Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
Logo Neue Rhein/Neue Ruhr Zeitung
Halbfinale
18.03.2023 21:20
Beendet
Russland
D. Medvedev
2
7
7
USA
F. Tiafoe
0
5
6

Liveticker

23:38
Fazit
Die Siegesserie von Daniil Medvedev hält an! Der 27-Jährige aus Moskau wehrt ein fulminantes Comeback von Frances Tiafoe ab, zieht ins Finale von Indian Wells ein und feiert seinen 19. ATP-Erfolg in Serie. Lange sah es so aus als würde Medvedev hier locker durchgehen, nachdem er im ersten Satz in der Crunchtime die Oberhand behalten und dann Anfang des zweiten gleich ein Break gelandet hatte. Es gab sogar Breakchancen zum 4:1, doch anschließend ging es plötzlich in die andere Richtung. Unterstützt vom heimischen Publikum drehte Tiafoe auf, begeisterte mit spektakulären Punkten und wehrte insgesamt sieben Matchbälle ab. Der US-Boy zwang Medvedev noch in den Tiebreak und kämpfte sich auch da nochmal zurück, doch am Ende besiegelt ein ganz cooler Medvedev den Sieg per Ass. Der Russe hat hier sein mit Abstand bestes Match in dieser Woche gezeigt und dürfte damit auch morgen im Finale Favorit sein. Im Endspiel wartet der Sieger des gleich folgenden zweiten Halbfinales zwischen Carlos Alcarzaz und Jannik Sinner. Tschüss aus Indian Wells und bis zum nächsten Mal.
23:34
Medvedev - Tiafoe 7:5, 7:6 (7:4)
Es ist vollbracht! Beim achten Matchball geht Daniil Medvedev auf Nummer sicher und beendet das Match mit einem Ass.
23:33
Medvedev - Tiafoe 7:5, 6:6 (6:4)
Tiafoe bringt auch seinen zweiten Aufschlag durch und ist wieder dran! Medvedev peitscht einen Servicewinner hinterher und hat die nächsten Matchbälle!
23:32
Medvedev - Tiafoe 7:5, 6:6 (5:3)
Dass man Frances Tiafoe nicht abschreiben darf, ist ja nun mittlerweile bekannt. Der US-Boy meldet sich mit einem starken Rückhandwinner zurück und hat damit ein Minibreak zurückgeholt. Anschließend sucht der 25-Jährige sein Heil erneut in der Flucht nach vorne und punktet per Volley zum 3:5.
23:30
Medvedev - Tiafoe 7:5, 6:6 (5:1)
Jetzt will es Medvedev aber wissen! Ein irrer Returnwinner sorgt für das nächste Minibreak, dann folgt ein weiteres Ass und bei 5:1 werden die Seiten gewechselt.
23:30
Medvedev - Tiafoe 7:5, 6:6 (3:1)
Dann geht es aber wieder in die andere Richtung. Medvedev bringt seine beiden Aufschläge in Form von Servicewinnern sauber durch und übernimmt die Führung. Dann verzieht Tiafoe einen Slice und gibt das erste Minibreak her.
23:28
Medvedev - Tiafoe 7:5, 6:6 (0:1)
Es wird noch verrückter! Tiafoe eröffnet den Tiebreak und hat den Punkt eigentlich schon verloren, kämpft aber immer weiter und profitiert letztlich von einem schwachen Volley Medvedevs, der es ihm erlaubt, einen Passierball anzusetzen. Den Punkt konnte Tiafoe gar nicht mehr gewinnen. Hat er aber!
23:27
Medvedev - Tiafoe 7:5, 6:6
Was ist denn hier bitte los? Nach insgesamt sieben abgewehrten Matchbällen schnappt sich Frances Tiafoe tatsächlich den Breakball und verwertet diesen auch! Wieder kommt der Stopp, wieder geht es ans Netz und der Volley sitzt. Hier hält es niemanden mehr auf den Sitzen!
23:25
Medvedev - Tiafoe 7:5, 6:5
Matchball Nummer sieben wehrt Frances Tiafoe dann sogar mit dem Stopp ab, der ihm im gesamten Match noch kein Glück gebracht hat. Was für ein Typ, was für ein Match!
