Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
Logo Neue Rhein/Neue Ruhr Zeitung
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
90.
21:06
Fazit:
Weil die Arminia über weite Strecken der Partie deutlich zu harmlos nach vorne agiert und man sich in einer eh schon brenzligen Situation fahrlässiges Defensivverhalten erlaubt, gewinnt der SSV Ulm 1846 mit 2:0 beim Zweitligaabsteiger. Die Elf von Mitch Kniat konnte aus dem vielen Ballbesitz nichts machen und ließ den notwendigen Kampfgeist vermissen, den man im Abstiegskampf braucht. Der SSV Ulm hätte schon in der ersten Hälfte den Sack zumachen können und verteidigte den Vorsprung in Halbzeit zwei souverän. Gaal (10.) und Hannemann (90.+4.) besorgten die Treffer für die Spatzen, durch die sie den Relegationsrang verteidigen. Arminia muss sich nun der Herausforderung Abstiegskampf stellen und aufpassen, nicht komplett in die Irrelevanz durchgereicht zu werden.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
90.
21:01
Gelbe Karte für Gerrit Gohlke (Arminia Bielefeld)
Nach Spielende ist Gerrit Gohlke das Referee-Team etwas zu hart angegangen und sieht dafür noch eine Verwarnung.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
90.
21:00
Spielende
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
90.
21:00
Es gibt in der Nähe der rechten Eckfahne nochmal Freistoß für den DSC. Den blockt die Ulmer Abwehr zunächst mühelos, anschließend wird der Abpraller von Biankadi geblockt.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
90.
21:00
Fazit:
Der SV Sandhausen schlägt Erzgebirge Aue mit 1:0. Die knappe Führung aus der ersten Halbzeit reicht den Gastgebern aus, um die drei Punkte hier zu behalten. Auf eine zähe erste Hälfte folgte eine deutlich bessere Zweite. Aue kam gut aus der Kabine und drückte auf den Ausgleich, doch es haperte an der Präzision, Chancen hatten die Veilchen genug. Der SVS kam ebenfalls zu guten Torabschlüssen, biss sich aber zeitweise am starken Schlussmann der Gäste die Zähne aus. Somit klettert Sandhausen auf den vierten Platz und arbeitet am direkten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
90.
20:59
Fazit:
Die SpVgg Unterhaching gewinnt mit 1:0 gegen den SC Freiburg II. Damit erhöht sich die sieglose Serie der Gäste auf zwölf Spiele. Den entscheidenden Treffer erzielte Mathias Fetsch (16.) bereits im ersten Durchgang. Die Mannschaft von Marc Unterberger verpasste es jedoch das 2:0 nachzulegen. Freiburg zeigte sich zwar spielerisch frischer als am Wochenende, doch in der Offensive agierte der Sportclub erneut zu harmlos. So behält Unterhaching die Punkte verdient in der Heimat.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
90.
20:59
Noch eine Unterbrechung. Romario Rösch hat wieder einen Schlag aufs Knie abbekommen.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
90.
20:58
Fazit:
Ohne großen Aufreger geht die zweite Halbzeit über die Bühne. Ingolstadt bleibt im zweiten Spiel des Jahres 2024 sieglos und trennt sich mit einem 1:1 von Preußen Münster. Der erste Durchgang war von Leidenschaft, Intensität und vielen Torchancen geprägt, in der Ingolstadt durchaus die Führung verdient hätte. Nach der Pause hatten beide Mannschaften kaum noch klare Torchancen, sodass kein weiteres Tor mehr fiel. Ingolstadt startet unglücklich in das neue Jahr, während Preußen Münster einen weiteren wichtigen Zähler sammelt.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
90.
20:58
Fluchtartig verlassen die ersten Anhänger der Arminia das Stadion. Es ist Totenstille im Fanblock eingekehrt und zum ersten Mal sind die wenigen mitgereisten Fans des SSV zu hören.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
90.
20:57
Fazit:
Die Zweitvertretung des BVB schlägt Jahn Regensburg letztlich verdient durch Pohlmanns Elfmeter mit 1:0 und springt auf Platz acht! In einer über weite Strecken äußerst zerfahrenen Partie waren die Hausherren absolut ebenbürtig und wurden mit zunehmender Spieldauer immer gefährlicher. Folgerichtig ging Dortmund in Führung und muss sich vorwerfen lassen, den zweiten Treffer nicht nachgelegt zu haben, was aber auch an einem starken Weidinger im SSV-Kasten lag. Der Jahn enttäuschte auf ganzer Linie, fand offensiv kaum statt und kam über 90 Minuten nicht zu einer erwähnenswerten Torchance. Weil zusätzlich die Lücken in der Defensive immer größer wurden, verpassen die Domstädter den Sprung zurück an die Tabellenspitze.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
90.
20:55
Tooor für SSV Ulm 1846, 0:2 durch Moritz Hannemann
Hannemann macht den Deckel drauf, weil Bielefelds Abwehr sich einen kapitalen Bock erlaubt! Louis Oppie vertändelt vor dem Strafraum einen Ball direkt vor die Füße von Allgeier, der schnell genug schaltet und quer zu Hannemann legt. Der muss dann vor dem einen Schritt zu spät herausgekommenen Kersken nur noch einlochen und tunnelt den Keeper der Hausherren zum 1:0 flach nach rechts unten in die Ecke.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
90.
20:55
Spielende
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
90.
20:54
Spielende
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
90.
20:54
Gelbe Karte für Manuel Wintzheimer (Arminia Bielefeld)
Der Ex-Nürnberger kommt zu spät und trifft mit seiner harten Grätsche Romario Rösch in der Kniekehle. Der heute schon viel bespielte Verteidiger des SSV wird daraufhin von der medizinischen Abteilung des Vereins begutachtet und will die letzten Augenblicke die Zähne zusammenbeißen.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
90.
20:54
Der SC Freiburg kommt tatsächlich noch einmal gefährlich in den Sechzehner der Spielvereinigung. Eine Kopfballverlängerung landet im Fünfmeterraum bei Ji-han Lee, der jedoch nicht genügend Druck hinter seinen Kopfball bekommt. René Vollath packt sicher zu.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
90.
20:54
Einwechslung bei Preußen Münster: Andrew Wooten
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
90.
20:54
Auswechslung bei Preußen Münster: Joel Grodowski
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
90.
20:53
Sechs Minuten muss der SSV Ulm 1846 noch um den nächsten Sieg zittern.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
90.
20:53
Die Schanzer klären auch die vierte Ecke der Gäste und haben auf der linken Seite Platz. Von dort fliegt eine Flanke in den Strafraum und es gehen gleich mehrere Spieler zu Boden. Schiedsrichter Prigan hat jedoch kein Foul erkannt.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
90.
20:53
Spielende
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
90.
20:53
Spielende
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
90.
20:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
90.
20:53
Die Arminia will den späten Equalizer! Wintzheimer spitzelt aus halbrechter Position im Sechzehner ein geschicktes Zuspiel und der SSV hat Glück, dass niemand zur Stelle ist, um nur noch den Fuß reinzuhalten.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
90.
20:53
Der Ausgleich zählt nicht! Nach einer Flanke von links landet der Ball am zweiten Pfosten bei Seitz, der die Kugel nach innen zu Thiel spielt und sie versenkt, doch die Szene war wegen eines Offensivfouls bereits abgepfiffen.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
90.
20:52
Es gibt nochmal einen Freistoß für den Jahn aus einer guten Position von der rechten Strafraumkante. Weidinger ist mit vorne, doch Tattermusch köpft die Hereingabe raus. Sallers Abschluss aus 25 Metern zentraler Position geht einen Meter rechts am Tor vorbei.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
90.
20:52
Benjamin Kanurić kriegt nach einem langen Schlag von Marius Funk den zweiten Ball vor die Füße, dreht sich auf der Suche nach der entscheidenden Lücke um die eigene Achse und entscheidet sich dann für einen Querpass.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
89.
20:51
In zentraler Position kommt vor dem Sechzehner Gerrit Gohlke nach einem weiten Ball von Lannert direkt zum Schuss! Er nimmt den Ball volley und zwirbelt die Kugel nur einen knappen Meter über den Balken.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
90.
20:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
90.
20:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
90.
20:50
Zimmermann nimmt nochmal etwas Zeit von der Uhr. Es bleiben nur noch zwei Minuten.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
90.
20:50
Fetsch hat die Vorentscheidung auf dem Fuß! Die Hausherren kontern nach einem Freiburg-Angriff. Mathias Fetsch hat von der Strafraumgrenze freie Schussbahn, aber setzt die Kugel links neben den Kasten.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
88.
20:50
Ohje: Eine Ecke für die Hausherren klatscht Marius Wörl ans Außennetz des kurzen Pfostens.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
90.
20:50
Die Ecke segelt durch den Strafraum, ohne dass ein Spieler auch nur in die Nähe kommt.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
90.
20:49
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Ted Tattermusch
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
87.
20:49
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Gerrit Gohlke
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
90.
20:49
Aue wirft bereits alles nach vorne und Sandhausen versucht zu kontern. Meier wird allerdings zurückgepfiffen, weil er im Abseits steht.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
90.
20:49
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Ayman Azhil
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
87.
20:49
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Leon Schneider
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
90.
20:49
Lotka wird beim Fangen eines hohen Balls stark von Huth bedrängt und fällt so aus großer Höhe seitlich auf den Boden. Nach kurzer Behandlungspause kann der BVB-Schlussmann weitermachen.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
87.
20:49
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Manuel Wintzheimer
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
89.
20:49
Kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit muss der FCI eine Ecke der Münsteraner überstehen.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
87.
20:49
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Monju Momuluh
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
85.
20:48
Christian Ortag verhindert den Ausgleich! Nassim Boujellab kommt aus für den Keeper verdeckter Position zum Torschuss und zwingt den Torwart der Schwaben dazu, nach links unten abzutauchen und mit den Fingerspitzen zu klären. Dort haut dann Hannemann das Ding nach vorne weg!
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
90.
20:48
Obwohl es nicht viele Unterbrechungen im zweiten Durchgang gab, gibt es fünf Minuten Nachspielzeit. Regensburg kam immer noch nicht zu einer einzigen echten Tormöglichkeit.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
90.
20:48
Einwechslung bei SV Sandhausen: Richard Meier
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
90.
20:48
Auswechslung bei SV Sandhausen: Markus Pink
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
90.
20:47
Einwechslung bei SV Sandhausen: Joe-Joe Richardson
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
90.
20:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
90.
20:47
Heins Flanke von der linken Strafraumkante ist nicht gut und gefundenes Fressen für Lotka, der sie sicher aufnehmen kann.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
90.
20:47
Auswechslung bei SV Sandhausen: Christoph Ehlich
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
90.
20:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
86.
20:47
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Bryang Kayo
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
86.
20:47
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Felix Keidel
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
86.
20:46
Benjamin Uphoff ist wieder auf den Beinen. Was ist für sein Team noch drin?
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
86.
20:46
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Daouda Beleme
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
83.
