdings gerade noch zur Ecke, die keine Gefahr bringt.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
45.
19:28
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
45.
19:26
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten führt die SpVgg Greuther Fürth mit 1:0 gegen den VfL Osnabrück. Die Hausherren sind von Spielbeginn an die aktivere Mannschaft mit mehr Ballbesitz. Daraus resultieren jedoch nur wenige klare Torchancen. Die erste gute Gelegenheit zur Führung verpasste Branimir Hrgota in der 22. Minute. Lennart Grill parierte seinen schwachgeschossenen Foulelfmeter. Schließlich gelang vor der Pause aber doch noch die Führung. Julian Green setzte in der 45. Minute einen Freistoß links oben in die Maschen. Die Gäste gaben nur einen einzigen Torschuss durch Dave Gnaase ab und müssen sich im zweiten Durchgang deutlich steigern, um Punkte mit in die Heimat zu nehmen.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
42.
19:25
Nun melden sich auch die Gästefans an. Lautstark schallt „Fortuna" durch die Arena.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
39.
19:22
Wenige Zeigerumdrehungen sind noch bis zur Pause zu gehen. Noch scheint es offen zu sein, ob bis zum Halbzeitpfiff noch etwas passiert.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
45.
19:21
Ende 1. Halbzeit
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
36.
19:19
0:3? Nein. Einen bösen Fehlpass im Aufbauspiel kriegt die Braunschweiger Abwehr direkt um die Ohren. Am Ende ist es Appelkamp, der direkt zu Vermeij weiterleitet. Der ehemalige Freiburger trifft frei vor Hoffmann ins Netz, stand jedoch im Abseits.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
35.
19:18
Tzolis legt von links flach in die Mitte, wo Klauß direkt abnimmt. Aus 14 Metern zwirbelt er das Rund knapp über den Querbalken.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
33.
19:17
Aktuell beruhigt sich das Geschehen zunehmend. Beide Mannschaften kommen nicht mehr ganz so gut durch die gegnerische Defensive durch.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
45.
19:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
45.
19:16
Tooor für SpVgg Greuther Fürth, 1:0 durch Julian Green
Der Ball zappelt im Netz! Julian Green legt sich den Ball selbst in halbrechter Position 20 Meter vor dem Tor zurecht. Perfekt setzt er das Spielgerät anschließend oben links in die Maschen. Ebenso perfekt ist der Zeitpunkt für diesen Treffer!
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
44.
19:16
Gelbe Karte für Dave Gnaase (VfL Osnabrück)
Nur wenige Meter vor der Strafraumgrenze wird Julian Green von Dave Gnaase gefoult. Keine schlechte Position für einen Freistoß!
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
43.
19:16
Armindo Sieb probiert es einfach mal aus der Distanz. Der Schuss aus etwa 22 Metern landet ohne größere Schwierigkeiten in den Armen von Lennart Grill.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
40.
19:14
Gelbe Karte für Florian Kleinhansl (VfL Osnabrück)
Ein taktisches Foul bringt Florian Kleinhansl die Gelbe Karte ein.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
38.
19:13
Nach einer wichtigen Grätsche von Dave Gnaase bekommt Greuther Fürth einen weiteren Eckstoß. Julian Green bringt die Kugel weit in den gengerischen Strafraum. Am zweiten Pfosten kommt Damian Michalski zum Abschluss, aber Timo Beermann klärt.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
30.
19:13
Tanaka möchte im Mittelfeld eine schnellen Tempogegenstoß einleiten, bekommt von Nikolaou aber einen Tritt auf den Spann. Keine Absicht, dennoch Foul und Freistoß.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
28.
19:11
Kastenmeier faustet einen Freistoß direkt vor die Strafraumkante zu Donkor. Dessen Flachschuss lenkt Multhaupt mit der Fußspitze in die Arme des Keepers.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
26.
19:09
Aus Sicht von Interimscoach Pfitzner gut zu sehen: Seine Mannschaft wehrt sich. Derzeit generiert sie mehr Ballbesitz, erarbeiten sich auch den einen oder anderen Standard. Jetzt müssen nur noch Chancen und Tore her - leichter gesagt als getan.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
33.