23:24
Medvedev - Tiafoe 7:5, 6:5
Das gibt es ja gar nicht! Tiafoe schmeißt nochmal alles rein und wehrt allen Ernstes auch diese drei Matchbälle ab. Und da hat Daniil Medvedev gar nicht viel falsch gemacht. Es geht tatsächlich über Einstand und das Publikum tobt.
23:22
Medvedev - Tiafoe 7:5, 6:5
Diesmal lässt Medvedev sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. Tiafoe gibt den ersten Punkt leichtfertig ab, anschließend marschiert Medvedev mit guten Aufschlägen schnurstracks zum 40:0. Die Matchbälle vier, fünf und sechs sind da!
23:21
Medvedev - Tiafoe 7:5, 6:5
Die Reaktion von Medvedev ist allerdings noch sensationeller! Der Russe beweist eindrucksvoll, dass er ein wahrer Champion ist und ist nach dem herben Rückschlag zuvor sofort voll fokussiert. Medvedev macht keine Fehler, landet einen direkten Returnwinner und nimmt Tiafoe letztlich zu Null den Aufschlag ab! Damit serviert der 27-Jährige gleich erneut zum Match.
23:17
Medvedev - Tiafoe 7:5, 5:5
Wahnsinn! Auch die nächsten beiden Punkte werden geteilt und bei 30:30 schafft es Tiafoe in die Rally. Der US-Amerikaner riskiert alles, greift an und wird belohnt. Somit gibt es tatsächlich den Breakball und dann serviert der bis dato nahezu unantastbare Daniil Medvedev allen Ernstes einen Doppelfehler! Aus dem Nichts ist dieser Satz plötzlich wieder offen.
23:15
Medvedev - Tiafoe 7:5, 5:4
Bringt Medvedev das jetzt nach Hause? Beim ersten Punkt hat Tiafoe eine gute Chance, setzt seine Rückhand aus dem Halbfeld aber Zentimeter ins Seitenaus. Den zweiten Zähler gewinnt dann aber der US-Boy, weil diesmal Medvedev sein Ziel haarscharf verfehlt.
23:12
Medvedev - Tiafoe 7:5, 5:4
Tiafoe fightet! Es gibt das 15:40, doch der US-Amerikaner wehrt beide Matchbälle stark ab. Medvedev holt sich per Passierball einen weiteren, doch erneut ist Tiafoe unter Druck stabil und gleicht zum Einstand aus. Denn holt sich "Big Foe" den Spielball und nutzt diesen mit einem sensationellen Volleystopp auch. Nur noch 5:4 und das amerikanische Publikum feiert, als hätte ihr Liebling hier gerade das Match gewonnen. Stattdessen serviert Daniil Medvedev aber gleich zum Match.
23:08
Medvedev - Tiafoe 7:5, 5:3
Verkürzt Frances Tiafoe nochmal oder geht es jetzt vielleicht ganz schnell? Der US-Boy wird erst am Netz passiert und verzieht anschließend die Vorhand deutlich. 15:30!
23:05
Medvedev - Tiafoe 7:5, 5:3
Nach dem wackligen Aufschlagspie zuvor ist Daniil Medvedev jetzt wieder in seinem Rhythmus. Der Russe serviert mit guter Quote, lässt Tiafoe keine Chance und rast ohne Punktverlust zum 5:3.
23:02
Medvedev - Tiafoe 7:5, 4:3
Medvedev greift mal wieder in die Trickkiste und eröffnet das siebte Spiel mit einem erfolgreichen Vorhandpassierball, den er in der hintersten Ecke gerade noch so vom Boden kratzt. Tiafoe lächelt kurz, besinnt sich dann aber wieder auf seine Stärken und ist mehrfach mit Serve & Volley erfolgreich. Vier Punkte in Folge bringen ihm das 3:4 ein.
22:59
Medvedev - Tiafoe 7:5, 4:2
Medvedev bleibt cool und stellt auf 4:2! Der 27-Jährige muss noch ein weiteres Mal über Einstand, besiegelt den Spielgewinn dann aber mit einem Ass und einem Servicewinner.