20:46
Schneider! Nach einem Zuspiel Momuluhs von der rechten Seite in den Rückraum legt sich Leon Schneider das Leder auf den besseren Fuß und zimmert den Ball in Richtung des zweiten Pfostens! Ortag sieht den Ball erst spät, pariert den Schuss des Bielefelder Verteidigers aber exzellent!
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
86.
20:46
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Marcel Costly
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
84.
20:46
Die Begegnung ist unterbrochen, weil SC-Torwart Benjamin Uphoff behandelt werden muss. Hoffentlich geht es für den Schnapper weiter, denn die Wechseloptionen der Gastmannschaft sind aufgebraucht.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
89.
20:46
Thiel hat den Ausgleich auf dem Fuß! Rosenlöcher passt den Ball von rechts zu Thiel, der aus rund 14 Metern relativ frei aufs Tor schießen kann. Er trifft den Ball nicht richtig und das Leder geht rund zwei Meter links am Kasten vorbei.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
86.
20:46
Danach wagen die Münsteraner einen vorsichtigen Angriff, schieben sich Meter für Meter mit mehreren kurzen Pässen in die gegnerische Hälfte. Letztlich bringen die Gäste keinen Abschluss aufs Tor von Marius Funk, nehmen aber Zeit von der Uhr und verringern die Chancen der Hausherren in Führung zu gehen.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
88.
20:45
Direkt danach ist Schluss für den Mann des Spiels, unter großem Applaus macht er für Michel Platz.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
81.
20:45
Die Schlussphase ist angebrochen. Bisher ist nichts von einer Schlussoffensive der Freiburger zu sehen. Den Gästen fehlt weiter an Durchschlagskraft im letzten Spieldrittel. Der Sportclub schoss bisher nur einmal auf das Tor der Hausherren.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
83.
20:45
Die Schlussphase läuft! Kann Bielefeld noch zumindest einen Punkt sichern?
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
88.
20:45
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Falko Michel
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
82.
20:44
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Bastian Allgeier
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
88.
20:44
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Ole Pohlmann
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
82.
20:44
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Nicolas Jann
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
87.
20:44
Gelbe Karte für Pavel Dotchev (Erzgebirge Aue)
Der Trainer der Veilchen beschwert sich zu lautstark und sieht die Gelbe Karte.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
82.
20:44
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Moritz Hannemann
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
87.
20:44
Gelbe Karte für Maxi Thiel (Erzgebirge Aue)
Thiel sieht für ein Foul an Stolze den gelben Karton.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
82.
20:44
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Felix Higl
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
81.
20:44
Infolge einer Ecke von Louis Oppie ist Christian Ortag in einen eigenen Mitspieler gerasselt und fällt sofort wie ein nasser Sack zu Boden. Das Spiel läuft noch kurz, ehe der Referee das Spiel unterbricht und gemeinsam mit Fabian Klos den Zustand des Torhüters des SSV begutachtet. Der hält sich den Kehlkopf, kann dann aber doch weitermachen.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
87.
20:43
Gelbe Karte für Ole Pohlmann (Borussia Dortmund II)
Mit einer Grätsche trifft Pohlmann nur Faber und nicht das Spielgerät, wofür der Torschütze die Gelbe Karte sieht.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
86.
20:43
Die anschließende Ecke gelangt zu Pink, der den Ball freistehend an den linken Pfosten köpft. Dort kommt Diekmeier mit dem Fuß ran und lenkt die Kugel nur an den Pfosten!
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
85.
20:43
Fünf Minuten bleiben dem Tabellen-Zweiten regulär noch, um die erste Auswärtsniederlage seit 21 Partien abzuwenden. Dafür bringt Enochs nochmal zwei frische Männer.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
83.
20:42
Initiiert der FCI darauf aufbauend noch eine Schluss-Offensive? Zum jetzigen Zeitpunkt sind es zumindest eher die Hausherren, die auf eine Führung drängen.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
85.
20:42
Guter Abschluss von Stolze! Nach einem langen hohen Pass gelangt der zu ihm. Aus rund acht Metern und sehr spitzem Winkel von rechts zimmert er das Leder in die untere rechte Ecke, doch Männel pariert zur Ecke.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
85.
20:42
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Bryan Hein
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
80.
20:42
Der Schwung, den die Arminia in den ersten Minuten der zweiten Hälfte gezeigt hat, scheint zehn Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit verflogen zu sein. Wenngleich man jetzt öfter bis ins letzte Drittel durchkommt, zeigt sich spätestens dort die aus dem ersten Durchgang bekannte Ungefährlichkeit.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
85.
20:42
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Dominik Kother
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
85.
20:42
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Florian Ballas
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
85.
20:42
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Andreas Geipl
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
84.
20:41
Nächster Abschluss der Hausherren: Otualis Abschluss aus 18 Metern halblinker Position in Richtung linke untere Ecke nimmt Weidinger sicher auf.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
81.
20:41
Knapp zehn Minuten vor Ende wachen die Schanzer wieder auf und steigern ihre Schlagzahl im Angriff. Julian Kügel hat frischen Wind in die Partie gebracht. Er setzt sich auf der linken Seite durch, schreitet mit großen Schritten diagonal in den Strafraum und legt wieder auf den einlaufenden Deichmann ab. Dessen angesetzter Abschluss aus vier Metern Entfernung wird zur Ecke geklärt.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
79.
20:41
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Nicklas Shipnoski
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
79.
20:41
Einwechslung bei SC Freiburg II: Ji-han Lee
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
83.
20:41
Das muss das 2:0 sein! Eine eigentlich harmlose flache Hereingabe von Eberwein von der rechten Eckfahne trudelt in Richtung Elfmeterpunkt. Kein Regensburger Verteidiger sieht sich dafür zuständig, sodass Pohlmann einläuft und frei aus neun Metern zum Abschluss kommt. Weidinger macht sich groß und pariert, auch der Nachschuss von Otuali landet nicht im Kasten und fliegt stattdessen wenige Zentimeter drüber.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
79.
20:40
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Kaito Mizuta
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
79.
20:40
Auswechslung bei SC Freiburg II: Ryan Johansson
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
79.
20:40
Einwechslung bei SC Freiburg II: Pascal Fallmann
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
76.
20:40
Zweimal bekommt Biankadi vor dem Sechzehnerhalbkreis die Chance, einen Fernschuss aufs Tor von Christian Ortag zu bringen - beide Male bleibt sein Ball an Johannes Reichert hängen. Beim zweiten Versuch springt dem Ulmer Kapitän das Leder an die Hand, doch da er den Arm angelegt und die Pille aus kurzer Distanz kam, geht es ohne Freistoß weiter.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
79.
20:40
Auswechslung bei SC Freiburg II: Philip Fahrner
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
75.
20:39
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Ben Westermeier
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
75.
20:39
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Patrick Hobsch
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
82.
20:38
Fast das 2:0! Nach einem Einwurf von rechts kommt Stolze an die Kugel und legt sie quer direkt vor den Kasten. Pink steht bereit, wird beim Abschluss aber von Danhof gestört, der die Situation entscheidend entschärft.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
79.
20:38
Ditten leitet mit einem leichten Heber auf den linken Flügel die nächste Angriffs-Seqzenz ein. Vom linken Strafraumrand nimmt Seiffert die Kugel in den Lauf mit und flankt in den Strafraum. Nur knapp verfehlt der Ball den einlaufenden Yannick Deichmann.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
80.
20:37
Nach dem SSV-Eckball wird auch der Nachschuss aus dem Rückraum zur Ecke abgefälscht, diese kann die BVB-Defensive verteidigen.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
74.
20:37
In Tipp-Kick-Manier spitzelt Nassim Boujellab den Ball nach rechts an die Torauslinie zu Monju Momuluh. Der will das Spielgerät nach innen in den Rückraum bringen und scheitert mit diesem Unterfangen an Christian Ortag.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
80.
20:37
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Sean Seitz
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
79.
20:37
Rund 30 Meter vor dem Tor gibt es einen Freistoß für die Gäste. Mustafa nimmt sich der Sache an und versucht es direkt. Das ist ein richtig guter Versuch, der wohl im rechten Winkel eingeschlagen wäre. Lotka macht sich lang und lenkt den Ball gerade so um den Pfosten - starke Parade!
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
80.
20:37
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Marvin Stefaniak
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
77.
20:36
Die letzte Viertelstunde ist angebrochen und noch ist diese Partie nicht entschieden. Es bahnt sich trotz zuletzt fehlender Torchancen eine spannende Schlussphase an.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
80.
20:36
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Maxi Thiel
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
74.
20:36
Der stark platzverweisgefährdete Philipp Strompf macht positionsgetreu Platz für Thomas Geyer.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
80.
20:36
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Marcel Bär
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
78.
20:36
Geht hier noch was für Aue? Nur noch etwas mehr als zehn Minuten verbleiben den Veilchen hier um den Ausgleich oder vielleicht sogar mehr zu erzielen. Ein Freistoß von Stefaniak aus rund 19 Metern geht rund einen halben Meter rechts am Tor vorbei.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
74.
20:36
Dicke Chance! Ein Eckball von der rechten Seite landet in zentraler Position bei Mathias Fetsch. Der köpft kraftvoll, aber unplatziert auf das Gehäuse von Benjamin Uphoff. Der Freiburger Keeper wehrt den Ball zur Seite ab.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
73.
20:35
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Thomas Geyer
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
73.
20:35
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Philipp Strompf
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
72.
20:34
Gelbe Karte für Daniel Jara (Arminia Bielefeld)
Wir wissen nicht, über was sich Bielefelds Co-Trainer Daniel Jara beschwert hat. Der Unparteiische offenbar schon - und die passende Reaktion dazu hat er auch in der Brusttasche.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
71.
20:34
Nach einem Querpass von Fabian Klos zu Kaito Mizuta hat dieser eigentlich nur noch Lennart Stoll vor sich, nimmt aber den Zweikampf nicht auf, sondern versucht es aus 25 Metern mit einem Schlenzer und jagt diesen in den Nachthimmel Bielefelds.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
74.
20:34
Ryan Malone täuscht einen Einwurf in den Sechzehner an, führt diesen entgegen aller Erwartung aber kurz aus. Marcel Costly kann mit der Kugel am Fuß die rechte Außenbahn herunterschnellen und zur Flanke ansetzen. Diese bringt allerdings nichts außer eine kurze Verletzungspause ein.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
77.
20:33
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Moses Otuali
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
77.
20:33
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Rodney Elongo-Yombo
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
71.
20:33
Knappe zwanzig Minuten noch auf der Uhr. Kommt die Arminia zum Lucky Punch? Mitch Kniat ist derweil draußen auf der Suche nach weiteren Alternativen.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
75.
20:32
Fast der Ausgleich! Nach einer hohen Flanke hat Pink Glück, dass ihm der Ball vor die Füße springt. Aus zentraler Position und rund 15 Metern Entfernung will er Männel mit einem Flachschuss umkurven. Der Keeper reagiert aber glänzend und pariert mit dem Fuß.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
75.