19:07
Die Begegnung spielt sich weitgehend im Mittelfeld ab. Die Hausherren haben mehr Spielanteile, aber kommen ebenso wenig gefährlich vor das Tor, wie die harmlose Gastmannschaft.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
23.
19:05
...der ruhende Ball mündet in einem weiteren derselben Art, ehe die Situation endgültig verpufft.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
22.
19:05
Gefährlich! Kaufmann spielt von rechts steil und flach ins Zentrum. Ihorst läuft gut ein, wo Siebert soeben noch per Grätsche zur Ecke klären kann...
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
20.
19:02
Die Stimmung im Rund des Eintracht-Stadions ist weiter gut. Die Fans versuchen, ihre Truppe aufzumuntern. Und: Düsseldorf hat es in der vergangenen Woche vorgemacht, wie man einen Rückstand wettmacht. Gegen den FCK stand es sogar 0:3.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
29.
19:02
Gelbe Karte für Jannes Wulff (VfL Osnabrück)
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
28.
19:01
Da ist der erste Torschuss der Niedersachsen. Mit dem Abschluss von Dave Gnaase aus 18 Metern hat Jonas Urbig keine Probleme.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
27.
19:00
Osnabrück setzt sich in der gegnerischen Hälfte fest. An der Fürther Abwehrreihe ist aber kein Vorbeikommen. Lediglich ein Einwurf springt heraus.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
23.
18:58
Die erste richtig gute Chance zur Führung hat Greuther Fürth damit verpasst. Lennart Grill hält Osnabrück weiter im Spiel. Die Gäste müssen sich aber steigern.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
17.
18:58
Damit kassiert Braunschweig natürlich eine eiskalte Dusche. Mit großen Erwartungen in diese Partie gestartet, müssen die Gastgeber nun zusehen, möglichst schnell eine Reaktion zu zeigen.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
14.
18:56
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 0:2 durch Vincent Vermeij
Doppelschlag Düsseldorf! Ein Pass über die linke Angriffsspur landet bei Tzolis, der hervorragend durch die Abwehr für Vermeij durchsteckt. Aus recht spitzem Winkel von links legt der Stürmer die Kugel an Hoffmann vorbei ins lange Eck.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
12.
18:54
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 0:1 durch Christos Tzolis
Die Fortuna geht in Führung! Eine Ecke in die Mitte verlängert de Wijs mithilfe seines Gegenspieler nach links an den Fünfer. Dort schaltet Tzolis schneller als Krüger und bugsiert das Leder mit dem hohen Bein unter die Querlatte. Nichts zu machen für Hoffmann.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
22.
18:54
Elfmeter verschossen von Branimir Hrgota, SpVgg Greuther Fürth
Lennart Grill pariert den Elfmeter! Branimir Hrgota versucht das Leder in der linken Torecke unterzubringen. Der VfL-Torhüter hat sich aber für die richtige Ecke entschieden. Er wehrt den schwachen Elfmeter zur Seite ab.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
10.
18:52
Wieder die Gegenseite: Iyoha köpft einen weiten Ball der Braunschweiger in Richtung Kastenmeier. Weil dieser ihm aber zu kurz gerät, kann Kaufmann dazwischenspritzen. Kastenmeier kommt gut heraus, verkürzt den Winkel und pariert Kaufmanns Versuch. Die folgende Ecke bringt dann nichts ein.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
20.
18:52
Elfmeter für Fürth! Simon Asta wird in der rechten Strafraumhälfte von Dave Gnaase zu Boden gebracht. Die Situation wird noch einmal vom Videoschiedsrichter geprüft, bleibt jedoch bestehen.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
9.
18:51
Zimmermann bedient mit einem Steilpass rechts im Sechzehnmeterraum Tanaka. Dessen Schuss rutscht ihm über den Schlappen, allerdings stand der Japaner auch im Abseits.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
17.
18:51
Die Begegnung hat bisher nur wenige Highlights zu bieten. Obwohl die Gastgeber sich nicht selten im letzten Spieldrittel zeigen, bleiben klare Torchancen die Seltenheit. Der VfL konzentriert sich weitgehend auf die Verteidigung ist noch ohne Torschuss.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
8.