22:58
Medvedev - Tiafoe 7:5, 3:2
Nach 70 Minuten bekommt Frances Tiafoe tatsächlich seinen ersten Breakball in diesem Match, weil er den Aufschlag Medvedevs gut liest und ihm vor die Füße returniert. Der Russe muss dann beim Service auch über den Zweiten, schlägt aber stark in den Körper auf und provoziert den Fehler. Einstand!
22:56
Medvedev - Tiafoe 7:5, 3:2
Medvedev dreht das Spiel mit einem Ass herum, doch dann ist es wieder Tiafoe, der mit einem krachenden Returnwinner zum Einstand ausgleicht. Wir haben tatsächlich das allererste spannende Aufschlagspiel von Daniil Medvedev!
22:55
Medvedev - Tiafoe 7:5, 3:2
Tiafoe haut sich voll rein und versucht wirklich alles. Und jetzt wird der 25-Jährige auch mal wieder für seinen Mut belohnt, das Kommando selbst zu übernehmen. Zweimal schickt er Medvedev quer über den Platz bis eine Ecke frei ist und holt sich ein 15:30!
22:50
Medvedev - Tiafoe 7:5, 3:2
Chance vertan! Medvedev hätte mit einem zweiten Break wohl schon für die Entscheidung sorgen können, spielt Tiafoe am Netz aber zweimal genau in den Schläger und der US-Amerikaner drückt den Rückhandvolley am Ende sicher weg. Anschließend zieht Tiafoe unterstützt vom US-Publikum nochmal an und macht auch die nächsten drei Punkte, um auf 2:3 zu verkürzen. Entscheidung vertagt!
22:47
Medvedev - Tiafoe 7:5, 3:1
Jetzt geht es dahin mit Frances Tiafoe! In Anbetracht seiner Chancenlosigkeit wirkt der US-Amerikaner zunehmend verzweifelt und sie Zahl der unnötigen Fehler steigt. Medvedev gräbt dann noch einen  durchaus guten Angriffsball aus und passiert Tiafoe zum 15:40.
22:45
Medvedev - Tiafoe 7:5, 3:1
Das ist schon irre. Man hat nicht das Gefühl, als würde Daniil Medvedev bei eigenem Aufschlag auch nur noch einen einzigen Punkt abgeben. Wenn Tiafoe überhaupt mal einen Ball ins Spiel bringt, macht der Russe spätestens mit dem zweiten Schlag den Punkt. Ass Nummer drei bedeutet das 3:1.
22:42
Medvedev - Tiafoe 7:5, 2:1
Diesmal bleibt es allerdings bei dem einen Punkte für Daniil Medvedev. Frances Tiafoe legt anschließend bei der Aufschlagquote wieder zu, spielt konsequent Serve & Volley und verbucht damit vier Punkte in Serie.
22:41
Medvedev - Tiafoe 7:5, 2:0
Das ist schon Wahnsinn! Tiafoe versucht hier wirklich alles, doch Medvedev liefert hier gerade eine wahre Machtdemonstration ab. Egal, wie und wo der US-Amerikaner angreift, sein Gegner steht schon da. Nach Stopp und Gegenstopp punktet Medevdev am Ende eines weiteren spektakulären Ballwechsel lässig ins offene Feld.
22:38
Medvedev - Tiafoe 7:5, 2:0
Tiafoe, der hier so überzeugend angefangen hatte, wirkt mittlerweile fast ein bisschen desillusioniert. Egal auf welche Tour es der 25-Jährige versucht, es klappt nicht. Medvedev steuert mit einer beängstigenden Sicherheit auf sein nächstes Finale zu und gibt beim Service schon wieder keinen Punkt ab.
22:36
Medvedev - Tiafoe 7:5, 1:0
Tiafoe hat sein Spiel umgestellt, damit aber überhaupt keinen Erfolg. In der Rally wird er von einem Medvedev keine Punkte geschenkt bekommen, stattdessen gerät er irgendwann selbst unter Druck und patzt. Medvedev hat sofort zwei Breakchancen und packt sofort in sensationeller Art und Weise zu. Der Russe wird hin und her gejagt, verteidigt sich brillant und schickt letztlich aus vollem Lauf und höchster Not eine Vorhand longline am aufgerückten Tiafoe vorbei, die sich gerade noch ins Feld dreht. Das Break ist da!