20:32
Gelbe Karte für Ayman Azhil (Borussia Dortmund II)
Für ein unnötiges Halten nahe der Mittellinie sieht Azhil seine fünfte Gelbe Karte.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
75.
20:32
Immer wieder Pohlmann: Diesmal misslingt ein Abschluss aus 20 Metern zentraler Position jedoch vollkommen und die Kugel fliegt in den Dortmunder Nachthimmel.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
70.
20:32
Bei der Ausführung des Freistoßes hat Ulms Lucas Röser unglücklich einen Arm von Großer ins Gesicht bekommen und bleibt kurz liegen, macht dann aber schnell weiter.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
71.
20:32
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Julian Kügel
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
69.
20:31
Die erste Aktion von Andreas Ludwig: Der Ex-Hoffenheimer lässt Momuluh über seinen Oberschenkel fallen und beschert den Arminen einen Freistoß. Den kann Mizuta aber nicht allzu scharf machen.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
71.
20:31
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Jannik Mause
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
74.
20:31
Beim SVS kommt Stolze für Zander.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
71.
20:31
Einwechslung bei Preußen Münster: Gerrit Wegkamp
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
71.
20:31
Auswechslung bei Preußen Münster: Malik Batmaz
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
74.
20:31
Einwechslung bei SV Sandhausen: Sebastian Stolze
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
73.
20:31
Ein Pohlmann-Eckball von rechts ist lange in der Luft und landet am langen Pfosten auf dem Kopf von Aidonis, der dem Ball nicht genug Druck verleihen kann. Weidinger nimmt ihn sicher auf und will das Spiel schnell machen, die Dortmunder Konterabsicherung funktioniert aber gut.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
70.
20:31
Gelbe Karte für Serge Müller (SC Freiburg II)
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
74.
20:31
Auswechslung bei SV Sandhausen: Luca Zander
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
71.
20:31
Ein Freistoß hier, ein Einwurf da, aber keine Torchance. Zuletzt versuchten es die Gäste mit einer Hereingabe von der linken Seite, die allerdings bereits vor dem Sechzehner aufkam und von der Schanzer Defensive geklärt wurde.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
68.
20:30
Die SSV-Defensive ist mittlerweile auch gut sortiert. Nur selten gelingt es in diesen Minuten den Blau-Schwarzen, hohe Bälle hinter die Kette zu spielen.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
69.
20:30
Einwechslung bei SC Freiburg II: Marco Wörner
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
74.
20:30
Gelbe Karte für Kilian Jakob (Erzgebirge Aue)
Jakob bekommt für ein Foul an Weik die Gelbe Karte.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
67.
20:30
Statt dem Trio Infernale aus Felix Higl, Dennis Chessa und Léo Scienza heißt es nun vorne bei den Spatzen Higl, Röser und Nicolas Jann. Thomas Wörle will offenbar schnell nachlegen!
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
69.
20:30
Auswechslung bei SC Freiburg II: Hamadi Al Ghaddioui
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
72.
20:29
Enochs reagiert umgehend auf den Rückstand und bringt Huth und Mustafa für die blassen Ganaus und Viet.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
72.
20:29
Die Veilchen sind hier deutlich näher am Ausgleich dran als die Gastgeber am 2:0. Die Abschlüsse von Aue sind noch zu unplatziert um Rehnen zu überwinden.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
72.
20:29
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Valdrin Mustafa
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
68.
20:29
Auf der rechten Außenbahn wird Philip Fahrner aussichtsreich geschickt. Der Pass ist jedoch etwas zu steil. Die Kugel landet im Toraus.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
72.
20:29
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Christian Viet
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
68.
20:29
Vielleicht sind es die Strapazen der englischen Woche, die beide Mannschaften etwas limitieren. Noch bleiben 22 Minuten in der regulären Spielzeit um weitere Torchancen zu kreieren.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
66.
20:29
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Lucas Röser
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
66.
20:28
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Thomas Kastanaras
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
66.
20:28
Einwechslung bei SSV Ulm 1846: Andreas Ludwig
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
72.
20:28
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Elias Huth
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
66.
20:28
Auswechslung bei SSV Ulm 1846: Max Brandt
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
72.
20:28
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Noah Ganaus
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
67.
20:28
Beinahe fällt das 2:0! Eine Hereingabe von Simon Skarlatidis von der rechten Strafraumkante findet in der Box Patrick Hobsch. Der köpft aus zehn Metern kanpp am rechten Pfosten vorbei.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
69.
20:27
Doppelwechsel bei Aue. Schikora und Pepić machen Platz für Schwirten und Majetschak.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
69.
20:27
Beinahe das 2:0! Und wieder ist es Pohlmann, der aus sechs Metern von halblinks aus spitzem Winkel beinahe den Doppelpack schnürt. Mit einer starken Parade bewahrt Weidinger Regensburg vor einem Zwei-Tore-Rückstand.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
66.
20:27
Michael Köllner versucht seine Mannschaft mit zwei Wechseln zu beleben. Im zweiten Durchgang fehlt bislang der Esprit aus der ersten Hälfte.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
69.
20:27
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Erik Majetschak
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
64.
20:27
Die Ansprache von Michél Kniat hat offenbar Wirkung gezeigt, denn die einstige Bundesliga-Fahrstuhlmannschaft aus der Stadt, die es angeblich nicht gibt, ist nun am Drücker und will den Ausgleich erzwingen!
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
69.
20:27
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Marco Schikora
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
69.
20:27
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Joshua Schwirten
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
69.
20:26
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Mirnes Pepić
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
64.
20:26
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Max Dittgen
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
64.
20:26
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Pascal Testroet
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
64.
20:26
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Benjamin Kanurić
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
64.
20:26
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: David Kopacz
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
69.
20:25
Stefaniak versucht es mit einem direkten Freistoß aus rund 20 Metern Distanz. Sein Schuss landet aber in den Armen von Rehnen.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
61.
20:25
Einwechslung bei Preußen Münster: Marc Lorenz
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
61.
20:25
Auswechslung bei Preußen Münster: Yassine Bouchama
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
67.
20:25
Mühling bringt den Freistoß an den ersten Pfosten, wo Diekmeier hochsteigt und mittig aufs Tor köpft, doch Männel hält sicher.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
62.
20:25
Rechts vor dem Toraus setzt sich Biankadi geschickt durch und will die Kugel nach innen spitzeln. Den verzieht er aber völlig, sodass der ihm zugewiesene Max Brandt gar nicht eingreifen muss, weil das Leder weit neben das kurze Außennetz geht.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
61.
20:24
Einwechslung bei Preußen Münster: Shaibou Oubeyapwa
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
66.
20:24
Gelbe Karte für Niko Vukančić (Erzgebirge Aue)
Vukančić trifft trifft auf der rechten Seite Otto am Knöchel und wird dafür mit gelb verwarnt. Es ist bereits seine zehnte in der laufenden Saison.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
61.
20:24
Auswechslung bei Preußen Münster: Daniel Kyerewaa
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
67.
20:24
Tooor für Borussia Dortmund II, 1:0 durch Ole Pohlmann
Der BVB führt! Pohlmann tritt an und verwandelt eiskalt in die linke untere Ecke. Der Ball schlägt perfekt knapp neben dem Pfosten ein, Weidinger war sowieso in die andere Ecke unterwegs.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
61.
20:24
Die nächste Gelegenheit für die Blau-Schwarzen! Kaito Mizuta verlängert eine Flanke an den Elferpunkt zu Nassim Boujellab, der direkt draufzielt und das Leder mit Speed über den Querbalken haut. Eigentlich war ein Ulmer Verteidiger entscheidend in der Flugbahn, den fälligen Eckball gibt es aber nicht.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
66.
20:23
Elfmeter für Dortmund! Elongo-Yombo will den Ball aus 14 Metern halbrechter Position ins lange Eck ziehen. Breunig schmeißt sich rein und lenkt den Ball mit dem Arm an den rechten Pfosten ab. Schiedsrichter Bickel zeigt zurecht direkt auf den Punkt.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
65.
20:23
Mit einer Ecke von rechts findet Pohlmann Eberwein am ersten Pfosten. Der wird beim Kopfball jedoch stark bedrängt und schließlich auch zum nächsten Eckball geblockt. Den faustet Weidinger sicher raus.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
61.
20:23
Münster schnuppert an der erneuten Führung. Mehrfach kriegen die Schanzer im eigenen Sechzehner einen Fuß vor die Kugel, eher ein abgefälschter Schuss vor den Füßen von Joel Grodowski landet, der mit einem Schuss aus der Hüfte aus kürzester Entfernung scheitert und über den Kasten von Marius Funk abschließt.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
60.
20:22
Rechts auf dem Flügel wird Momuluh wieder steil geschickt. Strompf bleibt weg, deswegen hat er nur noch Romario Rösch vor der Grundlinie vor sich. Der bleibt in dieser Auseinandersetzung dann auch Sieger.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
62.
20:22
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Sebastian Maier
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
64.
20:21
Enochs reagiert auf die Harmlosigkeit seiner Elf und bringt mit Bauer für Anspach eine frische Kraft für die Offensive.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
60.
20:21
Marcel Costly wird Benjamin Böckle im Spielaufbau unter Druck setzen, prallt allerdings an den Schultern aus Stahl des Verteidigers ab.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
62.
20:21
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Aaron Keller
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
64.
20:21
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Jonas Bauer
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
64.
20:21
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Niclas Anspach
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
61.
20:20
Gelbe Karte für Yann Sturm (SC Freiburg II)
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
58.
20:20
Gelbe Karte für Felix Higl (SSV Ulm 1846)
Der Stürmer des SSV hakt sich an der Seitenlinie gegen Marius Wörl wiederholt ein und sieht dafür die Gelbe Karte.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
63.
20:20
Bei Sandhausen kommt Greil für Otto in die Partie.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
60.
20:20
Einwechslung bei SC Freiburg II: Lukáš Ambros
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
60.
20:20
Auswechslung bei SC Freiburg II: Patrick Lienhard
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
63.
20:20
Einwechslung bei SV Sandhausen: Patrick Greil
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
63.
20:20
Auswechslung bei SV Sandhausen: David Otto
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
59.
20:19
Einwechslung bei SC Freiburg II: Yann Sturm
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
56.
20:19
Es wird umkämpfter: Sehr energisch und mit wenig Rücksicht geht Nassim Boujellab mit einer Grätsche von der Seite gegen Felix Higl vor und kommt dafür erstmal ohne Gelbe Karte davon.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
62.
20:19
Gelbe Karte für Louis Breunig (Jahn Regensburg)
Brenig legt Elongo-Yombo im Mittelfeld resolut und wird dafür verwarnt.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
62.
20:19
Pepić hält aus 14 Metern halblinker Position drauf! Sein Schuss ist stramm und er visiert die obere rechte Ecke an. Rehnen schreitet zur Tat und pariert glänzend, doch der Assistent an der Seitenlinie hebt die Fahne, da der Auer im Abseits stand.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
61.