18:51
Auch die Blau-Gelben kommen zu einer Art Abschluss. Kraußes Ecke landet auf dem Kopf eines Braunschweigers, gefährlich wird das Ganze für Kastenmeier aber nicht.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
6.
18:49
Die Megachance für Vermeij! Ein Steckpass von Tzolis aus der Mittelfeldzentrale erreicht den Angreifer, der völlig frei auf Hoffmann zulaufen darf. Aus zwölf Metern halblinker Position schleudert er das Spielgerät links daneben. Der MUSS eigentlich sitzen.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
15.
18:48
Vor der Ausführung des Standards wird vom Videoschiedsrichter noch ein vermeintliches Handspiel überprüft. Schnell steht fest: Es bleibt beim Eckball.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
4.
18:47
Der BTSV erwischt einen soliden Beginn. Er versteckt sich nicht und agiert mutig nach vorne.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
14.
18:47
In der linken Strafraumhälfte behält Branimir Hrgota unter Bedrängnis stark den Ball am Fuß. Er kommt selbst nicht zum Abschluss, aber das Leder landet rechts im Sechzehner bei Simon Asta. Der sucht aus zwölf Metern schnell den Abschluss, der aber von Florian Kleinhansl zur Ecke geblockt wird.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
1.
18:45
Spielbeginn
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
12.
18:44
Eine Flanke von Simon Asta von der rechten Seite findet kurz hinter der Strafraumgrenze Tim Lemperle. Dem fehlen wenige Zentimeter, um den Ball aus zentraler Postion auf den Kasten zu bringen. So fliegt die Kugel gefahrlos über den Querbalken hinweg.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
10.
18:43
Mit einem langen Ball aus dem linken Halbfeld wird Armindo Sieb in der Spitze gesucht. Die VfL-Verteidigung behält jedoch die Lufthoheit. Per Kopf wird die Situation geklärt.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
7.
18:41
Simon Asta erreicht ein Zuspiel von Gideon Jung an der rechten Strafraumgrenze. Er sucht mit einem harten Querpass seine Mitspieler im Strafraumzentrum. Im richtigen Moment stellt sich aber Timo Beermann in den Weg. Er blockt den Ball ins Toraus.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
5.
18:39
Osnabrück zeigt sich erstmals in der gegnerischen Hälfte. Auf dem recht Flügel wird Henry Rorig von Erik Engelhardt in Szene gesetzt. Die kraftvolle Hereingabe fliegt am linken Pfosten vorbei.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
3.
18:36
Der Ball bleibt in den Reihen der Fürther. Auf der rechten Außenbahn bekommt Branimir Hrgota das Leder. Seine Flanke landet jedoch geradewegs in den Armen von Lennart Grill.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
2.
18:34
Es gibt einen ersten Eckball für das Heimteam. Julian Green bringt wählt die kurze Variante. Die folgende Hereingabe wird sofort geklärt.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
18:33
Update: Weil noch nicht alle Fans im Stadion sind, verzögert sich der Anpfiff um etwa eine Viertelstunde.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
1.
18:32
Der Ball rollt! Welches Team erwischt den besseren Start?
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
1.