22:34
Medvedev - Tiafoe 7:5, 0:0
Jetzt wird es eng für Tiafoe! Der US-Amerikaner geht den zweiten Satz etwas ruhiger an, wird prompt zweimal von Medvedev ausgespielt und hat ganz schnell ein 0:30 gegen sich. Per Servicewinner kann der US-Boy dann zumindest seinen ersten Punkt landen.
22:30
Medvedev - Tiafoe 7:5
Und dann ist es auch schon geschehen! Daniil Medvedev bringt sein Service ein weiteres Mal zu Null durch und schnappt sich den ersten Satz nach 42 Minuten mit 7:5! Der Weltranglistensechste hat bei eigenem Aufschlag im gesamten Satz nur drei Punkte abgegeben und einmal mehr mit unheimlicher Konstanz beeindruckt.
22:27
Medvedev - Tiafoe 6:5
In einem packenden und dramatischen Ballwechsel treffen beide zweimal die Linie und am Ende ist es Medvedev, der den Punkt für sich einstreicht und auf 30:0 stellt.
22:26
Medvedev - Tiafoe 6:5
Diesmal packt Medvedev zu und holt sich im vierten Versuch das Break! Tiafoe bleibt mutig und spielt Serve & Volley, setzt den Flugball auch stark vor Medvedevs Füße, doch der Russe improvisiert großartig und passiert Tiafoe mit einem akrobatischen Halbvolley.
22:25
Medvedev - Tiafoe 5:5
Medvedev schafft es nun besser, aus seiner tiefen Returnposition an die Linie vorzukommen und in der Rally dagegenzuhalten. Tiafoe verliert in einem langen Ballwechsel zuerst die Nerven und verzieht die Rückhand. 30:40!
22:23
Medvedev - Tiafoe 5:5
Geht es jetzt vielleicht doch nochmal Richtung Breakchance? Bei 15:15 streut Frances Tiafoe seinen ersten Doppelfehler ein.
22:21
Medvedev - Tiafoe 5:5
Der Tiebreak scheint unausweichlich. Daniil Medvedev hat in seinen fünf Aufschlagspielen bisher ganze drei Punkte abgegeben und rast auch diesmal zu null durch. Der Aufschlag kommt gut und die folgende Vorhand ist dann für Tiafoe schon nicht mehr zu erreichen.
22:18
Medvedev - Tiafoe 4:5
Es bleibt dabei. Bis auf das eine gedrehte 0:40 von Tiafoe gehen die Aufschlagspiele hier alle im Eiltempo durch. Frances Tiafoe setzt immer wieder auf Serve & Volley und ist damit bisher sehr erfolgreich.
22:15
Medvedev - Tiafoe 4:4
In den letzten Tagen hieß es oft, dass der Platz in Indian Wells so langsam sei, dass der Aufschlag gar keine große Rolle spielt. das sieht hier allerdings anders aus. Beide geben sich beim Service überhaupt keine Blöße und verbuchen fast durchweg schnelle und teils freie Punkte. Auch Medvedev gibt erneut keinen Zähler ab und nach 25 Minuten steht es bereits 4:4.
22:12
Medvedev - Tiafoe 3:4
Frances Tiafoe macht hier weiter einen ganz starken Eindruck! Der US-Amerikaner zieht seinen Plan voll durch, bestimmt zumindest bei eigenem Aufschlag selbst das Geschehen und reißt fas Publikum mit spektakulären Punkten mit. Zu Null rast der 25-Jährige zur erneuten Führung.
22:09
Medvedev - Tiafoe 3:3
Medvedev versucht sich jetzt auch mal an einem Stopp, scheitert dabei aber ebenfalls und muss über 30:30. Tiafoe kann die Gunst der Stunde aber nicht nutzen und lässt einen vermeidbaren Fehler folgen. Medvedev packt einen Servicewinner drauf und schon steht es 3:3.