20:19
Hettwer visiert aus 15 Metern halbrechter Position das lange Eck an, verzieht den flachen Abschluss aber komplett, der Ball trudelt gute fünf Meter links am Tor vorbei.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
59.
20:19
Auswechslung bei SC Freiburg II: Luca Marino
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
57.
20:19
Die etwas gefährlicheren Momente hat im zweiten Durchgang die Mannschaft aus Münster. Schnörkellos wird Joel Grodowski mit einem langen Ball auf die Reise geschickt. An der Grundlinie angekommen fackelt er nicht lange und spielt einen strammen Pass ins Zentrum. An der Fünferkante setzt Marc Lorenz zur klärenden Grätsche an und bereinigt die Situation. Trifft er den Ball nicht optimal, droht in dieser Sequenz ein Eigentor.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
55.
20:17
In diesen Minuten wird die Begegnung etwas ruhiger. Es gibt kaum nennenswerte Torszenen. Ein Schuss von Aaron Keller geht aus spitzem Winkel nur an das Außennetz.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
55.
20:17
Gelbe Karte für Monju Momuluh (Arminia Bielefeld)
Die Emotionen kochen über! Nach einer verunglückten Kopfballabwehr von Philipp Strompf ist Momuluh durch und der schon verwarnte Verteidiger der Ulmer geht ruppig, aber wohl gerade noch fair, gegen ihn zu Werke. Weil sich Momuluh im Anschluss sehr leidenschaftlich beschwert, sieht er die Verwarnung von Alexander Sather!
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
59.
20:16
Die Sachsen sind nun deutlich besser im Spiel als im ersten Spielabschnitt. Von den Hausherren kommt offensiv aktuell zu wenig um hier die Führung auszubauen.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
54.
20:16
Das sieht nicht gut aus. Der Ulmer Kapitän muss erstmal runter vom Feld und es geht mit einem Standard für die Spatzen weiter.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
58.
20:15
Gelbe Karte für Michael Eberwein (Borussia Dortmund II)
Eberwein unterbindet einen SSV-Konter mit einem Rempler an Faber.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
54.
20:15
Münster hat zwar nicht dieselbe Wucht aus den ersten Minuten der ersten Halbzeit erzeugt, kann sich Anfang des zweiten Durchgangs aber wieder mehr am Spiel beteiligen. Grodowski macht einen langen Ball auf der rechten Seite fest, lässt seine Mitspieler nachrücken und legt ab. Allerdings schalten die Schanzer ebenso schnell um und lassen keine gefährliche Szene aufkommen.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
58.
20:15
Azhil hat zentral vor dem Strafraum mal etwas Platz, schnell kommen jedoch drei Jahn-Verteidiger vor ihn und Ziegele blockt seinen Linksschuss.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
53.
20:15
Im Mittelkreis rasseln Fabian Klos und Johannes Reichert zusammen. Erst nach einigen Sekunden pfeift der Unparteiische ein Foul gegen Bielefelds Legende. Reichert bleibt auf dem Rasen liegen und hält sich den hinteren Oberschenkel.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
52.
20:14
Bielefeld beginnt diese Halbzeit druckvoll und zeigt sich jetzt schon elanvoller als über weite Strecken des ersten Durchgangs.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
56.
20:14
Weik nimmt Danhof auf der linken Seite den Ball ab und marschiert Richtung Tor. Danhof sprintet aber zurück und macht seinen Fehler wieder wett.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
52.
20:13
Daniel Kyerewaa lässt nach einem schönen Doppelpass mit Luca Bazzoli einen Konter liegen, weil eine Ballmitnahme zu ungenau ist. Sofort rast ein Spieler der Hausherren heran und klärt rustikal zum Einwurf.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
51.
20:13
Oppie bringt den Freistoß auf den kurzen Pfosten, wo Fabian Klos den Ball mit dem Kopf ins Zentrum verlängern soll - und gerade in letzter Sekunde von Reichert abgeschirmt wird.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
55.
20:12
Elongo-Yombo legt mit dem Rücken zum Tor schön für Pohlmann ab, der aus 18 Metern halblinker Position abzieht, aber auch dieser Versuch stellt kein Problem für Weidinger dar. Pohlmanns halbhoher Schuss geht genau in die Arme von Regensburgs Schlussmann.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
50.
20:12
Gelbe Karte für Philipp Strompf (SSV Ulm 1846)
Für ein Foul gegen Monju Momuluh rechts vor der Grenze zum Sechzehner sieht Strompf Gelb. Das ist eine gute Position für die Hausherren!
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
50.
20:11
Fröde und Ex-Schanzer Rico Preißinger rauschen bei einem Kopfball-Duell ineinander. Der zentrale Mittelfeldspieler der Münsteraner wird kurz behandelt, kann dann aber weitermachen.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
51.
20:11
Gut mitgespielt von Benjamin Uphoff: Einen steilen Steckpass klärt der Torhüter weit vor dem eigenen Strafraum.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
54.
20:11
Aue kommt hier gut aus der Kabine und drängt auf den Ausgleich. Der SVS kommt im Moment nicht richtig durch die gegnerische Abwehrreihen.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
48.
20:11
Die Arminia kommt! Monju Momuluh setzt sich im Laufduell gegen Strompf durch und will von der Grundlinie nach innen geben. Johannes Reichert wirft sich in den Querpass und klärt zur Ecke!
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
53.
20:10
Gelbe Karte für Dominik Kother (Jahn Regensburg)
Für eine Schwalbe weit vor dem Tor sieht Kother zurecht den gelben Karton.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
48.
20:10
Im Gegensatz zum ersten Durchgang starten die Schanzer geordneter und sind sofort zur Stelle. Nach dem Pausentee lassen sich die Hausherren nicht so einfach überrumpeln wie noch zu Beginn der Partie.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
46.
20:09
Vereinslegende Fabian Klos setzt sofort ein Zeichen und räumt vorne Johannes Reichert um. Das ist natürlich ein Foul, soll aber die Botschaft senden, dass die Arminia in Halbzeit zwei anders auftreten will.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
46.
20:08
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Nassim Boujellab
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
46.
20:08
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Sam Schreck
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
46.
20:08
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Fabian Klos
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
50.
20:08
Auch die zweite Halbzeit beginnt eher gemächlich. Nach einer Ecke von rechts nimmt Saller den Abpraller aus dem Rückraum direkt, kann den Abschluss aus 22 Metern zentraler Position aber nicht platzieren, sodass Lotka keine Probleme damit bekommt.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
46.
20:08
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Leandro Putaro
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
51.
20:08
Rosenlöcher lenkt den Ball von rechts quer vor den Kasten zu Rosenlöcher, der volley abzieht. Bevor der Ball aufs Tor kommt, wird die Kugel von Göttlicher geblockt. Ohne das Eingreifen des Verteidigers hätte der Schuss wohl gesessen!
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
46.
20:07
Weiter geht's! Bielefeld, das zweimal getauscht hat, spielt nun auf die eigenen Fans zu.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
46.
20:07
Anpfiff 2. Halbzeit
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
47.
20:06
Gelbe Karte für Philip Fahrner (SC Freiburg II)
Maurice Krattenmacher tankt sich nach Ballgewinn durch die gegnerische Hälfte durch. Kurz vor der Strafraumgrenze zieht Philip Fahrner ein taktisches Foul. Dafür sieht er die Gelbe Karte.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
46.
20:06
Ohne personelle Veränderungen sind die Teams zurück auf dem Rasen. Weiter geht's!
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
46.
20:06
Anpfiff 2. Halbzeit
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
49.
20:05
Stefaniak bringt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld gefährlich vor den Kasten. Es kommt aber kein Mitspieler entscheidend dran und Rehnen fängt den Ball in der Luft.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
46.
20:05
Anpfiff 2. Halbzeit
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
46.
20:04
Es geht weiter und das mit einem Doppelwechsel. Für Mateu Morey ist Schluss, der Spanier weicht für Göbel. Außerdem ersetzt Youngster Hettwer den verwarnten Bamba.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
46.
20:03
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Julian Hettwer
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
46.
20:03
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Kilian Jakob
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
46.
20:02
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Omar Sijarić
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
46.
20:02
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Samuel Bamba
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
46.
20:02
Die zweite Hälfte beginnt! Bei den Gästen kommt Jakob für Sijarić.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
46.
20:02
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Patrick Göbel
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
46.
20:02
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Mateu Morey
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
46.
20:02
Anpfiff 2. Halbzeit
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
46.
20:02
Anpfiff 2. Halbzeit
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
45.
19:55
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten führt die SpVgg Unterhaching mit 1:0 gegen den SC Freiburg II. Zunächst war die Begegnung ausgeglichen, doch mit zunehmender Spielzeit gewannen die Hausherren mehr Zweikämpfe im Mittelfeld. In der 16. Minute erzielte Mathias Fetsch mit einem Kopfball die durchaus verdiente Führung. Anschließend hatten die Gastgeber das Spiel im Griff - bis kurz vor der Halbzeitpause. Die Freiburger erhöhten nochmal den Druck und Hamadi Al Ghaddioui (37.) köpfte die beste SC-Chance nur knapp über das Tor. Sicher hat die Spielvereinigung die drei Punkte daher noch nicht!
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
45.
19:54
Halbzeitfazit:
Mit einem 0:1-Rückstand geht Arminia Bielefeld an der heimischen Alm gegen Aufsteiger SSV Ulm 1846 in die Kabine und das geht so auch in Ordnung. Der Zweitligaabsteiger scheint noch nicht ganz kapiert zu haben, was die Stunde geschlagen hat, und weiß aus all seinem Ballbesitz nichts zu machen. Tom Gaal wusste nach zehn Minuten die erste gefährliche Torchance zu nutzen und stellte die Führung für die Spatzen her. Arminia ist bisher noch nicht gefährlich vors Tor von Christian Ortag gekommen und strahlt nach vorne erschreckend wenig Gefahr aus. Ulm kam stattdessen mehrfach vor den Kasten und hätte sogar höher in Führung gehen können.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
45.
19:53
Halbzeitfazit:
Ein wuchtiger Auftakt der Gäste mündete in einer überraschenden, aber verdienten Führung der Hildmann-Schützlinge. Kurz darauf lud Preußen Münster den FCI zum Ausgleich ein und gab mit diesem Gegentor das Zepter in die Hand der Schanzer. Ingolstadt trat daraufhin organisierter auf, kam sowohl über Standards als auch aus dem Spiel heraus zu Großchancen. Allein der betriebene Aufwand und die Leidenschaft der Hausherren hätten eine Führung verdient gehabt. So geht es mit einem 1:1-Unentschieden in die Kabine und die Partie bleibt weiterhin offen.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
45.
19:53
Ende 1. Halbzeit
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
45.