18:31
Spielbeginn
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
18:13
Auf der Gegenseite haben die Rheinländer ihren kleinen Abwärtstrend beenden können. Nach drei Siegen in Folge gab es gegen Hannover 96 (1:1), beim Hamburger SV (0:1) und gegen den VfL Osnabrück (1:1) nur wenig Grund für Jubelstürme. Erst am vergangenen Wochenende sicherten sie sich wieder einen dreifachen Punktgewinn - und wie. Vor eigenem Publikum lagen sie gegen den 1. FC Kaiserslautern zwischenzeitlich 0:3 zurück, ehe sie die Begegnung noch herumbiegen konnten (3:1). Dadurch belegen sie derzeit den fünften Rang im Klassement und können mit einem Auswärtssieg zumindest über Nacht an die Tabellenspitze klettern.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
18:07
Der Aufsteiger aus Osnabrück benötigte die ersten sechs Spieltage, um mit der 2. Bundesliga warm zu werden. Anschließend zeigte die Formkurve mit einem 2:1-Erfolg über den Hamburger SV und Remis gegen den 1. FC Kaiserslautern (2:2) sowie Fortuna Düsseldorf (1:1) nach oben. Heute gilt daran anzuknüpfen und die 0:2-Niederlage aus dem Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden (0:2) wieder vergessen zu machen. Dabei sollen Henry Rorig und Lukas Kunze helfen, die Maximilian Thalhammer und Robert Tesche (beide Bank) ersetzen.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
17:50
In den ersten fünf Saisonspielen gab es für Greuther Fürth drei Niederlagen, ein Remis und einen Sieg. Zuletzt wurde es besser: Aus den vergangenen fünf Partien holten die Grün-Weißen mit zwei Siegen und zwei Unentschieden acht Punkte. Einen kleinen Dämpfer brachte nur die 0:2-Auswärtsniederlage gegen den Hamburger SV am vergangenen Spieltag. Im Vergleich dazu müssen Maximilian Dietz und Dickson Abiama (beide Bank) für Gideon Jung und Armindo Sieb weichen.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
17:49
Unter der Woche sahen sich die Verantwortlichen der Norddeutschen gezwungen, die Reißleine zu ziehen. Nach der deutlichen Niederlage bei Aufsteiger SV Elversberg (0:3) und der insgesamt siebten Pleite der laufenden Saison wurde Trainer Jens Härtel von seinen Aufgaben entbunden. Interimsweise übernimmt Ex-Profi Marc Pfitzner das Kommando in der Löwenstadt, bis ein neuer Übungsleiter gefunden ist. Mit ihm soll heute der Turnaround eingeleitet werden - auf den ersten Nichtabstiegsplatz sind es bereits sieben Zähler Rückstand.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
17:44
Für beide Mannschaften geht es aktuell um wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Dabei sieht es für die Hausherren etwas besser aus. Das Team von Alexander Zorniger steht mit zwölf Punkten auf dem 14. Platz - fünf Punkte vor dem Relegationsrang. Allerdings sind es für das Kleeblatt auch nur drei Zähler Abstand auf den 7. Platz. Osnabrück hingegen hat erst sechs Punkte auf dem Konto. Ein Nicht-Abstiegsplatz ist mittlerweile bereits zwei Siege entfernt.
Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf
17:31
Hallo und herzlich willkommen zum 11. Spieltag der 2. Bundesliga! Eintracht Braunschweig empfängt heute die favorisierte Fortuna aus Düsseldorf. Anstoß ist um 18:30 Uhr.
SpVgg Greuther Fürth VfL Osnabrück
17:30
Hallo und herzlich willkommen zum Start in den 11. Spieltag der 2. Bundesliga. Im Sportpark Ronhof empfängt die SpVgg Greuther Fürth den VfL Osnabrück. Viel Spaß!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FC St. PauliFC St. PauliSt. PauliSTP34209562:362669
2Holstein KielHolstein KielHolstein KielKIE34215865:392668
3Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9534189772:403263
4Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV341771064:442058
5Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruheKSC341510968:482055
6Hannover 96Hannover 96HannoverH96341313859:441552
7SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP341571254:54052
8SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF341481250:49150
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC341391269:591048
10FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04341271553:60-743
11SV 07 ElversbergSV 07 ElversbergElversbergELV341271549:63-1443
121. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN341171643:64-2140
131. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lauternFCK341161759:64-539
141. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburgFCM349111446:54-838
15Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweigBNS341151837:53-1638
16SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenWiesbadenSWW34881836:50-1432
17Hansa RostockHansa RostockRostockROS34942130:57-2731
18VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrückOSN346101831:69-3828
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Hamburger SVRobert GlatzelHamburger SV322220,69
Hertha BSCHaris TabakovicHertha BSC322240,69
Fortuna DüsseldorfChristos TzolisFortuna Düsseldorf302250,73
4FC St. PauliMarcel HartelFC St. Pauli331730,52
51. FC KaiserslauternRagnar Ache1. FC Kaiserslautern261600,62

Aktuelle Spiele