22:05
Medvedev - Tiafoe 2:3
Stark! Tiafoe bleibt am Drücker, geht ins Risiko und stellt mit einem feinen Vorhandwinner auf Einstand. Noch ein Ass und eine weitere unerreichbare Vorhand hinterher und schon ist aus einem 0:40 ein Spielgewinn gemacht. Das gefällt den Zuschauern in Indian Wells natürlich.
22:04
Medvedev - Tiafoe 2:2
Und dann sind auch schon die ersten drei Breakchancen da, weil auch Tiafoes Crossrückhand ins Aus fliegt. Frances Tiafoe bleibt aber zunächst mal cool und wehrt die ersten beiden mit guten Aufschlägen ab.
22:01
Medvedev - Tiafoe 2:2
Jetzt zieht Medvedev auch beim Return langsam die Zügel an und startet mit einem krachenden Winner. Tiafoe will schon wieder einen Stopp einstreuen, scheitert aber auch beim dritten Versuch wieder. 0:30!
22:00
Medvedev - Tiafoe 2:2
Daniil Medvedev ist dieser Tage unheimlich schwer einzuschätzen. Der Russe schlurft mit seinem Fünf-Tage-Bart oft seltsam teilnahmslos über den Platz, spielt aber trotzdem ohne jede Emotion auch großartiges Tennis. Eine gute Minute braucht der 27-Jährige, um sein Service zum 2:2 durchzubringen.
21:57
Medvedev - Tiafoe 1:2
Mit zwei bärenstarken ersten Aufschlägen dreht Tiafoe das Spiel herum und als der folgende etwas lustlos gespielte Return Medvedevs in die Maschen segelt, ist die zweite Führung für "Big Foe" besiegelt.
21:55
Medvedev - Tiafoe 1:1
Frances Tiafoe ist bisher der deutlich aktivere Spieler und geht auch immer wieder auf den Gewinnschlag - mal mit und mal ohne Erfolg. Als ein Stoppversuch an der Netzkante hängenbleibt, sieht der 25-Jährige sich erstmals einem 15:30 gegenüber.
21:53
Medvedev - Tiafoe 1:1
Im Gegensatz zum beim Return teils fünf bis sechs Meter hinter der Grundlinie agierenden Medvedev nimmt Tiafoe die Returns fast an der Grundlinie und kommt so bisher auch gut rein in die Ballwechsel. Medvedev hat nun aber seine Sicherheit im Grundlinienspiel gefunden und packt auch die nächsten beiden Punkte ein.
21:51
Medvedev - Tiafoe 0:1
Daniil Medvedev ist bisher noch nicht so richtig angekommen in diesem Match und legt in seinem ersten Aufschlagspiel mit einem leichten Vorhandfehler los. Dann verbucht der Russe aber endlich seinene rsten Punkt und lässt per Ass auch gleich den zweiten folgen.
21:50
Medvedev - Tiafoe 0:1
Tiafoe startet hier mit einem blitzsauberen Aufschlagspiel. Serve & Volley war dabei, auch ein erstes Ass hat der Amerikaner verbucht. Ohne Punktverlust geht's zum 1:0.
21:48
Medvedev - Tiafoe 0:0
Auf geht's! Frances Tiafoe eröffnet das Match. Es geht gleich mal in eine lange Rally über zwölf Schläge, die der US-Boy mit einem feinen Vorhandpassierball für sich entscheidet.
21:39
Gleich geht's los!
Langsam aber sicher steigt die Spannung in Indian Wells! Soeben haben die beiden Hauptdarsteller Medevdev und Tiafoe den Court betreten und mit dem Einschlagen begonnen. In wenigen Minuten kann es losgehen mit diesem ersten Halbfinale der BNP Paribas Open 2023!
21:08
Weiße Weste für Medvedev
Viermal haben die beiden auf der Tour bisher gegeneinander gespielt und noch wartet Frances Tiafoe auf seinen ersten Sieg. Nur bei den Australian Open 2020 konnte er Medvedev zumindest einen Satz abnehmen. Zuletzt traf man sich vor gut zwei Jahren im Achtelfinale des Masters in Miami, wo sich der Russe mit 6:4 und 6:3 durchsetzte.