19:51
Halbzeitfazit:
Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte geht der SV Sandhausen mit einer 1:0-Führung gegen Erzgebirge Aue in die Halbzeitpause. In den ersten zwanzig Minuten ist nur sehr wenig passiert und es dauerte bis zur 22. Minute, bis der erste Schuss in Richtung Tor erfolgte. Der Versuch von Schikora blieb am Ende allerdings harmlos. Nachdem Pepić Pink am Knöchel traf, gab es zu Recht Elfmeter für die Hausherren. Nach dem Treffer nahm die Partie allerdings keine Fahrt auf und es blieb bis zum Halbzeitpfiff ein sehr zähes Drittligaspiel.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
45.
19:50
Ende 1. Halbzeit
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
45.
19:50
Die nächste Chance für die Gäste! Der Freistoß aus dem Mittelfeld kommt in die Box der Bielefelder gesegelt, wo Thomas Kastanaras per Kopfball auf den Fuß von Strompf weiterleitet. Der zieht aus kurzer Distanz sofort ab. Auf der Linie nimmt Jonas Kersken das Leder sicher auf.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
45.
19:50
Ende 1. Halbzeit
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
45.
19:50
Halbzeitfazit:
Pünktlich beendet Schiedsrichter Bickel die erste Halbzeit und tut den Zuschauern damit einen Gefallen. Der erste Durchgang war extrem magere Kost, beide Seiten haben sich offensiv extrem schwer getan und kamen nicht zu einer nennenswerten Torchance. Defensiv machen es beide Reihen dafür gut und stehen sicher. Weidinger auf Regensburger und Lotka auf Dortmunder Seite wurden jedoch nicht ein Mal wirklich gefordert und erleben bisher einen ruhigen Abend. Die Hausherren dürften mit einem Punkt gut leben können und auch dem Jahn reicht ein Punkt, um wieder die Tabellenführung einzunehmen. Dennoch kann es im zweiten Abschnitt eigentlich nur bergauf gehen.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
45.
19:49
Kurz vor der Halbzeit gelingt dem SCP ein überraschender Schnellangriff. Grodowski wird auf der rechten Seite in die Tiefe geschickt und spielt sofort einen überlegten Pass ins Zentrum, wo Daniel Kyerewaa seinen Schuss aus 15 Metern nur knapp neben den Pfosten setzt.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
45.
19:49
Zwei Minuten werden nachgespielt. Wahrscheinlich sogar mehr, denn von gleich drei Mannen wird Nicolas Jann in der Vorwärtsbewegung umgesenst, kann aber schnell weitermachen.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
45.
19:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
44.
19:49
Da haben den Freiburgern nur ein paar Zentimeter gefehlt. Der Ball wird von rechts flach an den ersten Pfosten gespielt. Dort kommt René Vollath nur einen kleinen Moment vor Mika Baur an die Kugel.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
45.
19:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
45.
19:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
44.
19:48
Wieder einer dieser langen Bälle von Bielefelds Torwart Jonas Kersken. Auch diesmal landet er nicht bei einem der Kollegen in den vorderen Gefilden, sondern ohne Umschweife in den Händen von Christian Ortag.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
44.
19:47
Die letzten Szenen legen recht deutlich dar, wie stark der FCI diese Partie in den vergangenen 15 bis 20 Minuten bestimmt hat.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
44.
19:47
Für Gaal geht es aber erstmal weiter und die Spatzen sind wieder vollzählig.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
45.
19:46
Ende 1. Halbzeit
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
43.
19:46
Jetzt liegt Tom Gaal im eigenen Strafraum am Boden und hat da von Sam Schreck einen Schlag auf die Nase abbekommen. Er hält sich eine Eispackung vors Gesicht und wird von der medizinischen Abteilung durchgecheckt.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
45.
19:46
Ende 1. Halbzeit
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
43.
19:46
Jetzt geht es mal schnell. Yannick Deichmann kriegt am Strafraumrand den Ball, dreht sich um die eigene Achse und steckt auf den durchstartenden Costly durch. Der spielt von der Grundlinie eine flache Hereingabe in die Mitte, wo die Gäste in letzter Sekunde vor dem einschussbereiten Mause zur Ecke klären.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
45.
19:46
Fabers halbhohe Flanke von der rechten Strafraumkante findet keinen Abnehmer, Lotka packt nach einer kleinen Unsicherheit im Nachfassen zu.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
45.
19:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
45.
19:46
Aue läuft hoch an, doch der SVS verteidigt es gut und lässt nur sehr wenig zu.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
44.
19:45
Ein langer Ball findet Ganaus der rechts im Strafraum die Tiefe sucht und an Šuver vorbeigeht. Der verteidigt dann jedoch stark, geht noch dazwischen und schießt Ganaus an, von dem die Kugel ins Toraus prallt.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
41.
19:45
Nach einem Chipball von der Seitenlinie in Richtung des einlaufenden Lennart Stoll setzt dieser zum Sprint an, wird dann aber doch noch von der hohen Fahne des Linienrichters zurückgepfiffen.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
42.
19:44
Diese Einwürfe von Malone sind wirklich äußerst unangenehme Situationen. Selbst wenn die Schanzer die erste Sequenz nicht für sich entscheiden, lauern alle Akteure der Hausherren auf den zweiten Ball. So forciert Seiffert mit einem abgefälschten Schuss vom Strafraumrand eine weitere Ecke.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
40.
19:44
Fünf Minuten bis zum Ende der regulären Spielzeit in der ersten Hälfte. Bisher gibt es auch nicht viel Anlass für lange Nachspielzeiten.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
40.
19:44
Fünf Minuten sind im ersten Durchgang noch auf der Uhr. Zulezt zeigte der SC Freiburg gute Offensivaktionen. Werden die Gäste vor der Pause nochmal gefährlich?
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
42.
19:43
Kurz vor der Pause nistet sich der SVS hinten ein und will mit der Führung im Rücken in die Pause gehen. Von den Gästen kommt zu wenig, um den Sandhäusern hier gefährlich zu werden.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
42.
19:43
Die Begegnung plätschert dem Halbzeitpfiff entgegen und hat weiterhin kaum etwas zu bieten.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
39.
19:43
Auf der anderen Seite kommt in der linken Strafraumhälfte Aaron Keller zum Abschluss. Aus spitzem Winkel schießt er aber links am Tor vorbei.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
40.
19:42
Die Intensität dieser Begegnung bleibt konstant hoch und das liegt insbesondere am Ingolstädter Interesse an der Führung. Preußen Münster hat Glück, dass die Gastgeber aus einem verkorksten Abschlag von Schulze Niehues nicht mehr machen können, als bis zur Grundlinie zu kommen und dort ein Offensiv-Foul zu begehen.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
38.
19:42
Diese Ecke bleibt dann schließlich ungefährlich wie auch der Rest des Offensivspiels des DSC Arminia Bielefeld bis hierhin.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
37.
19:41
Fast der Ausgleich! Von der rechten Seite fliegt eine druckvolle Flanke in die Box. Im Strafraum steigt Hamadi Al Ghaddioui am höchste, aber köpft den Ball knapp über den Querbalken hinweg.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
37.
19:41
Danach soll es fix gehen, weshalb Kersken den weiten Ball auf Momuluh spielt. Der kann gegen Rösch immerhin einen Eckball rausschlagen.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
37.
19:41
Eine Ecke von der linken Seite seitens des SSV ist zu berechenbar und damit kein Problem für Jonas Kersken, der das Leder routiniert aufnimmt.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
38.
19:40
Ingolstadt erobert nach einem Einwurf von Münster tief in der eigenen Hälfte den Ball und schaltet blitzschnell um. Mause wartet an der Mittellinie und wird nach zwei kurzen Pässen sofort in die Tiefe geschickt. Niko Koulis kann ihn im Laufduell nach außen drängen und seinen Kollegen die nötige Zeit verschaffen um nachzurücken.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
38.
19:40
Bester Abschluss der Partie. Aus 20 Metern halblinker Position zieht Kother ab und visiert mit einem strammen Flachschuss die linke Ecke an. Das ist aber kein Problem für Lotka, der schnell abtaucht und die Kugel sicher aufnimmt.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
35.
19:39
Mitch Kniat hat genug gesehen und schickt die gesamte Bank zum Warmlaufen. Da wird in der Halbzeit bestimmt der ein oder andere Wechsel kommen.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
39.
19:39
Sandhausen kontert über die linke Seite über Ehlich. Bevor der Sandhäuser in den Strafraum eindringen kann, wird er von Danhof entscheidend gestört und Aue kommt wieder in Ballbesitz.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
36.
19:38
Eine Anspach-Flanke von rechts segelt hoch in den Fünfmeterraum, doch Lotka klärt sicher zur Ecke. Auch der zweite Jahn-Eckball wird nicht gefährlich.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
35.
19:38
Die Schanzer sind jetzt wieder am Drücker und belagern den Strafraum der Gäste, die vor allem nach Einwürfen und Ecken der Hausherren nicht die größte Sicherheit ausstrahlen.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
33.
19:38
Kastanaras hat die Chance aufs 2:0! Ungestört kann der mit aufgerückte Romario Rösch von der linken Seite flanken. Am zweiten Pfosten steigt Kastanaras in eigentlich sicherer Distanz hoch und bringt das Kunststück fertig, den noch neben das Tor des schon geschlagenen Jonas Kersken zu setzen.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
34.
19:37
An der linken Sechzehnerlinie wird Alexander Lungwitz in Szene gesetzt. Er knallt den Ball mit voller Kraft flach vor das Tor. Raphael Schifferl klärt die Kugel knapp vor einem Freiburger zur Ecke.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
33.
19:36
Nach einer halben Stunde erzielt der FCI beinahe die Führung. Wieder ist es ein Einwurf von Malone, dessen Schleuder-Einwürfe mittlerweile mehr Unruhe stiften. Seine Einwürfe gleichen eher einer Flanke. In diesem Fall wird die Kugel zwei Mal mit dem Kopf verlängert, ehe Mause am zweiten Pfosten an die Kugel kommt und das Leder an den Pfosten schiebt.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
31.
19:36
Aus dem Nichts hat Nicolas Jann die Chance aufs 2:0! Nachdem Biankadi mit seinem strammen Torschuss aus spitzem Winkel in der Defensive der Gäste hängen bleibt, schalten diese über zwei Stationen schnell. Weil die Bielefelder Abwehr beim Steckpass von Lennart Stoll schläft, findet sich Jann mutterseelenallein vor Keeper Kerksen, stolpert dann aber über seine eigenen Füße.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
36.
19:36
Schikora versucht es aus halblinker Position aus der Distanz. Sein Schuss aus rund 20 Metern geht aber deutlich über das Gehäuse von Rehnen.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
35.
19:35
Gelbe Karte für Samuel Bamba (Borussia Dortmund II)
Bamba orientiert sich fernab des Balles nahe der Seitenauslinie nur an Faber und hält diesen mehrere Sekunden fest. Folgerichtig sieht er die erste Gelbe Karte der Partie.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
34.
19:35
Der BVB ist hier mindestens gleichwertig und kann mit Top-Team Regensburg problemlos mithalten. Dortmunds Zweite hat sogar knapp 60% Ballbesitz.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
30.
19:35
Jetzt ist die erste halbe Stunde gespielt und Ulm ist eigentlich harmlos, hatte aber einmal das bessere Ende für sich gegen Bielefelder, die mit dem vielen Ballbesitz noch nicht genug anzufangen wissen.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
34.
19:34
Zander tankt sich durchs Zentrum und spielt den Ball vor dem Strafraum nach rechts zu Pink. Der Neuzugang kommt zum Abschluss, doch Männel ist zur Stelle und pariert glänzend mit dem linken Bein.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
30.
19:33
Warum nicht? Patrick Lienhard probiert es einfach mal aus der Distanz. Sein harter Schuss aus 30 Metern setzt vor dem Hachinger Geähuse gefährlich auf. Torhüter René Vollath kann den Ball nur zur Seite abwehren.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
28.
19:33
Bielefeld schnuppert am Ausgleich! Nach einem Eckstoß von Oppie kommt zunächst Lannert zur Kopfballchance am linken Fünfereck. Ortag kann den Ball nur mit dem Arm abwehren. Anschließend schießt Putaro den Keeper an, von dem das Leder zu Momuluh prallt, dessen Fallrückzieher dann weit neben den linken Pfosten geht. Aber der Schiedsrichter hatte zwischendurch ein Foul der Arminen im Ulmer Strafraum gepfiffen.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
31.
19:32
Jahn-Coach Enochs beschwert sich etwas zu lautstark und handelt sich eine Ermahnung von Schiedsrichter Bickel ein.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
28.
19:32
Es brennt im Freiburger Strafraum lichterloh. Zunächst bringt Simon Skarlatidis einen Eckball von der linken Seite scharf vor den Kasten. Kurz vor der Torlinie gelingt es den Gästen den Ball zu klären. Dennis Waidner macht das Spielgerät anschließend aber nochmal heiß. Dieses Mal verpasst Mathias Fetsch den Kopfball am zweiten Pfosten knapp.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
30.
19:32
So kann es durchaus mal vorkommen, dass Malone einen Diagonalball auf Mause auspackt, dessen Kopf aber um einige Zentimeter verfehlt und die Kugel ins Seitenaus schleudert.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
29.
19:31
Die Regensburger Fans ernten Applaus von Dortmunds Anhängern, nachdem sie einem verstorbenen BVB-Fan gedenken. Auf dem Rasen passiert weiterhin nicht viel, sodass das durchaus erwähnenswert ist.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
31.
19:31
Tooor für SV Sandhausen, 1:0 durch Alexander Mühling
Der SVS geht in Führung! Mühling tritt an und schießt den Ball flach in die untere rechte Ecke. Männel ahnt die Ecke, kommt aber nicht mehr dran.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
30.
19:30
Elfmeter für Sandhausen! Pepić trifft Pink rechts im Strafraum am Knöchel und der Schiri zeigt auf den Punkt.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
29.
19:30
Nachdem sich die ersten 25 Minuten der ersten Hälfte entweder vor dem Tor der Schanzer, oder dem Kasten des SCP abspielten, befindet sich die Kugel zum jetzigen Zeitpunkt des Öfteren im Mittelfeld.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
28.
19:29
Stefaniak setzt sich zentral vor dem Sechzehner durch und und nimmt Bär mit. Von links kommt Bär aus ziemlich spitzem Winkel zum Abschluss, der von Rehnen pariert wird. Allerdings hebt der Assistent die Fahne.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
26.
19:29
Gelbe Karte für Christopher Lannert (Arminia Bielefeld)
Für das besagte Foul gibt es noch die vierte Verwarnung für Lannert.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
25.
19:29
Das Spiel ist unterbrochen. Romario Rösch ist infolge eines Fouls von Lannert zu Fall gekommen und wird auf dem Platz behandelt. Er hat da unglücklich den Stollen auf das rechte Sprunggelenk bekommen.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
27.
19:29
Mutig spielt Simon Lorenz im Aufbau einen Ball zwischen die Ketten der Gäste und findet Jannik Mause. Sofort sind zwei Spieler in weißen Trikots zur Stelle und nehmen ihm den Ball fair ab.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
24.
19:28
Luca Marino spielt im Spielaufbau einen Fehlpass in die Füße von Simon Skarlatidis. Der startet auf dem rechten Flügel durch. Seine Flanke wird jedoch am Fünfmeterraum geklärt.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
23.
19:27
Nach einem Ballverust von Mizuta hat Felix Higl sehr viel Platz, um in den Halbraum Richtung Sechzehner zu passen, findet mit seinem Zuspiel aber keinen der eigenen Mitspieler.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
26.
19:27
Eberwein flankt von links an den zweiten Pfosten zu Bamba, vor dem Saller aber zur Ecke klären kann. Die spielt Dortmund kurz aus, kommt aber nicht zum Abschluss.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
25.
19:27
Das Spiel im Audi Sportpark ist durchaus eine muntere Angelegenheit und hat viele mutige Aktionen zu bieten. Gegen den Ball geht Ingolstadt ein hohes Risiko ein, um nach eigenem Ballverlust schnellstmöglich wieder in Ballbesitz zu kommen. Münster zeigte besonders zu Beginn der Partie mehrfach gute Ansätze, um daraus Kapital zu schlagen.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
25.
19:25
Der Abschluss scheint den Gästen Mut gemacht zu haben. Sie stehen nun relativ hoch und versuchen es mit hohen Bällen von außen, die jedoch noch zu unpräzise sind.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
21.
19:25
Merveille Biankadi bekommt eine Kopfballabwehr von Romario Rösch vor die Füße gelegt und setzt zum Sprint nach vorne an. Dort wird er aber von Reichert abgelaufen und kann auch nicht den Eckstoß, auf den er da spekuliert hat, rausholen.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
23.
19:24
Die Hälfte des ersten Durchgangs ist gespielt und die rund 2.500 Zuschauer im Stadion Rote Erde warten weiterhin auf die erste Torchance. Viel spielt sich zwischen den beiden Strafräumen ab, Torraumszenen sind Mangelware.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
22.
19:23
Der erste Abschluss des Spiels gehört den Sachsen. Sandhausen klärt einen Ball, der jedoch genau bei Schikora landet. Aus halblinker Position und rund 17 Metern Entfernung nimmt er die Kugel volley, verfehlt den Kasten aber rechts um rund einen Meter.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
20.
19:23
Noch will es nicht wirklich rund laufen bei den Gastgebern. Viele der langen Bälle landen nicht bei den Kollegen in der Offensivabteilung, sondern in der Fünferkette des SSV Ulm.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
20.
19:22
Aus dem rechten Halbfeld bringt Simon Skarlatidis den Ball scharf vor das Tor. Einem Freiburger gelingt es die Hereingabe aus der Gefahrenzone hinaus zu verlängern.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
21.
19:22
Münster versucht in der jetzigen Phase zwei tiefe Vierer-Blöcke vor dem eigenen Sechzehner aufzubauen und die Räume für das Kombinationsspiel der Hausherren klein zu halten.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
20.
19:21
Bamba will rechts in den Strafraum eindringen und geht ins Dribbling mit Saller, der aber im richtigen Moment den Fuß rausstellt und den Zweikampf für sich entscheidet.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
19.
19:21
Gehörte das Spiel in den ersten Minuten noch vollkommen Preußen Münster, hat mittlerweile der FCI das Kommando übernommen und befindet sich fast ausschließlich in der gegnerischen Hälfte.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
17.
19:20
Wie hier probiert Bielefeld es über lange und hohe Bälle: Sam Schrecks Flanke von der linken Seite landet aber ohne Umwege in den Armen von Christian Ortag.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
19.
19:20
Greil hat Platz auf dem linken Flügel und passt den Ball im Strafraum zu Zander. Der flankt von links an den zweiten Pfosten, doch der Ball gerät deutlich zu lang und die Chance verpufft.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
18.
19:20
Nach einem Freistoß von der rechten Seite darf Malone es in der nächsten Sequenz mit einem Kopfball aus sechs, sieben Metern probieren, kann die Kugel aber nur über den Kasten der Gäste setzen.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
16.
19:19
Einen Angriff der Spatzen über die Mitte kann zunächst Großer nicht mit genug Nachdruck aus der Bielefelder Hälfte klären. So kommt Max Brandt aus der zweiten Reihe zum Flachschuss, der aber in der Box vom eigenen Mitspieler geblockt wird.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
17.
19:19
Pohlmann schickt Semić nach einem Doppelpass stark auf die linke Seite in die Tiefe. Semić zieht schon im Strafraum zur Grundlinie und will ihn die Mitte geben, seine Hereingabe klärt Ziegele per Grätsche zur Ecke. Diese fängt Weidinger sicher ab.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
15.
19:19
Der SSV presst nicht sehr früh, sondern erst an der Mittellinie. Das genügt bisher aber, um den Spielaufbau der Ostwestfalen zu unterbinden und entscheidend zu stören. Arminia macht das in der ersten Viertelstunde auch taktisch geschickt. Viel soll dabei über Christopher Lannert laufen, der sich immer wieder bis ins Halbfeld fallen lässt.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
17.
19:18
Ryan Malone darf gleich zwei Mal in Folge zu seiner Parade-Disziplin antreten: Flanken-Einwürfe. In beiden Fällen hat der SCP die richtige Antwort, positionierte sich gut und lässt keine Gefahr aufkommen.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
16.
19:18
Tooor für SpVgg Unterhaching, 1:0 durch Mathias Fetsch
Da zappelt der Ball im Netz! Benjamin Uphoff kann einen Torschuss nicht festhalten. Dadurch kommt Simon Skarlatidis an der rechten Grundlinie nochmal in Flankenposition. Butterweich hebt er die Kugel vor das Tor, wo Mathias Fetsch am zweiten Pfosten einköpft.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
13.
19:17
Nach einem Eckball geht Raphael Schifferl durch ein leichtes Halten zu Boden. Von den Rängen wird ein Elfmeter gefordert, aber das Spiel auf dem Rasen geht weiter.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
14.
19:17
Nach einem Foul bekommt Louis Oppie aus eigentlich vielversprechender Distanz einen Freistoß zugesprochen. Statt aufs Tor jagt der Verteidiger der Gastgeber den Ball aber in die fast leere Gästetribüne.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
15.
19:16
Einen Freistoß von der linken Seite an der Strafraumkante aus spitzem Winkel zieht Pohlmann in die lange Ecke. Trotz viel Getümmel vor dem Tor fängt Weidinger das Leder sicher.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
12.
19:16
Wie reagiert Arminia auf den frühen Rückstand aus dem Nichts?
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
14.
19:16
Das verändert die Ausgangslage wieder komplett. Ingolstadt hat das frühe Gegentor mit gnädiger Unterstützung der Mannschaft aus Münster ausgeglichen und kann sich gedanklich auf einen Neustart der Partie einstellen.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
16.
19:16
Ehlich bedient Weik auf links. Weik spielt die Kugel links vom Fünfmeterraum in den Rückraum, findet aber nur einen Gegenspieler.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
10.