21:01
Späterer Beginn
Ein bisschen werden sich die Fans von Daniil Medvedev und Frances Tiafoe noch gedulden müssen. Aktuell läuft auf dem Centre Court noch den entscheidende Match-Tiebreak des Endspiels im Damendoppel zwischen Krejcikova/Siniakova und Siegemund/Haddad Maia. Da der Platz anschließend nochmal präpariert werden muss, rechnen wir aktuell mit einem Beginn in ca. 20-30 Minuten.
20:52
Tiafoe in bestechender Form
Frances Tiafoe hat sich in Indian Wells bisher in bestechender Form präsentiert. Der 25-Jährige hat auf dem Weg ins Halbfinale noch keinen Satz abgegeben und zuletzt den an Nummer Zeh gesetzten Briten Cameron Norrie souverän ausgeschaltet. Schon zu Jahresbeginn hatte Tiafoe überzeugt als er das Team USA mit fünf Siegen zum Gewinn des United Cups geführt hatte. Sollte er in Indian Wells seinen ersten Masters-Titel holen würde Tiafoe ab Montag auch erstmals in den Top Ten der Welt stehen.
20:43
Trotz Problemen durchgekämpft
Nachdem er in Dubai letzte Woche ohne Satzverlust zum Titel gestürmt war, müsste Medvedev in Indian Wells hart kämpfen, um das Halbfinale zu erreichen. Schon in der dritten Runde musste er gegen Ilya Ivashka über drei Sätze gehen, ehe er im Achtelfinale Alexander Zverev in einem epischen Drei-Stunden-Match trotz Knöchelproblemen niederrang. Im Viertelfinale kam der Weltranglistensechste dann in zwei Sätzen gegen Alejandro Davidovich Fokina durch, schnitt sich dabei aber den Daumen auf und muss heute mit Tape an der Hand spielen.
20:37
Medvedevs sensationelle Serie
Daniil Medvedev ist auf der ATP-Tour der Mann der Stunde. Der Russe hat in den letzten Wochen nacheinander die Turniere in Rotterdam, Doha und Dubai gewonnen und ist mittlerweile seit 18 Partien ungeschlagen. Sollte Medvedev sich auch in Indian Wells den Titel sichern, würde er mit dem 20. Sieg am Stück seine bisherige persönliche Bestmarke einstellen.
20:30
Herzlich willkommen
Hallo und herzlich willkommen zum Halbfinale des ATP Masters in Indian Wells! Daniil Medvedev trifft ab ca. 21 Uhr auf Frances Tiafoe.

Aktuelle Spiele

16.03.2023 23:45
Taylor Fritz
T. Fritz
Fri
USA
1
4
6
4
Italien
J. Sinner
Jannik Sinner
2
6
4
6
17.03.2023 02:20
Carlos Alcaraz
C. Alcaraz
Spanien
2
6
6
Kanada
F. Auger-Al.
Felix Auger-Aliassime
0
4
4
18.03.2023 21:20
Daniil Medvedev
D. Medvedev
Med
Russland
2
7
7
USA
Tia
F. Tiafoe
Frances Tiafoe
0
5
6
18.03.2023 23:40
Carlos Alcaraz
C. Alcaraz
Spanien
2
7
6
Italien
J. Sinner
Jannik Sinner
0
6
3
20.03.2023 00:00
Carlos Alcaraz
C. Alcaraz
Spanien
2
6
6
Russland
Med
D. Medvedev
Daniil Medvedev
0
3
2

Weltrangliste

#NamePunkte
1SerbienNovak Đoković10035
2ItalienJannik Sinner8750
3SpanienCarlos Alcaraz8645
4RusslandDaniil Medvedev7085
5DeutschlandAlexander Zverev5425
6NorwegenCasper Ruud4025
7GriechenlandStefanos Tsitsipas3995
8RusslandAndrey Rublev3935
9PolenHubert Hurkacz3675
10BulgarienGrigor Dimitrov3640