19:15
Das Spiel ist in den ersten zehn Minuten weitgehend ausgeglichen. Die Hausherren sind vor allem gegen den Ball stark und suchen nach Ball Eroberung schnell den Weg nach vorne. Freiburg zeigt spielerische ein stärkeres Gesicht als am Wochenende - allerdings sind die Hereingaben bisher gänzlich ungefährlich.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
14.
19:14
In dieser Phase häufen sich kleinere Fouls. Ein fußballerischer Leckerbissen ist es bisher bei weitem nicht. Noch tasten sich beide Teams vorsichtig ab.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
13.
19:14
Ben Balla kommt mit Tempo über die linke Seite, findet aber keinen Mitspieler und passt wieder zurück und Sandhausen baut neu auf. Nach einem langen hohen Pass aus dem Mittelfeld kommt Greil rechts im Sechzehner an den Ball, doch der Assistent hebt direkt die Fahne und entscheidet zu Recht auf Abseits.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
12.
19:13
Tooor für FC Ingolstadt 04, 1:1 durch Pascal Testroet
Eine Einladung der Gäste lässt der FCI dennoch nicht liegen. Yassine Bouchama lässt sich an der Außenlinie unter Druck setzen und will mit einem Zuspiel zu seinem Schlussmann das Pressing der Schanzer auflösen. Sein Pass findet jedoch nicht seinen Torhüter, sondern landet direkt vor den Füßen von Pascal Testroet, der sich nicht lange bitten lässt und durch die Beine von Schulze Niehues zum Ausgleich einnetzt.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
11.
19:13
Im Gegensatz zum SCP ist Ingolstadt in den ersten knapp zehn Minuten noch überhaupt nicht im Angriff aufgetaucht. Stattdessen attackiert Grodowski wieder mit Geschwindigkeit die Defensive der Hausherren. Dieses Mal treibt der Neuner den Ball von der linken Seite in den Strafraum, kann aber den entscheidenden Pass ins Zentrum nicht an den Mitspieler bringen.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
10.
19:13
Tooor für SSV Ulm 1846, 0:1 durch Tom Gaal
Hacke, Spitze, Tralala! Nach einer kurz ausgeführten Ecke von der rechten Seite lösen die Spatzen das sehr verspielt. Nicolas Jann bedient zunächst Kapitän Reichert, der direkt von der Strafraumkante in die Tiefe zu Gaal gibt. Der probiert es am Fünfer zunächst mit der Hacke und hat dabei fast Erfolg. Aber weil Kersken diesen Ball nur parieren und nicht festhalten kann, ist Tom Gaal beim zweiten Ball zur Stelle und lässt dem Keeper der Arminen keine Chance!
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
9.
19:12
Tom Gaal bekommt an der Mittellinie einen indirekten Freistoß zugesprochen und sucht vorne den in die Box einlaufenden Higl. Fast enteilt der Goalgetter der Gäste Maximilian Großer, der dann aber gerade noch ins Toraus zur Ecke klären kann.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
11.
19:12
Der zweite Dortmunder Eckball von links kommt gefährlich in den Fünfmeterraum, Weidinger ist aber da und faustet den Ball sicher mit beiden Fäusten aus der Gefahrenzone.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
8.
19:11
Die Ecke bringt Louis Oppie scharf in den Sechzehner, aber gefährlich wirds für Christian Ortag nicht. Er bekommt sogar noch einen Freistoß, weil sich in der Nähe der Eckfahne Sam Schreck einen etwas zu ungestümen Zweikampf mit Strompf liefert.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
10.
19:11
Aue erobert im Mittelfeld den Ball und will das Spiel schnell machen. Allerdings verliert Pepić das Ledermbereits nach wenigen Metern.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
7.
19:10
Die erste Ecke dieser Partie geht auf das Konto der Bielefelder: Monju Momuluh kann sich rechts im Strafraum behaupten und wird sauber von Johannes Reichert vom Ball getrennt.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
7.
19:10
Eine Flanke aus dem rechten Halbfeld wird aus dem Haching-Strafraum sofort wieder geklärt. Der Ball bleibt jedoch in den Reihen der Gastgeber. Die bauen das Spiel hintenrum neu auf.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
8.
19:10
Diesen Nackenschlag müssen die Hausherren erstmal verarbeiten. Bis jetzt geben die Gäste in den weißen Trikots den Ton an. Immer wieder finden die Hildmann-Schützlinge auf der rechten Seite die nötigen Räume, um die Hausherren zu gefährden.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
5.
19:09
Was sich in den ersten Minuten auf dem Rasen der Schüco-Arena abspielt, lässt sich am besten mit dem Wort Abtasten beschreiben. Nur gelegentlich suchen die beiden Teams nach Gelegenheiten für schnelle Vorstöße und verteidigen sehr behutsam.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
7.
19:09
Elongo-Yombo steckt links im Strafraum zu Pohlmann durch, der am linken Fünfmeterraumeck schießen will, aber von Bulić per Grätsche gestoppt wird. Die anschließende Ecke bringt keine Gefahr ein.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
5.
19:08
Hamadi Al Ghaddioui gibt den ersten Torschuss der Begegnung ab. Sein Schuss aus 15 Metern wird abgefälscht. Im hohen Bogen fällt die Kugel Benjamin Uphoff in die Arme.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
7.
19:08
Inzwischen haben die Gastgeber etwas mehr Kontrolle über die Partie und Aue hat sich ein wenig zurückgezogen. In den Strafraum kamen beide Mannschaften bisher aber nicht.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
4.
19:07
Arminia beginnt schwungvoll und versucht, über die rechte Seite viel zu machen. Aber Leandro Putaros Flanke aus der Nähe der rechten Eckfahne findet erstmal in der Mitte keinen Abnehmer aus den eigenen Reihen.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
5.
19:07
Eberwein kommt deutlich zu spät gegen Breunig und tritt diesem auf den Fuß. Das zieht die erste Ermahnung von Schiedsrichter Bickel nach sich, der aber noch ohne Gelbe Karte auskommt.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
4.
19:07
Mit einem steilen Pass wird Mathias Fetsch in Richtung Tor geschickt. An der Strafraumgrenze kommt jedoch ein Freiburg-Verteidiger rechtzeitig dazwischen. Die Gefahrensituation ist damit geklärt.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
3.
19:06
In den ersten Minuten bleibt die Begegnung im Mittelfeld hängen. Beiden Teams gelingt es noch nicht in das letzte Spieldrittel einzudringen. Der Ballbesitz ist ausgeglichen.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
4.
19:06
Tooor für Preußen Münster, 0:1 durch Joel Grodowski
Besser hätten sich die Gäste ihren Start in die Begegnung nicht vorstellen können. Grodowski erhält auf der rechten Seite, nahe der Grundlinie den Ball und setzt zum Dribbling an. Auf dem Weg in den Strafraum begleiten ihn drei Schanzer, greifen aber nicht zu, sodass der Neuner des SCP aus elf Metern mit dem linken Fuß einschiebt.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
2.
19:06
Gelernt hat Alexander Sather den Beruf des KFZ-Mechatronikers. Heute ist er dafür zuständig, dass bei der Einhaltung der Regeln auf dem Platz alles wie geschmiert läuft. Mit im Schlepptau hat er seine Assistenten Oliver Lossius und Stefan Zielsdorf sowie Christoph Kluge, der zwischen den Coachingzonen für Contenance sorgen soll.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
4.
19:05
Der Favorit aus Regensburg beginnt dominant und die Domstädter lassen den Ball durch die eigenen Reihen laufen. Dortmund steht dicht gestaffelt weit hinten.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
4.
19:05
Rico Preißinger wird bei seinem versuchten Distanzschuss leicht am Fuß berührt und bleibt einen Moment lang auf dem Boden liegen. Es ist jedoch nicht allzu schlimm, sodass die Partie schnell fortgesetzt werden kann.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
4.
19:04
In den ersten Minuten spielen die Gäste hier mutig nach vorne, doch die Sandhäuser haben alles im Griff und lassen sich nicht bedrängen. Ein Torschuss kam dabei noch nicht zustande.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
1.
19:04
Jetzt geht's los! Die Ulmer Spatzen in den gelben Trikots eröffnen das Duell und spielen erstmal auf die Bielefelder Fans zu.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
1.
19:03
Der Ball rollt! Welches Team erwischt den besseren Start?
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
1.
19:03
Schiedsrichter Felix Prigan lässt die Partie nach einer Schweigeminute beginnen.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
1.
19:03
Spielbeginn
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
1.
19:03
Der Unparteiische hat die Partie freigegeben, die Gastgeber klassisch in Schwarz-Gelb und die Gäste in Rot kämpfen früh um Ballbesitz.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
1.
19:02
Spielbeginn
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
1.
19:02
Spielbeginn
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
19:02
Die Mannschaften sind auf dem Rasen. In Gedenken an Franz Beckenbauer gibt eine Schweigeminute. Gleich geht es los!
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
1.
19:01
Spielbeginn
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
19:01
Bevor es losgeht, versammeln sich die Spieler um den Mittelkreis und erheben sich die Fans auf den Rängen sowie das Personal auf den Bänken. Es gibt noch eine Gedenkminute für die vielleicht größte Lichtgestalt in der Geschichte des deutschen Fußballs: Franz Beckenbauer.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
1.
19:01
Der Ball rollt! Aue stößt an.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
1.
19:00
Spielbeginn
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
18:57
Im Hinspiel in Regensburg konnte Dortmund II dem Jahn übrigens einen Punkt abknüpfen (0:0). Gleich geht's los im Stadion Rote Erde, die Spieler laufen bereits ein. Schiedsrichter der Partie ist Felix Bickel, seine Assistenten heißen Marco Scharf und Marcel Schütz. Viel Spaß!
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
18:57
Die Schanzer verloren bislang nur eines ihrer zehn Heimspiele und legten damit die Basis für ihre Hoffnungen auf den Aufstieg. Zur Zeit fehlen den Gastgebern nur vier Punkte auf den dritten Rang.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
18:56
Nur noch wenige Minuten verbleiben bis zum Anpfiff! Gelingt Arminia Bielefeld der Befreiungsschlag im Kampf um den Ligaerhalt oder festigt der SSV Ulm 1846 den Relegationsrang?
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
18:49
Im Vergleich zum torlosen Remis in Freiburg nimmt BVB-Coach Jan Zimmermann drei Änderungen vor: Der eigentlich dem Profikader angehörige Mateu Morey soll weiter Spielpraxis sammeln und ersetzt Tattermusch (Bank) hinten rechts, während Aidonis für Pfanne (nicht im Kader) in die Innenverteidigung rückt. Außerdem beginnt Eberwein anstelle von Hettwer (Bank) im Sturm.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
18:49
Die Gäste rotieren im Vergleich zu ihrem siegreichen Derby gegen Bielefeld auf zwei Positionen. Der gesperrte Mrowca muss von der Tribüne aus zuschauen. Seine Rolle übernimmt Preißinger. Außerdem übernimmt Bouchama die Position von Lorenz.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
18:47
Blicken wir auf die Bilanz zwischen den beiden Teams: Bisher gab es elf Aufeinandertreffen in den drei höchsten Spielklassen. Im Hinspiel holte der SSV dank eines Treffers von Philipp Maier beim 1:0 seinen ersten Saisonsieg und startete damit den Höhenflug in der Tabelle. Fünf von elf Duellen konnten jedoch die Arminen für sich entscheiden. Vor dieser Saison traf man sich zuletzt in der Spielzeit 2000/01 beim 1:1-Remis auf der Alm im Januar. Am Ende dieser Saison wurde der SSV in den Amateurfußball durchgereicht und musste zudem noch Insolvenz anmelden, die Arminia schaffte als Mitabsteiger den Klassenerhalt im Unterhaus.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
18:46
Auf Seiten der Schanzer kehrt das Top-Duo im Sturm zurück. Nach abgesessener Gelb-Sperre ist der beste Torschütze der dritten Liga, Jannik Mause zurück. Ebenfalls wieder dabei ist sein Sturm-Partner Pascal Testroet. Die beiden starten anstelle von Kügel und Beleme. Zusätzlich übernimmt Keidel für Kanurić.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
18:44
Pavel Dotchev sieht nach dem 2:1-Sieg gegen Essen keinen Grund Wechsel vorzunehmen und vertraut derselben Startelf wie am vergangenen Wochenende.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
18:42
Ulms Trainer Thomas Wörle ändert nach dem Sieg gegen Mitaufsteiger Unterhaching seine Startelf auf zwei Positionen: Für Léo Scienza und den wegen seiner fünften Gelben Karte gesperrten Dennis Chessa beginnen heute Abend Nicolas Jann und Thomas Kastanaras, der gegen die Münchner Vorstädter als Joker kurz vor Ende der regulären Spielzeit das 2:0 schoss.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
18:39
Jahn-Coach Enochs verändert seine Startformation im Vergleich zum 1:1 gegen Verl auf zwei Positionen: In der Innenverteidigung ersetzt Ziegele Ballas (Bank) und auf der linken Außenbahn rückt Anspach für den gelbgesperrten Schönfelder in die Anfangself.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
18:32
Keller baut sein Team im Vergleich zum 1:0-Erfolg gegen Dresden auf zwei Positionen um. El-Zein fehlt wegen einer Erkrankung und Fuchs steht aufgrund einer Gelb-Roten Karte aus dem Dresden-Spiel nicht zur Verfügung. Für sie rücken Göttlicher und Ehlich in die Anfangsformation.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
18:31
Im ersten Spiel nach der Winterpause kamen die Regensburger gegen den SC Verl allerdings nicht über ein Unentschieden hinaus (1:1). Auswärts ist der SSV das beste Team der Liga und hat noch nicht ein Mal verloren (Sieben Siege, drei Unentschieden). Auch Dortmund II punktete zum Re-Start - in Freiburg setzte es bei der zweiten Mannschaft des SC ein 0:0. Der BVB findet sich im Tabellenmittelfeld auf Rang zehn wieder und hat mit acht Punkten ein ordentliches Polster auf den ersten Abstiegsrang.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
18:30
DSC-Cheftrainer Michél Kniat reagiert nach der 1:2-Niederlage in Münster und wechselt auf fünf Positionen. Maël Corboz, der im Winter aus Verl kam, sah seine fünfte Gelbe Karte der laufenden Saison und ist gesperrt. Dafür kommt Maximilian Großer aus seiner Rotsperre in die erste Elf zurück. Nassim Boujellab, Can Özkan und Fabian Klos beginnen auf der Bank. Die Chance in der Anfangsformation bekommen dafür Leandro Putaro, Marius Wörl, Kaito Mizuta und Louis Oppie. Nicht im Kader steht dafür Semi Belkahia.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
18:27
Für den SC Freiburg setzte sich auch im neuen Jahr die Serie an Partien ohne Sieg fort. Mittlerweile sind es elf Spiele, die das Team von Thomas Stamm ohne einen Dreier da steht. Zuletzt gab es am vergangenen Wochenende ein torloses Remis gegen Borussia Dortmund II.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
18:20
Erzgebirge Aue befindet sich im Moment mit 31 Punkten im Mittelfeld der Tabelle auf Platz neun. Wenn die Veilchen die heutige Partie für sich entscheiden, würden sie den Anschluss an die Aufstiegsplätze halten und sich auf Rang fünf schieben. In der ersten Begegnung des Jahres schlug die Mannschaft von Cheftrainer Pavel Dotchev Rot-Weiss Essen mit 2:1. Aus den letzten fünf Spielen vor der Winterpause sprangen lediglich drei Unentschieden, ein Sieg und eine Niederlage raus.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
18:20
Viel lieber würde Fabian Klos seinem Herzensverein dabei helfen, die Rückkehr in die 2. Bundesliga einzutüten. Doch der Umbruch nach zwei Abstiegen hintereinander ist gänzlich misslungen und die Arminia findet sich nach einer bisher komplett in den Sand gesetzten Saison in den unteren Regionen wieder. Gerade mal vier Zähler trennen die Ostwestfalen nach der Derbypleite bei Aufsteiger Preußen Münster vom ersten Abstiegsrang. Mit solchen Sorgen müssen die Ulmer Spatzen sich nicht herumschlagen: Nach dem 2:0-Erfolg gegen die SpVgg Unterhaching stehen die Schwaben weiterhin auf dem Relegationsrang und können vom Durchmarsch träumen so wie einst im Jahr 1999, als man sensationell innerhalb von zwei Jahren aus dem Amateurfußball in die höchste Spielklasse aufstieg - übrigens gemeinsam mit den Gegnern des vergangenen Wochenendes und des heutigen Abends.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
18:19
In das neue Jahr starteten die Hausherren mit einer 0:2-Niederlage gegen den SSV Ulm. Es ist nach dem verlorenen Spiel gegen Jahn Regensburg (1:2) im letzten Spiel 2023 die zweite Niederlage in Folge. Trainer Marc Unterberger sieht in dem Tabellenletzten keine leichte Aufgabe: „Es wird ein hartes Stück Arbeit werden. Nach der Niederlage gegen Ulm möchten wir den ersten Dreier setzen.“
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
18:19
Kann die Zweitvertretung von Borussia Dortmund den Tabellen-Zweiten Jahn Regensburg stoppen? Seit mittlerweile 14 Partien sind die SSVler ungeschlagen und sind durch diese beeindruckende Serie bestens im Rennen um die Aufstiegsplätze. Dynamo Dresden konnte gestern zwar mit einem 2:0-Erfolg in Mannheim an Regensburg vorbeiziehen, schon mit einem Punkt in Dortmund würde der Jahn zurück an die Tabellenspitze springen.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
18:14
Preußen Münster muss drei Tage nach dem 2:1-Derby-Erfolg gegen Arminia Bielefeld im 600 Kilometer entfernten Ingolstadt antreten. Gäste-Trainer Sascha Hildmann ist sich über die Schwierigkeit der Aufgabe bewusst: "Ingolstadt ist zu Hause echt gut, gewinnt viele Spiele und hat eine sehr starke Offensive. Da brauchen wir eine extrem hohe Konzentration im Verteidigen und müssen an die letzten 30, 40 Minuten gegen Bielefeld anknüpfen."
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
18:11
Es war die Nachricht der Woche bei den gebeutelten Arminen: Routinier Fabian Klos, der seit 2011 mit dem DSC durch alle Höhen und Tiefen und drei Ligen gegangen war, hat angekündigt, nach der laufenden Saison seine Laufbahn zu beenden. Mit der heutigen Partie gegen das Überraschungsteam SSV Ulm 1846 beginnt seine Abschiedstour an der Bielefelder Alm.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
18:09
Der SV Sandhausen steht derzeit mit 33 Zählern auf dem sechsten Rang und könnte mit einem Sieg mit mindestens vier Toren Unterschied auf den dritten Platz vorrücken. Vor der Winterpause mussten die Sandhäuser zwei Niederlagen einstecken. Zuerst gegen Ingolstadt und dann gegen Lübeck. Doch im ersten Spiel des Jahres setzte das Team von Chefcoach Jens Keller ein erstes Ausrufezeichen, als es den Spitzenreiter Dynamo Dresden mit 1:0 schlug. „Aue ist mit einem Sieg gut ins neue Jahr gestartet und steht als Mannschaft sehr kompakt. Wir müssen die richtigen Stellschrauben drehen, um sie vor Probleme zu stellen. Wir wollen nachlegen und den nächsten Dreier holen – aber wir wissen um die Schwere der Aufgabe“, sagt Keller über den heutigen Gegner.
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
18:07
Der FC Ingolstadt bestreitet gegen Preußen Münster sein erstes Heimspiel des Jahres. Cheftrainer Michael Köllner erwartet nach der 1:3-Niederlage gegen den Hallescher FC eine Reaktion seiner Mannschaft: "Unser Aufbauspiel war zuletzt fehlerhaft, wodurch wir leider unnötige Geschenke verteilt haben. Gegen Münster müssen wir unser Spiel demnach konsequenter durchziehen."
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
18:07
Die SpVgg Unterhaching (12.) begrüßt das Tabellenschlusslicht aus Freiburg. Der Sportclub liegt 14 Punkte vom rettenden Ufer entfernt. Für die Gastgeber sind es nur sieben Punkte Abstand auf die Abstiegsränge. Beide Teams können die drei Punkte dementsprechend gut gebrauchen.
Borussia Dortmund II Jahn Regensburg
Hallo und herzlich willkommen zum Spiel Borussia Dortmund II - Jahn Regensburg! Rechtzeitig vor Spielbeginn geht es los mit dem Liveticker der Partie am 22. Spieltag der 3. Liga.
SpVgg Unterhaching SC Freiburg II
Hallo und herzlich willkommen zum Spiel SpVgg Unterhaching - SC Freiburg II! Rechtzeitig vor Spielbeginn geht es los mit dem Liveticker der Partie am 22. Spieltag der 3. Liga.
SV Sandhausen Erzgebirge Aue
Hallo und herzlich willkommen zum Spiel SV Sandhausen - Erzgebirge Aue! Rechtzeitig vor Spielbeginn geht es los mit dem Liveticker der Partie am 22. Spieltag der 3. Liga.
Arminia Bielefeld SSV Ulm 1846
Am 22. Spieltag der 3. Liga treffen mit Arminia Bielefeld und dem SSV Ulm 1846 zwei Teams aufeinander, die es bereits in der Bundesliga miteinander zu tun hatten. Alle notwendigen Infos zur Partie gibt es rechtzeitig vor Anstoß um 19:00 Uhr hier im Live-Ticker!
FC Ingolstadt 04 Preußen Münster
Hallo und herzlich willkommen zum Spiel FC Ingolstadt 04 - Preußen Münster! Rechtzeitig vor Spielbeginn geht es los mit dem Liveticker der Partie am 22. Spieltag der 3. Liga.